Verfügbare Filter:

Backen & Patisserie

Backen für die Familie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christa Schmedes, Martina Kittler, Susanne Bodensteiner
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Traditionelle und neue Backideen für die häusliche Backstube

Backen & Patisserie

Backen herzhaft und pikant

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1985
Preis: Silbermedaille (1986)
Produktbezogene Küche

Backen mit Buchweizen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Modesta Bersin
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Die Alternativen bei den Zutaten werden immer aktueller. Buchweizen ist eine solche, denn glutenfreies Backgut ist heute für viele Menschen eine lebenswichtige Notwendigkeit. Dass mit Kreativität und Sorgfalt Köstliches entstehen kann, zeigt dieses Buch

Backen & Patisserie

Backen mit Erfolg

Verlag: Das Beste, Stuttgart (DE)
Autor(en): Edda Meyer-Berkhout
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1997)
Backen & Patisserie

Backen mit Globi

Verlag: Orell Füssli, Zürich (CH)
Autor(en): Lulas Imseng
Fotos / Illustration: Walter Pfenninger
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Auf zeichnerisch hervorragende Art und Weise werden die Zusammenhänge des Backens vermittelt. Ein empfehlenswertes Beispiel, wie man Kinder für die Arbeiten in der Küche begeistern kann.

Backen & Patisserie

Backen mit Lust und Liebe

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): Roland Gööck
erschienen: 1970
Preis: Silbermedaille (1971)
Backen & Patisserie

Backen!

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christina Kempe, Sebastian Dickhaut
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Küchentechniken / Kochprozesse

Backen, Braten, Grillen mit Mikrowellen

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Ursula Calis
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Gesunde Küche

Bäckereien und Süßspeisen für Diabetiker
Gesund und vollwertig genießen

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Claudia Latzel
erschienen: 1989
Preis: Silbermedaille (1990)
Backen & Patisserie

Backvergnügen leicht gemacht

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1974
Preis: Goldmedaille (1975)
Backen & Patisserie

Backvergnügen wie noch nie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter, Christian Teubner
erschienen: 1984
Preis: Goldmedaille (1985)
Backen & Patisserie

Backvergnügen wie noch nie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Regine Stroner
erschienen: 1994
Preis: Silbermedaille (1995)
Backen & Patisserie

Backvergnügen wie noch nie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter, Christian Teubner
erschienen: 1978
Preis: Silbermedaille (1979)
Küche der Regionen

Baden
Küche, Land und Leute

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
Fotos / Illustration: Ulrich Kerth
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1990)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Baier'sches Kochbuch für Fleisch- und Fasttäge

Verlag: Bickel Söhne, München (DE)
Autor(en): Johanna Maria Huberinn
erschienen: 1974
Preis: Silbermedaille (1975)
Küche der Regionen

Bali
Das Kochbuch

Verlag: Edition Michael Fischer, München (DE)
Autor(en): Nico Stanitzok, Sara Richter
Fotos / Illustration: Annamaria Zinnau
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist zunächst ein absoluter „eye-catcher“. Hervorragend klar gegliedert und liebevoll mit anspruchsvollen Bildern gestaltet ist es ein guter „Guide“ für Bali-Interessierte und die Küche Balis. Die Rezepte sind aufwändig beschrieben – insbesondere wenn man die Anzahl der Würzpasten betrachtet. Man merkt, dass die Autorin über einen großen Wissenschatz verfügt, den sie dem Leser auch vermittelt. Insgesamt gehört dieses Buch für Leute mit Fernweh und Faible für exotische Küche zur Kategorie „must have“.

Getränke & Bar

Bar Bibel

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Cihan Anadologlu
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Der Titel „Bar Bibel“ ist vielleicht irreführend – hier geht es schwerpunktmäßig nicht um ein Allroundbuch zum Thema Bar, sondern um die besten Cocktails aus Sicht des Autors. Zweifellos sind die Rezepte und die umwerfenden Fotos etwas Besonderes, insbesondere die 50 Eigenkreationen des Autors. Kein „Must have“, aber ein „Should have“, wenn man sich für Rezepte und Drinks aus der aktuellen modernen Barwelt interessiert.

Backen & Patisserie

Barcomi's Backschule

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Cynthia Barcomi
Fotos / Illustration: Nicola Walsh
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein gut durchdachtes, mit Sorgfalt und viel Erfahrung geschriebenes Backbuch mit sehr schönen Rezepten, mit viel Freiraum für Anregungen und eigene Variationen. Die Autorin hat die wichtigsten Details zusammengefasst, die für das Gelingen der unterschiedlichen Teige und Backwerke wichtig sind, ohne dabei langatmig zu werden. Die Rezeptauswahl legt den Schwerpunkt auf amerikanische Backwerke, die inzwischen auch in Deutschland populär geworden sind, schließt aber auch Klassiker wie Bienenstich und Apfelstrudel ein.

Fach- und Lehrbücher

Barista

Verlag: Re Novium, Bern (CH)
Autor(en): Daniel Thomet, Martin A. Erlacher, Martin A. Erlacher
Fotos / Illustration: Thilo Larsson
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch bietet mehr als der Titel verspricht, denn es geht nicht nur um das Titelthema, sondern auch um Tee, Kakao und Milch. Das digitale Zusatzpaket enthält die E-Book-Variante und einige Videos zu verschiedenen Kaffeebrühverfahren, Reinigungs- und Reparaturhinweise für eine Espressomaschine sowie Teezeremonien aus China, Japan, Russland, England, Indien und Ostfriesland. Alles in allem erfährt der angehende Barista viel über den Kaffee- und Teeanbau, die unterschiedlichen Kaffee- und Teesorten und die jeweilige Verarbeitung. Ein solides Fach- und Lehrbuch.

Fach- und Lehrbücher

Barkeeper

Verlag: Re Novium, Bern (CH)
Autor(en): Daniel Thomet, Martin A. Erlacher, Martin A. Erlacher
Fotos / Illustration: Thilo Larsson
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Großer und gut recherchierter warenkundlicher Bereich über Weine, Likörweine und Spirituosen. Gliederung und Layout hervorragend gestaltet. Der Überblick über die Bar und das Team das dahintersteht sind ebenso gelungen wie die Darstellung der Bargeräte und Barutensilien. Wichtige Arbeitsgänge werden Schritt für Schritt bebildert erklärt. Beeindruckend ist die Sammlung der trendigen Rezepturen mit Garniturempfehlungen. Abgerundet wird das Buch durch ein kleines Kapitel der Zigarrenkunde.

Getränke & Bar

Barlexikon

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Stefan Stevancsecz
erschienen: 2008 (4. völlig überarbeitete Auflage)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Dieses Buch wird seinem Titel gerecht – ein umfangreiches, gut aufgebautes lexikalisches Werk über Bar-Getränke, das alle Aspekte zum Thema beleuchtet

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Barocke Tafelfreuden an Europas Höfen

Verlag: Belser, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernd Michael Andressen
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1997)
Backen & Patisserie

Basic baking

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Cornelia Schinharl, Sebastian Dickhaut
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Backen als lustvolles Erlebnis für junge Leute und Backanfänger, diese Botschaft vermittelt das Buch glaubwürdig und begeisternd.

Küchentechniken / Kochprozesse

Basic cooking

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Sabine Sälzer, Sebastian Dickhaut
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Küche der Regionen

Baskisch

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): José Pizarro
Fotos / Illustration: Laura Edwards
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Der künstlerische Leineneinband des Buches weckt bereits das Interesse des Lesers. Über die haptische Erfahrung hinaus, entdeckt er durch ungeschönte, natürliche und moderne Fotos auch Land und Leute. Der Autor entführt den Leser auf eine kulinarische Reise durch das Baskenland. Die typischen Gerichte zeigen wie vielfältig die dortige Küche ist. Teilweise ganz unspektakulär und doch so köstlich. Die Anekdoten und Anmerkungen zu den Rezepten lassen es zu einem empfehlenswerten Kochbuch werden.

Küche der Regionen

Basler Kochschule

Verlag: F. Reinhardt, Basel (CH)
Autor(en): Amalie Schneider-Schlöth, Andreas Morel
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1986)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Basler Kost
So kochte Jacob Burckhardts Grossmutter

Verlag: Schwabe, Basel (CH)
Autor(en): Andreas Morel
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2000)
TV-Köche & Prominenz

bau.steine

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Christian Bau
Fotos / Illustration: Lukas Kirchgasser
erschienen: 2018
Preis: Goldmedaille (2019)

Fazit der Jury:
Christian Baus Küche wird hier perfekt in Szene gesetzt – ein großartig gemachtes, sehr ausführlich und korrekt beschriebenes Buch. Insgesamt gesehen ist dies ein eigenständiges, vom Zeitgeist her gesehen, ein sicher einmaliges Werk eines der besten Köche des Landes. Ein echter „Baustein“ der deutschen Küchengeschichte! Absolute Profirezepturen – deshalb sicherlich eine Quelle der Inspiration.

Gesunde Küche

Bäume in Küche und Heilkunde

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Karin Greiner
Fotos / Illustration: Martina Weise
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist für die Zielgruppe sehr wertvoll. Die sehr tiefgreifende Einleitung ist zugleich inspirierend und macht Lust auf das Kommende, wenn auch die Gründlichkeit vielleicht die Freude am „einfachen Lesen“ nicht ganz leichtmacht. Die Auflistung der einzelnen Bäume hat die Qualität eines Lexikons. Auch die erläuterten Grundrezepte bieten eine große Vielfalt und sind einerseits sehr verständlich, aber zugleich fundiert geschrieben. Wer Freude an den Themen „Bäume“ und „Kochen“ hat, kauft mit diesem Buch etwas richtig Gutes.

Küche der Regionen

Bayerische Schmankerlküche

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Paul Enghofer
erschienen: 1975
Preis: Silbermedaille (1976)

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise