Verfügbare Filter:

Produktbezogene Küche

Enzyklopädie - Essbare Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger, Steffen Guido Fleischhauer
Fotos / Illustration: Thomas Muer
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Nachschlagewerk allerhöchster Güte, systematisch gegliedert, klare Trennung von verwertbaren und Giftpflanzen, sehr gute und passende Wirkstoffbeschreibung. Ein Buch für Kenner und für Köche, die sich dieser Form der Küche öffnen wollen.

Produktbezogene Küche

Gewürze
Fünfzig Gewürze und hundertfünfzig Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Die bisherigen Erfahrungen der Autorin sind die besondere Grundlage für die herrlichen Rezepte mit neuen Gewürzkombinationen. Sie stellt diese Art zu kochen auf eine komplett neue Ebene und schafft es meisterlich, aus offensichtlichen Gegensätzen meisterliche Einheiten und himmlische Harmonien zu bilden.

Produktbezogene Küche

Kochen mit Wildkräutern und Wildpflanzen

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Waltraud Witteler
Fotos / Illustration: Maria Flor
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein zeitgemäßes Thema, groß wiedergegeben. Die Autorin und ihr Team haben ein perfektes Gesamtwerk mit vielen praktischen Tipps und Hinweisen erarbeitet. Die angegebenen Alternativen in der Verarbeitung von Kräutern erleichtern das Nachkochen. Ist es ein Zufall, dass dieses Buch die weiterführende Ergänzung zu einem anderen mit Gold ausgezeichneten Buch ist?

Produktbezogene Küche

Pasta - eine Kunst

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): David Dale, Lucio Galletto
Fotos / Illustration: Anson Smart
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Buch, das den Begriff Kunst im Titel verdient hat. Ein außergewöhnliches Buch, um die so viel beschriebene Pasta mit spannenden Informationen, Lust machenden Rezepten und eingebunden in einer kunst- und liebevoll gestalteten Aufmachung.

Produktbezogene Küche

Aromen & Gewürze

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hans Gerlach
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein aktuelles Thema perfekt dargestellt. Erst das Wissen um die Grundprodukte ermöglicht dem Leser das harmonische Verfeinern und das perfekte Mischen. Die Detailgenauigkeit und die perfekte Umsetzung sind der Grund für diese Auszeichnung.

Produktbezogene Küche

Fleisch. Ein wertvolles Lebensmittel bewusst genießen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Monika Schuster, Sabine Knappe, Sabine Schlimm, Stefan Ziemann
Fotos / Illustration: Julia Hoersch
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Das Buch könnte den weiteren Untertitel „Reportage & Kochbuch“ tragen. Hier wird alles perfekt dargestellt, von der Aufzucht bis zur Umsetzung in moderne Klassiker, aber auch neue Interpretationen. Gestaltung und Fotografie bilden ein perfektes Zusammenspiel.

Produktbezogene Küche

Meine wilde Pflanzenküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Meret Bissegger
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Slow Food ist nicht einfach die trendige Rückkehr zur Natur, sondern viel mehr. Darüber und über die kulinarische Umsetzung berichtet die Autorin in absolut überzeugender Art und Weise. Keine Ansammlung von Rezepturen und Fotos, sondern weiterführend zu den Orten der Natur wird ein komplexes Verständnis für eine Küche aus der Natur vermittelt.

Produktbezogene Küche

Frozen Desserts

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Francisco J. Migoya
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Granité, Parfait, Halbgefrorenes, Eisbomben, Souffé, Mousse – von Eis in all seinen Variationen handelt dieses moderne Standardwerk für die Patisserie. In 200 traumhaften Rezepten erhält der Leser äußerst exakte und gewissenhafte Anweisungen zur Herstellung der gefrorenen Desserts, begleitet von brillanten Fotos, die den vorzüglichen Rezeptteil abrunden. Dazu stellt das besonders empfehlenswerte Buch auch Gerätebeschreibungen und die Anwendung derselben sowie Informationen rund um die Warenkunde ausführlich dar.

Produktbezogene Küche

Das grosse Buch der Saucen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Die Sauce ist der Triumph des Geschmacks in der Kochkunst. Das vorliegende Werk aus der "großen Teubner Reihe" belegt dieses eindrucksvoll durch präzise Warenkunde, praxisnahe Anleitungen, wunderbare Gerichte und Foodfotos vom Feinsten.

Produktbezogene Küche

Kräuter, Kressen, Sprossen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Thomas Ruhl
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
In diesem kolossalen Kompendium zelebriert Thomas Ruhl essbare Landschaften als echte Genusskultur. Hervorragende Warenkunde, große Vollständigkeit und brillante Fotos von höchster Ästhetik.

Produktbezogene Küche

Magic Marzipan

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Franz Ziegler
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Die hohe Kunst der Marzipanherstellung und -gestaltung zeigt Franz Ziegler in präzisen Steps und mit viel pfiffiger Phantasie. Zudem bietet das umfangreiche Fotomaterial von höchster Qualität dem Profi Lustgewinn und eine sichere Erfolgsgarantie. Besonders wertvoll sind die Erklärungen in Deutsch und Englisch.

Produktbezogene Küche

Schokolade, chocolate

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ramon Morató
erschienen: 2010 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ramon Moratós Schokoladen-(kult)buch endlich in deutschenglischer Übersetzung. An Perfektion, Vollständigkeit und innovativer Kreativität nicht zu übertreffen. Layout, Fotos und Einbandgestaltung sind auf höchstem Niveau klar und von großer Ruhe.

Produktbezogene Küche

Wein und Speisen

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Christina Fischer
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Christina Fischer hat ein wunderbares Buch über die Vermählung von Wein und Speisen gemacht, verständlich, unkompliziert, nutzbringend und unterhaltsam. Sowohl der Profi , als auch der Weinfreund und Genießer kann damit nachvollziehbar in Küche und Keller arbeiten. Layout und Gestaltung sind hochwertig, dabei zurückhaltend. Dieses Buch hat bisher gefehlt.

Produktbezogene Küche

Das grosse Buch der Kräuter und Gewürze

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Teubner Redaktion
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Warenkunde, Küchentechniken und Rezepturen gehen eine geniale Symbiose für das Thema ein. So werden Profi und ambitionierter Hobbykoch umfassend und höchst kompetent informiert und zum genussvollen Verarbeiten der Produkte geleitet

Produktbezogene Küche

Kochen mit Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jean Marie Dumaine
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Ein Kochbuch für den Spitzenkoch, der neue, kreative Gerichte aus der Wildpflanzenküche sucht. Engagiert und begeisternd zelebriert hier Jean Marie Dumaine sein kulinarisches Lebensthema schlechthin

Produktbezogene Küche

Das große Buch der Pilzküche

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Thuri Maag
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Pilzwissen allumfassend von Botanik über Warenkunde bis zu Küchentechniken auf Kochkursart. Angenehmes Layout und exakte Fotos bilden eine gute Symbiose mit den modernen, leichten Rezepturen

Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Wild

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Xiang Wang
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Ein sehr gelungenes Wildkompendium mit der bewährten Gliederung nach Warenkunde, Küchentechnik und Rezepten; dabei anschauliche Beschreibung der oft komplizierten Zubereitungsarten. Neben Traditionellem gibt es einen großen Anteil moderner Rezepturen mit neuen Geschmackskombinationen

Produktbezogene Küche

Pasta de Luxe aus dem Hause Ducasse

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Christophe Moret, Francesco Berardinelli
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Pasta total von den besten der französischen Köchezunft lassen uns eine nicht enden wollende Vielfalt von Geschmackskompositionen erleben. Brillante Fotos und akribische Rezeptbeschreibungen – typisch Ducasse – machen dieses Buch unverzichtbar für alle ambitionierten Profis

Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Fleisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Maria Haumaier
erschienen: 2006
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Fleisch als Hochgenuss; diese Botschaft wird mit detailgetreuen Basisrezepten genauso wie mit Kreationen der Sterneküche präsentiert. Lexikalische Genauigkeit in Warenkunde und Küchentechnik, sowie die intelligente Gliederung des Buches sorgen für einen besonders hohen Gebrauchswert. Die opulente und stilvolle Aufmachung tut ihr Übriges.

Produktbezogene Küche

Trüffel und andere Edelpilze

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Ralf Bos, Thomas Ruhl
erschienen: 2006
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Zum ersten Mal so ausführlich erfahren wir alles Wissenswerte über Trüffel mit glänzend recherchierter Warenkunde und Einblicken in die Welt der Trüffelsuche und des Trüffelhandels. Schöne Rezepte, lebendige Fotos und unterhaltsame Geschichten rund um das Thema – das alles bietet dieses opulente Lesebuch.

Produktbezogene Küche

Das große Buch der Meeresfrüchte

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Nimptsch, Maria Haumaier, Martina Görlach, Odette Teubner
Fotos / Illustration: Susie Eising
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Darauf hat die Teubner-Gemeinde lange warten müssen: die behutsame und gleichzeitig mutige Modernisierung der legendären Teubner-Reihe. Übersichtlich lexikalisch, detailgetreu im Inhalt, dabei hochwertig-klassisch in der Darstellung erfahren wir nahezu alles über die Köstlichkeiten aus See, Fluss und Meer.

Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Fisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Nimptsch, Jan-Peter Westermann, Maria Haumaier, Nikolai Buroh, Odette Teubner
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Darauf hat die Teubner-Gemeinde lange warten müssen: die behutsame und gleichzeitig mutige Modernisierung der legendären Teubner-Reihe. Übersichtlich lexikalisch, detailgetreu im Inhalt, dabei hochwertig-klassisch in der Darstellung erfahren wir nahezu alles über die Köstlichkeiten aus See, Fluss und Meer.

Produktbezogene Küche

Rosenapfel und Goldparmäne

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Brigitte Bartha-Pichler, Frits Brunner, Klaus Gersbach
Fotos / Illustration: Markus Zuber
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
365 Apfelsorten – für jeden Tag eine – werden kenntnisreich und anschaulich beschrieben. Entstanden ist ein herausragendes und in seiner Art einzigartiges Apfellexikon mit einer Fülle von wertvollen Anleitungen für Anbau und Verwertung.

Produktbezogene Küche

Die Fischkochschule

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Rick Stein
erschienen: 2002
Preis: Goldmedaille (2003)

Fazit der Jury:
Fischküche auf höchstem Niveau; dabei allumfassend und präzise in der Darstellung.

Produktbezogene Küche

Französischer Käse

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Kazuko Masui, Tomoko Yamada
erschienen: 1997 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1998)
Produktbezogene Küche

Havanna - Hommage an eine Zigarre

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Charles Del Todesco
erschienen: 1996 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1997)
Produktbezogene Küche

Shrimps, Hummer und Langusten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner, Eckart Witzigmann, Michael Türkay
erschienen: 1994
Preis: Goldmedaille (1995)
Produktbezogene Küche

Das ist Zucker

Verlag: Edition Notter, Karlsruhe (DE)
Autor(en): Ewald Notter, Susan Notter
erschienen: 1992
Preis: Goldmedaille (1994)
Produktbezogene Küche

Kräuter und Knoblauch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1992
Preis: Goldmedaille (1994)
Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Geflügel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1992
Preis: Goldmedaille (1993)
Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Wild

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): E. J. Olgierd, Graf Kujawski
erschienen: 1992
Preis: Goldmedaille (1993)
Produktbezogene Küche

Das große Buch der Gemüse aus aller Welt

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner, E. Lange, H.-G. Levin
erschienen: 1992
Preis: Goldmedaille (1992)
Produktbezogene Küche

Fisch. Hummer und mehr.

Verlag: Ceres, Bielefeld (DE)
Autor(en): E. Gerloff, H. Scmitt
erschienen: 1991
Preis: Goldmedaille (1992)
Produktbezogene Küche

Das große Buch der Exoten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1991
Preis: Goldmedaille (1991)
Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Käse

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1991
Preis: Goldmedaille (1991)
Produktbezogene Küche

Der große Käseatlas
Geschichte, Herstellung, Sorten, Rezepte

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Nancy Eekhof-Stork
erschienen: 1979
Preis: Goldmedaille (1980)
Produktbezogene Küche

Pilzsammlers Kochbuch
Die besten Speisepilze sicher bestimmen und schmackhaft zubereiten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Rose Marie Dähncke
erschienen: 1974
Preis: Goldmedaille (1976)
Produktbezogene Küche

Feinschmeckers Salatbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
Fotos / Illustration: Ingrid Schütz
erschienen: 1971
Preis: Goldmedaille (1971)
Produktbezogene Küche

Forelle blau und schwarze Trüffel
Die Wanderungen eines Epikureers

Verlag: Rowohlt, Reinbeck (DE)
Autor(en): Joseph Wechsberg
erschienen: 1964
Preis: Goldmedaille (1968)
Produktbezogene Küche

Die kalte Küche

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): C. Priebel, H. Klinger
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Produktbezogene Küche

Kochen in Kupfer

Verlag: ars vivendi, Cadolzburg (DE)
Autor(en): Gabriele Hussenether, Stephanie Arlt, Thomas A. Vilgis
Fotos / Illustration: Daniel Duve
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein hochwertiges Fachbuch, mit einer groß angelegten Liebeserklärung zum vielleicht besten Kochgeschirr, das der Markt zu bieten hat. Die Konsequenz, warum nur in Kupfer und sonst in keinem anderen Geschirr Speisen zubereitet werden können, ist aus kulinarischer Sicht nicht wirklich schlüssig, obwohl sehr viele Fachtexte die Kupferwelt sehr deutlich belichten und beschreiben. Das Buch überzeugt durch eine klare Gliederung, eine gute Balance zwischen technischer Wissensvermittlung und ausgewählten Rezepten.

Produktbezogene Küche

Safran
Anbau, Geschichte, Handel, Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Sandra Durrer, Urs Durrer
Fotos / Illustration: Stefan Zürrer
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Wissenschaftlich aufbereitet und interessant geschrieben wird alles Wissenswerte rund um das Thema „Safran“ behandelt. Durch die ausgesuchten, aber anspruchsvollen und hervorragend bebilderten Rezepte ein toller Einstieg sich diesem Thema auch ganz praktisch in der Küche zuzuwenden. Eine gelungene Kombination aus einem Sach- und Geschichtsbuch mit Warenkunde.

Produktbezogene Küche

Gartenküche

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Redaktion Dr. Oetker Verlag
Fotos / Illustration: Andrea Kramp, Bernd Gölling, Kai Boxhammer, Meike Bergmann, Silje Paul, Walter Cimbal
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr hilfreiches, methodisch gut gemachtes Kochbuch mit vielen Funktionen: Wissensvermittler, Kochanleitung, Ideengeber und Nachschlagewerk. Wie bei den meisten Dr.Oetker-Kochbüchern besticht auch dieses Buch durch seine Qualität der Rezepte. Diese sind vorbildlich und ausführlich, aber nicht zu langatmig geschriebenen und somit besonders gut geeignet für Köchinnen und Köche mit weniger Erfahrung und Routine. Die Struktur des Buches ist dem Thema entsprechend praktisch nach den vier Jahreszeiten gegliedert. Unterschiedliche Register, einmal nach Gemüse, Obst und Kräutern und alphabetisch sortiert sind hilfreich bei der Orientierung. Ein Buch, welches sich zum Standard, nicht nur in Haushalten mit Garten entwickeln kann.

Produktbezogene Küche

BITTER

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Hans Gerlach, Silvio Knezevic
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Bitter schmackhaft gemacht. Klare Einführung ins Thema, vielseitige, eingängige Rezepte machen die Lektüre zum Gewinn und animieren direkt, einige Bitterstoffe aus dem Garten an den Herd zu bringen. Das Buch zeigt: Wir sollten Bitter am Herd als das neue Süß verstehen, wie wir es bei Getränken tun.Die Rezepte sind überraschend einfach und sehr verständlich. Ein inspirierendes Kochbuch mit einer klaren Linie. Es geht um Genuß.

Produktbezogene Küche

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Kartoffelsorten, Dressings, Saucen und Rezepte, die eine außergewöhnliche Gerichtevielfalt, bezogen auf nur "Kartoffelsalat" darstellen. Tolle Idee, sehr gut umgesetzt. Ein Muss für Kartoffelliebhaber und Hobbyköche die ihren Gästen etwas besonderes bieten möchten. Originelle Rezepte, sympathisch beschrieben, übersichtlich gegliedert mit ansprechenden Fotos, die perfekt mit den Texten abgestimmt sind, komplettieren das Buch, das Spaß macht zu lesen und neugierig macht, ob es wirklich so viele verschiedene Kartoffelsalate gibt.

Produktbezogene Küche

Gewürze
Aromen kombinieren, Kochen perfektionieren

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Dr. Stuart Farrimond
Fotos / Illustration: Mowie Kay
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Umfangreiches und lehrreichendes Nachschlagewerk zum Thema Kräuter mit hohem Nutzwert. Der Autor hat in seinem Buch eine einfache wie plausible Herangehensweise an dieses komplexe Thema entwickelt und erklärt mit einfachen, wissenschaftlich fundierten Grundregeln die Welt der Gewürze. Kern des Buches ist das Periodensystem der Gewürze, das er analog zu den chemischen Elementen entworfen hat. Besonders hervorzuheben: welche Kräuter passen zusammen, eine Empfehlung, die jeden Tag beim Kochen gebraucht wird.

Produktbezogene Küche

Spice Kitchen
einfach gut gewürzt

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Martin Kintrup
Fotos / Illustration: Melina Kutelas
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Für Leser, die sich schnell einen Einblick in die geschmacksprägenden und typischen Gewürze von zehn ausgewählten Länderküchen verschaffen wollen, ist das Buch ein sehr guter Einstieg. Es werden zu jedem Land die fünf Gewürze die dort meist verwendet werden vorgestellt. Die Rezepte funktionieren, sind gut beschrieben und garantieren gelungene Ergebnisse. Als erste Orientierung erfüllt das Buch absolut seinen Zweck und macht Laune.

Produktbezogene Küche

Tofu, Yuba & Okara
Rezepte, Kultur, Menschen

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Claudia Zaltenbach
Fotos / Illustration: Claudia Zaltenbach
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Schönes und abwechslungsreiches Buch, das anregend mit neuen Ideen daherkommt und vor allem mit dem richtigen Umgang über das immer wichtiger werdende Thema Tofu, fachlich und inspirierend die Leserschaft begleitet. Ein lehrreiches Buch, das bis zur letzten Seite spannend bleibt. Die ausgesuchten und wohlklingenden Rezepte die auch optisch hervorragend dargestellt sind, regen zum Nachkochen an. Die Gastbeiträge von Sterneköchen runden das Ganze ab. Ein "Must-have" für jeden der sich kulinarisch dem Thema Tofu näher möchte.

Produktbezogene Küche

Wilder Wald

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz, Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein wunderschönes Buch mit traumhafter Bildwelt, die das Thema unfassbar stark und außergewöhnlich gut trifft. Bezugnehmend auf des Menschen Herkunft, die Wälder, plädiert das Buch gleichzeitig für mehr Intuition beim Kochen. Wilder Wald ist untergliedert in die Elemente Wasser, Erde, Feuer, Luft, was sowohl die Herkunft der verarbeiteten Lebensmittel als auch die Möglichkeiten beim Kochen beschreibt. Es spannt den Bogen über Wild, Wildgeflügel, aber auch Fische, Wildkräuter, Beeren und Pilze. Die Autoren haben in den vier Kapiteln 70 Rezepte entwickelt, deren vermeintlich intuitives Naturell getragen ist durch oft mehrschrittige und komplexe Zubereitungsprozesse. Das Buch ist ausgelegt auf den ambitionierten Hobbykoch sowie Profis, die ihr Profil u.a. durch lokale Produkte schärfen möchten.

Produktbezogene Küche

Pasta

Verlag: Edition gut, Hombrechtikon (CH)
Autor(en): Anna Pearson, Catherine Pearson
Fotos / Illustration: Catherine Pearson
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Wer selbst Pasta herstellen möchte, bekommt hier jede Information, die gesucht wird. Es besteht eine klare Gliederung in die zwei große Kapitel, Eierpasta und Hartweizenpasta. Sowohl die Grundlagen, etwa welches Mehl das Richtige für die verschiedenen Pastasorten ist, werden ebenso verständlich beschrieben wie hilfreiche Zubereitungs-Kniffe. Insgesamt ein sehr gutes Buch, das viel Wert legt auf authentische Rezepte, die zum Nachkochen anregen.

Produktbezogene Küche

Risotto Ti Amo!

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Riso Gallo
Fotos / Illustration: Paolo Picciotto, Riso Gallo
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Für Risotto-Liebhaber das wahrscheinlich umfangreichste Buch am Markt. Das Buch ist großartig in der Umsetzung des Themas. Der Einband und das Hervorheben des einfachen Reiskorns sind ebenso gelungen wie die Vielfalt der überraschenden Rezepturen aus aller Welt. Die verschiedenen Registervarianten helfen beim Zurechtfinden in der Fülle des Themas. Ein Buch, das all jene haben müssen, die Freude an Risotto haben.

Produktbezogene Küche

SuperOlio

Verlag: Delius Klasing, Bielefeld (DE)
Autor(en): Michaela Bogner
Fotos / Illustration: Stefan Bogner
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das Buch taucht ein in die Welt der Olivenbauer, Öl-Produzenten und Kulinariker, die mit höchsten Ansprüchen an der Verbesserung der Qualität von Olivenöl arbeiten. Auf sehr fundamentierte Weise werden die Bestrebungen mit allen Details allgemein verständlich, für immer höhere Qualitäten beschrieben. Sehr gute und nachkochbare Rezepte mit hilfreichen Einkaufs- und Aufbewahrungstipps und der wertvolle Anhang mit Adressen von Herstellern und Lieferanten runden das Werk ab. Wer dieses Buch gelesen hat, weiß alles über Olivenöl.

Produktbezogene Küche

BeerPairing
Aroma und Geschmack

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Rolf Caviezel, Thomas A. Vilgis
Fotos / Illustration: Andreas Thumm
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist ungewöhnlich. Es tritt mit einer unglaublichen Komplexität in Sachen Biersensorik und Aromabildung auf. Vor allem aber: Das Buch ist eine großartige Leistung und bietet einen ganz neuen Zugang zum Thema Bier und Kochen und übersteigt bisherige Bierkochmuster bei Weitem!

Produktbezogene Küche

Fisch echt einfach

Verlag: Löwenzahn, Innsbruck (AT)
Autor(en): Angela Hirmann, Markus Moser
Fotos / Illustration: Ernst M. Preininger, Wolfgang Hummer
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Authentisches, sehr schön illustriertes Buch, das sich intensiv mit heimischen Fischarten und deren Verwendung in der Küche beschäftigt. Viele gelungene Rezeptideen auf die heimischen Fischarten bezogen. Tipps zum Einkauf, zu Werkzeugen und zum generellen Umgang mit Fisch und viele Ideen rund um Zubereitung und der Dekoration auf dem Teller ergänzen hervorragend.

Produktbezogene Küche

miso
Rezepte · Kultur · Menschen

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Claudia Zaltenbach
Fotos / Illustration: Claudia Zaltenbach
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise durch Japan und eine andere Küchenwelt. Je nach Wunsch kann man an der Oberfläche bleiben oder auch tiefer eintauchen und den eigenen Blick auf die japanische Küche, die Kultur und die Menschen neu entstehen lassen. Ein sehr zeitgemäßes und umfassendes deutsch-sprachige Buch zu Miso, das das Thema solide aufbereitet, viele Basisinformationen gibt und ansprechende Einsatzideen für appetitliche Speisen liefert.

Produktbezogene Küche

Pizza de luxe
Geniale Rezepte für Genießer

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Stefano Manfredi
Fotos / Illustration: Bree Hutchins
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Dokumentation. Es zeigt die Vielfalt der Pizza, die mehr ist als eine Margherita. Die Warenkunde der Pizzen wird ausführlich behandelt. Das Buch ist überzeugend authentisch.

Produktbezogene Küche

Querbeet

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hubert Obendorfer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Gemüse steht im Vordergrund. Fleisch und Fisch werden zum Essensbegleiter. Hervorragend sind die überschaubare Zutatenlisten und die klar struktuierten und versrtändlich beschriebenen Rezepturen ebenso wie die ästhetischen Bilder, die das Erdreich als fotografischen Hintergrund wählen und damit die geerdeten Gerichte eines Sternekoches herausragend unterstreichen.

Produktbezogene Küche

Algen und Küstengemüse

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Michael Schubaur, Otto Koch
Fotos / Illustration: Robin Kranz, Volker Hobl
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Sehr gute Einführung über das Thema Algen und Küstengemüse sowie fachlich einwandfreie Warenkunde am Ende des Buches. Meeresalgen bekommen zunehmend Bedeutung in der zeitgemäßen Küche, insbesondere unter veganen Aspekten. Was früher als Dekoration angesehen wurde, ist jetzt Bestandteil eines Gerichts. Interessant ist die Entdeckung der Aromen, die in diesem Buch gründlich und unterrichtend beschrieben werden. Wer Neues sucht, findet sicherlich hier die passenden Inspirationen. Wer sich auf die große Kochkunst von Otto Koch und Michael Schubaur mit gründlicher und herausragender Recherche sowie den hervorragenden Fotos im Rezeptteil einlässt, wird viele Ideen mitnehmen können.

Produktbezogene Küche

Bitter - Der vergessene Geschmack

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manuela Rüther
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das Buch führt sehr informativ ein in eine spezielle sensorische Betrachtungsweise und ein besonderes kulinarisches Segment „Bitter“, ein fast vergessener Geschmack. Nachvollziehbare Rezepte, sehr gute Erklärungen, einschließlich der ernährungsphysiologischen Hilfestellungen, runden den guten Gesamteindruck ab und zeigen die unglaubliche Vielfalt an Nahrungsmitteln mit mehr oder weniger ausgeprägter Bitternote. Dabei kommen auch Süßspeisen und leckere Getränke, von gesunden Smoothies über Aperitifs bis zu hochprozentigem, nicht zu kurz. Abgerundet wird das Buch durch eine „bittere“ Hausapotheke.

Produktbezogene Küche

Das Stullenbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Alexander Dölle, Anna Walz
Fotos / Illustration: Julia Hollweck, Nicola Walsh
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Trendthema – gut aufgegriffen, modern umgesetzt, Rezepturen klar und strukturiert ohne viel „sprachliches Beiwerk“. Man erhält zahlreiche Anregungen und möchte – nicht nur in der Familienküche – am liebsten gleich anfangen Stullen zu machen. Die Verbindung mit dem selbstgebackenen Brot macht die „Produktstory“ noch authentischer.

Produktbezogene Küche

Grillen, Heuschrecken & Co.

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Adrian Kessler, Christian Bärsch
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
In Asien, Afrika und Lateinamerika verzehren 2,5 Milliarden Menschen Insekten. Im westlichen Kulturkreis ist der Verzehr von Insekten noch eine Randerscheinung - das ungewöhnliches Buch führt an das hema heran. Für experimentierfreudige Proi- und Hobbyköche, die ungewöhnlichen Trends folgen, ein Fundus an Rezepten, die durch gelungenes Layout und tolle Bilder ergänzt werden, die das Interesse wecken alles nachzukochen und auszuprobieren.

Produktbezogene Küche

Kostbare Kräuterblüten

Verlag: Löwenzahn, Innsbruck (AT)
Autor(en): Eveline Bach, Gabriele Halper
Fotos / Illustration: Luzia Ellert
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein sehr schönes, romantisches Buch. Einsteiger, aber auch all diejenigen, die sich schon mit dem Thema auseinandergesetzt haben, kommen voll auf ihre Kosten durch dieses liebevoll gemachte Buch. Die Rezepte mit den weitergehenden Erklärungen sind verständlich und gut bebildert. Nicht nur Gärtner – auch Köche können mit diesem Buch etwas anfangen.

Produktbezogene Küche

Natürlich einmachen

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Anna Spreng
Fotos / Illustration: Andreas Humm, Claudia Albisser
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist fast gegliedert wie ein Lexikon und behandelt alle Themen über Einkochen, Sterilisierung, Gärung, Trocknung und das Überwintern von Gemüse und Früchten. Ein ausführlicher Saisonkalender mit den Zeitabläufen ist vorhanden. Die Tipps und Erläuterungen sind sehr präzise, sollten genau gelesen und befolgt werden. Wenn alle benötigten Gerätschaften vorhanden sind, sollte dem Einmach-Erfolg auch in der „kleinen“ Küche nichts im Wege stehen.

Produktbezogene Küche

Obst

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Bernadette Wörndl
Fotos / Illustration: Gunda Dittrich
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Entenbrust mit Brombeeren und Mangold oder Schweineleisch mit karamellisierten Birnen und Salbei. Obst – bislang meist als Süßspeise verstanden – in Kombination mit salzigen Zutaten eröffnet neue köstliche Geschmackserlebnisse. Informative Texte und gute Fotos unterstützen die klare Struktur des Buches. Obst ist nicht nur vielfältig, sondern auch gesund. Die Autorin zeigt, dass sich aus gesundem Obst viel mehr zubereiten lässt, als Kuchen und Marmeladen.

Produktbezogene Küche

Rind complete

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Mit seinem Buch gibt Ludwig Maurer das Credo, jedes Teil als „Edelteil“ zu behandeln. Das Rind soll komplett verwertet werden: „from nose to tail“ – von der Nase bis zum Schwanz. Insofern ist die Gliederung aller Fleischteile mit guten bis sehr guten Verwertungsvorschlägen, bzw. nicht zu schwierigen Rezepturen äußerst hilfreich, nicht nur aus Edelstücken hochwertige und leckere Gerichte zuzubereiten. Ein sehr hoher Nutzwert für den Leser!

Produktbezogene Küche

Workshop Würzen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein umfangreiches und sehr informatives Buch zum Thema Würzen und Gewürze. Detailreiche Vermittlung von Wissen um die Wirkungsweise der Gewürze. Für Profis und Hobbyköche eine hilfreiche Ergänzung um ihren Kreationen den letzten Schliff zu geben. Inhaltlich, gestalterisch und fotografisch ein wirklich gelungenes Buch, eine Art „Gewürz-Bibel“.

Produktbezogene Küche

Bouillon

Verlag: Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin (DE)
Autor(en): William Ledeuil
Fotos / Illustration: Louis Laurent Grandadam
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein Buch, das Profi- wie Hobbyköchen Spaß macht, darin zu lesen. Es werden neue Gemüse, Kräuter, und Aromen – auch aus asiatischen Ländern – vorgestellt. Die klassische Bouillon mit raffinierten Zutaten der traditionellen asiatischen Küche ist eine neue Geschmacks-Erfahrung. Die Rezepte sind schlüssig, nachvollziehbar – das kulinarische Ergebnis kann sich sehen lassen.

Produktbezogene Küche

Einfach Spitze!
Kreative Spargelrezepte von Sternekoch Martin Scharff

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Martin Scharff, Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Nach einer angenehm kurzen Einleitung zeigt Martin Scharff wirklich kreative Spargelrezepte, die sehr gut fotografiert und appetitlich dargestellt sind. Besonders lobenswert ist die Story zum Produkt und die gute Recherche hinsichtlich der Spargelregionen in Deutschland.

Produktbezogene Küche

Kohl
Rezepte mit dem Kultgemüse

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hildegard Möller
Fotos / Illustration: Anne Rogge, Jan Jankovic
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Kohlgemüse – deftig, schwer im Magen liegend – das sind die gängigen Attribute, mit denen man das Kultgemüse assoziiert. Kohl präsentiert sich in diesem gut gegliederten Kochbuch von einer ganz neuen Seite. Die einfallsreichen und pfiffigen Rezepte sind gut nachzukochen. In den Bereichen „Was steckt drin“ und „Küchentipps“ werden viele Fragen zu dieser besonders wertvollen Gemüsefamilie beantwortet.

Produktbezogene Küche

Polenta
eine Wiederentdeckung

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Erica Bänziger
Fotos / Illustration: Andreas Thumm, Beat Ernst, Markus Dlouhy
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Der Leser erfährt hier (fast) alles zu Mais, Maismehl, Polenta, Maisgrieß etc. Nachvollziehbare Rezepte und kreative Ideen für Snacks, Suppen, Hauptgänge und Desserts sind Auslöser einer Renaissance. Darüber hinaus ist Polenta vegan und glutenfrei.

Produktbezogene Küche

Aufs Brot
Aufstriche und mehr

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Maik Schacht
Fotos / Illustration: Matthias Hoffmann
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Sehr appetitliche und neue Rezepte machen Lust zum Nachkochen. Die verständliche Beschreibung und die einfache Zubereitung bringen köstliche Ergebnisse, mit denen jeder seine Gäste und natürlich auch sich selbst begeistern kann.

Produktbezogene Küche

Rohstoff
Unbekanntes-Saisonales-Gesammeltes

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Adrien Hurnungee, Heiko Antoniewicz
Fotos / Illustration: René Riis
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein spannendes Thema für Profis und ambitionierte Hobbyköche, verbunden mit der Herausforderung dieses umzusetzen. Raffinierte Kompositionen und eine Zutatenliste von „wilden“ Rohstoffen werden in einem kunstvollen Buch mit überragender Optik dargestellt.

Produktbezogene Küche

Burger
Homemade Fast Food

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Oliver Brachat
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Kaum zu glauben, was sich hinter dem Begriff „Burger“ verbirgt. Es wird wirklich alles erklärt. American style homemade at it’s best. Wer das Buch verinnerlicht, kann bei der nächsten USA-Reise wie auch bei der heimischen Gartenparty mächtig Eindruck schinden.

Produktbezogene Küche

Getreide & Korn
Das Standardwerk

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Renate Kissel
Fotos / Illustration: Rafael Pranschke
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein gelungenes Standardwerk, klar und verständlich geschrieben. Die Fotografien ergänzen überzeugend die Texte. Eine übersichtliche Warenkunde und ein ordentlicher Rezeptaufbau mit Angabe der Koch- und Vorbereitungszeit runden das Gesamtwerk ab.

Produktbezogene Küche

Habemus Pasta
Die Nudelbibel

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Manuel Weyer, Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein außergewöhnliches Buch, dessen Titel zu Diskussionen anregt. Genial die Markierung der Schwierigkeitsgrade bei dem Rezepten mit dem Papst-Wappen. Genau richtig positioniert für die Zielgruppe Trendsetter.

Produktbezogene Küche

Körner
Rezepte mit Biss

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Catie Ziller, Molly Brown
Fotos / Illustration: Deirdre Rooney
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Feiert die Körnerküche ein COMEBACK? In diesem Buch sagt sie sich los vom angestaubten Image der Vergangenheit und überzeugt mit raffiniert verfeinerten Rezepten. Ein absoluter Genuss.

Produktbezogene Küche

Das andere Getreide

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Erica Bänziger
Fotos / Illustration: Andreas Thumm
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Leichte, unkomplizierte Rezepte machen dieses Buch besonders sympathisch und haben viel Abwechslungsreiches zu bieten. Die anderen Getreide haben nun definitiv ihren Platz gefunden.

Produktbezogene Küche

Käse vom Feinsten

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Susanne Hofmann
Fotos / Illustration: Sabine Mader, Ulrike Schmid
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Es ist nie zu spät! Endlich ist die fachliche Kompetenz von Susanne Hofmann vom Tölzer Kasladn in einem Buch dargestellt. Ein gelungenes Werk besonders für Azubis und Käsefachverkäuferinnen.

Produktbezogene Küche

Kastanie

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Ansgar Pudenz, Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Wer bis zum Lesen dieses Buchs noch keine Kastanien genossen hat, der dürfte ab jetzt eine neue kulinarische Entdeckung gemacht haben. Ein starkes Buch mit einem überzeugenden Inhalt.

Produktbezogene Küche

Rezepte aus dem Kräutergarten

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Tanja Bischof
Fotos / Illustration: Christel Rosenfeld
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Nicht jeder weiß um das gewisse Etwas beim Kochen. Dieses Buch liefert die Antwort: zielgerichteter Einsatz von Küchenkräutern. Treffend beschrieben mit Tipps zur Haltbarkeit und Lagerung.

Produktbezogene Küche

Backen mit Buchweizen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Modesta Bersin
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Die Alternativen bei den Zutaten werden immer aktueller. Buchweizen ist eine solche, denn glutenfreies Backgut ist heute für viele Menschen eine lebenswichtige Notwendigkeit. Dass mit Kreativität und Sorgfalt Köstliches entstehen kann, zeigt dieses Buch

Produktbezogene Küche

Kürbis
Das große Kochbuch

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Annerose Sieck, Luis Bisschops
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
In diesem Buch erfahren der Kürbis und seine Verwandten wie Zucchini, Melone und Co. eine Adelung durch Rezepte, die einen unverzüglich zum Nachkochen an den Kochtopf treiben.

Produktbezogene Küche

Neues vom Grünkohl Casanova

Verlag: Art de Cuisine GmbH, Erfurt (DE)
Autor(en): Matthias Kaiser
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Viele Köche verderben den Brei, heißt es bekanntlich. Doch in diesem Buch ist jeder Autorenbeitrag eine originelle Zutat und garantiert Einblicke und Ausblicke in die thüringische, wie auch in eine sehr persönliche Küchenwelt

Produktbezogene Küche

Südtiroler Kastanien

Verlag: Athesia Tappeiner, Bozen (IT)
Autor(en): Christoph Gufler, Manfred Ziernheld
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Edelkastanien sind ein für Südtirol typisches Qualitätsprodukt. Mit viel Geschick und Können haben die Macher dieses Buches frischen Wind in die Historie und in zeitgemäße Rezepturen gebracht.

Produktbezogene Küche

Wildkräuter und Blüten

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Dana Kula, Usch von der Winden
Fotos / Illustration: Cornelia Renson
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein aktuelles Thema, auf vielen fürstlichen Gartenfesten schon dargestellt, findet in diesem Buch eine gelungene Umsetzung und Darstellung.

Produktbezogene Küche

Blütenküche

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Erica Bänziger, Ruth Bossardt
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Essbare Blüten eignen sich nicht nur als kunstvolle Dekoration auf dem Teller, vielmehr kommen sie immer öfter als köstliche Bereicherung von allen erdenklichen Speisen zum Einsatz. Vor der Haustür oder im Garten gepflückt, bringen Sie jeden Gast zum Staunen. Erica Bänziger und Ruth Bossardt geben in diesem empfehlenswerten Buch zahlreiche Anregungen in Form von Rezepten für Vor- und Hauptspeisen sowie Desserts und Getränke rund um den Trend der Blütenküche.

Produktbezogene Küche

Der Grünkohl Casanova

Verlag: Art de Cuisine GmbH, Erfurt (DE)
Autor(en): Matthias Kaiser
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Der Autor Matthias Kaiser, ein begnadeter Koch und Fotograf, veröffentlicht mit diesem Werk mehr als ein reines Rezeptbuch. Regionale Rezepturen aus Großmutters Küche packt er in unterhaltsame Anekdoten, die mit wunderbaren Fotografien geschmückt sind. Zu den Gerichten erfährt der Leser die historischen Zusammenhänge bezüglich deren Herkunft. Ein empfehlenswertes Buch, das Interessierte sowohl zum Schmökern einlädt als auch zum Ausprobieren und Nachkochen animiert.

Produktbezogene Küche

Fischerzunft

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): André Jaeger
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Menschen, die in der Kochkunst zuhause sind. Es besticht mit ausgezeichneten Farbfotografien und sehr guten Beschreibungen der Zubereitungen. Auf besondere Weise erzählt es die Geschichte des Kochs André Jaeger, der seit Jahrzehnten zu den besten seines Fachs gehört. Dieses empfehlenswerte Werk enthüllt und verewigt gastronomische Geheimnisse rund um sein Restaurant „Fischerzunft“, das seit Jahren regelmäßig mit 19 Gault­Millau­Punkten bewertet wird.

Produktbezogene Küche

Saucen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Monika Schuster
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Fast jedes Gericht lebt von der Sauce! Eine attraktive Sammlung guter Saucenideen finden Interessierte in diesem Buch. Kreative und moderne Rezepte wechseln sich mit Saucenklassikern und Rezepturen für kalte Saucen, Dips und Fonds ab, die umfassend erläutert und von attraktiven Bildern begleitet werden.

Produktbezogene Küche

Oliven

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Renate Kissel
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Das empfehlenswerte Kochbuch im traditionellen Format ist besonders gut ausgearbeitet: Anbau, Ernte, Verarbeitung, Sorten, Rezepte ­ alles, was man wissen sollte über das „grüne Gold des Südens“. Klar und übersichtlich dargestellt und, wie bei allen Sigloch­Büchern, ist auch dieses Werk mit exzellenten Fotos untersetzt. Die ausgesuchten Rezepte sind gut geordnet und von der Spezialistin für Ernährungslehre Renate Kissel für den Hausgebrauch beschrieben.

Produktbezogene Küche

Saucen
samtig. schaumig. Cremig.

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Auer
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
In diesem Buch findet sich das kompakte Wissen zu verschiedenen Saucen, Pesto, Dips, Chutneys und süßen Ideen zum Verfeinern von Nachspeisen – sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Saucenliebhaber. Die gute und sehr umfassende Gliederung dient dem Gebrauch, das reichhaltige Grundlagenwissen und Tipps zur ersten Hilfe für verunglückte Versuche runden das empfehlenswerte Buch ab.

Produktbezogene Küche

Trüffeln
die heimischen Exoten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dr. Nikolai Wojtko, Jean-Marie Dumaine
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Unterhaltende Lektüre, Bildband und exklusives Kochbuch in sich vereint. Der Kräuter­ und Trüffelpionier Jean­Marie Dumaine bringt sie uns zurück: unsere heimischen Exoten. Außergewöhnliche Rezepte, tolle Fotos und begeisternde Erklärungen erzählen viel Wissenswertes über einen Pilz, von dem man lange Zeit nicht wusste, dass er auch hierzulande vorkommt. Ein empfehlenswertes Buch für die Experten, die das Besondere lieben oder die, die es noch werden wollen.

Produktbezogene Küche

Brot

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Brot als Thema des Avantgardefachmanns schlechthin macht neugierig. Das Ergebnis lässt die Fachwelt staunen ob der Möglichkeiten, die dieses Alltagslebensmittel bietet. Dabei gelingt es Antoniewicz stets, dem Produkt Brot seinen Charakter und seine Würde zu erhalten.

Produktbezogene Küche

Das kleine Buch vom Salz

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ein fein gemachtes Büchlein, umfassend, unterhaltsam und informativ mit gut nachvollziehbaren Rezepturen.

Produktbezogene Küche

Das Spiegelei

Verlag: edition k, Remshalden (DE)
Autor(en): Eckart Witzigmann
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Eine originelle Idee, originell umgesetzt. Spiegelei forever ganz traditionell mit Spinat, Schinkenspeck und als strammer Max, oder innovativ mit Gänseleber, Artischocken und Räucheraal-Brandade. Viel Schönes ist den Spitzenköchen eingefallen, umrahmt von den lustvollen Spiegelei-Gemälden Dieter Kriegs.

Produktbezogene Küche

Die Marmeladenbibel

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Christine Ferber
erschienen: 2010 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Der Titel ist Botschaft und macht große Lust aufs Ausprobieren. Präzise Anleitungen und Fotos der Extraklasse. Mus in all seinen Ausprägungen zu fotografieren ist schließlich eine große Herausforderung – besser kann man sie nicht bewältigen.

Produktbezogene Küche

Gutes Fleisch

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Stephan Otto, Thomas Ruhl, Wolfgang Otto
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Engagierte Fleischproduzenten treffen auf Meisterköche und Händler der kulinarischen Spitzenklasse. Dieses Geschehen dokumentiert Thomas Ruhl auf seine gewohnt informative und spektakuläre Art.

Produktbezogene Küche

Meine Küche der Gewürze

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Alfons Schuhbeck
erschienen: 2009 (5. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Schuhbecks Gewürzbibel mit allumfassenden Informationen zur Geschichte, Warenkunde, Küchentechnik, sowie zu gesundheitlichen Aspekten von Gewürzen. Und dann noch jede Menge Rezepte.

Produktbezogene Küche

Schokolade & Wein

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Eberhard Schell
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Eberhard Schell hat ein Buch geschrieben, das im Weinregal bisher fehlte. Mit großer Leidenschaft und enormem Wissen widmet er sich der Sensorik von Schokolade und Wein und ihrer Geschmacksharmonie zueinander.

Produktbezogene Küche

Wildfrüchte

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Erika Lüscher, Thuri Maag
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Vergessene Früchte werden aufgeweckt, anschaulich erklärt und zu frischen, zeitgemäßen Rezepturen und Gerichten verarbeitet.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise