Verfügbare Filter:

Gesunde Küche

Die Gesundküche: neuester Stand

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Claus Jenewein, Dr. Christian Harisch, Dr. med. Anne Fleck, Karsten Wolf
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Katharina Staal, Stefan Mungenast
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein Werk mit hoher fachlicher Kompetenz, im Stil und Text nahe am Leser. Das informativ gestaltete Buch verbindet Gesundheit und Genuss, ohne dass sich daraus ein Widerspruch ergibt. Ein hochwertiges Fachbuch mit tollen Bildern und verständlich geschriebenen Texten, die fundierte Kenntnisse über Lebensmittel und deren Nährstoffe sowie deren Verhalten im Körper vermitteln.

Gesunde Küche

Kochen ist die beste Medizin
Gesund werden mit leckeren Kochrezepten

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Snowdon, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Das Buch erfüllt rundherum die Erwartungen der Zielgruppe. Es ist verständlich geschrieben und der Stil ist eine Einladung, seinem Körper mit gesunder individueller Ernährung etwas Gutes zu tun. Hier findet der Leser, was er sucht und kann selbst seinen Plan zur besseren Gesundheit durch bessere Ernährung entwickeln. Allen, die an diesem Buch mitgewirkt haben, ein großes Kompliment.

Küchentechniken / Kochprozesse

schöner kochen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Rafael Pranschke
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Der Foodstylist Rafael Pranschke vermittelt in dem Kochbuch „schöner kochen“ Schritt für Schritt die Kunst der perfekten Zubereitung und des Anrichtens. Er gibt Hinweise und Kniffe, mit denen das Anrichten garantiert gelingt. Komplizierte Vorgänge sind einfach erklärt und mit sehr vielen guten Bildern ergänzt. Das Buch ist gut gegliedert, verständlich und hat einen sehr hohen praktischen Nutzwert. Ein sehr empfehlenswertes Kochbuch.

Gesunde Küche

Salate der Superlative

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Das neue Buch der Autorin ist eine Sammlung außergewöhnlicher, bisweilen spektakulärer Salate mit sehr hochwertigen Zutaten und gelegentlich aufwendiger Zubereitung. Die Resultate sind, wenn man den Rezepten folgt und die notwendigen Zutaten perfekt zubereitet, hervorragend. Das Buch ist sehr gut recherchiert und wird sicher seine Zielgruppe finden.

Vegetarisch / Vegan

Vegan Low Budget
Großer Geschmack zum kleinen Preis

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Niko Rittenau, Sebastian Copien
Fotos / Illustration: Hansi Heckmair, Matthias Hoffmann
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein empfehlenswertes Buch nicht nur für Veganer. Das Thema brennt in vielerlei Hinsicht: konventionelle Lebensmittel vs. Bio-Lebensmittel, „Mischköstler“ vs. Vegetarier oder Veganer. Der Autorengruppe gelingt es, Wissen zu veganer Lebensweise zu begründen und zu vermitteln. Darüber hinaus wird der Bezug auch zur Gedankenwelt der „Mischköstler“ geschaffen und alltags- und wirklichkeitsbezogen sehr vernünftige Spartipps gegeben, das Fehlverhalten mit dem MHD demaskiert und der überzogene Trend zu Bio-Produkten (Bio-Halbwissen) berechtigt hinterfragt. Auch ein Engagement gegen die sinnlose Verschwendung von Lebensmitteln in den Haushalten.

Küche der Regionen

Authentic Pho
Die Kultsuppe aus Vietnam

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Heike Leistner, Stefan Leistner
Fotos / Illustration: Heike Leistner
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Für Freunde der asiatischen Küche ein informatives und gutes Buch. So gestaltet und gegliedert, dass auch weniger ambitionierte Küchenhelden sich zurecht finden können. Wer sich mit diesem Buch befasst, weiß was eine authentische PHO ist! Eine Suppe oder Eintopf - übersetzt wäre das bei uns der "Gaisburger Marsch". Ein zusätzlicher Gewinn ist es, mit diesem Buch auch vietnamesische Foodstimmung einzufangen zu können.

Produktbezogene Küche

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Kartoffelsorten, Dressings, Saucen und Rezepte, die eine außergewöhnliche Gerichtevielfalt, bezogen auf nur "Kartoffelsalat" darstellen. Tolle Idee, sehr gut umgesetzt. Ein Muss für Kartoffelliebhaber und Hobbyköche die ihren Gästen etwas besonderes bieten möchten. Originelle Rezepte, sympathisch beschrieben, übersichtlich gegliedert mit ansprechenden Fotos, die perfekt mit den Texten abgestimmt sind, komplettieren das Buch, das Spaß macht zu lesen und neugierig macht, ob es wirklich so viele verschiedene Kartoffelsalate gibt.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Unser kulinarisches Erbe
Lieblingsrezepte der Generation unserer Großeltern

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Jörg Reuter, Manuela Rehn
Fotos / Illustration: Caro Hoene
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein sehr gutes Buch, das aufgrund seiner Protagonisten (Laien, Senioren und Profiköche) eine außergewöhnliche Zusammensetzung bietet. Die traditionellen Rezepte sind zeitgemäß und spannend aufbereitet. Rezepte von der Älteren Generation "wie die Oma sie gekocht hat", versetzen den Leser in die Kindheit. Das liebevoll gestaltete Buch spricht an, lässt die Tradition deutscher Esskultur erkennen und vermittelt somit auch Wissen. Schön, dass man auch an unser kulinarisches Erbe denkt.

Getränke & Bar

Gin, Bitter, Wermut

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Alois Gölles, David Gölles
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein Getränkebuch von hoher Qualität, umfassend und detailliert. Man erkennt sofort, dass dieses Buch von Autoren gemacht wurde, die auf Basis fundierter theoretischer Kenntnisse auch über eine umfangreiche praktische Erfahrung verfügen. Das Buch ist sowohl für Anfänger als auch für Spezialisten geeignet und erreicht so eine große Zielgruppe. Schön in der Aufmachung, mit gelungenen Fotos und präzisen Darstellungen macht es Spaß, dieses Buch in die Hand zu nehmen, zu lesen und damit zu arbeiten.

Gesunde Küche

Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Wenn man täglich die schönsten Speisen um sich hat und überall mal naschen kann, ist es eine Herausforderung, sein Gewicht zu halten bzw. zu reduzieren. Es ist nicht das erste Buch über Diäten und gesunde Ernährung, doch es ist interessanter und aufschlussreicher als andere Bücher, die zu diesem Thema erschienen sind. Gute Struktur durch genaue Erläuterungen, Rezept- und Stichwortverzeichnis, die Ampel-Methode und eine Lebensmittelliste nach dem glykämischen Index sortiert. Bei den Rezepten sind alle Schritte erklärt und es ist direkt zu erkennen, wie viel KH, Fett etc. in dem Gericht sind. Es gibt zu dem Thema eine große Auswahl an Literatur – dieses Buch ersetzt einige.

Backen & Patisserie

Véroniques kleine Klassiker

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Véronique Witzigmann
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein tolles Backbuch mit schönen Klassikern, wie Frankfurter Kranz oder Bienenstich. Man hat das Gefühl, sein eigenes Rezeptbuch in der Hand zu halten, da die Autorin jedes Rezept mit einem Tipp oder Anmerkung versieht, z.B. das Hervorheben der einzelnen Zutaten im Text und der Raute nach jedem Arbeitsschritt. Zeitgemäße Foodbilder laden zum Nachbacken ein. Fast zu schade, die Ergebnisse zu essen.

Backen & Patisserie

Brot backen in Perfektion - mit Sauerteig

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Wieder Perfektion im Detail. Ein gelungenes Buch für Einsteiger wie erfahrene Bäcker, mit präzisen Erklärungen, an Hand derer sich jeder sein Brot selber backen kann. Einfach, ohne große Maschinen oder Spezialwerkzeuge - die Brote gelingen immer! Für jeden ambitionierten Brotbäcker ist diese Buch ein „must have“... weil es verständlich „locker leicht“ Lust auf ‘s Backen mit Sauerteig macht ...

Obst / Gemüse / Kräuter

Gemüse als Hauptgericht

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Anne-Katrin Weber
Fotos / Illustration: Wolfgang Schardt
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Gemüse steht an der 1. Stelle - ein gelungenes Kochbuch! Es wird nicht nur an Veganer gedacht, Fleisch und Fisch werden als Beilage serviert. Viele originelle und gut umsetzbare Rezepte - auch für Einsteiger. Hilfreich sind Nährwertangaben und ein Mengenrechner, falls mehr als 4 Personen zu verwöhnen sind.

Gesunde Küche

Gesunde Sommerküche
schnell-einfach-köstlich

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist überzeugend in seinen sachlich fachlichen Ausführungen. Die Autorinnen lassen auch Grundzüge aus der TCM einfließen, informieren über warm und kalt wirkende Lebensmittel und geben Tipps zu einer gesunden Lebensführung. Die Rezepte sind erfrischend köstlich kreiert und fordern zum Nachkochen auf.

Getränke & Bar

Shake it easy
Perfekte Drinks mit und ohne Alkohol

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Anja Tanas, Nic Shanker
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Justyna Schwertner
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
In diesem Buch wird die Passion des Autors für seinen Beruf spürbar. Er inspiriert damit sogar Barmuffel, verliert sich nicht in zu viel Warenkunde und gibt ausreichende Informationen und sinnvolle Tipps für innovative Cocktail-Abende im Privaten. Es werden sowohl alte Hasen wie auch Neulinge angesprochen.

Backen & Patisserie

Brot backen in Perfektion

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Keine Panik, wenn man den theoretischen Teil aufmerksam liest und ihn auch einigermaßen verstanden hat, kann es auch losgehen. Das A und O sind die ersten 39 Seiten, da wird man geschult und wenn man sich an die Spielregeln hält, kann Ihr Bäcker „in Urlaub gehen“. Das Repertoire umfasst fast 70 Brotsorten, Brötchen und vom Milchzopf bis zu Zimtschnecken. Die Texte sind einfach zu lesen, die Rezepturen verständlich erklärt und die Arbeitsanweisungen sind nummeriert und meist mit Fotos untermauert. So sollte es sein!

Gesunde Küche

Easy. Überraschend. Low carb.

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Bei diesem Buch ist bereits der Umschlag ungewöhnlich und macht neugierig auf Gnocchi, die man bei einer Low Carb Küche nicht erwartet. Daher passt der Titel genau zum Inhalt. Das Inhaltsverzeichnis schafft eine gute Übersicht mit Aufstrichen, Fleisch, Fisch, vegetarisch, schnelle Gerichte, Frühstücksideen und Desserts - das alles mit vollständigem Index- und Beilagenregister. Ein nützliches Buch, nicht nur für Anhänger dieser Ernährungsphilosophie, mit umfangreicher Rezept-Sammlung und authentischen Fotos. Die vom Verlag angebotene Mengenrechner-App, die die Rezepte auf die Personenzahl umrechnet, kann hilfreich sein, auch zur entsprechenden Nährwertberechnung.

Gesunde Küche

Happy Healthy Food

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Natalie Gleitman
Fotos / Illustration: Katja Briol, Klaus Arras, Liya Geldman
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das Buch ist ein sehr persönliches „Tagebuch“, das über die Entwicklung und dem Umgang mit den Unverträglichkeiten berichtet. Der ausführliche theoretische Teil gibt einen guten Einblick in die persönliche Haltung der Autorin zu diesem Krankheitsbild und macht Mut, einen Neustart zu wagen. Insgesamt sehr positiv und inspirierend. Schwierig ist jedoch die Abgrenzung zwischen persönlicher Meinung und wissenschatlichen Erkenntnissen. Dennoch für Betroffene mit Unverträglichkeiten sicher von hohem Nutzwert. Schön das Layout mit der Zusammenstellung von Bildern und Rezepturen.

Produktbezogene Küche

Workshop Würzen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein umfangreiches und sehr informatives Buch zum Thema Würzen und Gewürze. Detailreiche Vermittlung von Wissen um die Wirkungsweise der Gewürze. Für Profis und Hobbyköche eine hilfreiche Ergänzung um ihren Kreationen den letzten Schliff zu geben. Inhaltlich, gestalterisch und fotografisch ein wirklich gelungenes Buch, eine Art „Gewürz-Bibel“.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die Kochbibel
Göttlich kochen mit der Küchenmaschine

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bui Vössing, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Stefan Mungenast
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein gelungenes Buch für die Freunde der Küchenmaschine. Wer gerne mehr Einsatzmöglichkeiten herausfinden möchte, ist hier richtig. Die gut beschriebenen Arbeitsschritte und die vielfältigen, originellen Rezepturen sind nachvollziehbar erläutert. Sehr praktisch sind auch die Symbole bei den Rezepten für den Einsatz des Zubehörs. Durch die unzähligen Ideen für das Arbeiten mit der Küchenmaschine ist diese „Bibel“ eine Hommage an einen unterschätzten Küchenhelfer.

Küche der Regionen

Gote geht genießen
NRW und seine Spezialitäten

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Helmut Gote
Fotos / Illustration: Justyna Krzyzanowska, Katja Briol, Klaus Arras
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Der Autor führt den Leser dahin, wo Nordrhein-Westfalen kulinarisch etwas anzubieten hat. Er findet dort die Menschen, die seit längerer Zeit für handwerkliche Tradition stehen und landestypischen Spezialitäten anzubieten haben. Die Rezepte zeigen detailliert, wie raffiniert man diese Produkte verarbeiten und schmackhafte Gerichte kochen kann.

Küchentechniken / Kochprozesse

Grillgut
Die besten Rezepte, Tipps und Techniken für den Holzkohlegrill

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Angelot Menta
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Justyna Krzyzanowska, Melanie C. Müller-Illigen, Stefan Mungenast
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Aus diesem Buch ist eine Grillschule entstanden, die auf handfestem praxisgerechtem Grill-Know-how basiert. Dieses Buch vermittelt die perfekte Anleitung mit handfesten Tipps, die direkt zum erfolgreichen Grillen führen und sich einfach umsetzen lassen. Der technische Part: umfassende Information über Grills, Zubehör, Werkzeug, etc. Dazu die richtige Bedienung der vorhandenen Grills mit Temperaturtabellen und Sicherheitshinweisen runden ein empfehlenswertes Buch ab.

Vegetarisch / Vegan

Party- und Fingerfood
Deftig vegetarisch

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Anne-Katrin Weber
Fotos / Illustration: Anne-Katrin Weber, Wolfgang Schardt
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist gefüllt mit vegetarisch-/veganen Rezepten für viele Gelegenheiten. Praktische Anregungen, Tipps und originelle Rezept-Ideen sind einladend und interessant beschrieben. Das Buch zeigt im Besonderen, wie abwechslungsreich die vegetarische Küche sein kann.

Küchentechniken / Kochprozesse

Rezepte für die Zukunft

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Susanne Pretterebner
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Dies ist mehr als nur ein Kochbuch. Es ist eine Anleitung zum schonenden und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Der dem Buch beiliegenden Saison-Wandkalender mit verständlichen Piktogrammen ist ein hilfreiches Tool, um sich über den Zubereitungsaufwand ein Bild zu machen.

Vegetarisch / Vegan

Vegan to Go
schnell, einfach, lecker

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Attila Hildmann
Fotos / Illustration: Simon Vollmeyer
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
… und noch ein HILDMANN: Dieses Mal eher für Hobbyköche, die eine Affinität für Tofu haben und sich an bekannten Rezeptideen orientieren möchten. Die frisch zubereiteten Gerichte versprechen einen hohen Grad an Qualität.

Vegetarisch / Vegan

Deftig vegetarisch

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Anne-Katrin Weber
Fotos / Illustration: Wolfgang Schardt
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch überzeugt durch eine übersichtliche Gliederung, ansprechende Fotos und gut nachvollziehbare Rezepte. Besonders haben den Juroren die sehr guten Erläuterungen und die Angaben zu den verschiedenen Garungsarten gefallen.

Backen & Patisserie

Fruchtig Süß
frische Patisserie-Ideen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Kris Goegebeur
Fotos / Illustration: Joris Deves
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Fachleute und solche, die es werden wollen. Sehr gut gefällt der jeweilige Abschnitt des Food-Pairings. Ein Buch, das allein beim Durchblättern die Sinne verwöhnt.

Küchentechniken / Kochprozesse

Gourmini

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Cora Mini
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Kochen für Babys und Kleinkinder. Eine überzeugende Hilfe für Mütter wie auch für Väter, die weg vom Einheitsbrei für ihre Nachwuchsstars kreativ kochen möchten.

Küche der Regionen

Le Grand Bordel

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Judith Stoletzky
Fotos / Illustration: Gerd George
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Lesen, nachkochen oder gleich mal wieder nach Südfrankreich fahren, um das beschriebene Lebensgefühl auch zu erleben. Wunderbare Rezepte mit einer überzeugenden Genauigkeit.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schöner Kochen - Salat

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Doreen Köstler
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Salate können auch Kunstwerke sein und trotzdem unkompliziert in der Zubereitung. Die Macher dieses Buchs zeigen dieses professionell in nachvollziehbaren Schritten.

Gesunde Küche

Vegan for Fit

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Attila Hildmann
Fotos / Illustration: Simon Vollmeyer
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein hervorragend gestaltetes Werk, welches besonders für Einsteiger den eigenen Ernährungsstil und die persönliche körperliche Fitness neu definieren möchte.

Gesunde Küche

Vegan for Fun

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Attila Hildmann
Fotos / Illustration: Simon Vollmeyer
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Dieses Buch beweist, dass vegane Küche schmecken kann. Klar verständliche Rezepte, appetitliche Fotos.

Küche der Regionen

Maria Luisa kann nicht anders

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Judith Stoletzky
Fotos / Illustration: Justyna Krzyzanowska
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Die Begeisterung der Köchin für ihre umbrische Küche ist von den Machern überzeugend umgesetzt worden. Über allem steht der Grundsatz von Maria Scolastra: Ich koche, also bin ich.

Küchentechniken / Kochprozesse

Sterne-Snacks

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Björn Freitag
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Ein wunderbar aufgemachtes und toll bebildertes Buch, das neben Björn Freitags interessanten und kreativen Rezepturen viele Grundlagenrezepte für Saucen, Fonds und Dips enthält. Empfehlenswert ist das Buch auch für Vegetarier und Allergiker, für die es Alternativen in den Rezepten parat hält und mit dem Online­Mengenrechner kann man sich die benötigten Zutaten nach Bedarf ausrechnen lassen und eine Einkaufsliste erstellen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Erfinder des guten Geschmacks
Eine Kulturgeschichte der Köche

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Jörg Zipprick
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Auch wenn die neuere deutsche Küchengeschichte etwas zu kurz kommt im Vergleich zur Historie in und um Frankreich, so wird dennoch eine Wissensbasis hergestellt, die vor allem für den Nachwuchs der Branche von Wichtigkeit ist. Es kommt alles wieder, irgendwie, irgendwann.

Fach- und Lehrbücher

Auf der Suche nach dem verlorenen Geschmack

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wer glaubt, dass schon alles zum Thema Geschmackverirrungen gesagt und geschrieben wurde, wird mit diesem Buch eines Besseren belehrt. Das Thema scheint unendlich. Mit diesem Buch ist ein weiterer Beitrag gelungen, den drohenden Verlust des ehrlichen Geschmacks entgegenzutreten.

Produktbezogene Küche

Wo die glücklichen Hühner wohnen

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Umfassende, kritische Auseinandersetzung mit Auswüchsen in der Lebensmittelindustrie; gleichzeitig ein gelungener Leitfaden für jedermann zum Thema: was sind gute, was sind schlechte Lebensmittel. Allerdings hätte man gerne mehr von Lösungsansätzen für eine bessere Lebensmittelkultur erfahren.

Küche der Regionen

Andrea Camilleris sizilianische Küche

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Backen & Patisserie

Macarons für Anfänger

Verlag: Bassermann Inspiration, München (DE)
Autor(en): Aurélie Bastian
Fotos / Illustration: Aurélie Bastian
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein sensibles und himmlisch leckeres Gebäck wird mit einfachen, gut verständlichen Rezepten und Anleitungen dargestellt. Man erreicht große Vielfalt mit wenig Aufwand. Sehr hilfreich sind die Hinweise auf kritische Momente bei der Herstellung.

Backen & Patisserie

Süße Überraschungen
feinste Geschenke aus der Küche

Verlag: Bassermann Inspiration, München (DE)
Autor(en): Luisa Marschall
Fotos / Illustration: Mona Binner
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch präsentiert süße Mitbringsel und Geschenkideen für jeden Anlass. Verführerische Rezepte werden mit ausgefallenen Verpackungs- und Dekorationsideen kombiniert.

Küche der Regionen

Dictionary of cuisine French

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): Steve Combes
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

Guéridon and Lamp cookery

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

Restaurant French

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): Steve Combes
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

A manual of catering

Verlag: Baillière, Tindall & Cox, London (UK)
Autor(en): W.H. Emery
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Alemannisch angerichtet
Zu Tisch mit Fridolin Schlemmer

Verlag: Badischer Verlag, Freiburg i. Br. (DE)
Autor(en): Franz Keller
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1977)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Kronenschlösschen Kochbuch

Verlag: B3 Verlag, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): Hans Burkhardt Ullrich, Patrik Kimpel
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Kochbuch und Weinschule zugleich, bietet das Buch einen tiefen Einblick in die Harmonienlehre von Speisen und Weinen. Dazu stimmungsvolle Bilder und präzise Foodfotos von höchster Qualität

Fach- und Lehrbücher

Chef's manual of kitchen management

Verlag: B.T. Batsford, London (UK)
Autor(en): John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Produktbezogene Küche

Chicken

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Clare Ferguson
Fotos / Illustration: Peter Cassidy
erschienen: 2001 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Unprätentiös und glaubwürdig wird das Huhn als Speise aller Völker präsentiert.

Backen & Patisserie

Feine Desserts aus meiner Küche

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Harald Wohlfahrt, Pierre Lingelser
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Die süßen Kreationen aus der Sterneküche sind an Fantasie und Perfektion kaum zu überbieten.

Getränke & Bar

Mineralwasser für Genießer

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Markus Del Monego
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Zum Thema Wein und Wasser schließt das Buch kenntnisreich eine Lücke im gastronomischen Bücherwald.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die große "So kocht Südtirol" Kochschule

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Helmut Bachmann, Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger
Fotos / Illustration: Günther Pichler
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist mit sehr fundiertem und nahezu allem grundlegenden Wissen zum Thema "europäisches Kochen" ist ein Juwel geworden und sollte bei Hobbyköchen und bei jedem angehenden Jungkoch im Regal stehen und hoffentlich häufig benutzt werden. Aufmachung, Gestaltung und die Fotos dieser Kochschule sind durch die reduzierte Ästhetik wohltuend zurückhaltend und geben dem Buch ein ideales Gesamtfinish. Man spürt beim durchblättern das hier sehr viel Zeit und Mühe investiert wurde um ein möglichst lückenloses Werk zu erschaffen.

Küche der Regionen

So kocht Südtirol

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger, Helmut Bachmann
Fotos / Illustration: Günther Pichler
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Diese Neuausgabe des Bestseller-Buches stellt umfangreich u.a. die Küche Südtirols vor, ist zeitgemäß überarbeitet. Durch die Rezeptvielfalt (mit Nährwertangaben) gilt es auch als eines der Grundkochbücher der Südtiroler Küchen. Es unterstützt als Nachschlagewerk für Grundrezepte die ersten Kochversuche ebenso wie auch Profis, die neue Kreationen und Ideen im Buch finden.

Produktbezogene Küche

Südtiroler Kastanien

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Christoph Gufler, Manfred Ziernheld
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Edelkastanien sind ein für Südtirol typisches Qualitätsprodukt. Mit viel Geschick und Können haben die Macher dieses Buches frischen Wind in die Historie und in zeitgemäße Rezepturen gebracht.

Backen & Patisserie

So backt Südtirol

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger, Helmut Bachmann
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Gelungene Präsentation Südtiroler Backwerks von traditionell bis modern

Küche der Regionen

So genießt Südtirol (Buchreihe)

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger, Helmut Bachmann
erschienen: 2016
Preis: Sonderpreis (2017)

Fazit der Jury:
Eine ganzheitliche, regionale Buchreihe – als eine kleine Kochschule – die keine Wünsche offen lässt. Bei hohem fachlichen und sachlichen Anspruch, verbindet die Buchreihe Tradition mit der modernen Art, Speisen herzustellen und zu genießen. Die Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, zum guten Gelingen ist immer ein roter Faden zu erkennen, gerade auch für „junge und (noch) unerfahrene Köche“. Die inhaltliche Verbindung von Text und Bild sind gelungen, ebenso signalisieren Einband und Titel sofort Aufmerksamkeit. Das kleine Küchenlexikon, welches das fundierte Wissen der Autoren spiegelt, und die Erläuterung landestypischer Produkte und Begriffe vervollständigen am Ende den jeweiligen Band. Mehr Kochbuch braucht man eigentlich nicht!

Produktbezogene Küche

Schweizer Käse
Ursprünge, traditionelle Sorten und neue Kreationen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer, Fabian Scheffold
erschienen: 2009
Preis: Goldene Feder (2010)

Fazit der Jury:
Schweizer Käse total - von seiner Geschichte, über die Herstellung und seiner Philosophie bis zu seinen großen und kleinen Erzeugern. Mit Leidenschaft in Wort und Bild präsentieren uns Autor und Fotograf eine der großen kulinarischen Traditionen in Europa. Ein Lehr- und Lesebuch der besonderen Art. Und ein Sinnenbuch, das den Käse fühl- und riechbar macht. Spektakuläre Fotografie ergebt den Käse zum Denkmal.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Kägi kocht
Rezepte für mehr Geschmack

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Richard Kägi
Fotos / Illustration: Lukas Lienhard
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein Buch, dass sehr zum Lesen und Kochen anregt: Es bringt Gewohntes anders und führt dabei auf wundersamer Weise ohne Dogmen sehr gut an die Kochkunst heran. Ein Buch das auf jeden Fall zum Gang in die Küche animiert. Unaufgeregt, minimalistisch, spannend - und immer schnörkellos. Großartig, dieses Buch gehört in jeden Haushalt. Eins der ersten Kochbücher mit gottlob breitem „demokratischen“ Ansatz und einem immens hohen Nutzwert - vermittelt mit tiefem Wissen und hoher Ästhetik!

Obst / Gemüse / Kräuter

Meine Küche im Frühling und Sommer
Gemüse, Kräuter, Blüten und Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Meret Bissegger
Fotos / Illustration: Hans-Peter Siffert
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Meret Bissegger vermittelt in dem Buch ihr tiefes Fachwissen über Kräuter, Wildpflanzen, Gemüse und essbare Blumen, die man zu kennen glaubt, aber deren Vielfalt zum großen Teil auf Märkten nicht angeboten wird. Die Überzeugung der Autorin zu nachhaltigem und umweltfreundlichem Konsum wird dabei immer wieder angesprochen. Wegen der Fülle an Detailinformationen ist es eher ein Nachschlagewerk als ein Kochbuch. Gemacht für Menschen, die über die bekannten Lebensmittel hinaus neue (Wild)-Zutaten kennenlernen und ihr Wissen in der Breite und Tiefe erweitern wollen. Die zu den Zutaten ausgewählten Rezepte sind spannend und voller frischer neuer Ideen. Die Gerichte sind optisch sehr appetitlich umgesetzt. Es braucht allerdings Zeit und gute Bezugsquellen, um die ganze Fülle des Buches zu erfassen, um daraus für sich den vollen persönlichen Nutzen zu ziehen.

Getränke & Bar

Gong Fu Cha
Tee als Handwerkskunst und das Bewusste geniessen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Judith Gmür-Stalder, Judith Gmür-Stalder, Tina Wagner Lange
Fotos / Illustration: Maurice K. Grünig
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist eine Reise in die vielfältige Welt des chinesischen Tees. Einerseits ein spannendes Lesebuch, andererseits ein Fachbuch mit nicht unerheblichen Details, die das ganze Werk in einer sinnlichen Tiefe ausloten. Zuletzt auch ein Genussbuch, das sich mit den verschiedenen kulinarischen Spielarten des Tees auseinandersetzt. Es ist ein gelungener Beitrag über eine fremde Welt, über einen fremden Markt, der uns ein Produkt bereitstellt, das uns, obwohl sehr populär, doch ziemlich fremd geblieben ist. Es lohnt sich hier zu blättern und nachzulesen, denn die Rezepte regen dazu an, Tee auch als Zutat in Kochrezepten zu verstehen und ihn aus der Getränkenische zu befreien.

Getränke & Bar

Whisky - Whiskey

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Hofmann
Fotos / Illustration: Peter Hofmann
erschienen: 2018
Preis: Goldmedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein mit viel Liebe zum Detail gestaltetes Buch für die Whisky-Exkursion nach Schottland, Irland oder Nordirland hält exzellente Tipps bereit. Historische Zusammenhänge werden umfassend dargestellt, und die Fülle an Details und Besonderheiten hält auch für Fachleute noch das eine oder andere Wissenswerte bereit. Gut recherchierte und dokumentierte Reiserouten mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten werden ebenso berücksichtigt wie detailliert beschriebene Whisky-Destillerien auf der Strecke. Besuchs-, Besichtigungs- und Führungszeiten werden erwähnt, aber auch Hinweise, wenn hier und da keine Besucher erwünscht sind!

Gesunde Küche

Bäume in Küche und Heilkunde

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Karin Greiner
Fotos / Illustration: Martina Weise
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist für die Zielgruppe sehr wertvoll. Die sehr tiefgreifende Einleitung ist zugleich inspirierend und macht Lust auf das Kommende, wenn auch die Gründlichkeit vielleicht die Freude am „einfachen Lesen“ nicht ganz leichtmacht. Die Auflistung der einzelnen Bäume hat die Qualität eines Lexikons. Auch die erläuterten Grundrezepte bieten eine große Vielfalt und sind einerseits sehr verständlich, aber zugleich fundiert geschrieben. Wer Freude an den Themen „Bäume“ und „Kochen“ hat, kauft mit diesem Buch etwas richtig Gutes.

Obst / Gemüse / Kräuter

Leaf to Root

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Dieses zeitgemäße Kochbuch ist ein „Must have“ auch für Nicht-Vegetarier und inspiriert zum Umdenken auf kreative und leckere Art und Weise. Eine Anleitung gegen das Wegwerfen wertvoller Lebensmittel. Es werden fundierte Informationen und praktische Erkenntnisse über einen vergessenen Teil unserer Lebensmittel aufgezeigt. Das Kompendium liefert wertvolle weitere Hinweise zu allen im Buch betrachteten Lebensmitteln. Zu jedem Kapitel passende Gerichte und nachvollziehbare Rezepte, die erfrischend einfach nachzuvollziehen sind.

Getränke & Bar

WHISKY - Schottland, Irland, England und Wales

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Hofmann
Fotos / Illustration: Peter Hofmann
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Endlich ist er da, ein gelungener Reiseführer für Whiskybegeisterte! Insgesamt ein Übersichtswerk mit Liebe, Leidenschaft und Wissen für und um den Whisky verfasst. Fazit: Es ist alles drin, was der Titel verspricht, fundiert und korrekt präsentiert, mit gutem umfangreichen Stichwortverzeichnis zum schnellen Nachschlagen. Es dürfte für jeden Whisk(e)y-Fan mit Reiseambitionen zu den Herstellern ein unverzichtbarer Begleiter sein. Ein Buch, das sehr viel Spaß, durstig und neugierig macht.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das kulinarische Erbe der Alpen
Enzyklopädie der alpinen Delikatessen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Sind der Originaltitel und das Kochbuch das opulente Mahl, dann ist die Enzyklopädie das Häppchenmenü der alpinen Genüsse. Ein umfassendes Werk, das sowohl Profiköche, Gastronomen und kochaffine Laien inspirieren wird. Die Recherchen von Dominik Flammer machen aus diesem Buch eine grandiose Ausgabe, welche sich nahtlos in das Gold-Niveau des Gesamtwerkes einfügt.

Obst / Gemüse / Kräuter

Kräuter
Vierzig Kräuter und hundertvierzig Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Schlägt man das soeben erworbene Buch auf, riecht es nach grünen Tomaten und weiteren Grünnoten. Die Abbildungen der herrlichen Kräuter und der Gerichte sind schon beim Anschauen ein Augenschmaus. Umwerfend die raffinierten Rezepte, welche durchaus für das Kochen zu Hause geeignet sind. Glücklich ist, wer weiß, wo die ausgefallenen Kräuter zu finden bzw. zu kaufen sind.

Küche der Regionen

Das kulinarische Erbe der Alpen
Das Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Große Begeisterung bei allen Juroren: jetzt kommt das Kochbuch zu den vorab erschienenen Geschichten. Die kulinarische Reise von einem guten Dutzend Spitzenköchinnen und Köchen aus dieser Region eröffnet den Blick in eine neue Terroir-Küche des Alpenraums. Sehr innovative Rezepte, prachtvolle Aufmachung, sehr gute Fotos.

Obst / Gemüse / Kräuter

Das Lexikon der alten Gemüsesorten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Marianna Serena, Michael Suanjak
Fotos / Illustration: Beat Brechbühl, Franca Pedrazzetti
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Engagierte Gemüseköche und Hobbygärtner/innen werden dieses unverzichtbare Nachschlagewerk schätzen. Es bietet einen umfassenden Einblick in die Welt der alten mitteleuropäischen Gemüsesorten. Das Buch wird dem Anspruch eines Lexikons gerecht. Die zu den einzelnen Gemüsen gegebenen Erläuterungen sind informativ und gut lesbar.

Küche der Regionen

Das kulinarische Erbe der Alpen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Große Begeisterung bei allen Juroren. Das Buch beschreibt mit seinen Texten, den unglaublich schönen Fotografien, den Produktbeschreibungen und den Geschichten um die Hersteller eine besondere Genuss-Kulturregion in Europa. Wäre als Taschenbuch (in 2 Bänden) sehr praktisch, um dann gleich loszufahren.

Produktbezogene Küche

Enzyklopädie - Essbare Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger, Steffen Guido Fleischhauer
Fotos / Illustration: Thomas Muer
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Nachschlagewerk allerhöchster Güte, systematisch gegliedert, klare Trennung von verwertbaren und Giftpflanzen, sehr gute und passende Wirkstoffbeschreibung. Ein Buch für Kenner und für Köche, die sich dieser Form der Küche öffnen wollen.

Produktbezogene Küche

Gewürze
Fünfzig Gewürze und hundertfünfzig Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Die bisherigen Erfahrungen der Autorin sind die besondere Grundlage für die herrlichen Rezepte mit neuen Gewürzkombinationen. Sie stellt diese Art zu kochen auf eine komplett neue Ebene und schafft es meisterlich, aus offensichtlichen Gegensätzen meisterliche Einheiten und himmlische Harmonien zu bilden.

Produktbezogene Küche

Meine wilde Pflanzenküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Meret Bissegger
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Slow Food ist nicht einfach die trendige Rückkehr zur Natur, sondern viel mehr. Darüber und über die kulinarische Umsetzung berichtet die Autorin in absolut überzeugender Art und Weise. Keine Ansammlung von Rezepturen und Fotos, sondern weiterführend zu den Orten der Natur wird ein komplexes Verständnis für eine Küche aus der Natur vermittelt.

Produktbezogene Küche

Kochen mit Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jean Marie Dumaine
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Ein Kochbuch für den Spitzenkoch, der neue, kreative Gerichte aus der Wildpflanzenküche sucht. Engagiert und begeisternd zelebriert hier Jean Marie Dumaine sein kulinarisches Lebensthema schlechthin

Küchentechniken / Kochprozesse

Kochkunst einfach edel

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): René Dittrich, Roland Jöhri
Fotos / Illustration: Einwanger Klaus-Maria
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Zeitgemäße Kochkunst, die Roland Jöhri souverän und „einfach edel“ präsentiert. Dazu passen Foodfotos der Sonderklasse, sowie die angenehm zurückhaltende Schilderung der Gastlichkeit und Küchenphilosophie in Jöhris Restaurant „Talvo“ in St. Moritz

Getränke & Bar

Whisky
Die Enzyklopädie

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Hofmann
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Dieses kolossale Kompendium über Whisky ist Nachschlagewerk, Bilder und Lesebuch zugleich und überzeugt Fachmann und interessierten Laien durch die hohe Kompetenz des Autors, der höchst unterhaltsam zu schreiben weiß

Produktbezogene Küche

Rosenapfel und Goldparmäne

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Brigitte Bartha-Pichler, Frits Brunner, Klaus Gersbach
Fotos / Illustration: Markus Zuber
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
365 Apfelsorten – für jeden Tag eine – werden kenntnisreich und anschaulich beschrieben. Entstanden ist ein herausragendes und in seiner Art einzigartiges Apfellexikon mit einer Fülle von wertvollen Anleitungen für Anbau und Verwertung.

Küchentechniken / Kochprozesse

Victoria Jungfrau. Küche der Emotionen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manfred Roth, Michael Wissing
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Der Buchtitel ist zugleich Botschaft: Der geniale Umgang von Manfred Roth – Küchenchef im Hotel Victoria Jungfrau in Interlaken - mit den Gaben der Natur muss zu höchsten geschmacklichen Glückserlebnissen führen. Michael Wissings bestechende und charaktervolle Fotos tun ihr Übriges.

Küchentechniken / Kochprozesse

Cuisinier

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Horst Petermann
erschienen: 2004
Preis: Goldmedaille (2005)

Fazit der Jury:
Wahrhaft große Kochkunst und Gastgeberkultur perfekt dargestellt. Meisterliche Rezepturen sind elegant und modern in Wort und Bild gesetzt.

Gesunde Küche

Glutenfrei kochen und backen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Carine Buhmann
erschienen: 2004
Preis: Goldmedaille (2005)

Fazit der Jury:
Ein Ratgeber mit höchstem Praxiswert, der das Thema Zöliakie sowohl aus medizinischer wie aus ernährungswissenschaftlicher Sicht umfassend und nahezu fehlerlos abhandelt.

Backen & Patisserie

Desserts de France

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Gaston Lenôtre
erschienen: 1995 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1996)
Backen & Patisserie

Dein bestes Brot
Backen wie ein Profi

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Judith Erdin
Fotos / Illustration: Judith Erdin, Markus Muoth
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
DEIN BESTES BROT – ein richtig tolles Buch! Der erste Teil ist einfach verständlich und gut beschriebene Theorie. Im zweiten Teil folgen dann die Rezepte, die ebenfalls sehr verständlich erklärt werden. Zu jedem Grundrezept gibt es Varianten, alle Knet- und Falttechniken werden super einfach beschrieben und gut bebildert, sodass es auch für Anfänger einfach ist, jedes Rezept nachzubacken. Das Buch lässt also keine Wünsche offen!

Getränke & Bar

Gin - Das Buch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Jauch
Fotos / Illustration: Anja Prestel
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Das Buch teilt sich in drei Teile auf: Erzähltes, Erlebtes und Getrunkenes, eine außergewöhnliche Gliederung mit facettenreichen Inhalten und tollen Fotos. Die Grundlagen für Gin werden ausführlich und nuancenreich dargestellt, genau wie diverse Destillerien mit interessanten Geschichten zur Entstehung, der Entwicklung bis heute, mit Bildern von den Produktionsstätten und den Menschen. Der umfangreiche Teil „Getrunkenes“ mit 300 verschiedenen Gins und einer Vielzahl von Fillers vollendet ein sehr schönes, empfehlenswertes Buch.

TV-Köche & Prominenz

Pure Freude
Meine einfache Küche 2.0

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Caminada
Fotos / Illustration: Gaudenz Danuser
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
PURE FREUDE - ist kein Kochbuch für die Alltagsküche. Der Autor offenbart vielmehr seine fantastischen Rezepte der gehobenen Gastronomie mit bekannten Zutaten und Kochtechniken, die auch ein „Semiprofi“ bewältigen kann. Dazu gehört, dass für ein Gericht verschiedene Bestandteile erst zubereitet werden müssen, bevor sie zu einem Gericht zusammengeführt werden. Immer in kleinen Portionen mit einem Hauch Novelle Cuisine. Eine Fundgrube für den ambitionierten Hobbykoch, der den Zeitaufwand nicht scheut. Die Gliederung in die fünf Geschmacksrichtungen ist ungewöhnlich, aber mit den leichtverständlichen Rezepten gut dargestellt. Der Nutzen für Profi- und Hobbyköche macht, dank der kreativen Rezeptideen „Pure Freude!“

Produktbezogene Küche

Safran
Anbau, Geschichte, Handel, Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Sandra Durrer, Urs Durrer
Fotos / Illustration: Stefan Zürrer
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Wissenschaftlich aufbereitet und interessant geschrieben wird alles Wissenswerte rund um das Thema „Safran“ behandelt. Durch die ausgesuchten, aber anspruchsvollen und hervorragend bebilderten Rezepte ein toller Einstieg sich diesem Thema auch ganz praktisch in der Küche zuzuwenden. Eine gelungene Kombination aus einem Sach- und Geschichtsbuch mit Warenkunde.

Vegetarisch / Vegan

Tanja vegetarisch
Grüne Lieblingsrezepte für jeden Tag

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Lukas Lienhard
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
An dem Buch gibt es nicht auszusetzen. Es ist fachmännisch und handwerklich sehr gut erarbeitet und umgesetzt. Den Rezeptanweisungen kann man gut folgen und auch für den anspruchsvollen Hobby- und Profikoch sind die Zutatenzusammenstellungen ideenreich und auf hohem Niveau. Die Fotos sind sehr ansprechend und appetitlich. Besonders hervorzuheben ist die einfache und nachvollziehbare Zubereitung ohne großen Aufwand. Lesern, die auf der Suche nach alltagstauglichen vegetarischen Rezepten mit kulinarischen Anspruch sind, kann das Buch bestens empfohlen werden, denn es versteht durch Wort und Bild, sparsamste Grafik und angenehme Farben die Sinnhaftigkeit des Lebensstils der Autorin und ihrer Botschaft.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

A mano
Verführerische Pasta. Von Hand gemacht. Sinnlich und schön.

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudio Del Principe
Fotos / Illustration: Claudio Del Principe
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Claudio del Principe widmet sich in seinem Buch der handgemachten Pasta. Kein anderes Produkt außer vielleicht Brot backen vereint Kulinarik mit den haptischen Aspekten so stark wie selbstgemachte Pasta. Príncipe deckt alle Herangehensweisen fachlich kompetent und sinnlich fotografiert ab. Nach unterschiedlichen Pasta-Teigen folgt ein einführender Standard-Saucen Kanon, bevor sich das Buch den unterschiedlichen Kategorien widmet mit fachlich fundierten Anleitungen nebst hervorragenden Rezepten. Ein Buch für die private Pasta-Extase daheim mit dem Zeug zum Standardwerk.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das Glück der einfachen Küche
Kneten, Reiben, Zupfen, Mischen - Kochen als sinnliches Handwerk

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jule Felice Frommelt, Malte Härtig
Fotos / Illustration: Jule Felice Frommelt
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Die Einfachheit ist eine Kunst, zumindest, wenn man in dieses Buch schaut. Denn hier wird koch-philosophisch darauf geachtet, dass wir uns den einfach schönen Dingen des Kochens zuwenden und auf unsere Handarbeit achten. Ein schöner Beginn der dem Blick für die Rezepte schärft. Diese sind klassisch inspiriert, innovativ und immer wieder auf ihre "Einfachheit" hin von unnützem Ballast befreit. Dabei so abwechslungsreich, das man erst spät während der Lektüre bemerkt: Fleisch spielt hier einfach keine Rolle. Muss auch nicht.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Ferrante, Frisch & Fenchelkraut
Ich koche mich durch die Weltliteratur - Rezepte und Geschichten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Nicole Giger
Fotos / Illustration: Alexander Ochsner, Alexandra Devos, Fabian Wegmüller, Fabienne Andreoli, Joshua Muhl, Nicole Giger
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Eine sehr kluge Idee, Literatur und kulinarische Geschichten zu vrbinden. Heraus kam ein Buch mit aussergewöhnlichen Texten, viel Wissenswertem und gelungenen Rezepten. Neben den Anekdoten sind die Rezepturen der Gerichte und die Bebilderung ebnfalls gelungen, so das man direkt anfangen möchte zu kochen. Großer Lese- und Kochspass.

Getränke & Bar

Endlich Wein verstehen
Einfach. Klar. Ungefiltert.

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Madelyne Meyer
Fotos / Illustration: Madelyne Meyer
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein Buch, in dem die Autorin ungezwungen an das komplexe Thema herangeht. Sachlich korrekt überfrachtet es den Leser nicht mit Detail- und Fachwissen. Sie verzichtet auf den notwendigen Chemie-Exkurs und schafft es so den Leser mit dem Thema Wein zu fesseln. Die Weinherstellung, der Einfluss von Terroir, Terrain, Boden und Klima werden ebenso erklärt, wie die unterschiedlichen Verfahren der Weinherstellung, Food and Wine Pairing, Degustation und die wichtigsten Rebsorten. Dieses Buch ist ein Geschenk für Menschen, die gerne Wein trinken, aber bisher nicht mitreden konnten. Ideenreich, unterhaltsam, amüsant, liebevoll gestaltet, verständliche Zeichnungen - erübrigen jedes Foto SEHR GELUNGEN!

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Follow me
Kochen im Flow - aus einem Rezept mach Viele

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudia Schilling
Fotos / Illustration: Claudia Schilling
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Im Fokus des Buches steht die Variation, und so beschränkt es sich auf wenige Bereiche, die aber vielfach variierbar sind, wie z.B. Pizza. Belegt, ausgerollt, gefaltet oder ersetzt durch Nudeln vom Vortag bieten sich reichhaltige Möglichkeiten oder auch die Tomate kommt in all ihren Facetten zum Einsatz, als Sugo, Sauce, Grundlage für Überbackenes, Gekochtes, etc. Endlich ein Buch mit Rezepturen und Zutaten die so gewählt sind, dass die übrig gebliebene Zutaten in den folgenden Rezepturen weiter verarbeitet werden können. Perfekt für die Zielgruppe.

TV-Köche & Prominenz

Pure Leidenschaft
Andreas Caminada - Meine einfache Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Caminada
Fotos / Illustration: Gaudenz Danuser
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch lässt sich Zeit, um Produzenten, Region und Rezepte in den Blick zu nehmen. Unaufgeregt und zurückhaltent: wie die Rezepte. Ein durchdachtes Buch, das nachhaltig wirkt und damit Wirkung zeigt. Unglaublich schöne Fotos der Bergwelt lassen gedanklich eine Reise in eine andere Welt zu. Die Rezepte passen dazu, solide einfache Küche, wie der Titel schon verspricht, nicht nur für Caminada Fans.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

al forno

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudio Del Principe
Fotos / Illustration: Claudio Del Principe
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Claudio Del Principe ist Feuer und Flamme für Ofengerichte. Seine herzhaften Gerichte sind einfach unwiderstehlich. In diesem Buch präsentiert er die unterschiedlichsten Rezepte mit diversen Techniken, Temperaturen und Timings. Alle Gerichte sind bis aufs kleinste Detail getestet. Alles aus dem Ofen ist unkompliziert und leicht nachzumachen und wird damit wirklich unwiderstehlich gut!

Küchentechniken / Kochprozesse

Feuerküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Chris Bay, Monika di Muro
Fotos / Illustration: Monika Flückiger
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Die offene Feuerstelle stand am Anfang, und genau da findet die Feuerküche statt. Viel später erst wurden Grill und Ofen erfunden. Eine archaische Garmethode – modern, leidenschaftlich und ideenreich präsentiert. Sicher eine spezielle Art des Kochens. Umso spannender, dem Thema mal ein eigenes, authentisch geschriebenes Buch mit wertvollen Tipps zum Nachmachen zu widmen.

TV-Köche & Prominenz

Tanjas Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Lukas Lienhard
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Tanja Grandits ist wirklich Großartiges gelungen: Ein Kochbuch, das sich in erster Linie an Hobbyköche (und ihre Tochter Emma) richtet. Aber es ist auch so raffiniert und anspruchsvoll gestaltet, dass viele Kochbegeisterte von diesem Werk profitieren und es lieben werden. Die Rezepte sind vielfältig und regen zu neuen Kreationen in der eigenen Küche an. Die Texte laden ein, Tanja Grandits ein wenig kennenzulernen und sind authentisch geschrieben.

Küche der Regionen

Von Zen und Sellerie

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jule Felice Frommelt, Malte Härtig
Fotos / Illustration: Jule Felice Frommelt
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Einladung, sich der japanischen Küche praktisch und philosophisch zu nähern. Denn das Wesen einer Küche erschließt sich nicht nur aus entsprechenden Rezepten, sondern aus ihrem kulturellen Mehrwert. Faszinierende Beschreibungen hiesiger Gemüse und Früchte, Reis und andere Getreidesorten mit japanischen Zutaten kombiniert und mit japanischen Kochtechniken zubereitet. Die Rezepte sind nach Jahreszeiten geordnet und werden zeitgemäß präsentiert. Sämtliche Fotos sind mit viel Liebe gestaltet und lassen Foto und Rezept zu einer Ganzheitlichkeit verschmelzen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

a casa
Gut kochen. Besser essen. Jeden Tag.

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudio Del Principe
Fotos / Illustration: Claudio Del Principe
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Liebeserklärung an Langsamkeit, Achtsamkeit und Sorgfalt. Zeit als wesentliche Zutat für mehr Geschmack. Es ein Buch zum Einkaufen, Kochen und Essen, das den Leser mitreist zu genießen – und das 365 Tage lang. Eine perfekte Mischung von Inspiration, Hintergrundwissen und Altagstauglichkeit zeichnen dieses Buch aus.

Fleisch & Geflügel

Backe, Brust und Bauch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manuela Rüther
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Überzeugende Einheit von Inhalt und Form. Sachtexte und Rezepte sowie Fotos und Layout ergänzen sich in nahezu idealer Weise. Stimmungsvolle Bilder und präzise fachbezogene Zeichnungen sowie dokumentarische Fotos bzw. plastische, professionelle Rezeptbilder und Fleichschnitte verschaffen dem Leser wichtige Hinweise und einen überzeugenden Gesamteindruck. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ist das Buch eine Bereicherung in der Kochbuchwelt.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Eat better not less

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Nadia Damaso
Fotos / Illustration: Gian Giovanoli, Samira Meier, Tanja Wüthrich
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Informativ und appetitlich verpackt die Autorin / Fotografin / Weltenbummlerin ihre Freude am Reisen und dem gesunden Leben. Die ansprechenden Rezepte sind leicht zuzubereiten und inspirieren dazu, eigene Rezepte mit gesunden Zutaten zu kreieren. Die hervorragenden Fotos machen Geschmack und Gerüche der Rezepte fast erlebbar und inspirieren dazu, auch eigene Rezepte mit gesunden Zutaten zu kreieren.

Getränke & Bar

Gin
Alles über Geschichte, Herstellung, Sorten und Marken

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Karl Rudolf
Fotos / Illustration: diverse
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein schönes und gut recherchiertes Buch, das genau das liefert, was der Untertitel auf dem Cover verspricht. Auffällig ist das Layout mit der Seitenunterteilung, das sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht und dadurch sehr übersichtlich wirkt. Das Buch spiegelt die Entwicklung des Gin der letzten 5 bis 10 Jahre wider und ist zum jetzigen Zeitpunkt – was die vorgestellten Marken betrifft – topaktuell.

Produktbezogene Küche

Bitter - Der vergessene Geschmack

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manuela Rüther
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das Buch führt sehr informativ ein in eine spezielle sensorische Betrachtungsweise und ein besonderes kulinarisches Segment „Bitter“, ein fast vergessener Geschmack. Nachvollziehbare Rezepte, sehr gute Erklärungen, einschließlich der ernährungsphysiologischen Hilfestellungen, runden den guten Gesamteindruck ab und zeigen die unglaubliche Vielfalt an Nahrungsmitteln mit mehr oder weniger ausgeprägter Bitternote. Dabei kommen auch Süßspeisen und leckere Getränke, von gesunden Smoothies über Aperitifs bis zu hochprozentigem, nicht zu kurz. Abgerundet wird das Buch durch eine „bittere“ Hausapotheke.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Einfache Vielfalt - Achtsam kochen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Juliette Chrétien, Maurice Maggi
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
„Einfache Vielfalt“ nimmt zehn Lebensmittel genauer ins Visier und stellt eine umfangreiche Rezeptsammlung einfach und gut erklärt zur Verfügung. Die Gestaltung des Buches ist in seiner Schlichtheit sehr geschmackvoll gestaltet. Nachhaltiger und sorgsamer Umgang mit unseren Nahrungsmitteln ist dem Autor ein zentrales Anliegen. In seinem Buch zeigt er, welcher Reichtum sich in den einfachsten, schlichtesten Zutaten verbirgt. Er tut dies mit Witz, Charme und Rainesse. Ein Buch nicht nur zum Nachkochen, sondern auch zum Schauen, Schmökern und Lesen.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise