Verfügbare Filter:

Produktbezogene Küche

Das Stullenbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Alexander Dölle, Anna Walz
Fotos / Illustration: Julia Hollweck, Nicola Walsh
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Trendthema – gut aufgegriffen, modern umgesetzt, Rezepturen klar und strukturiert ohne viel „sprachliches Beiwerk“. Man erhält zahlreiche Anregungen und möchte – nicht nur in der Familienküche – am liebsten gleich anfangen Stullen zu machen. Die Verbindung mit dem selbstgebackenen Brot macht die „Produktstory“ noch authentischer.

Backen & Patisserie

Die große Backschule

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Beate Wöllstein
Fotos / Illustration: Anja Prestel
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Eine Backbibel für ambitionierte Bäcker/innen und Patissiers und ein Buch mit dem Zeug zum Standardwerk. Die Rezepte sind nachvollziehbar beschrieben, oft Kunstwerke - Übung macht den Meister. Im Grundkurs der Teige, der Glasuren, bis hin zur Torte, den Kuchen und die Kunst der Patisserie werden die Arbeitsschritte im Detail beschrieben, so dass sich auch Backanfänger durchaus an höheren Anforderungen heranwagen können. Erfreulich ist auch, dass auch vegane Tortenrezepte angeboten werden.

Getränke & Bar

Die große Kaffee-Bibel

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Isolde Richter, Max Bauer, Thomas Steinke
Fotos / Illustration: Carolin Friese
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Mit Recht kann man dieses Buch als Kaffeebibel bezeichnen. Denn so umfassend wie in diesem Buch alles beschrieben ist, von der Geschichte des Kaffees, über Sorten, Herkunft, Röstverfahren bis zu den Kaffeespezialitäten, ist diese Superlative angebracht. Kaffee ist Genuss und Lebensqualität, Sinnlichkeit und Leidenschaft – vereint in der Tasse. Dieses Buch, dass alles Wissenswerte rund um das Kultgetränk leicht und spielerisch liefert, ist wie ein Roman zu lesen – informativ und spannend.

Küche der Regionen

Dinner mit den Maharadschas

Verlag: Gerstenberg, Hildesheim (DE)
Autor(en): Neha Prasada
Fotos / Illustration: Ashima Narain
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein pompöses in Samt gebundenes Buch, schatullenhaft verschlossen, ein „Schatz“. Das ansprechende Layout u.a. mit dem Rezepteinlageheft ist praktisch, hilft beim Nachkochen und sorgt dafür, dass das große Buch sauber bleibt. Die kulturhistorischen Ausflüge sind interessant und die Verbindung der indischen Fürstenhöfe in den entsprechenden Regionen zu den vielseitigen Gerichten sind spannend und regen den Appetit auf gewürzintensive, aromatische Gerichte an und machen Lust auf dieses „Genussbuch“.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Einfache Vielfalt - Achtsam kochen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Juliette Chrétien, Maurice Maggi
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
„Einfache Vielfalt“ nimmt zehn Lebensmittel genauer ins Visier und stellt eine umfangreiche Rezeptsammlung einfach und gut erklärt zur Verfügung. Die Gestaltung des Buches ist in seiner Schlichtheit sehr geschmackvoll gestaltet. Nachhaltiger und sorgsamer Umgang mit unseren Nahrungsmitteln ist dem Autor ein zentrales Anliegen. In seinem Buch zeigt er, welcher Reichtum sich in den einfachsten, schlichtesten Zutaten verbirgt. Er tut dies mit Witz, Charme und Rainesse. Ein Buch nicht nur zum Nachkochen, sondern auch zum Schauen, Schmökern und Lesen.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise