Verfügbare Filter:

Küchentechniken / Kochprozesse

FOOD : Die ganze Welt der Lebensmittel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Bärbel Schermer
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Hier wird die ganze Palette der Lebensmittel dargestellt und erklärt. Diese Ausgabe ist nicht nur ein prachtvoller Bildband, sondern auch als Ratgeber zum Einkauf in bewährter Teubner-Qualität einsetzbar.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Food Truck Kitchen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Heike Grein, Sasa Noël
Fotos / Illustration: Heike Grein, Sasa Noël
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Lebendig und authentisch vermittelt dieses Buch den hippen, mobilen Genuss-Stil. Die beschriebene kreative Rezept-Vielfalt und die sich daraus auch für den Leser ergebenden Inspirationen machen das Buch wertig: vom Klassiker des Streetfood, wie Burger und Crêpes, über Kaffee und Eis, zu Strudel und Desserts. Die beiden Autorinnen sind in die Schweizer Streetfood-Szene eingetaucht und nehmen die Leser dabei auf ihre spannende Reise mit.

Küchentechniken / Kochprozesse

Food. Die ganze Welt der Lebensmittel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 2001
Preis: Goldmedaille (2002)

Fazit der Jury:
Ein überragendes Nachschlagewerk zur Warenkunde aller Lebensmittel mit begeisternden Fotos.

Produktbezogene Küche

Forelle blau und schwarze Trüffel
Die Wanderungen eines Epikureers

Verlag: Rowohlt, Reinbeck (DE)
Autor(en): Joseph Wechsberg
erschienen: 1964
Preis: Goldmedaille (1968)
Fach- und Lehrbücher

Francais de la restauration et de l’hôtellerie

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Colette Kleinschmidt-Flandin, Gudrun Glück, Sylvie Erdmann
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2006)
Getränke & Bar

Frankreich
Faszination Wein & Aromen

Verlag: Gebr. Kornmayer, Dreieich (DE)
Autor(en): Guy Bonnefoit
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Guy Bonnefoits Lebenswerk auf 953 Seiten, akribisch, souverän und - bei der Fülle der Informationen - ohne erkennbare Fehler präsentiert. Damit wird dieses Buch unverzichtbar für alle Sommeliers und erlangt den Rang eines Lehrbuchs auch für verwandte Disziplinen

Küche der Regionen

Frankreich à la carte

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Christian Millau, Joël Robuchon
erschienen: 1996 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1997)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Frankreich tafelt

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): Raymond Oliver
erschienen: 1969
Preis: Goldmedaille (1971)
Küche der Regionen

Frankreich, l'art culinaire

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Anni Hubert-Bare, Elisabeth Scotto, Marianne Comolli, Michele Charles
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1993)
Küche der Regionen

Frankreich. Eine kulinarische Reise

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Jean-Francois Mallet, Jean-Louis André
erschienen: 2002
Preis: Silbermedaille (2003)

Fazit der Jury:
Opulenter Bildband über das kulinarische Frankreich, eingefangen in stimmungsvollen Bilder.

TV-Köche & Prominenz

Frankreichs große Köche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Anthony Blake, Quentin Crewe
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Getränke & Bar

Frankreichs Weine
Elsass, Savoyen, Jura, Loire, Provence, Midi, Rhone, der Südwesten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Cedric Dumont, Roger Voss
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Getränke & Bar

Frankreichs Weine - Bordeaux

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): David Peppercorn
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Getränke & Bar

Frankreichs Weine - Burgund

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Serena Sutcliffe
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Küche der Regionen

Französische Küche

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Yannick Alléno
Fotos / Illustration: diverse, Nicolas Buisson
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Optisch ein GIGANT unter den diesjährigen eingereichten Büchern. Dem Autor ist es gelungen, Rezepte aus der gehobenen Gastronomie so zu beschreiben, dass auch ambitionierte Hobby-KöcheInnen damit zurechtkommen. Die Zutaten sind erstaunlich einfach. Erst in der Zusammensetzung und Zubereitung werden diese zum kulinarischen Höhepunkt. Diese Küche braucht keine teuren Zutaten, um zu überzeugen.

Küche der Regionen

Französische Küche fürs ganze Jahr

Verlag: Albert Müller, Rüschlikon (CH)
Autor(en): Claude Jolly
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1971)
Produktbezogene Küche

Französischer Käse

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Kazuko Masui, Tomoko Yamada
erschienen: 1997 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1998)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Frauen an den Herd!

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Stephanie Bräuer
Fotos / Illustration: Annette Sandner
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Wer an Biografien von erfolgreichen Köchinnen interessiert ist, kommt mit diesem Buch voll auf seine Kosten. Für die Autorin war es sicherlich nicht einfach, ein Zeitfenster bei den vielbeschäftigten 24 Köchinnen zu finden, um die Interviews zu führen, die Rezepte zu bekommen und gelungene Fotos zu produzieren. Es gibt aus der Sicht der befragten Spitzenköchinnen viele spannende Kücheneinblicke und zusätzlich erfährt man auch viel Privates von den Köchinnen, die sich jede auf ihre Art den Weg in die Spitzengastronomie erkämpft haben. Nach jedem Interview folgen Rezept, die zwar verständlich erklärt sind, aber etwas Kocherfahrung voraussetzen.

Getränke & Bar

Freude am Wein

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Susi Piroué
erschienen: 1989
Preis: Silbermedaille (1990)
Getränke & Bar

Friaul, Julisch-Venetien: Seine Weine und Weinmacher

Verlag: Enolibri, Luzern (CH)
Autor(en): Jürg Scheidegger
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1995)
Küchentechniken / Kochprozesse

Frische Frühlingsküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudia Seifert, Sabine Hans
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
In diesem Buch verschmelzen die Kompetenzen von zwei Frauen zu einer Einheit. Die Rezepte und die Fotos zeigen viel Sinnlichkeit und provozieren jetzt schon die Vorfreude auf den nächsten Frühling.

Küche der Regionen

Fröhliche Tafelrunde
Ein Rezeptbüchlein

Verlag: Flughafen-Restaurants AG, Zürich (CH)
Autor(en): Ernst Baenziger, Josef Amman, Otto Glaser
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1972)
Vegetarisch / Vegan

From Asia with Love
Vegetarische Asia Rezepte für jeden Tag

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): Hetty McKinnon
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Da die Autorin als Kind aus China nach Australien ausgewandert ist, merkt man den Rezepturen den "westlichen" Einfluss auf die asiatische Küche durchaus an. In der Einleitung beschreibt sie unter anderem ihre Liebe zu Maggi, eine Gewürzsoße, die sie mit Sojasoße vergleicht und häufig verwendet. Sie beschreibt die Grundzutaten der asiatischen Küche, sehr gut strukturiert und aufgebaut. Auch Fachbegriffe werden gut erklärt. Selbstgemachte Soßen und Öle, Blattgemüse und wachsweiche Eier. Frühstücksgerichte mit asiatischen Speisen, Eier, Nudeln, Reis, Gemüse wechseln bunt mit Rührei-Sandwich und Milchtee oder Frenchtoast. Der Abschnitt Nudel Know-how reicht in seinen Variationen an italienische Vielfalt heran. Dumplings nach Jahreszeiten, köstliche Wantans und kein Essen ohne Reis. Für die Zielgruppe, Liebhaber der unkomplizierten asiatischen, vegetarischen Küche empfehlenswert.

Produktbezogene Küche

Frozen Desserts

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Francisco J. Migoya
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Granité, Parfait, Halbgefrorenes, Eisbomben, Souffé, Mousse – von Eis in all seinen Variationen handelt dieses moderne Standardwerk für die Patisserie. In 200 traumhaften Rezepten erhält der Leser äußerst exakte und gewissenhafte Anweisungen zur Herstellung der gefrorenen Desserts, begleitet von brillanten Fotos, die den vorzüglichen Rezeptteil abrunden. Dazu stellt das besonders empfehlenswerte Buch auch Gerätebeschreibungen und die Anwendung derselben sowie Informationen rund um die Warenkunde ausführlich dar.

Fach- und Lehrbücher

Früchte schneiden und schnitzen

Verlag: Andy Mannhart, Udligenswil-Luzern (CH)
Autor(en): Xiang Wang
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Die Faszination asiatischer Gemüse- und Obstschnitzkunst wird in nachvollziehbare Bilder und Worte gefaßt.

Backen & Patisserie

Früchtezaubereien

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Roger Vergé
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Backen & Patisserie

Fruchtig Süß
frische Patisserie-Ideen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Kris Goegebeur
Fotos / Illustration: Joris Deves
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Fachleute und solche, die es werden wollen. Sehr gut gefällt der jeweilige Abschnitt des Food-Pairings. Ein Buch, das allein beim Durchblättern die Sinne verwöhnt.

Backen & Patisserie

Fruchtig!

Verlag: Seehamer, Weyarn (DE)
Autor(en): Renate Kissel
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Ein Buch voller kreativer, zeitgemäßer Backrezepte, präzise beschrieben mit wertvollen Extratipps.

Getränke & Bar

Fruchtige Drinks

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Regine Stroner
Fotos / Illustration: Alexander Walter
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein gutes Einsteigerbuch für diese Gruppe von Getränken, die auch als Zwischenmahlzeit gewertet werden können. Absolut überzeugend ist die einzigartige Zusammenstellung der Drink-Arten.

Küchentechniken / Kochprozesse

Frühling - Die Jahreszeiten-Kochschule

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Katharina Seiser, Richard Rauch
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das „Saison-Kochbuch“ enthält viele kreative Rezepte mit klarem Bekenntnis zur süddeutschen und österreichischen Küche. Zu jedem Kapitel erhält man eine sehr gute Einleitung zu Verarbeitungsweise, Einkaufstipps, Lagerung, Weiter- und Resteverarbeitung. Insgesamt – ein wahres „Genussbuch“!

Küchentechniken / Kochprozesse

Frühstück & Brunch
Rezepte, Tipps und Warenkunde

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hannes Finkbeiner, Ronny Siewert
Fotos / Illustration: Matthias Hoffmann
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein Fachbuch, welches endlich in überschaubarer Art und Weise ein weitverbreitetes Stiefkind der Hotellerie zeitgemäß darstellt und neu ausrichtet.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Frühstücks-Vergnügen

Verlag: Ott Verlag, Thun (CH)
Autor(en): Sybille Schall
erschienen: 1967
Preis: Silbermedaille (1968)
Fleisch & Geflügel

Fuchsteufelswild
Das Wildkochbuch

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Viktoria Fuchs
Fotos / Illustration: Vivi D'Angelo
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Mit diesem Buch ist Viktoria Fuchs und ihrem Team eine moderne und sehr persönliche Interpretation eines Wildkochbuches gelungen. Schon der Titel und die Gestaltung des Umschlages sind eher ungewöhnlich und deuten auf viel experimentellen Spielraum hin, der im Buch weitergeführt wird, indem der Leser durch atmosphärische Fotos, inhaltlich gute Gliederung und mit einem Exkurs mit allen nützlichen Infos zu den einzelnen Wildtieren begeistert wird. Die ansprechenden Rezepte, die immer auch eine Note des Restaurant Spielweg im Schwarzwald haben, sind ein Gewinn für alle Wild-Liebhaber und es entsteht der Wunsch, experimentelle Gerichte mit Wild zu kochen – ganz wie im Restaurant Spielweg.

Gesunde Küche

Für Diabetiker
Das GU Bildkochbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annemarie Fröhlich-Krauel, Luise Nassauer, Rüdiger Petzold
Fotos / Illustration: Kerstin Mosny, Odette Teubner
erschienen: 1990
Preis: Silbermedaille (1990)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Für liebe Gäste und häusliche Feste

Verlag: A. Pröpster, Kempten (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Obst / Gemüse / Kräuter

GARDEN - Ein Kochbuch

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Adam Koor, Meike Stüber, Thorsten Suedfels
Fotos / Illustration: Thorsten Suedfels
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Garden - eine Hommage an die Schätze der Natur. Fotos, Schreibstil und Gliederung sind perfekt und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wunderbar, knapp aber prägnant beschrieben. Wertschätzend vom Sähen bis zum Ernten bis hin zur Verarbeitung in der Küche. Die Autoren haben sich dieses Themas mit viel Begeisterung angenommen.

Obst / Gemüse / Kräuter

Garden to table

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Benjamin Perry
Fotos / Illustration: Tommy Hetzel
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein Buch nicht für Jeden, denn ein eigener Garten sollte in der Nähe sein. Eine Alternative wäre noch ein Bauern-Frischemarkt, aber auch da wird man nicht alle Zutaten für die Rezepte kaufen können. Für Kochfreunde die Hobbygärtner werden möchten ein guter Einstieg in die Gartenkunde. Außergewöhnliche Saisonrezepte, teilweise sicher auch manchmal gewöhnungsbedürftig. 50 kulinarische Sensationen mit Gemüse aus dem eigenen Garten - es liegt im Trend, sich mit dem eigenen Garten zu beschäftigen. Die Rezepte sind durchwegs gut komponiert und bringen neuen Schwung in die Gartenküche. Gartenbesitzer oder Gartennutzer sind für das Buch nicht die Zielgruppe, denn es ist viel feinfühliger. Es wendet sich schon fast philosophisch an jene Menschen, die mit der Natur im Einklang leben wollen und den Genuss des Verzehrs aus ihr nehmen, ohne diese zu zerstören. Das passt!

Fach- und Lehrbücher

Garnituren, Hilfsmittel, Fachausdrücke, Fremdwörter

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Walter Bickel
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Vegetarisch / Vegan

Gartengold

Verlag: Olivia, München (DE)
Autor(en): Michaela Titz
Fotos / Illustration: Katja Muggli
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein gediegenes Lifestyle-Buch, mit individueller Note, ergänzt durch Blog und Insta. Nach dem Motto vom Garten auf den Teller, Ideen für Garten und Speise echt kreativ und handlungsorientiert, macht dieses Buch jedem engagierten Familienmitglied auch Hunger auf Aktivität und Engagement. Alles handgemacht, alles bio und alles absolut authentisch. Die Autorin hat nicht einen Garten, weil es trendy ist, sondern weil sie ihr Gartengold gepaart mit Großmutters Wissen rund ums Kochen und Konservieren nutzt, um sich und ihre Familie wirklich gut zu ernähren. Ein sehr feines Buch. Einfach, frisch, unkompliziert. Da steckt sehr viel Liebe drin und das spürt der Leser beim guten klaren Layout, bei den passenden Fotos, bei der Gliederung, der Rezeptauswahl und den vielen guten Tipps. , die sich auch auf Gartentipps beziehen.

Produktbezogene Küche

Gartenküche

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Redaktion Dr. Oetker Verlag
Fotos / Illustration: Andrea Kramp, Bernd Gölling, Kai Boxhammer, Meike Bergmann, Silje Paul, Walter Cimbal
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr hilfreiches, methodisch gut gemachtes Kochbuch mit vielen Funktionen: Wissensvermittler, Kochanleitung, Ideengeber und Nachschlagewerk. Wie bei den meisten Dr.Oetker-Kochbüchern besticht auch dieses Buch durch seine Qualität der Rezepte. Diese sind vorbildlich und ausführlich, aber nicht zu langatmig geschriebenen und somit besonders gut geeignet für Köchinnen und Köche mit weniger Erfahrung und Routine. Die Struktur des Buches ist dem Thema entsprechend praktisch nach den vier Jahreszeiten gegliedert. Unterschiedliche Register, einmal nach Gemüse, Obst und Kräutern und alphabetisch sortiert sind hilfreich bei der Orientierung. Ein Buch, welches sich zum Standard, nicht nur in Haushalten mit Garten entwickeln kann.

Küchentechniken / Kochprozesse

Gartenküche für alle Jahreszeiten

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Caroline Bretherton
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Werden wir ein Land der Selbstversorger? Man könnte es fast glauben. Für alle Gärtner mit Koch- oder Köche mit Gärtnerambitionen werden u. a. 63 Nutzpflanzen und deren Zubereitung sowie eine komplexe Darstellung von Techniken zur Lagerung und zum Konservieren geboten.

Gesunde Küche

Gartenland in Kinderhand

Verlag: edition k, Remshalden (DE)
Autor(en): Eckart Witzigmann, Otto Geisel, Rainer Knubben
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Dies ist ein großes Thema an vielen Kindergärten, Schulen und Initiativen in unserer Republik. Charmant und mit viel Sachverstand dargestellt. Dieses Buch ist Ansporn und Orientierung für alle, die sich verantwortungsvoll einbringen, das Ernährungsbewusstsein schon bei den Jüngsten zu schärfen und den Geschmack von Kindern beim Kochen berücksichtigen wollen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Gastfreundschaft aus Leidenschaft

Verlag: Suvretta House, St.Moritz (CH)
Autor(en): Andreas Heller, Bernd Ackermann
erschienen: 2003
Preis: Goldmedaille (2005)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist die gelungene Visitenkarte einer leidenschaftlichen 5-Sterne-Hotelcrew. Dabei entsteht aus der hohen Gastlichkeit und der innovativen Küche des Hauses, sowie der Kulturlandschaft des Engadins ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Fach- und Lehrbücher

Gastgewerbliche Berufe in Theorie und Praxis

Verlag: Handwerk und Technik, Hamburg (DE)
Autor(en): Harald Dettmer, Otto Manina, Rainer Knopf, Werner Schneid
erschienen: 1994
Preis: Silbermedaille (1995)
Fach- und Lehrbücher

Gastgewerbliche Bewertungen und Kalkulationen

Verlag: Otto Meissner, Schloß Bleckede (DE)
Autor(en): Otto Rössler
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

Gastliches Abendessen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen: 1973
Preis: Goldmedaille (1974)
Fach- und Lehrbücher

Gastro Planung & Konzepte

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ursula Kohte
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Wichtiger Beitrag zur professionellen Küchenplanung.

Fach- und Lehrbücher

Gastronomie- & Hoteldesign

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hanna Raissle
Fotos / Illustration: Erol Gurian
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ambiente ist mehr als nur Geborgensein. Ein großes Thema und nur zu häufig vernachlässigt. Das Buch ist ein Muss für jeden Hotel- und Gastronomieplaner.

Fach- und Lehrbücher

Gastronomisches Fachwissen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): R. Abendroth, S. Henseler-Werner
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1992)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Gastronomisk Kalender
Ausg. 1965, 1966, 1967

Verlag: Alb. Bonniers Boktrycke, Stockholm (SE)
Autor(en): diverse
erschienen: 1965
Preis: Goldmedaille (1968)

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise