Verfügbare Filter:

Getränke & Bar

Gin
Alles über Geschichte, Herstellung, Sorten und Marken

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Karl Rudolf
Fotos / Illustration: diverse
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein schönes und gut recherchiertes Buch, das genau das liefert, was der Untertitel auf dem Cover verspricht. Auffällig ist das Layout mit der Seitenunterteilung, das sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht und dadurch sehr übersichtlich wirkt. Das Buch spiegelt die Entwicklung des Gin der letzten 5 bis 10 Jahre wider und ist zum jetzigen Zeitpunkt – was die vorgestellten Marken betrifft – topaktuell.

Produktbezogene Küche

Bitter - Der vergessene Geschmack

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manuela Rüther
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das Buch führt sehr informativ ein in eine spezielle sensorische Betrachtungsweise und ein besonderes kulinarisches Segment „Bitter“, ein fast vergessener Geschmack. Nachvollziehbare Rezepte, sehr gute Erklärungen, einschließlich der ernährungsphysiologischen Hilfestellungen, runden den guten Gesamteindruck ab und zeigen die unglaubliche Vielfalt an Nahrungsmitteln mit mehr oder weniger ausgeprägter Bitternote. Dabei kommen auch Süßspeisen und leckere Getränke, von gesunden Smoothies über Aperitifs bis zu hochprozentigem, nicht zu kurz. Abgerundet wird das Buch durch eine „bittere“ Hausapotheke.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Einfache Vielfalt - Achtsam kochen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Juliette Chrétien, Maurice Maggi
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
„Einfache Vielfalt“ nimmt zehn Lebensmittel genauer ins Visier und stellt eine umfangreiche Rezeptsammlung einfach und gut erklärt zur Verfügung. Die Gestaltung des Buches ist in seiner Schlichtheit sehr geschmackvoll gestaltet. Nachhaltiger und sorgsamer Umgang mit unseren Nahrungsmitteln ist dem Autor ein zentrales Anliegen. In seinem Buch zeigt er, welcher Reichtum sich in den einfachsten, schlichtesten Zutaten verbirgt. Er tut dies mit Witz, Charme und Rainesse. Ein Buch nicht nur zum Nachkochen, sondern auch zum Schauen, Schmökern und Lesen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Food Truck Kitchen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Heike Grein, Sasa Noël
Fotos / Illustration: Heike Grein, Sasa Noël
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Lebendig und authentisch vermittelt dieses Buch den hippen, mobilen Genuss-Stil. Die beschriebene kreative Rezept-Vielfalt und die sich daraus auch für den Leser ergebenden Inspirationen machen das Buch wertig: vom Klassiker des Streetfood, wie Burger und Crêpes, über Kaffee und Eis, zu Strudel und Desserts. Die beiden Autorinnen sind in die Schweizer Streetfood-Szene eingetaucht und nehmen die Leser dabei auf ihre spannende Reise mit.

Produktbezogene Küche

Grillen, Heuschrecken & Co.

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Adrian Kessler, Christian Bärsch
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
In Asien, Afrika und Lateinamerika verzehren 2,5 Milliarden Menschen Insekten. Im westlichen Kulturkreis ist der Verzehr von Insekten noch eine Randerscheinung - das ungewöhnliches Buch führt an das hema heran. Für experimentierfreudige Proi- und Hobbyköche, die ungewöhnlichen Trends folgen, ein Fundus an Rezepten, die durch gelungenes Layout und tolle Bilder ergänzt werden, die das Interesse wecken alles nachzukochen und auszuprobieren.

Küche der Regionen

Mit einer Prise Orient

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jacqueline Amirfallah
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das gut konzipierte Buch mit einem „piigen“ Vorwort, originell und präzise beschriebenen Rezepten, die auch die persischen Bezeichnungen führen, und verständlichen Erklärungen zu Gewürzen und verwendeten Produkten machen Lust aufs Kochen! Mit ihrem Buch vermittelt die Autorin einen guten Einblick in die orientalische Küche.

Küche der Regionen

Vietnamesische Strassenküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Pohl, Tracey Lister
Fotos / Illustration: Michael Fountoulakis
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Interessantes Lifestyle-Buch mit authentischen Geschichten, praktikabel erklärten Rezepten, guten Produktbeschreibungen und informativ-guten Fotos. Das Buch vermittelt einen tiefen Einblick in Land und die (Gar-)Küche Vietnams. Wer Land und Küche liebt, wird auch dieses Buch lieben.

Küchentechniken / Kochprozesse

Wood Food
Kochen mit Holz, Feuer, Rauch, Teer und Kohle

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Valentin Diem
Fotos / Illustration: Lukas Lienhard
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Wood Food erklärt anhand von Grundtechniken, bei dem das Potenzial von Holz in seinen vielseitigen Erscheinungsformen liegt und illustriert mit exemplarischen Rezepten einen zeitgemäßen Umgang mit Holz in der Küche. Dabei wird speziisch auf die hemen Holzaroma, Rauch, Feuer, Teer und Kohle eingegangen. Mit Rezepten zu allen Techniken und einem Exkurs in die Geschichte der vielseitigen Verwendung von Holz in der Küche wird spannend, mutig und ausgefallen hier ein ungewöhnliches Thema aufgearbeitet.

Backen & Patisserie

Desserts
Der Pâtissier von Tanja Grandits

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Julien Duvernay
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein großartiges und spezielles Buch. Großartig, weil es sehr präzise ist und keinen Aufwand scheut. Speziell, weil Aromen und Komponenten zusammenkommen, die sehr überraschend sind. Diese außergewöhnlichen Kreationen der Autoren und deren akribisch aufgeführten Rezepturen ergeben sowohl geschmacklich als auch optisch ein sehr differenziertes Ganzes.

Küche der Regionen

Gemüse all'italiana
über 200 Rezepte aus allen Regionen Italiens

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Cornelia Schinharl
Fotos / Illustration: Katrin Winner, Martina Görlach
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Immer wieder anders, aber immer gut – so wird Gemüse in Bella Italia als Salat, in Suppen und Pastasaucen, aber auch gefüllt und geschmort bzw. im Ofen gebacken. Einfach und doch meisterhaft zubereitet – ein tolles Buch mit italienischen Gemüserezepten.

Vegetarisch / Vegan

Meat the Green

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Rolf Hiltl
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Das Buch beschreibt ein interessantes Konzept, nämlich die Absicht, vegetarische und vegane Gerichte wie bekannte Fleischgerichte schmecken und aussehen zu lassen. Züricher Geschnetzeltes oder Wurstsalat gehen auch ganz ohne Fleisch. Dieses Buch setzt sich definitiv von anderen vegetarischen oder veganen Kochbüchern ab. Die Art und Weise, wie der Fleischbezug dargestellt ist, kann durchaus als provozierend angesehen werden, ist aber dadurch auch sehr interessant.

Obst / Gemüse / Kräuter

Vom Beet in die Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Sabine Reber, Ueli Schneeberger
Fotos / Illustration: Stöh Grünig
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Erster Gedanke: Was soll das denn? Aber am Ende stehen tolle Erfahrungshorizonte und Kreativität. Interessant, spannend und authentisch. Das Buch ist mit dem Herzen geschrieben, das kommt rüber. Es trifft den Kern, denn Gärten entstehen überall – auf kleinstem Raum, auf den Dächern der Häuser, zwischen Wohnblocks. Man erkennt die große Erfahrung der Autorin und man will alles selbst ausprobieren.

Fleisch & Geflügel

Wurstwerkstatt
Brat- und Siedewürste selber machen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Monica Wiesner-Auretto, Stefan Wiesner
Fotos / Illustration: Pia Grimbühler
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Hier geht’s um die Wurst und zwar um wirklich handgemachte Exemplare. „Der Hexer vom Entlebuch“, so wird Stefan Wiesner liebevoll genannt, arbeitet dabei nicht nur mit Naturdärmen. In seiner avantgardistischen Naturküche kommen auch Hölzer, Bananenschalen, Teig oder Knochen zum Einsatz. Ein

Backen & Patisserie

Cake
Genial, einfach und schnell

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Ursula Furrer-Heim
Fotos / Illustration: Patrick Zemp
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Der Titel ist Programm: Übersichtliche Zutaten und nachkochbare Rezepte. Sehr wichtig sind die praktischen Hinweise zur Verarbeitung und zur Lagerung. Dieses Buch ist unverkrampft, verständlich und nachvollziehbar geschrieben.

Küche der Regionen

Esprit de Champagne
Rezepte aus einem französischen Landhaus

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Christina Hubbeling
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Stimmungsvolle Landschaftsbilder und Details aus Haus und Hof vermitteln die Liebe zur Region. Französische Landküche animiert mit bekannten Rezepten zum gemeinsamen Kochen mit Freunden.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Himmel und Erde
In der Küche eines Restaurantkritikers

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Dollase
Fotos / Illustration: Thomas Ruhl
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Dies ist kein Kochbuch im herkömmlichen Stil. Der Autor schreibt sowohl über Modeerscheinungen, als auch über realisierbare neue Ausrichtungen. Angesagte Gerichte werden besonders akribisch in Szene gesetzt.

Obst / Gemüse / Kräuter

Meine Gemüseküche für Herbst und Winter

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Meret Bissegger
Fotos / Illustration: Hans-Peter Siffert
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein absolut authentisches Buch. Das fotografierte Gemüse scheint direkt geerntet worden zu sein. Die vorgestellten Küchentricks, verbunden mit den ansprechenden Rezepten, ergeben ein praktisches Kochbuch auch für Familien mit kleinerem Einkommen.

Vegetarisch / Vegan

Vegan Love Story
tibitis & Hiltl - Das Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Reto Freu, Rolf Hiltl
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Eine überzeugende Liebeserklärung, klar und verständlich dargestellt. Rezepte, die schon beim Lesen Appetit machen, erleichtern den Zugang für Einsteiger zur veganen Küche, denn es wird mit gängigen Zutaten gekocht.

Obst / Gemüse / Kräuter

Dumaines Wilde Gemüseküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jean-Marie Dumaine, Dr. Nikolai Wojtko
Fotos / Illustration: Andreas Thumm
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch macht Lust, auf die Wiese und in die Auen zu gehen, um die beschriebenen Kräuter zu suchen. Die Küche ist unverfälscht und raffiniert und überrascht mit leichten Kompositionen. Das alles wird mit erstklassigen Bildern in Szene gesetzt.

Vegetarisch / Vegan

Täglich vegetarisch
die schönsten Rezepte aus dem River Cottage

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Hugh Fearnley-Whittingstall
Fotos / Illustration: Simon Wheeler
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Eine Quelle der Inspiration für alle Vegetarier. Dieses umfangreiche Werk regt an, mehr Gemüse zu essen und diese mit all ihrer Fülle abwechslungsreich zuzubereiten. Bemerkenswert sind auch die veganen Alternativen.

Backen & Patisserie

Meine liebsten Desserts

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Douce Steiner
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Auch mit diesem Buch bleibt Douce Steiner ihrer Linie treu; feinsinnig, rezeptgenau und für Hobby- wie auch für Profiköche mit Hilfe von vielen Tipps nachvollziehbar.

Küchentechniken / Kochprozesse

Street Food

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Mario Kotaska
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Dieses Buch wird seinem Namen voll gerecht. Witzige Kombinationen von Althergebrachtem mit vielen neuen Ansätzen, die man auch auf der Straße essen kann.

Küchentechniken / Kochprozesse

Aufgetischt
Einfache Menüs für anspruchsvolle Gäste

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Christoph Bürge
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
… denen es schmecken muss, möchte die Jury ergänzen. Eine witzige und überzeugende Anleitung, ein guter »Gastgeber« zu sein.

Küchentechniken / Kochprozesse

Avantgardistische Naturküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Stefan Wiesner
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Zitat aus diesem Buch: »Jedes Gericht erzeugt eine Wirkung.« Dieses ist der eigentliche »rote Faden« in diesem Buch. Der ganzheitliche Ansatz unter Mitwirkung von Könnern anderer Couleur fordern und fördern den Leser.

Produktbezogene Küche

Backen mit Buchweizen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Modesta Bersin
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Die Alternativen bei den Zutaten werden immer aktueller. Buchweizen ist eine solche, denn glutenfreies Backgut ist heute für viele Menschen eine lebenswichtige Notwendigkeit. Dass mit Kreativität und Sorgfalt Köstliches entstehen kann, zeigt dieses Buch

Küchentechniken / Kochprozesse

Frische Frühlingsküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudia Seifert, Sabine Hans
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
In diesem Buch verschmelzen die Kompetenzen von zwei Frauen zu einer Einheit. Die Rezepte und die Fotos zeigen viel Sinnlichkeit und provozieren jetzt schon die Vorfreude auf den nächsten Frühling.

Küchentechniken / Kochprozesse

ma cuisine passionnée

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Knogl
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wie wichtig ein Glück bringendes Symbol für einen gestanden Spitzenkoch sein kann, zeigt die Darstellung auf dem Titelblatt. Sie erleben einen Streifzug durch den Alltag eines begnadeten Spitzenkochs, gradlinig und ohne Schnörkel.

Gesunde Küche

Meine Frischmarktküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Vreni Giger
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Die konsequente Ausrichtung der Köchin ist im ganzen Buch spürbar. Überrascht, aber auch überzeugt hat uns der Einsatz von einfachen Produkten auf hohem Niveau.

Küchentechniken / Kochprozesse

Meine leichte Küche
Cuisine Douce

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Douce Steiner
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Das Folgebuch einer Köchin, die mit geerbter Leidenschaft und großem Können ihr Wissen an geübte »Semiprofis« weitergibt.

Küche der Regionen

Die Chinesische Tempelküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Martina Hasse
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Ein empfehlenswertes Buch der Sonderklasse für Freunde der Küche in China. Perfekt recherchiert und mit großem Können ist dieses Rezeptbuch inhaltlich und fotografisch umgesetzt und überzeugt nicht nur mit raffinierten Rezepten, sondern zieht den Leser auch mit seinen Informationen über die atemberaubenden Klöster und Tempel Chinas in seinen Bann und vermittelt darüber hinaus wertvolle Informationen zu typischen Zutaten, die in der vegetarischen chinesischen Küche zum Entgiften, zur Erhaltung der Gesundheit und als Anti­Aging­Mittel eingesetzt werden.

Produktbezogene Küche

Fischerzunft

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): André Jaeger
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Menschen, die in der Kochkunst zuhause sind. Es besticht mit ausgezeichneten Farbfotografien und sehr guten Beschreibungen der Zubereitungen. Auf besondere Weise erzählt es die Geschichte des Kochs André Jaeger, der seit Jahrzehnten zu den besten seines Fachs gehört. Dieses empfehlenswerte Werk enthüllt und verewigt gastronomische Geheimnisse rund um sein Restaurant „Fischerzunft“, das seit Jahren regelmäßig mit 19 Gault­Millau­Punkten bewertet wird.

Produktbezogene Küche

Trüffeln
die heimischen Exoten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dr. Nikolai Wojtko, Jean-Marie Dumaine
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Unterhaltende Lektüre, Bildband und exklusives Kochbuch in sich vereint. Der Kräuter­ und Trüffelpionier Jean­Marie Dumaine bringt sie uns zurück: unsere heimischen Exoten. Außergewöhnliche Rezepte, tolle Fotos und begeisternde Erklärungen erzählen viel Wissenswertes über einen Pilz, von dem man lange Zeit nicht wusste, dass er auch hierzulande vorkommt. Ein empfehlenswertes Buch für die Experten, die das Besondere lieben oder die, die es noch werden wollen.

Fach- und Lehrbücher

Weinfrauen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Armin Faber, Rolf Klein
erschienen: 2008 (aktualisierte Neuausgabe)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Wunderschönes Bilder- und Lesebuch, das viele bekannte Gesichter aus der Winzerinnenszene zeigt, dabei jedoch Newcomer-innen nicht vergisst. Überzeugend kommt ihre jeweilige Weinphilosophie zu Wort

Produktbezogene Küche

Aroma pur

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Aromen aus aller Welt in Verbindung mit modernen Rezepturen bieten außergewöhnliche Geschmackserlebnisse

Produktbezogene Küche

Essbare Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger, Steffen Guido Fleischhauer
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Komprimiertes und gleichzeitig ausführliches Lexikon essbarer Pflanzen

Küchentechniken / Kochprozesse

Große Küche light!

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Boris Benecke, Eduard Hitzberger
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Der Titel ist Botschaft des Buches: gesunde Hochküche führt zu besonderem Genuss

Küchentechniken / Kochprozesse

Lauter Lieblingsgerichte
Rezepte aus meiner Gästeküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Annemarie Wildeisen
Fotos / Illustration: Guy Jost
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Abwechslungsreiche Zutaten und nachvollziehbare Rezepturen machen Lust aufs Nachkochen

Produktbezogene Küche

Sprossen, Körner und Bohnen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jody Vassallo
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Kochschule für den kreativen Umgang mit zum Teil in Vergessenheit geratenen Grundnahrungsmitteln

Küchentechniken / Kochprozesse

Sterneköchinnen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Elsbeth Hobmeier
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Beeindruckende Dokumentation von 16 Spitzenköchinnen aus dem deutschsprachigen Raum

Küchentechniken / Kochprozesse

Die schönsten Rezepte aus meiner Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Gérard Rabaey
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Produktbezogene Küche

Ingwer

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Michael Wissing, Wolfgang Hübner
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Küchentechniken / Kochprozesse

La cuisine surprise

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Hans-Peter Hussong
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Liebestrünke

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Kurt Lussi
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Produktbezogene Küche

Suppen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Neubauer
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)

Fazit der Jury:
"Suppen Leicht und deftig, klassisch und trendy Suppen sind voll im Trend. Was bereits unsere Gromütter wussten, wird heute in der Küche wieder neu entdeckt. Suppen sind nicht nur schmackhaft und bieten unendliche Variationsmöglichkeiten, sie sind, frisch zubereitet, auch vollwertig und gesund. Dieses Buch zeigt die ganze Bandbreite an phantasievollen und doch leicht nachzukochenden Suppen für jede Jahreszeit, von kalt bis warm, von pikant bis sü, für den Alltag und für Gäste, von der leichten Vorspeise bis zur deftigen Suppenmahlzeit, von beliebten Klassikern, neu angerichtet, bis zu trendigen Variationen. Allen Rezepten ist gemeinsam, dass sie mit möglichst wenigen, aber optimal aufeinander abgestimmten Zutaten auskommen. Zu vielen Suppen geben die Autoren Variationsmöglichkeiten an und machen dieses Buch so zu einer unerschöpflichen Quelle der Inspiration. Diese Buchreihe ist mit den Bänden zu „Zimt“ und „Ingwer“ erfolgreich gestartet. Die trendigen Kochthemen, von Michael Wissing, einem Meister seines Fachs, erstklassig ins Bild gesetzt, kommen gut an. Die Bücher dieser Reihe eignen sich hervorragend als Geschenk für Kochbegeisterte Freunde und für sich selbst."

Produktbezogene Küche

Wildpflanzensalate

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Guido Steffen Fleischhauer
Fotos / Illustration: Andreas Thumm
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)

Fazit der Jury:
Frisch gesammelte Salate aus Wildpflanzen stellen eine ausgezeichnete Bereicherung unserer täglichen Nahrung dar. Sie sind durch ihren sehr hohen natürlichen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen einer der besten Nährstofflieferanten. Das Buch beschreibt die wichtigsten wilden Salatbäume, -sträucher und -kräuter. Der Wildpflanzenkenner und -experte Steffen G. Fleischhauer hat die geschmacklich interessantesten Pflanzen ausgewählt, die in unserer unmittelbaren Umgebung auf nahezu jeder Wiese und an jedem Waldrand ausreichend geerntet werden können. Ausführliche Pflanzenporträts ermöglichen es jedem Leser, auch Einsteigern mit wenig Pflanzenkenntnis, wildwachsende Salate eigenständig zu erkennen und zu ernten. Detaillierte Farbfotos zu jeder Pflanze sichern das richtige Bestimmen und schliessen Verwechslungen aus. Die typischen Fundorte, der beste Erntezeitpunkt und die richtige Art, wie man die Pflanzen erntet und säubert, werden genau beschrieben. Zu jeder Pflanze werden drei einfache, köstliche Salatrezepte vorgestellt und in stimmungsvollen Fotos gezeigt.

Produktbezogene Küche

Meine Wildpflanzenküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jean-Marie Dumaine
Fotos / Illustration: Andreas Thumm
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Produktbezogene Küche

Zimt

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Michael Wissing, Wolfgang Hübner
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Produktbezogene Küche

Likör, Bowle, Sirup

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Oskar Marti
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Die Begeisterung des Autors für naturnahe Küche erfährt der Leser aus dieser umfassenden und genussvollen Rezepturensammlung von aussergewöhnlichen Produkten.

Küche der Regionen

Das große Ayurveda-Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Nick Sitaram Sabnis
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Die Ayurveda-Philosophie, komprimiert, gut verständlich, mit nachvollziehbaren Rezepten.

Backen & Patisserie

Diabetes Backbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Natalie Zumbrunn-Loosli, Sabine Ferreira-Haller
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Kenntnisreich wird ein wichtiges Thema dargestellt.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die Poesie der vegetarischen Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Ralf Kabelitz
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Gelungene Einführung in die vegetarische Küche in stimmungvollen Worten und Bildern.

Produktbezogene Küche

Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Steffen Guido Fleischhauer
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Nahezu vollständige Auflistung und botanisch exakte Beschreibung von essbaren Wildpflanzen.

Produktbezogene Küche

Gemüseküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Annemarie Wildeisen
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Warenkunde, Rezeptideen und -beschreibungen überzeugen.

Backen & Patisserie

Kochen mit Cocolino. Das Dessertbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Oskar Marti, Oskar Weiss
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Wieder ein reizvolles Cocolino-Buch - mit einem Ur-Kinderthema, den Süßspeisen.

Produktbezogene Küche

Wild und zart

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Roland Jöhri
erschienen: 2003, 4. Auflage
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Meisterliche Rezepte, anschaulich in Wort, Bild und Gestaltung.

Produktbezogene Küche

Wildpflanzen für die Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Francois Couplan
erschienen: 2003, 3. Auflage
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Dieses Buch schließt eine wichtige Lücke in der Küchenliteratur.

Produktbezogene Küche

Haferwurzel und Feuerbohne

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Brigitte Bartha-Pichler, Markus Zuber
erschienen: 2002
Preis: Silbermedaille (2003)

Fazit der Jury:
Eine Fundgrube an alten Gemüsesorten mit erfreulich detailgetreuen Beschreibungen.

Küche der Regionen

Tessiner Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Marianne Kaltenbach
erschienen: 2002
Preis: Silbermedaille (2003)

Fazit der Jury:
Wohltuend authentische Rezepturen und Geschichten aus dem Tessin.

Produktbezogene Küche

Vanille

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Annemarie Wildeisen
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Wissenswertes über Vanille in Kürze, gleichwohl umfassend und faszinierend als Produkt

Produktbezogene Küche

Gold in der Küche. Das Safrankochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Susanne Fischer-Rizzi
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Safran zeigt seinen ganzen Reichtum in Küche und Kulturgeschichte.

Küchentechniken / Kochprozesse

Erfolgsrezepte aus meiner Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Rosa Tschudi
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Küchentechniken / Kochprozesse

Château Cuisine

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Anne Willan
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1994)
Küche der Regionen

Aargauer Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Betty Pircher, Dora Schärer, Yvonne Fauser
Fotos / Illustration: Käthy Nöthiger, Robert Nöthiger
erschienen: 1980
Preis: Silbermedaille (1981)
Küchentechniken / Kochprozesse

Gold, Holz, Stein

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Gisela Räber, Stefan Wiesner
erschienen: 2003
Preis: Sonderpreis (2004)

Fazit der Jury:
Stefan Wiesner beweist mit diesem Buch, dass er zurecht der derzeit kreativste, ungewöhnlichste Schweizer Koch ist. Seine innige regionale Verbundenheit bildet dabei eine überraschende Symbiose mit seinem originellen Kochstil.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die große "So kocht Südtirol" Kochschule

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Helmut Bachmann, Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger
Fotos / Illustration: Günther Pichler
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist mit sehr fundiertem und nahezu allem grundlegenden Wissen zum Thema "europäisches Kochen" ist ein Juwel geworden und sollte bei Hobbyköchen und bei jedem angehenden Jungkoch im Regal stehen und hoffentlich häufig benutzt werden. Aufmachung, Gestaltung und die Fotos dieser Kochschule sind durch die reduzierte Ästhetik wohltuend zurückhaltend und geben dem Buch ein ideales Gesamtfinish. Man spürt beim durchblättern das hier sehr viel Zeit und Mühe investiert wurde um ein möglichst lückenloses Werk zu erschaffen.

Küche der Regionen

So kocht Südtirol

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger, Helmut Bachmann
Fotos / Illustration: Günther Pichler
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Diese Neuausgabe des Bestseller-Buches stellt umfangreich u.a. die Küche Südtirols vor, ist zeitgemäß überarbeitet. Durch die Rezeptvielfalt (mit Nährwertangaben) gilt es auch als eines der Grundkochbücher der Südtiroler Küchen. Es unterstützt als Nachschlagewerk für Grundrezepte die ersten Kochversuche ebenso wie auch Profis, die neue Kreationen und Ideen im Buch finden.

Produktbezogene Küche

Südtiroler Kastanien

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Christoph Gufler, Manfred Ziernheld
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Edelkastanien sind ein für Südtirol typisches Qualitätsprodukt. Mit viel Geschick und Können haben die Macher dieses Buches frischen Wind in die Historie und in zeitgemäße Rezepturen gebracht.

Backen & Patisserie

So backt Südtirol

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger, Helmut Bachmann
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Gelungene Präsentation Südtiroler Backwerks von traditionell bis modern

Küche der Regionen

So genießt Südtirol (Buchreihe)

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Gerhard Wieser, Heinrich Gasteiger, Helmut Bachmann
erschienen: 2016
Preis: Sonderpreis (2017)

Fazit der Jury:
Eine ganzheitliche, regionale Buchreihe – als eine kleine Kochschule – die keine Wünsche offen lässt. Bei hohem fachlichen und sachlichen Anspruch, verbindet die Buchreihe Tradition mit der modernen Art, Speisen herzustellen und zu genießen. Die Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, zum guten Gelingen ist immer ein roter Faden zu erkennen, gerade auch für „junge und (noch) unerfahrene Köche“. Die inhaltliche Verbindung von Text und Bild sind gelungen, ebenso signalisieren Einband und Titel sofort Aufmerksamkeit. Das kleine Küchenlexikon, welches das fundierte Wissen der Autoren spiegelt, und die Erläuterung landestypischer Produkte und Begriffe vervollständigen am Ende den jeweiligen Band. Mehr Kochbuch braucht man eigentlich nicht!

Produktbezogene Küche

Chicken

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Clare Ferguson
Fotos / Illustration: Peter Cassidy
erschienen: 2001 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Unprätentiös und glaubwürdig wird das Huhn als Speise aller Völker präsentiert.

Backen & Patisserie

Feine Desserts aus meiner Küche

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Harald Wohlfahrt, Pierre Lingelser
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Die süßen Kreationen aus der Sterneküche sind an Fantasie und Perfektion kaum zu überbieten.

Getränke & Bar

Mineralwasser für Genießer

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Markus Del Monego
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Zum Thema Wein und Wasser schließt das Buch kenntnisreich eine Lücke im gastronomischen Bücherwald.

Fach- und Lehrbücher

Chef's manual of kitchen management

Verlag: B.T. Batsford, London (UK)
Autor(en): John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

Das Kronenschlösschen Kochbuch

Verlag: B3 Verlag, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): Hans Burkhardt Ullrich, Patrik Kimpel
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Kochbuch und Weinschule zugleich, bietet das Buch einen tiefen Einblick in die Harmonienlehre von Speisen und Weinen. Dazu stimmungsvolle Bilder und präzise Foodfotos von höchster Qualität

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Alemannisch angerichtet
Zu Tisch mit Fridolin Schlemmer

Verlag: Badischer Verlag, Freiburg i. Br. (DE)
Autor(en): Franz Keller
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1977)
Fach- und Lehrbücher

A manual of catering

Verlag: Baillière, Tindall & Cox, London (UK)
Autor(en): W.H. Emery
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

Dictionary of cuisine French

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): Steve Combes
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

Guéridon and Lamp cookery

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

Restaurant French

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): Steve Combes
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Backen & Patisserie

Macarons für Anfänger

Verlag: Bassermann Inspiration, München (DE)
Autor(en): Aurélie Bastian
Fotos / Illustration: Aurélie Bastian
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein sensibles und himmlisch leckeres Gebäck wird mit einfachen, gut verständlichen Rezepten und Anleitungen dargestellt. Man erreicht große Vielfalt mit wenig Aufwand. Sehr hilfreich sind die Hinweise auf kritische Momente bei der Herstellung.

Backen & Patisserie

Süße Überraschungen
feinste Geschenke aus der Küche

Verlag: Bassermann Inspiration, München (DE)
Autor(en): Luisa Marschall
Fotos / Illustration: Mona Binner
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch präsentiert süße Mitbringsel und Geschenkideen für jeden Anlass. Verführerische Rezepte werden mit ausgefallenen Verpackungs- und Dekorationsideen kombiniert.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Erfinder des guten Geschmacks
Eine Kulturgeschichte der Köche

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Jörg Zipprick
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Auch wenn die neuere deutsche Küchengeschichte etwas zu kurz kommt im Vergleich zur Historie in und um Frankreich, so wird dennoch eine Wissensbasis hergestellt, die vor allem für den Nachwuchs der Branche von Wichtigkeit ist. Es kommt alles wieder, irgendwie, irgendwann.

Fach- und Lehrbücher

Auf der Suche nach dem verlorenen Geschmack

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wer glaubt, dass schon alles zum Thema Geschmackverirrungen gesagt und geschrieben wurde, wird mit diesem Buch eines Besseren belehrt. Das Thema scheint unendlich. Mit diesem Buch ist ein weiterer Beitrag gelungen, den drohenden Verlust des ehrlichen Geschmacks entgegenzutreten.

Produktbezogene Küche

Wo die glücklichen Hühner wohnen

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Umfassende, kritische Auseinandersetzung mit Auswüchsen in der Lebensmittelindustrie; gleichzeitig ein gelungener Leitfaden für jedermann zum Thema: was sind gute, was sind schlechte Lebensmittel. Allerdings hätte man gerne mehr von Lösungsansätzen für eine bessere Lebensmittelkultur erfahren.

Küche der Regionen

Andrea Camilleris sizilianische Küche

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Backen & Patisserie

Krume und Kruste
Brot backen in Perfektion

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Der Autor Lutz Geißler, dessen Bücher sich schon immer besonders ausgezeichnet haben, wird immer besser. Er konzentriert sich bei seinen Angaben und Rezepturen auf das Wesentliche: Exaktheit und genaue Zielführung. Brot backen in Perfektion ist so kein Zauberwerk, sondern perfektes Handwerk, in diesem Fall in ausgezeichneter Buchform. Bestechend seine hohe Kompetenz für das reine Gebäck. Dieses Buch dokumentiert seinen Umgang mit den wenigen Grundzutaten, seinem handwerklichen Können und seinem Zeitmanagement, welches hilfreich dokumentiert wird. Alle Vorgängerbücher sind in diesem Buch irgendwie versammelt und zu einem echten Gesamtfachbuch geworden.

Gesunde Küche

Schlank geht auch anders
Ganz entspannt zur Wunschfigur

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Christian Henze
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Stefan Pielow
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sympathisches Buch – leicht verständlich geschrieben. Keine Geheimtipps, sondern vermittelt sympathisch die Dinge, die man schon längst wissen könnte. Der Autor schafft es auch, durch seinen Schreibstil und den professionellen, leichten Stil der Rezepte, Freude aufkommen zu lassen um es anzugehen. Das Buch hebt nicht den Finger, es ermahnt nicht den geneigten Leser, es hält dem möglichen Interessenten nicht seine Ernährungs-Sünden vor. Mit Freude und Begeisterung wird der Weg zum Ausprobieren und damit zur Gewichtsreduzierung beschrieben. Es wird versucht ein Lebensgefühl des wissentlich bewussten Genusses zu beschreiben. Genau richtig für unsere Zeit des Überflusses.

Backen & Patisserie

Die besten Brotrezepte für jeden Tag

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Sandra Weihe
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Es ist DAS Grund-Brotbackbuch mit hohem Nutzwert für den Brotbäcker zuhause. Klarheit und Praktikabilität der Rezepte und deren Umsetzungen sind sehr gelungen, der Zeitplan zur Rezeptur hilft beim Backen. Wieder ein hervorragendes Buch des Autors, der schon so manchen Meilenstein am Wegesrand aufgestellt hat - wie immer hoher Wissensmehrwert, der kaum Fragen offen lässt.

TV-Köche & Prominenz

Kochen mit Martina und Moritz

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Justyna Schwertner
erschienen: 2018
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Hier gibt es nicht viel zu sagen, das Buch spricht für sich. Es ist das Lebenswerk zweier Fanatiker, zusammengefasst auf 192 Seiten mit schon mehrmals erprobten Rezepten und Fotos. Rezepte, Warenkunde, Zutatenliste und die Arbeitsabläufe – alles chronologisch beschrieben. Viele gute alternative Tipps. Die Fotos machen richtig Appetit. 30 Jahre kulinarisches Schaffen von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer leben in diesem Buch auf. Ihre TV-Sendungen haben Kultstatus – das „best-of“-Buch dazu konnte nur gelingen. Auf diese Art zu kochen ist keine Hexerei, findet aber ein breites Publikum ohne dabei mittelmäßig zu sein. Einfach großartig.

Gesunde Küche

Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das Buch erfasst in sehr ansprechender und überzeugender Weise die wesentlichen Elemente einer ausgewogenen Ernährung, die gesund hält. Dem Titel entsprechend werden die Informationen in kurzer und übersichtlicher Form vermittelt, sodass man gerne weiterliest. Die Rezepte sind gut nachvollziehbar und besonders wertvoll durch die ernährungsphysiologische Bewertung. Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will und dies über eine bessere Ernährung erreichten möchte, der findet mit diesem Buch einen idealen Anfang, denn es motiviert durch den angenehmen Text und Stil ohne erhobenen Zeigeinger und die sehr ansprechenden Rezepte auf hohem kulinarischen Niveau.

Vegetarisch / Vegan

Last Minute Vegetarisch

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Anne-Katrin Weber
Fotos / Illustration: Wolfgang Schardt
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das sehr ansprechende Buch erfüllt die Ansprüche an eine vegetarische Ernährung auf erfrischende und unkomplizierte Weise. Die Rezeptauswahl entspricht dem modernen Stil von schnell und dennoch frisch zubereiteten Gerichten, die einfach nachzuarbeiten sind. Die breite Auswahl und die Beschreibung der Rezepte sind verständlich und die Fotos machen Appetit auf das Gericht. Ein ausgezeichnetes Kochbuch u.a. für berufstätige Kocheinsteiger, die zwar gerne gut essen möchten, aber nur wenig Zeit mitbringen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Suppen, Eintöpfe und Schmorgerichte

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Su Vössing
Fotos / Illustration: Bui Vössing
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein so simples Thema sensationell aufgearbeitet, sehr schön gegliedert, leicht verständlich und dennoch mit Pfiff präsentiert durch geniale Fotos, welche die Rezepte gelungen abbilden – kurzum: von A-Z ein außergewöhnliches Buch, das einfach Spaß und Lust auf die beschriebenen „Traditionsgerichte“ macht!

Gesunde Küche

Die Gesundküche: neuester Stand

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Claus Jenewein, Dr. Christian Harisch, Dr. med. Anne Fleck, Karsten Wolf
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Katharina Staal, Stefan Mungenast
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein Werk mit hoher fachlicher Kompetenz, im Stil und Text nahe am Leser. Das informativ gestaltete Buch verbindet Gesundheit und Genuss, ohne dass sich daraus ein Widerspruch ergibt. Ein hochwertiges Fachbuch mit tollen Bildern und verständlich geschriebenen Texten, die fundierte Kenntnisse über Lebensmittel und deren Nährstoffe sowie deren Verhalten im Körper vermitteln.

Gesunde Küche

Kochen ist die beste Medizin
Gesund werden mit leckeren Kochrezepten

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Snowdon, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Das Buch erfüllt rundherum die Erwartungen der Zielgruppe. Es ist verständlich geschrieben und der Stil ist eine Einladung, seinem Körper mit gesunder individueller Ernährung etwas Gutes zu tun. Hier findet der Leser, was er sucht und kann selbst seinen Plan zur besseren Gesundheit durch bessere Ernährung entwickeln. Allen, die an diesem Buch mitgewirkt haben, ein großes Kompliment.

Küchentechniken / Kochprozesse

schöner kochen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Rafael Pranschke
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Der Foodstylist Rafael Pranschke vermittelt in dem Kochbuch „schöner kochen“ Schritt für Schritt die Kunst der perfekten Zubereitung und des Anrichtens. Er gibt Hinweise und Kniffe, mit denen das Anrichten garantiert gelingt. Komplizierte Vorgänge sind einfach erklärt und mit sehr vielen guten Bildern ergänzt. Das Buch ist gut gegliedert, verständlich und hat einen sehr hohen praktischen Nutzwert. Ein sehr empfehlenswertes Kochbuch.

Gesunde Küche

Salate der Superlative

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Das neue Buch der Autorin ist eine Sammlung außergewöhnlicher, bisweilen spektakulärer Salate mit sehr hochwertigen Zutaten und gelegentlich aufwendiger Zubereitung. Die Resultate sind, wenn man den Rezepten folgt und die notwendigen Zutaten perfekt zubereitet, hervorragend. Das Buch ist sehr gut recherchiert und wird sicher seine Zielgruppe finden.

Vegetarisch / Vegan

Vegan Low Budget
Großer Geschmack zum kleinen Preis

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Niko Rittenau, Sebastian Copien
Fotos / Illustration: Hansi Heckmair, Matthias Hoffmann
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein empfehlenswertes Buch nicht nur für Veganer. Das Thema brennt in vielerlei Hinsicht: konventionelle Lebensmittel vs. Bio-Lebensmittel, „Mischköstler“ vs. Vegetarier oder Veganer. Der Autorengruppe gelingt es, Wissen zu veganer Lebensweise zu begründen und zu vermitteln. Darüber hinaus wird der Bezug auch zur Gedankenwelt der „Mischköstler“ geschaffen und alltags- und wirklichkeitsbezogen sehr vernünftige Spartipps gegeben, das Fehlverhalten mit dem MHD demaskiert und der überzogene Trend zu Bio-Produkten (Bio-Halbwissen) berechtigt hinterfragt. Auch ein Engagement gegen die sinnlose Verschwendung von Lebensmitteln in den Haushalten.

Küche der Regionen

Authentic Pho
Die Kultsuppe aus Vietnam

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Heike Leistner, Stefan Leistner
Fotos / Illustration: Heike Leistner
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Für Freunde der asiatischen Küche ein informatives und gutes Buch. So gestaltet und gegliedert, dass auch weniger ambitionierte Küchenhelden sich zurecht finden können. Wer sich mit diesem Buch befasst, weiß was eine authentische PHO ist! Eine Suppe oder Eintopf - übersetzt wäre das bei uns der "Gaisburger Marsch". Ein zusätzlicher Gewinn ist es, mit diesem Buch auch vietnamesische Foodstimmung einzufangen zu können.

Produktbezogene Küche

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Kartoffelsorten, Dressings, Saucen und Rezepte, die eine außergewöhnliche Gerichtevielfalt, bezogen auf nur "Kartoffelsalat" darstellen. Tolle Idee, sehr gut umgesetzt. Ein Muss für Kartoffelliebhaber und Hobbyköche die ihren Gästen etwas besonderes bieten möchten. Originelle Rezepte, sympathisch beschrieben, übersichtlich gegliedert mit ansprechenden Fotos, die perfekt mit den Texten abgestimmt sind, komplettieren das Buch, das Spaß macht zu lesen und neugierig macht, ob es wirklich so viele verschiedene Kartoffelsalate gibt.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Unser kulinarisches Erbe
Lieblingsrezepte der Generation unserer Großeltern

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Jörg Reuter, Manuela Rehn
Fotos / Illustration: Caro Hoene
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein sehr gutes Buch, das aufgrund seiner Protagonisten (Laien, Senioren und Profiköche) eine außergewöhnliche Zusammensetzung bietet. Die traditionellen Rezepte sind zeitgemäß und spannend aufbereitet. Rezepte von der Älteren Generation "wie die Oma sie gekocht hat", versetzen den Leser in die Kindheit. Das liebevoll gestaltete Buch spricht an, lässt die Tradition deutscher Esskultur erkennen und vermittelt somit auch Wissen. Schön, dass man auch an unser kulinarisches Erbe denkt.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise