Für besondere gute fachbezogene Literatur werden von der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. folgende Auszeichnungen vergeben. Die Verlage sind berechtigt, die Auszeichnung auf dem Cover des Buches oder in eigenen Veröffentlichungen zu nutzen. Die öffentliche Bekanntgabe der Ergebnisse und die Übergabe der Auszeichnungen findet regulär anlässlich der Preisverleihung am ersten Tag der Frankfurter Buchmesse statt. Dazu werden neben Autoren und Verlagsvertretern, Buchhändler, Presse und Fachpublikum eingeladen.

Goldene Feder

Goldene Feder

Diese Auszeichnung ist für ein herausragendes Buch über alle Kategorien hinweg bestimmt und wird nicht zwangsläufig jährlich verliehen, sondern nur im Falle einer tatsächlich entsprechend eindeutigen Wertung der Jury.

Autoren und Verlage, die mit der Goldenen Feder ausgezeichnet werden, erhalten in Absprache mit dem Verlag / Autor eine Laudatio. Der Autor und der Verlag erhalten weiterhin je eine Urkunde. Der Autor erhält zusätzlich die hochwertige Goldene Feder in einer repräsentativen Schmuckbox. Die Auszeichnung für das jeweilige Buch bleibt bis zu einer Neuauflage erhalten und kann vom Verlag verkaufsfördernd genutzt werden.

 

Goldmedaille

Goldmedaille

Die Goldmedaille wird für das beste Buch in der jeweiligen Kategorie verliehen.

Der Autor und der Verlag erhalten für jedes ausgezeichnete Buch je eine Urkunde. Der Autor erhält zusätzlich die Goldmedaille. Weitere Medaillen und/oder Urkunden können gegen Rechnung in der Geschäftsstelle der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. bestellt werden. Auszeichnungen für das jeweilige Buch bleiben bis zu einer Neuauflage erhalten und können vom Verlag verkaufsfördernd genutzt werden.

 

Silbermedaille

Silbermedaille

Die Silbermedaille wird für die besonders empfehlenswerten Bücher über alle Kategorien hinweg verliehen.

Der Autor und der Verlag erhalten für jedes ausgezeichnete Buch je eine Urkunde. Der Autor erhält zusätzlich die Silbermedaille. Weitere Medaillen und/oder Urkunden können gegen Rechnung in der Geschäftsstelle der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. bestellt werden. Auszeichnungen für das jeweilige Buch bleiben bis zu einer Neuauflage erhalten und können vom Verlag verkaufsfördernd genutzt werden.

 

Sonderpreis

Sonderpreis

Die GAD kann für Veröffentlichungen einen Sonderpreis themen- und / oder projektorientiert vergeben. Mit dem Sonderpreis werden insbesondere Veröffentlichungen ausgezeichnet, die ein eindeutiges Alleinstellungsmerkmal aufweisen und daher nur schwer oder gar nicht mit anderen Veröffentlichungen der Kategorie verglichen werden können.

Der Autor und der Verlag erhalten für die entsprechende Veröffentlichung je eine Urkunde. Weiterhin wird das Buch bzw. die Veröffentlichung gesondert während der Preisverleihung vorgestellt. Zusätzliche Urkunden können gegen Rechnung in der Geschäftsstelle der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. bestellt werden. Die Auszeichnung mit dem Sonderpreis bleibt bis zu einer Neuauflage erhalten und kann vom Verlag verkaufsfördernd genutzt werden.

 

Special Award

Special Award

Der Special Award zeichnet eine besondere Lebensleistung aus, die im Zusammenhang mit dem Literarischen Wettbewerb und der Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen Büchern steht. Die Auszeichnung wird unabhängig von einer bestimmten Veröffentlichung in unregelmäßigen Abständen vergeben.

Die Verleihung dieses besonderen Preises erfolgt individuell in Absprache mit dem designierten Preisträger im Rahmen der jährlichen Preisverleihung.

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise