Verfügbare Filter:

Getränke & Bar

Einfach Wein
Der illustrierte Guide

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): Aldo Sohm, Cristine Muhlke
Fotos / Illustration: Matt Blease
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Jetzt ist es offiziell nachzulesen: Ich muss kein großer Weinkenner sein um mich in der Welt der Weinexperten sicher zu fühlen. Mit beeindruckender Leichtigkeit schafft der Autor in seinem Buch den Titel wörtlich zu nehmen. Mit Hilfe sehr ansprechender Karikaturen und inspirierenden Texten wird dem Leser die häufig mystisch erscheinende Fachtermini erläutert und „entheiligt“. Haben sich Sommeliers stets hinter ihrer Fachsprache versteckt, gelingt es nun auch dem Einsteiger die Genusswelt zu verstehen. Nimmt man sich die Zeit und öffnet eine Flasche Wein, so sollte neben dem Partner das Werk von Aldo Sohm als „Genussbegleiter“ nicht fehlen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Einfache Vielfalt - Achtsam kochen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Juliette Chrétien, Maurice Maggi
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
„Einfache Vielfalt“ nimmt zehn Lebensmittel genauer ins Visier und stellt eine umfangreiche Rezeptsammlung einfach und gut erklärt zur Verfügung. Die Gestaltung des Buches ist in seiner Schlichtheit sehr geschmackvoll gestaltet. Nachhaltiger und sorgsamer Umgang mit unseren Nahrungsmitteln ist dem Autor ein zentrales Anliegen. In seinem Buch zeigt er, welcher Reichtum sich in den einfachsten, schlichtesten Zutaten verbirgt. Er tut dies mit Witz, Charme und Rainesse. Ein Buch nicht nur zum Nachkochen, sondern auch zum Schauen, Schmökern und Lesen.

Fach- und Lehrbücher

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre des Hotels

Verlag: Th. Gabler, Wiesbaden (DE)
Autor(en): Georg Walterspiel
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1973)
Küchentechniken / Kochprozesse

Einkochbuch

Verlag: Löwenzahn, Innsbruck (AT)
Autor(en): Patricia Stamm, Verena Stummer
Fotos / Illustration: Gregor Hofbauer
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Es werden nicht nur Marmeladen in ein anderes Licht gerückt, auch Pikantes und Suppen-Rezepte laden zum Nachkochen ein. Tipps und Tricks vertiefen die meisten Rezepte, die sich sehr schnell und einfach nachkochen lassen. Das liebevoll gestaltete Buch mit den beiliegenden Etiketten und den unterschiedlichen Typographien vermitteln den Eindruck, dass man selber Notizen an den Rand geschrieben hat.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Einmal mit Alles
Der Döner und seine Verwandten

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Cihan Anadologlu
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein besonderes Buch welches die Tradition des Döner und des türkischen Fastfood anschaulich darstellt und lesenswert wiedergibt. Die einfache Handhabung der leicht verständlich beschriebenen Rezepte, auch ohne den Dönerspieß, regt an, selbst mit den Zutaten zu experimentieren. Für Döner-Liebhaber ist dieses Buch ein "Muss".

Backen & Patisserie

Eis

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Uwe Koch
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Zeitgemäß gestaltetes Lehrbuch über Eisherstellung mit präziser Systematik.

Backen & Patisserie

Eis genießen

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Andreas Neubauer
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein schönes und gelungenes Buch zum Thema selbstgemachtes Eis. Wer noch kein Eis-Fan ist - nach den ersten Rezepten packt es den Leser, mit der Eiszubereitung anzufangen. Sehr originelle Rezept-Kreationen, einfach und verständlich erklärt, sowie die gelungene Einweisung in die Grundlagen, selbst für handgemachte Waffeln, geben diesem Buch Charme.

Backen & Patisserie

Eismanufaktur

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Uwe Koch
Fotos / Illustration: Markus Nilling
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Fachbuch für die Profis. Sehr gute Aufteilung, ansprechende klare Bilder und farbliche Gestaltung der Rezepturen. Das Buch vermittelt viel Fachwissen auch für Einsteiger.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Eleven Madison Park

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Daniel Humm, Will Guidara
Fotos / Illustration: Francesco Tonelli
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ausschließlich für ambitionierte Semiprofis und Profiköche, erkennbar an den für 8 Personen ausgerichteten Speisenfolgen. Der amerikanische Stil ist sehr präsent und zeigt eine perfekte Küchenshow mit guten Rezepten. In diesem Buch sind Eleganz, Perfektion, Präzision und Leichtigkeit wunderbar vereint.

Küche der Regionen

Elsaß

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 1994
Preis: Silbermedaille (1995)
Getränke & Bar

Endlich Wein verstehen
Einfach. Klar. Ungefiltert.

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Madelyne Meyer
Fotos / Illustration: Madelyne Meyer
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein Buch, in dem die Autorin ungezwungen an das komplexe Thema herangeht. Sachlich korrekt überfrachtet es den Leser nicht mit Detail- und Fachwissen. Sie verzichtet auf den notwendigen Chemie-Exkurs und schafft es so den Leser mit dem Thema Wein zu fesseln. Die Weinherstellung, der Einfluss von Terroir, Terrain, Boden und Klima werden ebenso erklärt, wie die unterschiedlichen Verfahren der Weinherstellung, Food and Wine Pairing, Degustation und die wichtigsten Rebsorten. Dieses Buch ist ein Geschenk für Menschen, die gerne Wein trinken, aber bisher nicht mitreden konnten. Ideenreich, unterhaltsam, amüsant, liebevoll gestaltet, verständliche Zeichnungen - erübrigen jedes Foto SEHR GELUNGEN!

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Engelsbrot und Eisenkuchen
Mit Oblaten backen nach alten Rezepten

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Helga Tenschert
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1984)
Küchentechniken / Kochprozesse

Englische Landhausküche

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Dee Watkins, Jessie Watkins
erschienen: 1997
Preis: Silbermedaille (1998)
Produktbezogene Küche

Enzyklopädie - Essbare Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger, Steffen Guido Fleischhauer
Fotos / Illustration: Thomas Muer
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Nachschlagewerk allerhöchster Güte, systematisch gegliedert, klare Trennung von verwertbaren und Giftpflanzen, sehr gute und passende Wirkstoffbeschreibung. Ein Buch für Kenner und für Köche, die sich dieser Form der Küche öffnen wollen.

Produktbezogene Küche

Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Steffen Guido Fleischhauer
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Nahezu vollständige Auflistung und botanisch exakte Beschreibung von essbaren Wildpflanzen.

Vegetarisch / Vegan

Erde, Salz & Glut
Gemüseküche im Rhythmus der Jahreszeiten

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Susann Probst, Yannic Schon
Fotos / Illustration: Susann Probst, Yannic Schon
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Die Autoren zeigen, dass ein nachhaltiges, kulinarisch abwechslungsreiches Leben fernab der Großstädte möglich und lebenswert ist. Sie verarbeiten alles, was ihnen ihr Garten, Feld, Wald und Wiese zur Verfügung stellen. Zutaten werden vom Bio-Hof erstanden. Die raffinierten Rezepte sind so geschrieben, dass sie leicht nachgekocht werden können. Die übersichtliche Zutatenliste und die anspruchsvollen Fotos und Texte sprechen eine klare und extravagante Sprache und runden ein gelungenes Buch mit künstlerischem Anspruch ab. Eine gute Investition für den geplagten Großstädter, der von einem nachhaltigen Leben als Selbstversorger träumt und für überraschende Kreationen bereit ist.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Erfinder des guten Geschmacks
Eine Kulturgeschichte der Köche

Verlag: Bastei Lübbe, Köln (DE)
Autor(en): Jörg Zipprick
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Auch wenn die neuere deutsche Küchengeschichte etwas zu kurz kommt im Vergleich zur Historie in und um Frankreich, so wird dennoch eine Wissensbasis hergestellt, die vor allem für den Nachwuchs der Branche von Wichtigkeit ist. Es kommt alles wieder, irgendwie, irgendwann.

Fach- und Lehrbücher

Erfolgsfaktor Zimmer & Etage

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Maria Th. Radinger, Stefan Nungesser
Fotos / Illustration: diverse
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Die Autoren wertschätzen eine traditionell nicht im Rampenlicht stehende Hotelabteilung. Das Housekeeping hat an der täglichen Bereitstellung des zu verkaufenden Produkts einen wesentlichen Anteil. Dennoch gibt es sehr wenige Bücher, die sich mit dieser Thematik ausführlich befassen. Deshalb ist das vorliegende Buch ein „must-have“ für alle Fach- und Führungskräfte im Bereich Management von Zimmer und Etage.

Küchentechniken / Kochprozesse

Erfolgsrezepte aus meiner Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Rosa Tschudi
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Küchentechniken / Kochprozesse

Erlesene Cocktail-Bissen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Walter Bickel
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Erlesene Feste
Handbuch der modernen Gastlichkeit

Verlag: Albert Müller, Rüschlikon (CH)
Autor(en): Colette Schulz, Laurence Buffet-Challié
erschienen: 1971
Preis: Goldmedaille (1972)
Küche der Regionen

Erlesenes aus Österreichs Küche

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Walter Glocker, Werner Matt
Fotos / Illustration: Ernest Richter
erschienen: 1982
Preis: Goldmedaille (1983)
Fach- und Lehrbücher

Ernährung heute

Verlag: Handwerk und Technik, Hamburg (DE)
Autor(en): Cornelia A.Schlieper
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Solides Standardlehrbuch mit vielen guten Ideen und Fragestellungen.

Fach- und Lehrbücher

Ernährung und Lebensmittel

Verlag: Re Novium, Bern (CH)
Autor(en): Daniel Thomet, Martin A. Erlacher, Martin A. Erlacher
Fotos / Illustration: Thilo Larsson
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ernährungslehre und Fachpraxis werden hier hervorragend zusammengefügt. Die Gliederung ist fachlich kompetent, gefällig, modern, zeitgemäß und für die Zielgruppe bestens geeignet. Der Einstieg in die digitale Welt, vor allem für junge Leute, ist gelungen. So macht Lernen Spaß.

Gesunde Küche

Ernährung, bewusst, aktuell, lebensnah

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Adelheid Weidlinger, Anita Reischl, Helga Rogl
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Methodisch-didaktisch hervorragend aufgebautes Lehrbuch, das alle wichtigen neuen Entwicklungen berücksichtigt. Somit sehr empfehlenswert für Auszubildende der Nahrungs- und Gastgewerbebranche

Fach- und Lehrbücher

Ernährungslehre

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ibrahim Elmadfa
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Erschöpfende Darstellung des Themas für Studierende der Ernährungswissenschaften.

Fach- und Lehrbücher

Espanol para la Gastronomia

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Elisabeth Weitz-Polydoros
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Gastgewerbliches Fachwörterbuch, sinnvoll und praxisorientiert aufgebaut

Küche der Regionen

Esprit de Champagne
Rezepte aus einem französischen Landhaus

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Christina Hubbeling
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Stimmungsvolle Landschaftsbilder und Details aus Haus und Hof vermitteln die Liebe zur Region. Französische Landküche animiert mit bekannten Rezepten zum gemeinsamen Kochen mit Freunden.

Produktbezogene Küche

Essbare Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger, Steffen Guido Fleischhauer
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Komprimiertes und gleichzeitig ausführliches Lexikon essbarer Pflanzen

Gesunde Küche

Essen macht gesund

Verlag: Reader’s Digest, Stuttgart (DE)
Autor(en): Verlagsausgabe
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Lebensmittel sind Mittel zum Leben, wir wissen es alle. Doch wie wichtig diese Erkenntnis ist, wird in diesem Buch überzeugend dargestellt. Übersichtliche Tabellen ergänzen die Fülle an Produkt- und Sachinformationen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Essen und Trinken

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): G. Schiedlausky
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Küche der Regionen

Essen wie Gott in Deutschland I
Die deutsche Küche von 24 Meisterköchen auf neue Art zubereitet.

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Arnold Zabert, Mario Scheuermann
Fotos / Illustration: Arnold Zabert, Walter Cimbal
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1987)
Küche der Regionen

Essen wie Gott in Deutschland II
Die deutsche Küche von 12 Meisterköchen auf neue Art zubereitet

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Arnold Zabert, Mario Scheuermann
Fotos / Illustration: Arnold Zabert
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1988)
Küchentechniken / Kochprozesse

Essen. Eine Kulturgeschichte des Geschmacks

Verlag: Primus, Darmstadt (DE)
Autor(en): Paul Freedman
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Kochen und Esskultur als Spiegel der jeweiligen Gesellschaft von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Höchst kompetent und spannend berichten eine Vielzahl von Autoren von Alltags-, Hof- und Hochküche aus allen Jahrhunderten. Wertvolles Bildmaterial, umfangreiche Literaturangaben und ausführliches Register

Produktbezogene Küche

Essig, Sinnlichkeit und Leidenschaft

Verlag: Umschau Buchverlag, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): Georg Heinrich Wiedemann
erschienen: 2002, 19. überarbeitete Auflage
Preis: Silbermedaille (2003)

Fazit der Jury:
Eindrückliche Einführung in die Welt des Essig in all seiner Vielfältigkeit, dazu feine Regionalküche auf Essigbasis.

Küchentechniken / Kochprozesse

Ethnic Food. New age cuisine

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Josef Thaller
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1997)
Küchentechniken / Kochprozesse

Etxebarri

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bittor Arginzoniz, Jon Sarabia, Juan Pablo Cordenal
Fotos / Illustration: Mariano Herrera
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Bittor Arginzoniz hat sich mit diesem Buch ein Denkmal gesetzt. Er wird liebevoll der Feuerflüsterer genannt, weil er es wie kein anderer versteht, die absolute Kontrolle über Feuer und Glut zu beherrschen und das Beste aus dem Produkt heraus zu holen. Es gibt nichts, was er nicht grillt oder mit Rauch in Verbindung bringt, zum Teil mit selbst gebastelten Werkzeugen und der Auswahl bestimmter Holzarten, um den richtigen Geschmack zu bekommen. Nicht umsonst gilt das ETXEBARRI als bestes Steakhaus der Welt. Hier das Buch dazu!

Backen & Patisserie

Europäische Kleingebäcke

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hans Huber
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Informative Übersicht von europäischen Backwaren für den Profi.

Getränke & Bar

Europäischer Wein-Almanach

Verlag: Orac, Wien (AT)
Autor(en): Rudolf Steurer, Wolfgang Thomann
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1991)
Obst / Gemüse / Kräuter

Exotische Früchte
Ihre Herkunft – Ihre Verwendung

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heinrich Neuhaus
erschienen: 1990
Preis: Silbermedaille (1990)
Obst / Gemüse / Kräuter

Exotische Früchte und Gemüse

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Holger Hofmann
Fotos / Illustration: Holger Hofmann, Willi Dolder
erschienen: 1974
Preis: Silbermedaille (1975)
Obst / Gemüse / Kräuter

Exotische Früchte und Gemüse in unserer Küche

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): Gisa von Barsewisch
erschienen: 1975
Preis: Silbermedaille (1976)
Küche der Regionen

Exotische Gerichte

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Werner Fischer
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Backen & Patisserie

Fabian Sänger
Sweet Inspirations

Verlag: Chocolate Culinary, Ebikon (CH)
Autor(en): Fabian Sänger
Fotos / Illustration: Fabian Sänger
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein Meister seines Fachs zieht alle Register. Inspirierende Dessert-Rezepturen, außergewöhnliche Pralinen, Torten und vieles mehr versprechen nicht nur über die Fotos einen optimalen Genuss.

Backen & Patisserie

Fachkunde Bäcker/Bäckerin

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Eva Welskop, Hans-Georg Ehrlinger, Theodor Albrecht
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Didaktisch wertvolles Fachbuch, das neueste Entwicklungen berücksichtigt.

Getränke & Bar

Falken-Mixbuch

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Peter Bohrmann
erschienen: 1993
Preis: Goldmedaille (1994)
Gesunde Küche

Familie in Form

Verlag: Stiftung Warentest, Berlin (DE)
Autor(en): Dagmar von Cramm
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Fach- und Lehrbücher

Fare exchange

Verlag: Faber & Faber, London (UK)
Autor(en): D. Allen-Gray
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

Feelgoodcooking

Verlag: Hampp, Stuttgart (DE)
Autor(en): Steffen Sonnenwald
erschienen: 2002
Preis: Sonderpreis (2004)

Fazit der Jury:
Der Titel ist Programm: Wohlfühlküche mit teilweise ungewohnten, aber immer kreativen Zutatenkombinationen; daneben ein besonders gelungenes Layout.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Feierabend Express
Lieblingsrezepte unter 30 Minuten

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Das Kochhaus
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann, Nils Hasenau
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch greift die Problematik bei der Zubereitung des gewöhnlichen Abendessens auf: wenig Zeit, wenig Ideen! Jedes Gericht wird Schritt für Schritt mit Bildern erklärt und erleichtert das Nachkochen. Ein Zutaten-Register ermöglicht die Resteverwertung und führt so auch zu weniger Abfall. Der Nachweis der Bezugsquellen macht das Buch komplett.

TV-Köche & Prominenz

Feierabend-Blitzrezepte EXPRESS

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Christian Henze
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Kay Johannsen
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Keine Zeit zu kochen und dennoch etwas Genussvolles auf den Tisch bringen, diese Quadratur des Kreises geht der Autor gekonnt nach. Pfiffige Ideen für einen schnellen Snack oder das anspruchsvolle Abendessen. Die Zutaten sind unkompliziert, die Zubereitung nachvollziehbar und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Ein echter Mehrwert für die Zielgruppe. Die Anrichteweise ist beispielgebend und auch die Zubereitung ist mit etwas gutem Willen und Lerneifer auch von "Nicht-Köchen" erlernbar und geeignet, dass häusliche Umfeld manchmal dem Wirtshaus vorzuziehen.

Gesunde Küche

Feierabendküche ohne Reue

Verlag: Gebr. Kornmayer, Dreieich (DE)
Autor(en): Edith Kubiena
Fotos / Illustration: Paul Kolp
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Klein im Format, aber groß im Inhalt. Gutes Handling, praxisbezogene Umsetzung der Rezepturen, auch für 2 Personen, mit wichtigen ernährungsphysiologischen Hinweisen.

Backen & Patisserie

Fein Gebacken!

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Christa Schmedes, Cornelia Schinharl
Fotos / Illustration: Alexander Walter
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein Grundbackbuch, das besonders anschaulich deutlich macht, dass gutes Kochen nicht auch das Wissen um gutes Backen beinhaltet. Besonders überzeugend ist die Genauigkeit der Rezepte.

Backen & Patisserie

Feine Desserts aus meiner Küche

Verlag: Augustus, Augsburg (DE)
Autor(en): Harald Wohlfahrt, Pierre Lingelser
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Die süßen Kreationen aus der Sterneküche sind an Fantasie und Perfektion kaum zu überbieten.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Feinschmecker kochen - Bon Appetit

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): diverse, Ernst Faseth, Eva-Maria Borer, Hans-Karl Adam
erschienen: 1967
Preis: Silbermedaille (1968)
Küchentechniken / Kochprozesse

Feinschmeckers Fonduebuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1973
Preis: Silbermedaille (1974)
Küchentechniken / Kochprozesse

Feinschmeckers Grillbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1971
Preis: Silbermedaille (1972)
Fleisch & Geflügel

Feinschmeckers Hackfleischbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Küchentechniken / Kochprozesse

Feinschmeckers Partybuch
Der leichte Weg zum perfekten Gastgeber

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Sybille Schall
erschienen: 1972
Preis: Silbermedaille (1973)
Produktbezogene Küche

Feinschmeckers Salatbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
Fotos / Illustration: Ingrid Schütz
erschienen: 1971
Preis: Goldmedaille (1971)
Obst / Gemüse / Kräuter

Feld-, Wald- und Wiesenkochbuch

Verlag: Heimeran, München (DE)
Autor(en): Eve Marie Helm
erschienen: 1978
Preis: Silbermedaille (1979)
Küchentechniken / Kochprozesse

Fermentation

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz, Michael Podvinec
Fotos / Illustration: Thomas Ruhl
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ambitionierte Profiköche finden in diesem aufwendigen Prachtband, wohl einmalig in Deutschland, reichlich fundiertes Basiswissen für die Umsetzung von inspirierenden und kreativen Rezeptideen. Avantgardistisch ist dieser Bereich der Kochkunst, und die fotografische Idee, die Speisen etwas unscharf zu belichten, ist eine optische Besonderheit und macht dieses Buch zu einem Ereignis.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Ferrante, Frisch & Fenchelkraut
Ich koche mich durch die Weltliteratur - Rezepte und Geschichten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Nicole Giger
Fotos / Illustration: Alexander Ochsner, Alexandra Devos, Fabian Wegmüller, Fabienne Andreoli, Joshua Muhl, Nicole Giger
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Eine sehr kluge Idee, Literatur und kulinarische Geschichten zu vrbinden. Heraus kam ein Buch mit aussergewöhnlichen Texten, viel Wissenswertem und gelungenen Rezepten. Neben den Anekdoten sind die Rezepturen der Gerichte und die Bebilderung ebnfalls gelungen, so das man direkt anfangen möchte zu kochen. Großer Lese- und Kochspass.

Küche der Regionen

Feste in meiner Mühle
Feinschmecker Menüs aus Frankreich

Verlag: DuMont, Köln (DE)
Autor(en): Pierre Hussenot, Roger Vergé
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Festmenüs im Jahreslauf

Verlag: Ludwig Auer, Donauwörth (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

Feuerküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Chris Bay, Monika di Muro
Fotos / Illustration: Monika Flückiger
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Die offene Feuerstelle stand am Anfang, und genau da findet die Feuerküche statt. Viel später erst wurden Grill und Ofen erfunden. Eine archaische Garmethode – modern, leidenschaftlich und ideenreich präsentiert. Sicher eine spezielle Art des Kochens. Umso spannender, dem Thema mal ein eigenes, authentisch geschriebenes Buch mit wertvollen Tipps zum Nachmachen zu widmen.

Fleisch & Geflügel

Filet & so
Kleine Fleischgerichte der feinen Art

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Reinhardt Hess
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Küchentechniken / Kochprozesse

Fingerfood

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz
Fotos / Illustration: Ralf Müller
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Fingerfood und Verwandtes erfahren wir hier als wahrlich große Kochkunst. Dafür sorgt Heiko Antoniewicz mit Rezepturen, die eine nicht endend wollende Vielfalt an Geschmackserlebnissen bieten. Die hierfür immer wieder erforderlichen komplizierten Zubereitungsarten werden präzise und übersichtlich erklärt und dargestellt. Dies und Foodfotos der Sonderklasse machen schon heute das Buch zum Klassiker für das Thema.

Küche der Regionen

Finnish cookery

Verlag: Publishers Hotel Torni, Helsinki (FI)
Autor(en): Jorma Soiro
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch
Kochen - Köstlich wie noch nie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Produktbezogene Küche

Fisch echt einfach

Verlag: Löwenzahn, Innsbruck (AT)
Autor(en): Angela Hirmann, Markus Moser
Fotos / Illustration: Ernst M. Preininger, Wolfgang Hummer
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Authentisches, sehr schön illustriertes Buch, das sich intensiv mit heimischen Fischarten und deren Verwendung in der Küche beschäftigt. Viele gelungene Rezeptideen auf die heimischen Fischarten bezogen. Tipps zum Einkauf, zu Werkzeugen und zum generellen Umgang mit Fisch und viele Ideen rund um Zubereitung und der Dekoration auf dem Teller ergänzen hervorragend.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch in der Küche

Verlag: F.C. Mayer, München (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch in der Küche
Süsswasserfische, Seefische, Schal- und Krustentiere

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Erna Horn, Hedwig Stumpf
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1985)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch in der Küche

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen: 1973
Preis: Silbermedaille (1974)
Produktbezogene Küche

Fisch und Meeresfrüchte

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1997)
Produktbezogene Küche

Fisch und Meeresfrüchte für Feinschmecker

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Karl Ederer
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1993)
Produktbezogene Küche

Fisch!

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Aldo Zilli
erschienen: 2007(Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Gelungene Fischkochschule, mediterran, orientalisch und asiatisch inspiriert

Küche der Regionen

Fisch, Schal- und Krustentiere

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Bruno Hausch, Christine Messer-Hausch
erschienen: 2003
Preis: Goldmedaille (2004)

Fazit der Jury:
Das 10jährige Jubiläum der Culinary Chronicle-Reihe krönen die Autoren mit innovativen Rezeptideen aus der internationalen Sterneküche für das weiterhin faszinierendste kulinarische Thema.

Produktbezogene Küche

Fisch. Hummer und mehr.

Verlag: Ceres, Bielefeld (DE)
Autor(en): E. Gerloff, H. Scmitt
erschienen: 1991
Preis: Goldmedaille (1992)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fische und Krustentiere in der internationalen Küche

Verlag: Heimeran, München (DE)
Autor(en): René Kramer, Walter Bickel
erschienen: 1978
Preis: Goldmedaille (1979)
Produktbezogene Küche

Fische und Meeresfrüchte

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Erika Casparek-Türkkan
erschienen: 1997
Preis: Silbermedaille (1997)
Produktbezogene Küche

Fische und Meeresfrüchte

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Rotraud Degner
Fotos / Illustration: Manuel Schnell
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1992)
Produktbezogene Küche

Fische und Meeresfrüchte. Eine Fischkunde für Genießer.

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): A. Davidson, Ch. Knox
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1992)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fische, Schal- und Krustentiere

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1982)
Produktbezogene Küche

Fischerzunft

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): André Jaeger
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Menschen, die in der Kochkunst zuhause sind. Es besticht mit ausgezeichneten Farbfotografien und sehr guten Beschreibungen der Zubereitungen. Auf besondere Weise erzählt es die Geschichte des Kochs André Jaeger, der seit Jahrzehnten zu den besten seines Fachs gehört. Dieses empfehlenswerte Werk enthüllt und verewigt gastronomische Geheimnisse rund um sein Restaurant „Fischerzunft“, das seit Jahren regelmäßig mit 19 Gault­Millau­Punkten bewertet wird.

Fach- und Lehrbücher

Fit im Hotel

Verlag: Dr. Josef Raabe, Stuttgart (DE)
Autor(en): Barbara Lotte
erschienen: 2006 (2 Bände)
Preis: Silbermedaille (2006)
Getränke & Bar

Flaschenpost aus Bordeaux
Die sechzig großen Weine des Bordelais

Verlag: Keyser, München (DE)
Autor(en): Horst Dohm
Fotos / Illustration: Calle Hesslefors
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1989)
Getränke & Bar

Flaschenpost aus der Toskana

Verlag: Keyser, München (DE)
Autor(en): Horst Dohm
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Ein gekonnt gemachtes Lesebuch über die Toskana und ihre Weine.

Getränke & Bar

Flaschenpost aus Italien
Die 60 großen Weine

Verlag: Keyser, München (DE)
Autor(en): Horst Dohm
Fotos / Illustration: Calle Hesslefors
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
TV-Köche & Prominenz

Flavour
Mehr Gemüse, mehr Geschmack

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Ixta Belfrage, Yotam Ottolenghi
Fotos / Illustration: Jonathan Lovekin
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein fast akademisches Werk mit gekonnter Einführung mit ausgezeichneter, gut verständlicher Prozessbeschreibung, hervorragenden Produktpräsentationen und sehr kreativen Rezepten. Der Autor nimmt uns mit in seine Versuchsküche und beschreibt seine Erkenntnisse auf der Suche nach Flavour (Geschmack). Er versteht es, die wichtigsten Komponenten zu definieren, systematisch zu analysieren und daraus mit bekannten Zutaten neue Flavours zu kreieren. Für den ambitionierten Hobbykoche eine wahre Fundgrube, Neues zu entdecken. Hilfreich ist das Glossar über die zwanzig wichtigsten geschmacksgebenden Zutaten. Die Rezepte werden mit einer guten Einführung hergeleitet und geben gute ergänzende Informationen. Wer auf der Suche nach mehr Geschmacksvielfalt in der vegetarischen Küche ist, wird mit diesem Buch fündig.

Fleisch & Geflügel

Fleisch
Küchenpraxis * Warenkunde * 220 Rezepte

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Georg Schweisfurth, Simon Tress
Fotos / Illustration: Silvio Knezevic
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein interessantes, lehrreiches Buch mit Schwerpunkt auf der Verarbeitung aller Fleischteile des ganzen Tieres. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema findet im Dialog in einer Tafelrunde statt. Nachvollziehbare Rezepturen runden dieses Thema ab.

Fleisch & Geflügel

Fleisch
Rezepte und Praxiswissen zu besonderen Fleischstücken

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Florian Bolk
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Mit viel fundiertem Wissen werden die Rezepturen kreativ umgesetzt, wie beispielsweise die Triologie vom Herz. Kein Buch für den Alltag, aber eine Einladung, kreativ tätig zu werden.

Fleisch & Geflügel

Fleisch
aus Pfanne, Topf und Bräter

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Fleisch & Geflügel

Fleisch Codex

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein Superfachbuch, aber auch ein Buch für fortgeschrittene Held*innen am Herd. Der gewählte Titel von Ludwig Maurers neuestem Werk verhilft den Lesenden in die Gesetzmäßigkeiten von gutem Fleisch einzutauchen. Dies geschieht mit Gastbeiträgen ausgewählter Fachleute. Maurer nennt diese Rubrik das "Beef-Getriebe". Dem Fleischliebhaber wird verdeutlicht, dass ein gutes Stück Fleisch nur im Einklang aller vorgestellten "Zahnrädchen" eines Getriebes entstehen kann. Nach einer überzeugenden Einleitung präsentiert sich das großformatige und fast 300 Seiten starke Werk formvollendet mit markanter Typographie. Satz und Layout des Buches sind innovativ und abwechslungsreich, geben aber trotzdem Struktur beim Lesen. Zudem sind die meist seitenfüllenden Fotos gleichermaßen atmosphärisch wie direkt. Insgesamt: Ein beeindruckendes Buch welches aus Liebe zum Fleisch entstanden ist.

Fleisch & Geflügel

Fleisch in der internationalen Küche

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): René Kramer
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1984)
Fleisch & Geflügel

Fleisch-Kochbuch

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): Eike Linnich
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1976)
Produktbezogene Küche

Fleisch. Ein wertvolles Lebensmittel bewusst genießen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Monika Schuster, Sabine Knappe, Sabine Schlimm, Stefan Ziemann
Fotos / Illustration: Julia Hoersch
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Das Buch könnte den weiteren Untertitel „Reportage & Kochbuch“ tragen. Hier wird alles perfekt dargestellt, von der Aufzucht bis zur Umsetzung in moderne Klassiker, aber auch neue Interpretationen. Gestaltung und Fotografie bilden ein perfektes Zusammenspiel.

Küchentechniken / Kochprozesse

Flic, Flac, Floo

Verlag: Kinder, Unterföhring (DE)
Autor(en): Hermann Pflaum
erschienen: 1997
Preis: Silbermedaille (1998)
Vegetarisch / Vegan

Flora

Verlag: Hampp, Stuttgart (DE)
Autor(en): Nils Henkel
Fotos / Illustration: Wonge Bergmann
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2022)

Fazit der Jury:
Das Buch stellt eindrucksvoll unter Beweis, was die Fokussierung auf ein Thema des Kochhandwerks alles bereit halten kann: Das Produkt, seine Zubereitung und die Veredlung durch einen umsichtigen Prozess. Strukturiert, klar mit einem umfangreichen Fundus an Grundrezepten, Glossar und Hinweisen. Nils Henkel hat mit diesem Buch ein Meisterwerk vorgelegt - Gratulation! Direkt am Anfang macht er eine eindeutige Ansage: "deutlich wird, dass komplexe Gerichte Hauptbestandteil des Buches sind und damit ist Engagement und Fachlichkeit gefordert". Diesem Anspruch wird das Buch in allen Belangen gerecht , begeistert durch konkrete Rezepte mit klarer Struktur ohne viel Schnickschnack im Layout. Ambitionierte Köch*innen werden sich auf jeden Fall inspirieren lassen und werden versuchen, die Kunstwerke mit einem hohen Maß an Fähigkeiten und Fertigkeiten "nachzubauen". Puristisch und elegant auf den Punkt gebracht, findet der ambitionierte Koch viele interessante Anregungen und muss dieses Buch begeistert studieren.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Follow me
Kochen im Flow - aus einem Rezept mach Viele

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Claudia Schilling
Fotos / Illustration: Claudia Schilling
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Im Fokus des Buches steht die Variation, und so beschränkt es sich auf wenige Bereiche, die aber vielfach variierbar sind, wie z.B. Pizza. Belegt, ausgerollt, gefaltet oder ersetzt durch Nudeln vom Vortag bieten sich reichhaltige Möglichkeiten oder auch die Tomate kommt in all ihren Facetten zum Einsatz, als Sugo, Sauce, Grundlage für Überbackenes, Gekochtes, etc. Endlich ein Buch mit Rezepturen und Zutaten die so gewählt sind, dass die übrig gebliebene Zutaten in den folgenden Rezepturen weiter verarbeitet werden können. Perfekt für die Zielgruppe.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise