Verfügbare Filter:

Fleisch & Geflügel

Burger Unser

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Thomas A. Vilgis, Hubertus Tzschirner, Nicolas Lecloux, Nils Jorra
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Super Wortspiel, toller Einband, wertig gemacht – vermittelt große Lust auf Burger! Zielgruppe erreicht! Hervorragende Gliederung, aufwendig dargestellte Grundrezepte mit allen Zutaten und die Aufzählung der besten deutschsprachigen Burger-Restaurants machen dieses Buch zu einem Hauptwerk zum Thema „Burger“.

Küche der Regionen

Burgund
Küche, Land und Leute

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Ein gelungenes Werk über eine traditionsreiche kulinarische Region zum Lesen, Kochen und Reisen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Butt

Verlag: Edition rainerknubben.com, Remshalden (DE)
Autor(en): Eckart Witzigmann
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Backen & Patisserie

Cake
Genial, einfach und schnell

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Ursula Furrer-Heim
Fotos / Illustration: Patrick Zemp
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Der Titel ist Programm: Übersichtliche Zutaten und nachkochbare Rezepte. Sehr wichtig sind die praktischen Hinweise zur Verarbeitung und zur Lagerung. Dieses Buch ist unverkrampft, verständlich und nachvollziehbar geschrieben.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Calendrier Gastronomique

Verlag: Frederick Books, London (UK)
Autor(en): M. Dutrey
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Küche der Regionen

California

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Annemarie Lenze, Martina Görlach
Fotos / Illustration: Chuck Place
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Eine kulinarische Entdeckungsreise dorthin, wo die USA angeblich besonders gut schmecken. Die Hinweise auf Produzenten und Produkte, die Umsetzung der Rezepturen und die vermittelten Eindrücke von der Lebensweise in diesem Staat lassen Skeptiker verstummen.

Lizenzausgaben

Carpatia

Verlag: ars vivendi, Cadolzburg (DE)
Autor(en): Irina Georgescu
Fotos / Illustration: Jamie Orlando Smith
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein wunderschönes Buch, welches dem Leser eine faszinierende Küchenwelt eröffnet, die in unseren Breitengraden eher verkannt wird, weil eben unbekannt. Die Rezepte sind klar strukturiert und sehr ansprechend bebildert. Mit klarem Aufbau lenkt nichts vom eigentichen Sinn des Buches ab: sich inspirieren lassen und nachkochen. Ein solides Buch für alle, die sich der rumänischen Küche nähern wollen. Viele Rezepte, wie eine Lammterrine, gefüllte Weinblätter oder Walnussconfit sucht man oft vergeblich. Hier sind sie liebevoll versammelt.

Fach- und Lehrbücher

Catering and Hotel Management

Verlag: The English Universities Press, London (UK)
Autor(en): V.G. Winslet
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Getränke & Bar

Champagner

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Ingo Swoboda
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Leidenschaftliches und gleichzeitig informativ-unterhaltsames Brevier über die Basics der Champagnerherstellung, der Geschichte und Philosophie der großen Häuser.

Getränke & Bar

Champagner

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Tom Stevenson
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1988)
Getränke & Bar

Champagner

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Gert von Paczensky
Fotos / Illustration: Jean-Pierre Haeberlin, Jürgen D. Schmidt
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Küchentechniken / Kochprozesse

Château Cuisine

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Anne Willan
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1994)
Getränke & Bar

Châteaux Bordeaux
Baukunst und Weinbau

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jean Diether
erschienen: 1989
Preis: Goldene Feder (1990)

Fazit der Jury:
In Zeiten, in denen sich chinesische Milliardäre historische Weingüter aus Prestigegründen aneignen, wiegen die Worte von Hugh Johnson doppelt schwer: Das Buch "Chateaux Bordeaux" hat zum Ziel, der Landschaft Bordeaux selbst - ihren Bewohnern, ihren Unternehmen, aber auch uns allen, die wir ihren Wein trinken - zum Bewusstsein zu bringen, was es hier an Besonderem gibt, bevor es zu spät ist. Im Bordelais ist Weinbau eine Kunst. Nirgendwo sonst ist das Zusammenwirken von Wein und Kultur, Weinbau und Zvilisation spürbarer. Das ganze Buch huldigt den Göttern des Weines und der Seele des Menschen. Ein Buch, bei dem man mit den Augen und dem Geist genießt. Wohl dem, der dabei auch noch einen guten Bordeaux trinken kann.

Produktbezogene Küche

Cheese and Cheese cookery

Verlag: George Rainbird, London (GB)
Autor(en): T.A. Layton
erschienen: 1967
Preis: Silbermedaille (1968)
Fach- und Lehrbücher

Chef de Rang

Verlag: Re Novium, Bern (CH)
Autor(en): Daniel Thomet, Martin A. Erlacher, Martin A. Erlacher
Fotos / Illustration: Thilo Larsson
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch ergänzt sinnvoll die gesamte RE NOVIUM-Reihe mit geballtem Fachwissen. Die Grundlagen im Service werden vorausgesetzt, erweitert um Trends im Restaurant und die Darstellung der beruflichen Karriere eines Chef de Rang. Kapitel II stellt den Gast ins Zentrum und veranschaulicht in beeindruckender Art und Weise die verschiedenen Tätigkeiten im Bereich Spezialservice. Darüber hinaus beinhaltet die zweite Hälfte des Buches wichtiges Managementfachwissen - lesenswert auch für alte Hasen!

Küche der Regionen

Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Verlag: Georg Olms, Hildesheim (DE)
Autor(en): Ramzi Choueiry
Fotos / Illustration: Bruno Ehrs
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Wegweiser für die libanesische Küche. Erfrischend geschrieben mit bestechenden Fotos. Die zusätzlichen Texte in arabischer Schrift sind schon etwas Besonderes.

Fach- und Lehrbücher

Chef's manual of kitchen management

Verlag: B.T. Batsford, London (UK)
Autor(en): John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Produktbezogene Küche

Chicken

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Clare Ferguson
Fotos / Illustration: Peter Cassidy
erschienen: 2001 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Unprätentiös und glaubwürdig wird das Huhn als Speise aller Völker präsentiert.

Küche der Regionen

China und seine Küche
Eine photographische Reise

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Eileen Yin-Fei Lo, Lionel Tiger, Reinhart Wolf
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1988)
Küche der Regionen

Chinatown

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Thomas Ruhl
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ein kolossales und begeisterndes Koch-, Lese-, und Reisebuch über China, seine kulinarische Produktvielfalt und die hohe Geschmackskompetenz seiner Menschen. Die Fotos bilden in der gewohnten Ruhl-Brillanz sowohl authentisches Alltagsleben, wie auch Gerichte und Produkte lebendig und wie zum Anfassen ab. Dazu etliche höchst kreative Rezepturen von deutschen Spitzenköchen.

Küche der Regionen

Chinesisch kochen
Schritt für Schritt

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Giulia Marzotto Caotorta, Lo Mei Hing, Sun Tzi Hsi
erschienen: 1985
Preis: Goldmedaille (1986)
Küche der Regionen

Chinesisch kochen

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Ken Hom
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)
Backen & Patisserie

Chocolat
200 Rezepte mit Schokolade

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Christoph Felder
Fotos / Illustration: Michael Langoth
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein umfassendes Gesamtwerk, geschrieben von einem Fachmann der Sonderklasse. Ambitionierte Hobbykonditoren, aber auch Profis haben ihre helle Freude an der Umsetzung der phantastischen Rezepturen. Mit den Step-by-Step-Anleitungen lassen sich köstliche Törtchen und Pralinen zaubern, und ein außergewöhnliches Fotokonzept unterstreicht die Einmaligkeit dieses Buches.

Backen & Patisserie

Chocolat

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Robert Linxe
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Meisterliche Geschmackskompositionen sorgen für sinnliche Verführung.

Backen & Patisserie

Chocolate Collection

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Franz Ziegler
Fotos / Illustration: Adrian Ehrbar
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Das Arbeiten mit Schokolade als Kunstform – und damit ist schon fast alles gesagt. Oder doch nicht? Es ist der Schöpfer dieser Kunstwerke, der das Grundprodukt in genialer Art und Weise in neue Dimensionen führt und für den englischsprachigen Raum auch noch die Übersetzung mitliefert. Ein Buch der Sonderklasse.

Gesunde Küche

Cholesterinarm kochen und genießen
Rezepte für die ganze Familie

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Rolf Unsorg
erschienen: 1990
Preis: Silbermedaille (1990)
Gesunde Küche

Cholesterinspiegel senken
Das GU Bildkochbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Edita Pospisil, Peter Schwandt, Werner Richter
erschienen: 1990
Preis: Silbermedaille (1990)
Küchentechniken / Kochprozesse

Christian Bau - Das Kochbuch

Verlag: Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt a.d.Weinstraße (DE)
Autor(en): Christian Bau, Thomas Ruhl
erschienen: 2004
Preis: Goldmedaille (2005)

Fazit der Jury:
Ein Leckerbissen für Profis von einem der ganz Großen der Zunft. Detailgetreue und kreative Rezeptbeschreibungen erschließen uns die außergewöhnliche Kochphilosophie von Christian Bau.

Getränke & Bar

Christina Fischers Weinwissen

Verlag: DuMont, Köln (DE)
Autor(en): Christina Fischer
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Mit Leib und Seele geschrieben, weckt das Buch zuerst Interesse, dann Verständnis und schließlich Lust an und für Wein.

Backen & Patisserie

Chronik bildschöner Backwerke

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Irene Krauß
erschienen: 1999
Preis: Goldmedaille (1999)
Getränke & Bar

Cigarre & Co

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Dieter H. Wirtz, Matthias Marthens
erschienen: 2008 (2. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Eine Fundgrube für alle, die an Geschichten und Hintergründen von Getränken und Zigarren nteressiert sind und entsprechende Genusskombinationen suchen. Stilvolle, stimmungsreiche Fotos

Gesunde Küche

Clean Eating
Echtes Essen · Natürliche Bewegung · Neues Lebensgefühl

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Eva Dotterweich, Sarah Schocke
Fotos / Illustration: Susanne Spiel
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Das Buch mit 130 Rezepten ist eine gelungene Einführung in die gute, alte Vollwertkost. Einfach, aber klar und nachvollziehbar von authentischen Autorinnen beschrieben. Der Funke für eine gesündere Ernährung und die vielen Tipps für ein rundum zufriedeneres Lebensgefühl springt über, und es macht Lust danach zu leben und zu kochen.

Gesunde Küche

Clever Carb
Gesund geniessen ohne Verzicht

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Stefanie Hiekmann
Fotos / Illustration: Stefanie Hiekmann
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Bereicherung der Low Carb Küche, mit abwechslungsreichen Rezepten für "Jedermann". Ein Pluspunkt sind die kleinen Detailinformationen, die der Leser als Tipp häppchenweise dazugereicht bekommt. Wirkt die Low Carb Küche oft einfallslos und einfach, merkt man hier die Erfahrung der Autorin aus der Spitzengastronomie, die sie gekonnt in spannende Low Carb Gerichte für den Alltag übersetzt. Zur Verstärkung hat sie sich prominente Unterstützung in Form von Medizinern und Spitzenköchen geholt. Inhaltlich ist dieses schick aufgemachte Buch auf dem Stand der Zeit.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Clever kombinieren, besser kochen

Verlag: GutEdel, Mülheim / Ruhr (DE)
Autor(en): Rafael Pranschke
Fotos / Illustration: Rafael Pranschke
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch gibt Tipps und Unterstützung für Hobbyköche die nicht wissen, was sie kochen sollen. Ausgefallene Idee für ein Kochbuch: einmal von gängigen, im Haushalt vorhandenen Produkten auszugehen und davon die Rezepte abzuleiten. Es werden klar aufgebaut und strukturiert leicht nachkochbare gut beschriebene Rezepte auch visuell sehr gut dargestellt. Ein schönes Buch auch zum Verschenken!

Getränke & Bar

Cocktailkunst
Die Zukunft der Bar

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Stephan Hinz
Fotos / Illustration: Daniel Krokavecz, Simon Gunnermann
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist seiner Zeit weit voraus und spricht der Jury aus der Seele. Es bietet dem Einsteiger und Profi alles Wissenswerte rund um die Bar – gut und verständlich beschrieben und unterstützt von professionellen Zeichnungen. Die Küchentechniken in der Bar die in neue, flüssige Gerichte umgesetzt werden, dürften auch für Profiköche hochinteressant sein. Die Ausarbeitung in dieser Form übertrifft das bisher Dagewesene.

Getränke & Bar

Cocktails
Die Kunst, perfekte Drinks zu mixen

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Klaus St. Rainer
Fotos / Illustration: Armin Smailovic
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Kreative und abwechslungsreiche Rezepte sowie einige Tipps und Tricks und der positive Grundgedanke, viele Zutaten aus frischen Produkten selbst herzustellen, werden Mixologen und Barliebhaber begeistern.

Getränke & Bar

Cocktails

Verlag: MIRA, Künzelsau (DE)
Autor(en): Ursula Lottring, Wolfgang Hubert
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1991)
Getränke & Bar

Cocktails, Drinks & Longdrinks

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Dario Querini, Gino Marcialis
erschienen: 1985
Preis: Goldmedaille (1986)
Getränke & Bar

Cocktails, professionell gemixt und serviert

Verlag: Carl Gerber, München (DE)
Autor(en): Joachim Jobst
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1994)
Getränke & Bar

Cocktails, Snacks und Bargeflüster

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Eddy Hahner, Harald Schmitt, Ulrike Bültjer
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Getränke & Bar

Cognac

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Gert von Paczensky
Fotos / Illustration: Jean-Pierre Haeberlin, Jürgen D. Schmidt
erschienen: 1984
Preis: Goldmedaille (1985)
Getränke & Bar

Cognac

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Axel Behrendt, Bibiana Behrendt
erschienen: 1995
Preis: Silbermedaille (1996)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Cölner Köchinn
oder: Sammlung der besten und schmackhaftesten Speisen für den herrschaftlichen sowohl als bürgerlichen Tisch

Verlag: Georg Olms, Hildesheim (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Lizenzausgaben

Colors of Greens
Die neue Gemüseküche

Verlag: Edition Michael Fischer, München (DE)
Autor(en): Alice Zaslavsky
Fotos / Illustration: Ben Dearnley
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Das Buch bietet einen anderen Ansatz zur Auswahl und Zusammensetzung von Gerichten, indem es pflanzenzentriert an die Sache rangeht. Es ist kein weiteres Buch für Vegetarier, sondern gibt dem Gemüse die Bedeutung, die ihm gebührt. Gegliedert ist das Buch weder nach Pflanzenteilen, Zubereitungsverfahren, noch nach der botanischen Einteilung von Gemüse, denn Frau Zaslavsky teilt Gemüse nach Ihrer Hauptfarbe ein und beschreibt sie in dieser Reihenfolge. Die im Buch behandelten Gemüse werden kurz vorgestellt mit Tipps für den Einkauf, die Lagerung und die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Zutaten und manchmal auch mit Hinweisen zur gesundheitlichen Wirkung und zur Vor- und Zubereitung. Die Vielfalt von Gemüsen wird dargestellt mit einem Saisonkalender und von einem Rezeptregister abgerundet. Es ist ein gelungenes Buch mit schönen Rezepten und passenden Bildern, die Lust auf die farbenfrohe Welt des Gemüses machen.

Küche der Regionen

Cook it the French Way

Verlag: Andre Deutsch, London (UK)
Autor(en): B. Wilcox, P. Vigeureux
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Küche der Regionen

Cook the mountain
The nature around you

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Christine Lasta, Michele Lazzarini, Norbert Niederkofler, Paolo Ferretti
Fotos / Illustration: Alex Moling
erschienen: 2020
Preis: Goldene Feder (2021)

Fazit der Jury:
Norbert Niederkofler ist einer der besten Köche im gesamten Alpenraum. Sein aktuelles Buch, ein epochales Werk mit sehr persönlichen Texten seiner Frau, gedruckt auf Apfelpapier, ist neben der wirklich überwältigenden Ästhetik ein echter Meilenstein für das Selbstbewusstsein der alpinen Küche und Niederkoflers ganz eigenes Vermächtnis für die kommenden Gastronomen-Generationen. Dies beruht zum Einen auf der Erkenntnis, dass der Alpenraum – mit Südtirol im Herzen – eine veritable kulinarische Schatzkammer für alte Nutztier-Rassen, Kultur-Pflanzen und Ressourcen schonende wie köstliche, zukunftsweisende Rezepturen ist. Zum anderen ist es aber auch die erste tatsächliche Umsetzung von Carlo Petrini‘s Credo, dass der Koch der Zukunft sich zum Co-Produzenten wandeln, also dem Bauern, dem Hirten, dem Lebensmittelhandwerker auf Augenhöhe die Hand reichen müsse, was in diesem Buch auf überragende Art dokumentiert wird. So ist dieses Buch kein trendbewusstes Bekenntnis zur Regionalität, sondern eine sinnliche wie Sinn-stiftende Selbstverpflichtung für eine Rückbesinnung auf die wichtigsten Elemente der Kulinarik: Tiefe Kenntnis der natürlichen Zusammenhänge, daraus resultierende Produktehrlichkeit, höchster Grad an Handwerklichkeit als Basis für eine eigene Kreativität in puncto Geschmack und Ästhetik. Und daraus leitet sich Niederkofler‘s „Vermächtnis“ wie eine Neujustierung des Berufsbildes ab: Der Koch nicht als bloßer Entertainer nach dem Motto „Schöner Kochen“, sondern als Wissender, als Vermittler zwischen Natur und Mensch, mit beider Gesundheit und Wohlergehen im Auge. Das ist die Botschaft dieses Buches, verknüpft mit der Hoffnung, dass dieses so schlüssig aufgebaute wie verständlich geschriebene Werk auch viele junge Köche in seinen Bann ziehen wird und deshalb die Goldene Feder als höchste Anerkennung der GAD, wie auch als markantes Ausrufezeichen hinter dieser Botschaft, mehr als verdient!

Küchentechniken / Kochprozesse

Cooking afloat

Verlag: Andre Deutsch, London (UK)
Autor(en): Molly Graham
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Getränke & Bar

Côte d'or

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Remington Norman
erschienen: 1995 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1997)
Küche der Regionen

Cotta’s kulinarischer Almanach

Verlag: Klett-Cotta, Stuttgart (DE)
Autor(en): Erwin Seitz
erschienen: 2005 (13. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2006)
Produktbezogene Küche

Couscous & Co.

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Mourad Mazouz
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Gute Einführung in Küche und Esskultur Nordafrikas mit leicht nachvollziehbaren Rezepturen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Crème de la crème. 50 Meisterköche

Verlag: Hampp, Stuttgart (DE)
Autor(en): Achim Käflein, Reymer Klüver
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Küche der Regionen

Cucina Italiana

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Carlo Bernasconi, Claudia Bruckmann, Markus Bischoff
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Das kulinarische Italien als Kochschule, komprimiert, gut nachvollziehbar, mit klassischen wie neuen Rezepturen

Vegetarisch / Vegan

Cucina vegetariana
meine 80 vegetarischen Lieblingsrezepte aus Italien

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Cettina Vicenzino
Fotos / Illustration: Cettina Vicenzino
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist eine willkommene Anregung und das nicht nur für italienische Gastronomen, ihre Speisekarte mit pfiffigen vegetarischen Gerichten zu ergänzen. Bekannte wie auch weniger bekannte Agrarprodukte werden kreativ in Szene gesetzt.

Küche der Regionen

Cuisine Alpine

Verlag: D+R Verlag, Wien (AT)
Autor(en): Alexander Rabl, Andreas Döllerer
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Der Autor würdigt die Zutaten, die er aus seinem gesamten Netzwerk in den Salzburger Alpen bezieht. Die Gerichte und Rezepte sowie die Familiengeschichte des gastronomischen Urgesteins A. Döllerer sind mit viel Herzblut beschrieben. Schöne Stimmungsfotos der Produkte und Menschen (Produzenten) laden den Leser zum Träumen ein. Die bebilderten Gerichte zeigen eine perfekte Sterneküche. Alle Rezepte mehr als genau aufgelistet.

Produktbezogene Küche

Cuisine de la Mer
Fisch und Meeresfrüchte international

Verlag: Econ, Düsseldorf (DE)
Autor(en): Anton Mosimann
Fotos / Illustration: Tom Belshaw
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1990)
Küche der Regionen

Cuisine et Vins de France

Verlag: Libraire Larousse, Paris (FR)
Autor(en): Curnonsky
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Obst / Gemüse / Kräuter

Cuisine Naturelle

Verlag: Econ, Düsseldorf (DE)
Autor(en): Anton Mosimann
erschienen: 1987
Preis: Goldmedaille (1988)
Küchentechniken / Kochprozesse

cuisine passion légère

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Maria Schnurr
Fotos / Illustration: Ralf Müller
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Mit überzeugender Kreativität haben alle Macher dieses Buches Einmaliges geleistet. Allen voran der Autor selbst. Er hat das Spektrum der Haute Cuisine deutlich erweitert. Die Jury ist davon überzeugt, dass dieses Buch die Kochkunst bereichern wird.

Küchentechniken / Kochprozesse

Cuisinier

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Horst Petermann
erschienen: 2004
Preis: Goldmedaille (2005)

Fazit der Jury:
Wahrhaft große Kochkunst und Gastgeberkultur perfekt dargestellt. Meisterliche Rezepturen sind elegant und modern in Wort und Bild gesetzt.

Küchentechniken / Kochprozesse

Curry

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Eckart Witzigmann, Violet Oon
erschienen: 1999
Preis: Goldmedaille (2000)
Produktbezogene Küche

Currys

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Gerti Köhn, Kathrin Ullerich
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Küche der Regionen

Currys: indisch - kreolisch - asiatisch

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Madhur Jaffrey
erschienen: 2006 (Lizenzausgabe, 2. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2007)

Fazit der Jury:
Madhur Jaffrey, die Autorität und Grande Dame der indischen Küche, bietet 225 authentische Rezepte für Currys aus Indien, Indonesien, Japan, Vietnam, Pakistan, Südafrika, Kenia und Trinidad. Alle Rezepte wurden für den westlichen Leser getestet und 100% nachkochbar gemacht. Was ein Curry ausmacht, welche köstlichen Varianten es gibt, was man dazu serviert und alles, was man sonst noch über dieses populäre Gericht wissen möchte, nun in einem Band.

Küchentechniken / Kochprozesse

Dämpfen und Sous-vide
Pochieren, Blanchieren, Sieden, Gefrieren

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Katrin Wittmann
Fotos / Illustration: René Riis
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Das Buch setzt Maßstäbe in der Beschreibung von Gartechniken mit dem Medium Wasser. Das Thema Sous-vide wurde ganzheitlich, auch mit der Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse, verständlich behandelt. Der Leser wird nicht nur in das Thema eingeführt, sondern erhält auch zahlreiche Anregungen, sich in der heimischen Küche mit dieser Garmethode zu beschäftigen. Ein aufwendig hergestelltes Buch mit hervorragenden Fotos, auf exzellentem Papier gedruckt.

Fach- und Lehrbücher

Das 1x1 der Pressearbeit im Gastgewerbe

Verlag: INTERHOGA, Berlin (DE)
Autor(en): Barbara Goerlich
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Getränke & Bar

Das 1x1 des guten Weins

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): Bibulus
erschienen: 1972
Preis: Goldmedaille (1973)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das Abendland im Kochtopf

Verlag: Ehrenwirth, München (DE)
Autor(en): Helmuth M. Backhaus
erschienen: 1978
Preis: Goldmedaille (1979)
Küche der Regionen

Das altbayrische Küchenjahr
Ein kulinarischer Kalender

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen: 1974
Preis: Goldmedaille (1976)
Produktbezogene Küche

Das andere Getreide

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Erica Bänziger
Fotos / Illustration: Andreas Thumm
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Leichte, unkomplizierte Rezepte machen dieses Buch besonders sympathisch und haben viel Abwechslungsreiches zu bieten. Die anderen Getreide haben nun definitiv ihren Platz gefunden.

Fach- und Lehrbücher

Das Bankett

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Thomas E. Goerke
erschienen: 2002
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Wertvoller Leitfaden für junge Servicekräfte in ansprechender Aufmachung.

Küche der Regionen

Das Beste aus bayerischen Küchen

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Dieter Fembacher
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1992)
Backen & Patisserie

Das Brotbackbuch
Grundlagen & Rezepte für ursprüngliches Brot

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Lutz Geißler
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein hervorragend gegliedertes Backbuch - das Buch ersetzt fast eine Bäckerlehre. Tolle Rezepte mit noch besseren Ergebnissen beim Nachbacken. Von einem Autodidakten mit Herzblut und Liebe geschrieben und zusammengetragen. Die große Erfahrung des Autors wird in zahlreichen begleitenden Tipps weitergegeben. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen interessant und hilfreich.

Küchentechniken / Kochprozesse

Das Buch der feinen Küche

Verlag: Mary Hahn's Kochbuchverlag, Berlin (DE)
Autor(en): G. Willinsky
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Produktbezogene Küche

Das Buch der Gewürze

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Alain Stella
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (1999)
Produktbezogene Küche

Das Buch der Gewürze

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Roland Gööck
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1970)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Buch der Saucen

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Dieter Biesler
erschienen: 1985
Preis: Silbermedaille (1986)
Backen & Patisserie

Das Buch der Schokolade

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Hervé Bizeul, John Feltwell, Nathalie Bailleux
erschienen: 1996 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1997)
Produktbezogene Küche

Das Buch vom Olivenöl

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Jacques Chibois, Olivier Baussan
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2000)
Küche der Regionen

Das Buch vom ungarischen Paprika

Verlag: Corvina Press, Budapest (HU)
Autor(en): Zoltán Halàsz
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Getränke & Bar

Das Buch vom Wein

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Heinz-Gert Woschek
erschienen: 1978
Preis: Silbermedaille (1979)
Getränke & Bar

Das Buch vom Whisky

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): James Darwen
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1994)
Getränke & Bar

Das Büchlein von den geistigen Getränken

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): André Simon
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

Das Büfett. Handbuch für Profis

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Andreas Miessmer
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das bunte Buch vom Kochen

Verlag: Westermann, Braunschweig (DE)
Autor(en): H. Brockob, M. Dornow, M. Schütte
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Backen & Patisserie

Das Bunte Confiseriebuch

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wilhelm Kindermann
erschienen: 1977
Preis: Goldmedaille (1978)
Backen & Patisserie

Das bunte Patisseriebuch

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wilhelm Kindermann
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1979)
Backen & Patisserie

Das bunte Tortenbuch

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wilhelm Kindermann
erschienen: 1974
Preis: Silbermedaille (1975)
Produktbezogene Küche

Das Culinarium der Süsswasserfische

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Thomas Ruhl
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Faszinierendes Lesebuch über Fisch, mit Rezepten von kompetenten Fachleuten, die zum Kochen einladen. Bestechende Foodfotos in der wohlbekannten Art von Thomas Ruhl, die das Wesentliche am Produkt sichtbar machen

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das Dandy-Kochbuch
Originalrezepte für Männer mit Stil

Verlag: Rogner & Bernhard bei Kein & Aber AG, Zürich (CH)
Autor(en): Dr. Melanie Grundmann
Fotos / Illustration: Claudia Frickemeier, Niko Willborn
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Eine sehr interessante geschichtliche Darstellung des Dandys, der kulinarischen Highlights dieser Zeitepoche und ein lebendig gestalteter Einblick in eine vergangene Welt. Ein besonderes gastrosophisches Buch, verspielt auf den Punkt gebracht, mit verstecktem Augenzwinkern amüsant zu lesen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Das Dekorbuch

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): E. Reinke, H. Heising
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
TV-Köche & Prominenz

Das Dieter Müller Kochbuch

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Dieter Müller
erschienen: 1989
Preis: Goldmedaille (1989)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Einhänderkochbuch
Das mache ich doch mit links!

Verlag: Edition slow hand, Berlin (DE)
Autor(en): Martina Tschirner, Nick Tschirner
Fotos / Illustration: Stefan Abtmeyer
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein hilfreiches Buch für ein selbstbestimmtes Leben. Professionell klar und geschickt aufgemacht. Nicht die Einfachheit der Rezepte, sondern die gelungene Darstellung der Umsetzung ist endscheidend.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das erste Mövenpick Kochbuch

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Horst Mahler, Jutta Prager, Stefan Jaggi
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Fachbuch der Küche

Verlag: Fachbuchverlag, Leipzig (DE)
Autor(en): R. Schielicke
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Produktbezogene Küche

Das Feinschmecker Käse Handbuch

Verlag: h.f.ullmann, Königswinter (DE)
Autor(en): Brigitte Engelmann, Peter Holler
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Ein hervorragendes Käse-Lexikon, das die unendliche Vielfalt der weltweiten Käseerzeugung darstellt. Kulturgeschichtliches und fundierte Weinempfehlungen zu den jeweiligen Käsesorten erwärmen das Herz jeden Käsefreundes

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Das Fischräucherbuch
Wissen & Methoden - Rezepte & Genuss

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Michael Wickert
Fotos / Illustration: Daniela Haug
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr gutes Fachbuch mit einem durchgängig informativen Nutzen für alle interessierten Räucherfreunde. Ein Buch mit einer sympathischen Atmosphäre, dass auch durch die guten handwerklichen Tipps und die ausführlichen Anleitungen inspiriert. Das Buch hat das Zeug zum Standardwerk - über 40 Rezepte und ein Überblick über Techniken und Geräte. Klasse gemacht - ein zu empfehlendes Buch für Leute, die sich nicht nur oberflächlich mit dem Räuchern befassen wollen.

Küche der Regionen

Das Franz Ruhm Kochbuch

Verlag: Fritz Molden, Wien (AT)
Autor(en): Franz Ruhm
erschienen: 1977
Preis: Goldmedaille (1978)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Gästeverwöhnbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1970
Preis: Silbermedaille (1971)
Fach- und Lehrbücher

Das Gastgewerbe
Teil III: Geschäftskunde

Verlag: Julius Beltz, Weinheim (DE)
Autor(en): Dr. M. Hoffmann, Max Ehm
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Geheimnis des Geschmacks

Verlag: Anabas-Verlag, Karlsruhe (DE)
Autor(en): Barbara Sichtermann
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das Glück der einfachen Küche
Kneten, Reiben, Zupfen, Mischen - Kochen als sinnliches Handwerk

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jule Felice Frommelt, Malte Härtig
Fotos / Illustration: Jule Felice Frommelt
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Die Einfachheit ist eine Kunst, zumindest, wenn man in dieses Buch schaut. Denn hier wird koch-philosophisch darauf geachtet, dass wir uns den einfach schönen Dingen des Kochens zuwenden und auf unsere Handarbeit achten. Ein schöner Beginn der dem Blick für die Rezepte schärft. Diese sind klassisch inspiriert, innovativ und immer wieder auf ihre "Einfachheit" hin von unnützem Ballast befreit. Dabei so abwechslungsreich, das man erst spät während der Lektüre bemerkt: Fleisch spielt hier einfach keine Rolle. Muss auch nicht.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise