Verfügbare Filter:

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

asia street food
70 authentische Rezepte aus Vietnam, Kambodscha, Laos, Thailand und Myanmar

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Heike Leistner, Stefan Leistner
Fotos / Illustration: Heike Leistner
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein liebevoll zusammengetragenes Buch, bei dem man die große Leidenschaft der beiden Autoren für asiatischen Küche gut nachvollziehen kann. Appetitliche Eindrücke aus fünf Ländern; viel Authentizität und eine Einladung zum Kochen mit Grund- und landestypischen Zutaten.

Küche der Regionen

Asiatisch kochen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1998
Preis: Goldmedaille (1999)
Küche der Regionen

Asien vegetarisch
120 Rezepte von Mumbai bis Peking

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Meera Sodha
Fotos / Illustration: David Loftus
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Im Buch wird die Bandbreite der asiatischen Küche vorgestellt, was man vor allem im Curry-Kapitel gut erleben kann: Hier gibt es Currys aus Indien, Sri Lanka, Thailand und Japan sowie kreative Eigenkreationen, wie das Curry aus dem Backofen. Die Autorin hat sich zum Ziel gesetzt, die Gerichte Asiens, die oft viele Gewürze und lange Zutatenlisten beinhalten, für den Alltag runterzubrechen ohne dabei die Seele des Gerichts zu verändern. Das macht es dem kochenden Leser leichter, einen Einstieg in die die Fülle der asiatisch geprägten Gerichte zu finden.

Küche der Regionen

Asien, Ozeanien
Erlebnisse eines gastronomischen Weltenbummlers

Verlag: Heimeran, München (DE)
Autor(en): Werner Wymann
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Getränke & Bar

Atlas der deutschen Weine

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hugh Johnson, Stuart Pigott
erschienen: 1996 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1996)
Getränke & Bar

Atlas der Deutschen Weine
Lagen, Produzenten, Weinstrassen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hugh Johnson
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Getränke & Bar

Atlas der französischen Weine

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hubrecht Duijker, Hugh Johnson
erschienen: 1998
Preis: Goldmedaille (1999)
Getränke & Bar

Atlas der französischen Weine
Lagen, Produzenten, Weinstrassen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hubrecht Duijker, Hugh Johnson
erschienen: 1988
Preis: Goldmedaille (1989)
Getränke & Bar

Atlas der kalifornischen Weine

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Bob Thompson
erschienen: 1994 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1995)
Getränke & Bar

Atlas der spanischen Weine

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hubrecht Duijker
erschienen: 1992
Preis: Goldmedaille (1993)
Fach- und Lehrbücher

Auf der Suche nach dem verlorenen Geschmack

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wer glaubt, dass schon alles zum Thema Geschmackverirrungen gesagt und geschrieben wurde, wird mit diesem Buch eines Besseren belehrt. Das Thema scheint unendlich. Mit diesem Buch ist ein weiterer Beitrag gelungen, den drohenden Verlust des ehrlichen Geschmacks entgegenzutreten.

Küchentechniken / Kochprozesse

Auf die Hand
Fingerfood & Abendbrote

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Steven Paul
Fotos / Illustration: Daniela Haug
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein sehr gründlich recherchiertes Buch mit gelungen Beschreibungen der Köche und deren Rezepturen. Einfaches wird gelungen in Szene gesetzt, und es gibt lesenswerte, heitere Geschichten zum Abschalten.

Küchentechniken / Kochprozesse

Auf Tellern angerichtet

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Karl Brunnengräber
erschienen: 1984
Preis: Goldmedaille (1985)
TV-Köche & Prominenz

Aufgedeckt - Die Geheimnisse der Spitzenköche

Verlag: Edition Michael Fischer, München (DE)
Autor(en): Stefanie Hiekmann
Fotos / Illustration: Bernhard Bergmann, Stefanie Hiekmann
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein hochinteressantes Lese-Kochbuch, hervorragend recherchiert mit einem hohen Maß an professionalem Wissen und Einfühlungsvermögen. Wer von den Sterneköchen lässt sich schon gerne in die Töpfe schauen? Umso erstaunlicher ist es, dass der Autorin dies hervorragend gelungen ist. Einfache und sehr lehrreiche Tipps, gut erläuterte Rezepte und nachvollziehbar beschriebene Arbeitsabläufe geben dem Leser die Möglichkeit mit kleinen Schritten sein eigenes Sternemenü zu kochen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Aufgetischt
Einfache Menüs für anspruchsvolle Gäste

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Christoph Bürge
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
… denen es schmecken muss, möchte die Jury ergänzen. Eine witzige und überzeugende Anleitung, ein guter »Gastgeber« zu sein.

Küchentechniken / Kochprozesse

Aufläufe, Gratins und Soufflés

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Produktbezogene Küche

Aufläufe, Soufflés und Gratins

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1997)
Produktbezogene Küche

Aufs Brot
Aufstriche und mehr

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Maik Schacht
Fotos / Illustration: Matthias Hoffmann
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Sehr appetitliche und neue Rezepte machen Lust zum Nachkochen. Die verständliche Beschreibung und die einfache Zubereitung bringen köstliche Ergebnisse, mit denen jeder seine Gäste und natürlich auch sich selbst begeistern kann.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Augenlust & Tafelfreuden
Essen und Trinken in Europa – eine Kulturgeschichte

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Leo Moulin
erschienen: 1990
Preis: Goldene Feder (1990)

Fazit der Jury:
Im Laufe eines Lebens isst der Mensch etwa 75.000 bis 100.000 Mal und widmet dieser Tätigkeit 13 bis 17 Jahre seiner Lebenszeit. Da verwundert es nicht, dass die Kultur des Essens die Geschichte geprägt hat und umgekehrt. "Kochen, besagt ein schwedisches Sprichwort, heißt Geschichten erzählen und Vergangenes wiedererwecken." Diesem vielseitigen Anspruch wird das Buch "Augenlust und Tafelfreuden" mehr als gerecht. Sprachlich und auch optisch widmet sich das Buch der Kulturgeschichte des Essens und Trinkens in Europa. Kochkunst und Fastenzeiten feiern ein opulentes Fest der Sinne.

Küchentechniken / Kochprozesse

Aus Adams Küche
scharf und würzig

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Hans-Karl Adam
erschienen: 1971
Preis: Silbermedaille (1972)

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise