Verfügbare Filter:

Fach- und Lehrbücher

Catering and Hotel Management

Verlag: The English Universities Press, London (UK)
Autor(en): V.G. Winslet
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Das Tafel- und Servierwesen

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): F. Wagner
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Der Hotelier schreibt dem Gast

Verlag: Carl Gerber, München (DE)
Autor(en): E. Gutwinski, F. Windischbauer
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Der junge Bäcker

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): H. Peter
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Die Führung der feinen und bürgerlichen Küche

Verlag: Benziger, Köln (DE)
Autor(en): M. Ridder
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Die Küchenanlage und ihre Planung

Verlag: Gurtenverlag, Bern (CH)
Autor(en): W. Hunziker
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Handbuch für das Gast- und Schankstättengewerbe

Verlag: C. Heymanns, Köln (DE)
Autor(en): G. Bentin, J. Scheibe, K. Füllgraf
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Hotel and Institutional Housekeeping

Verlag: Practical Press, London (UK)
Autor(en): O.G. Goring
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Scientific Catering and Hotel Operating

Verlag: Sir Isaac Pitman & Sons, London (UK)
Autor(en): J.J. Morel
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

The Uniformed Staff

Verlag: Practical Press, London (UK)
Autor(en): A.C. Marshall
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

The Waiter

Verlag: Practical Press, London (UK)
Autor(en): A.C. Marshall
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Wochenpläne für Großküchen

Verlag: Verein zur Förderung des Milchverbrauchs e.V., Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): diverse
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Zufriedene Gäste

Verlag: Fachverlag, Hamburg (DE)
Autor(en): H.K. Adam
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Kulinaristik des Frühstücks
Breakfast Across Cultures

Verlag: Iudicium, München (DE)
Autor(en): 33 Wissenschaftskollegen, Prof. Dr. Alois Wierlacher
Fotos / Illustration: diverse, Frank Baasner
erschienen: 2018
Preis: Sonderpreis (2018)

Fazit der Jury:
Der Sonderpreis des 52. Literarischen Wettbewerbs der GAD geht für eine wissenschaftliche Grundlagenarbeit zum Thema „Frühstück“, initiiert vom Gründer der deutschen Akademie für Kulinaristik, an Prof. Dr. Alois Wierlacher. Mit insgesamt 33 Wissenschaftskollegen aus aller Welt hat er in vier Kapiteln das Thema „Frühstück“ wissenschaftlich aufbereitet und versammelt zum ersten Mal in der Wissenschaftsgeschichte Analysen und Theorien der frühen Mahlzeit des Tages.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Das grosse Buch der Meeresfrüchte

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Anton Mosimann, Holger Hofmann
erschienen: 1985
Preis: Goldene Feder (1986)

Fazit der Jury:
Meeresfrüchte - Früchte des Meeres - eine schönere und treffendere Umschreibung für die "Ernte", die das Meer uns bietet, gibt es wohl kaum. Mit diesen einleitenden Worten gibt Christian Teubner eine kulinarische Liebeserklärung ab. Doch damit nicht genug - auch optisch beschreitet das Buch einen völlig neuen Weg. Reduzierte Fotografie geht einher mit didaktischer Klarheit. Dass Warenkunde und Emotionen sich nicht gegenseitig ausschließen, dafür ist das "Grosse Buch der Meeresfrüchte" der beste Beweis.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Meine Fischküche
Fische, Schalen- und Krustentiere einkaufen, vorbereiten und genießen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Marianne Kaltenbach
erschienen: 1985
Preis: Goldene Feder (1986)

Fazit der Jury:
Wenn in ein und demselben Jahr gleich zwei Bücher von der Jury der GAD für würdig befunden wurden, mit der Goldenen Feder ausgzeichnet zu werden, muss eine Entscheidung schwer gefallen sein. Zumal beide Kandidaten unterschiedlicher kaum sein könnten: "Meine Fischküche" von Marianne Kaltenbach ist ein betont sachliches Grundlagen-Kochbuch, das der Fotografie wenig Raum gibt, dafür aber dem geschriebenen Wort. Nicht die Emotion spielt hier die Hauptrolle, sondern ein fundiertes Fachwissen. In über 250 Rezepten wurden rund 80 Süßwasser- und Meeresfischen ein kulinarisches Denkmal gesetzt: Fische, Schalen- und Krustentiere einkaufen, vorbereiten, kochen und genießen. Damit ist wirklich alles gesagt.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Der ganze Fisch
Rezepte von der Flosse bis zur Kieme

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): Josh Niland
Fotos / Illustration: Rob Palmer
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Mehr geht nicht! Das Buch trifft den Zeitgeist und besticht durch Aufmachung und Inhalt. Kein Kommentar kann dieses Werk beschreiben, nur leises Staunen wird ihm gerecht. Die theoretischen Grundlagen und der richtige Umgang mit frischem Fisch und was man beachten sollte damit dieser lange frisch bleibt, werden sehr gut erläutert. Alle Rezepte sind nachvollziehbar und sehr gut erklärt. Das Buch sollte in keiner Kochbuch-Sammlung fehlen, denn auch die Wucht der Bilder läßt niemanden mehr los. Einfach grandios!

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Das große Buch vom Fisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): 10 Spitzenköche, Peter Wagner
Fotos / Illustration: Mathias Neubauer
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein großartiges Nachschlagewerk, vereint alles, was derzeit über Fisch gesagt, geschrieben und letztlich gekocht werden muss. Neben den appetitlich fotografierten Portraits der 20 gängigsten Speisefische widmet es sich deren Lebensräumen im Süß- und Salzwasser, ihrer Anatomie sowie den derzeitigen Fangquoten. Anhand übersichtlich gestalteter Grafiken werden die Fangmethoden in Meer, Süßwasser und Aquakultur erklärt. Das Lexikon der Fische ist das Herzstück des Buches, bevor das Kapitel Küchenpraxis sich der Warenkunde, Anatomie und letztlich der Vorbereitung des Frischfisches widmet. Das Buch hat Potenzial zum Standardwerk, sind doch alle Fragen, die sich heute in Punkto Fisch stellen können, restlos und zufriedenstellend beantwortet.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Das große Buch vom Fisch
Kochbuch und Lexikon

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1987
Preis: Goldmedaille (1988)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Aus dem Netz und von der Angel

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Karl Brunnengräber
erschienen: 1980
Preis: Goldmedaille (1981)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fische und Krustentiere in der internationalen Küche

Verlag: Heimeran, München (DE)
Autor(en): René Kramer, Walter Bickel
erschienen: 1978
Preis: Goldmedaille (1979)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch in der Küche

Verlag: F.C. Mayer, München (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

SÜSSWASSERFISCH

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Adi Bittermann, Franz Größing, Jürgen Kernegger, Leo Gradl
Fotos / Illustration: Thomas Apolt
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Fisch als regionale Ressource und heimische Delikatesse zu verstehen ist eines der Kernanliegen dieses Buches. Immer noch wird Fisch hauptsächlich importiert. Nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern selbst an den Ländern des Mittelmeers. Süßwasserfisch aber bietet eine gute Alternative zu Salzwasserfischen, die meist über lange Wege transportiert werden müssen. Praktische Beispiele zur Zubereitung und Konservierung runden dieses sehr gut gemachte, sympathische Buch ab. Gutes Handwerk der Buchmacher und auch die Grafik- und Layoutelemente sind bestens gelungen. Das Buch befasst sich mit einem prinzipiell eher schwer zu beschreibendem Thema, und hat diese Aufgabe bestens gelöst. Es überrascht, mit welchem Elan hier die Lieblingssache der Autoren beschrieben wurde. Klasse!

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Das Fischräucherbuch
Wissen & Methoden - Rezepte & Genuss

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Michael Wickert
Fotos / Illustration: Daniela Haug
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr gutes Fachbuch mit einem durchgängig informativen Nutzen für alle interessierten Räucherfreunde. Ein Buch mit einer sympathischen Atmosphäre, dass auch durch die guten handwerklichen Tipps und die ausführlichen Anleitungen inspiriert. Das Buch hat das Zeug zum Standardwerk - über 40 Rezepte und ein Überblick über Techniken und Geräte. Klasse gemacht - ein zu empfehlendes Buch für Leute, die sich nicht nur oberflächlich mit dem Räuchern befassen wollen.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

DAS MEER
Seen, Teiche und Flüsse

Verlag: Port Culinaire, Odenthal (DE)
Autor(en): diverse, Thomas Ruhl
Fotos / Illustration: Thomas Ruhl
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein umfangreiches, lehrreiches Werk mit Tiefgang, das ein Grundlagenbuch für jeden Koch sein sollte. Ausführlich und übersichtlich gegliedert mit detailreichen brillianten Fotos. Der Warenkundeteil fokusiert sich auf das Lebewesen Fisch mit auflockernden, interssanten thematischen Geschichten.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Die neue Fischkochschule
Das Standardwerk

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Nicole Knappstein, Tillmann Hahn
Fotos / Illustration: Ulrike Kirmse
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein zeitgemäßes Standardwerk der modernen Fischküche. Gut strukturierte Texte, Fachwissen wird verständlich vermittelt. Ein Nachschlagewerk auch für Profis. Alles in allem sehr gelungen.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Das Heringsbuch

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ingo H.G. Taubert
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Lachs aus Norwegen
Rezepte internationaler Meisterköche

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Willy Wyssenbach
Fotos / Illustration: Terje Martinusen
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch
Kochen - Köstlich wie noch nie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch in der Küche
Süsswasserfische, Seefische, Schal- und Krustentiere

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Erna Horn, Hedwig Stumpf
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1985)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fische, Schal- und Krustentiere

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1982)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Fisch in der Küche

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen: 1973
Preis: Silbermedaille (1974)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Spezialitäten aus dem Meer

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Peter Frisch
erschienen: 1972
Preis: Silbermedaille (1973)
Fisch, Krusten- & Schalentiere

Köstliche Fischgerichte von Aal bis Zander

Verlag: VWEW, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): Gisela Schloßmacher, Rudolf Eberhard
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1971)
Fleisch & Geflügel

Die Dry Aging Bibel

Verlag: Landig + Lava , Bad Saulgau (DE)
Autor(en): Aaron Landig, Christian Landig, Peter Wagner
Fotos / Illustration: Kay Johannsen
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2022)

Fazit der Jury:
An eine Bibel gibt es eine Erwartung. Von der Erschaffung bis zur Vollendung. Der Text und Bilder stehen zusammen und bieten Fachwissen das einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt. Dieses Buch hat das Potenzial eines Fachbuches zum Thema Fleischreifung. Christian und Aaron Landig beschreiten auch hier unternehmerisch herausfordernde neue Wege. Dazu haben sie sich ein hochkarätiges Team an Köchen, Wissenschaftlern und Autoren zusammengestellt, die ihr Wissen auf verständliche und anregende Weise bündeln. Und das Ergebnis - im Hinblick auf wissenschaftliche Erkenntnisse, Rezepte, Konzeption und Nutzwert für die Zielgruppe - gibt ihnen recht. Tolles Buch mit super Bildern, top aufgebaut mit viel Know-how!

Fleisch & Geflügel

Weber's Gasgrillbibel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Manuel Weyer
Fotos / Illustration: Mathias Neubauer
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Eine neue Grill-Enzyklopädie vom Platzhirsch der Grill-Anbieter, die allen Entwicklungen, Trends und Moden Rechnung trägt. Zusätzlich zu den einfachen und doch kreativen Rezepten für die unkomplizierte Grill-Küche liefert das Buch nützliche Kapitel zu allen Themenbereichen und ist dank seiner niederschwelligen Herangehensweise auch für den ungeübten Griller geeignet. Ein essentielles Thema beim Grillen ist die Kerntemperatur, der direkt mehrere Kapitel gewidmet werden. Vom Huhn bis zum Gemüse, das Buch bietet detaillierte Angaben mit top strukturierten FAQs zum wieso, weshalb und warum. Es folgen das 1x1 der Würzmischungen, Marinaden und Glasuren sowie Pasten und Saucen. Ein Buch, das Altbekanntes mit Top-Aktuellem verbindet und deshalb sowohl ein perfekter Einstieg für Grill-Neulinge als auch für Enthusiasten ist.

Fleisch & Geflügel

Schwein - von Kopf bis Fuß

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wolfgang Müller
Fotos / Illustration: Florian Bolk
erschienen: 2018
Preis: Goldmedaille (2019)

Fazit der Jury:
„Schweinegut!“ Dieses wertvolle Buch ist sehr gut gestaltet und äußerst informativ. Auch wenn vielleicht nicht jeder alles mag und isst, was angeboten wird, ist es doch ein gelungener Rundumblick zu respektvollem und nachhaltigen Umgang mit dem Tier als genießbarem Lebewesen. Neben den teils sehr ungewöhnlichen Rezept-Kombinationen wird aber auch z.B. die traditionelle Herstellung verschiedenster Schinken erklärt. Durch die vielfältigen Anregungen, Rezepte und Tipps generiert dieses Werk einen hohen Wert für jeden, der verantwortungsvoll mit Fleisch umgeht und genießt!

Fleisch & Geflügel

Das große Buch vom Fleisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Peter Wagner
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann, Mathias Neubauer
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch für Fleischenthusiasten ist eine Bereicherung für jede Küche und vor allem zeitlos, denn es nimmt die Veränderungen in der Kochkunst und in der Differenzierung der Begrifflichkeiten auf. Dadurch wird es zum zeitgemäßen Kompendium mit sehr viel aktuellem Wissen – auch als Lehrbuch geeignet. Das Buch kann als ultimativ für höchste Ansprüche bezeichnet werden. Ganz gezieltes Fachwissen zur Fleischqualität, Einkauf, Lagerung und verschiedene Schnitte in Deutschland oder im Ausland werden ebenso erläutert, wie Zubereitungsmethoden in Wort und Bild so gut dargestellt, dass hier jeder so viel nützliche Informationen bekommen und in den Rezepten umsetzen kann, dass schwere Fehler in der Behandlung von Fleisch für die Zukunft ausgeschlossen werden.

Fleisch & Geflügel

Wurst & Küche

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wolfgang Müller
Fotos / Illustration: Florian Bolk
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Der Autor Wolfgang Müller hat es geschafft, Köche und Hobbyköche mit diesem Buch gleichermaßen zu begeistern. Die Würste, die der gelernte Metzger in seinem Buch vorstellt, sind im Metzgereifachgeschät kaum erhältlich und sind auch nicht nur reiner Brotbelag, sondern ein lohnender Bestandteil der Küche. Bei deren Herstellung wird gänzlich auf künstliche Aromen, Farbstoffe und chemische Zusätze verzichtet. Inhaltlich überzeugt dieses Werk. Warenkunde, Basics werden umfassend beschrieben und der konsequente Verzicht auf Geschmacksverstärker, Farb- und Hilfsstoffe verdienen eine extra Anmerkung. Das großartige, umfassende Buch führt letztendlich sehr gut in die nachvollziehbare Praxis ein.

Fleisch & Geflügel

Burger Unser

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Thomas A. Vilgis, Hubertus Tzschirner, Nicolas Lecloux, Nils Jorra
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Super Wortspiel, toller Einband, wertig gemacht – vermittelt große Lust auf Burger! Zielgruppe erreicht! Hervorragende Gliederung, aufwendig dargestellte Grundrezepte mit allen Zutaten und die Aufzählung der besten deutschsprachigen Burger-Restaurants machen dieses Buch zu einem Hauptwerk zum Thema „Burger“.

Fleisch & Geflügel

Wild und Geflügel in der internationalen Küche

Verlag: Heimeran, München (DE)
Autor(en): René Kramer, Walter Bickel
erschienen: 1974
Preis: Goldmedaille (1975)
Fleisch & Geflügel

Klevers Fleisch-Kochbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1973
Preis: Goldmedaille (1974)
Fleisch & Geflügel

Wild in der Küche
Ein Kochbuch für den Jägerhaushalt

Verlag: F.C. Mayer, München (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen: 1964
Preis: Goldmedaille (1968)
Fleisch & Geflügel

Vom Grill, Braten und Fondues

Verlag: A. Pröpster, Kempten (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Fleisch & Geflügel

Das ganze Huhn
90 Rezepte rund ums Geflügel

Verlag: Olivia, München (DE)
Autor(en): Steffen Kimmig
Fotos / Illustration: Dirk Tacke, Heike Kluge
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein sehr ansprechendes Buch. Der Titel mit der Aufnahme eines stolzen Huhns macht neugierig, wie das Thema behandelt wird. Man bekommt Einblicke in die Entwicklung und Realität eines ökologisch und dabei ökonomisch bewirtschafteten Geflügelbetriebs mit 24.000 Hühnern. Auch die kritischen Themen werden angesprochen und von verschiedenen Seiten betrachtet. Die Rezepte sind sehr gut zusammengestellt, von einfach bis etwas aufwändiger - aber alle sehr gut nachzukochen. Man merkt durch die Zusammenstellung der Zutaten und Gerichteauswahl den Einfluss der gehobenen Gastronomie mit leicht asiatischen Touch, ohne das die Beschaffung oder Zubereitung den Laien überfordern würde. Auch sehr schöne Rezepte für z.B. Pute, Gans, Ente, Wachteln.

Fleisch & Geflügel

Fleisch Codex

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein Superfachbuch, aber auch ein Buch für fortgeschrittene Held*innen am Herd. Der gewählte Titel von Ludwig Maurers neuestem Werk verhilft den Lesenden in die Gesetzmäßigkeiten von gutem Fleisch einzutauchen. Dies geschieht mit Gastbeiträgen ausgewählter Fachleute. Maurer nennt diese Rubrik das "Beef-Getriebe". Dem Fleischliebhaber wird verdeutlicht, dass ein gutes Stück Fleisch nur im Einklang aller vorgestellten "Zahnrädchen" eines Getriebes entstehen kann. Nach einer überzeugenden Einleitung präsentiert sich das großformatige und fast 300 Seiten starke Werk formvollendet mit markanter Typographie. Satz und Layout des Buches sind innovativ und abwechslungsreich, geben aber trotzdem Struktur beim Lesen. Zudem sind die meist seitenfüllenden Fotos gleichermaßen atmosphärisch wie direkt. Insgesamt: Ein beeindruckendes Buch welches aus Liebe zum Fleisch entstanden ist.

Fleisch & Geflügel

Wild – Wald – Genuss
Rezepte, Geschichten, Wissen. Vom Kochen und Jagen

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Harald Rüssel
Fotos / Illustration: Anna Schramek-Schneider
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Das Thema "Wild" wird anschaulich und nachhaltig präsentiert. Jedem, der seine ersten Kochschritte in Sachen Wild unternehmen möchte, sei dieses Buch mit den vielseitigen Rezepten, die man in einer solchen Zusammenstellung selten findet ans Herz gelegt, denn hier arbeitet ein Fachmann mit Erfahrung, der es versteht Rezepte und Zusammenhänge einfach eingänglich zu beschreiben. Ein gutes, umfassendes Buch über ein immer noch unterbelichtetes Thema in deutschen Küchen. Wunderbare, stimmige Rezeptvielfalt, ansteckend und inspirierend für den Laien wie für den Profi- oder Hobby-Koch.

Fleisch & Geflügel

Fuchsteufelswild
Das Wildkochbuch

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Viktoria Fuchs
Fotos / Illustration: Vivi D'Angelo
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Mit diesem Buch ist Viktoria Fuchs und ihrem Team eine moderne und sehr persönliche Interpretation eines Wildkochbuches gelungen. Schon der Titel und die Gestaltung des Umschlages sind eher ungewöhnlich und deuten auf viel experimentellen Spielraum hin, der im Buch weitergeführt wird, indem der Leser durch atmosphärische Fotos, inhaltlich gute Gliederung und mit einem Exkurs mit allen nützlichen Infos zu den einzelnen Wildtieren begeistert wird. Die ansprechenden Rezepte, die immer auch eine Note des Restaurant Spielweg im Schwarzwald haben, sind ein Gewinn für alle Wild-Liebhaber und es entsteht der Wunsch, experimentelle Gerichte mit Wild zu kochen – ganz wie im Restaurant Spielweg.

Fleisch & Geflügel

ASADO

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Adi Bittermann, Franz Größing, Jürgen Kernegger, Leo Gradl
Fotos / Illustration: Thomas Apolt
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Sehr gute Einführung in die Grundlagen des Grillens mit offenem Feuer. Leidenschaft, Experimentierfreude aber auch ein üppiges Zeitfenster und Zutrauen sind erforderlich, um sich diesem Thema zu nähern. Für den Novizen erläutert das Autorenteam deshalb die gesamte Bandbreite der Feuerküche. Neben Fleisch-, Geflügel- und Fischgerichten runden vegetarische Rezepte und Desserts das Werk ab. Dabei werden neben einer umfangreichen Grundlagenvermittlung dem Leser fundierte Hilfestellungen und Tipps gegeben.

Fleisch & Geflügel

DIE GANZE KUH

Verlag: Olivia, München (DE)
Autor(en): Brigitte Tacke, Steffen Kimmig
Fotos / Illustration: Andrea Wong, Dirk Tacke
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das Buch vermittelt, dass eine Kuh mehr zu bieten hat als nur Edelteile. Vom Hals bis zum Schwanz, vom Rücken bis zu den Haxen. Es wird wirklich die ganze Kuh verarbeitet und erklärt. Rund hundert tolle Rezepte machen es dem Genießer einfacher, auch die weniger bekannten Fleischteile in der Alltagsküche zu verarbeiten. Alle Zubereitungsvarianten sind gut erklärt und die Rezepte sind leicht verständlich. Ein sehr gelungenes Buch, das auch das Thema Nachhaltigkeit nicht außen vor lässt. Für alle Fleischliebhaber!

Fleisch & Geflügel

Meat Academy

Verlag: Edition Michael Fischer, München (DE)
Autor(en): Michael Otto, Stephan Otto, Wolfgang Otto
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
In diesem Buch wird das gesamte Thema Fleisch sehr ausführlich behandelt. Tiere und Rassen werden ebenso erläutert wie Fleischteile, Garmethoden, Würztechniken, Garmedien, ideale Kerntemperaturen und Hygiene. Eine Auswahl gut beschriebener klassischer und ausgefallener Rezepten lädt zum Ausprobieren ein. Fachlich verständlich sind die guten Texte mit vielen Informationen auf den Punkt gebracht.

Fleisch & Geflügel

Schafgeschichte & Lammgerichte

Verlag: Spriessbürger, Hinterforst (CH)
Autor(en): Christian Gazzarin
Fotos / Illustration: Christian Gazzarin
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das umfassende Werk behandelt alles vom Schaf, die verschiedenen Rassen, Herkunft, Züchtung und die Wiederentdeckung alter Rassen. Weiter geht‘s um den Nutzen und welche Bedeutung Schafe auch für die Natur haben. Abgerundet wird dieses Buch mit 38 gut beschriebenen Schaf-und Lammfleischrezepten, inklusive Hinweise zur Komplettverwertung der Tiere.

Fleisch & Geflügel

Sous-vide goes BBQ

Verlag: Heel, Königswinter (DE)
Autor(en): Frank Albers, Guiseppe Messina
Fotos / Illustration: Markus Gmeiner
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das Werk kombiniert zwei Trendthemen – Sous Vide und Grillen. Das dies Sinn macht, wird im Vorwort thematisiert. Die hier vermittelte Methode ist vor allem für Profis, aber auch für ambitionierte Hobby-Köche bzw. -Griller interessant. Die einzelnen Rezepte haben durchweg einen kreativen, anregenden Anspruch. Auch fachlich sind interessante Informationen im Buch enthalten. Besonders über die Produktqualität und die zum Gelingen nötige Hardware. Alles in allem ein gelungenes Buch mit hohem Nutzwert für die Zielgruppe.

Fleisch & Geflügel

Zeit für Fleisch!

Verlag: Löwenzahn, Innsbruck (AT)
Autor(en): Gregor Einetter, Miriam Strobach, Peter Troißinger, Sarah Krobath
Fotos / Illustration: Julia Lammers, Thomas Apolt
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein Buch, das jedem Verbraucher umfangreiche Informationen zum Thema Fleisch liefert. Damit Freude an gutem Fleisch durch Wertschätzung entsteht, wird hier im Detail darauf eingegangen und für den Einkauf schon die wichtige Grundlage der Warenkunde behandelt. Über 70 schmackhafte Rezepte geben wertvolle Tipps über perfekte Garmethoden und kreative Zubereitungsarten. Dieses Buch ist ein verlässlichen Begleiter für Fleischqualität, Verarbeitung und Garant dafür, dass die Speisen gelingen.

Fleisch & Geflügel

Backe, Brust und Bauch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manuela Rüther
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Überzeugende Einheit von Inhalt und Form. Sachtexte und Rezepte sowie Fotos und Layout ergänzen sich in nahezu idealer Weise. Stimmungsvolle Bilder und präzise fachbezogene Zeichnungen sowie dokumentarische Fotos bzw. plastische, professionelle Rezeptbilder und Fleichschnitte verschaffen dem Leser wichtige Hinweise und einen überzeugenden Gesamteindruck. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ist das Buch eine Bereicherung in der Kochbuchwelt.

Fleisch & Geflügel

Veredelung

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz, Ludwig Maurer, Michael Podvinec
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Sehr schönes Buch mit einem großen Nutzen für die Zielgruppe. Hier zeigt sich, wie unterschiedlich zwei Köche sein können. Wenn Sie sich aber gemeinschaftlich einem Thema widmen, kann daraus eine fruchtbare Beziehung werden. In diesem Fall wird die traditionelle Thematik der Veredelung von Fleisch, Fisch und Gemüse modern gedacht und auf den Punkt gebracht. Fachlich sehr gut und verständlich vermittelt, geben die ambitionierten Rezepte Input, ohne Erfahrung stoßen aber ambitionierte Hobbyköche an ihre Grenzen. Manchmal muss die Messlatte eben eine Stufe höher gelegt werden.

Fleisch & Geflügel

Köstliche Grill- und Bratwürste

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Gerd Wolfgang Sievers
Fotos / Illustration: Gerd Wolfgang Sievers, Herbert Lehmann, Kurt-Michael Westermann, Peter Barci
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Fundgrube für Genießer, die ihre eigene Bratwurst machen wollen. Die Rezeptfülle ist bestechend und die Rezepte sind gut beschrieben, um sie nachzuarbeiten. Die zusätzlichen Informationen zum Thema sind hilfreich. Freunden des Grillens, die auf der Suche nach Abwechslung sind, kann dieses Buch viel Vergnügen bereiten.

Fleisch & Geflügel

Wurstwerkstatt
Brat- und Siedewürste selber machen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Monica Wiesner-Auretto, Stefan Wiesner
Fotos / Illustration: Pia Grimbühler
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Hier geht’s um die Wurst und zwar um wirklich handgemachte Exemplare. „Der Hexer vom Entlebuch“, so wird Stefan Wiesner liebevoll genannt, arbeitet dabei nicht nur mit Naturdärmen. In seiner avantgardistischen Naturküche kommen auch Hölzer, Bananenschalen, Teig oder Knochen zum Einsatz. Ein

Fleisch & Geflügel

Fleisch
Küchenpraxis * Warenkunde * 220 Rezepte

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Georg Schweisfurth, Simon Tress
Fotos / Illustration: Silvio Knezevic
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein interessantes, lehrreiches Buch mit Schwerpunkt auf der Verarbeitung aller Fleischteile des ganzen Tieres. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema findet im Dialog in einer Tafelrunde statt. Nachvollziehbare Rezepturen runden dieses Thema ab.

Fleisch & Geflügel

Fleisch
Rezepte und Praxiswissen zu besonderen Fleischstücken

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Florian Bolk
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Mit viel fundiertem Wissen werden die Rezepturen kreativ umgesetzt, wie beispielsweise die Triologie vom Herz. Kein Buch für den Alltag, aber eine Einladung, kreativ tätig zu werden.

Fleisch & Geflügel

Innere Werte
die besten Innereien-Rezepte der Brasserie „Café Paris“

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Michael Hermes, Rainer Schillings, Thomas Pinçon
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Überraschender und appetitlicher geht es kaum: Leber, Niere, Bries und Herz werden von ihrer leckersten Seite gezeigt. Die Autoren bringen die oft vernachlässigten und manchmal auch verkannten Delikatessen überzeugend auf den Teller.

Fleisch & Geflügel

Wild und Wildgeflügel

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Armin Basche, Renate Kissel
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Fleisch & Geflügel

Wild und Wildgeflügel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Fleisch & Geflügel

Filet & so
Kleine Fleischgerichte der feinen Art

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Reinhardt Hess
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Fleisch & Geflügel

Fleisch
aus Pfanne, Topf und Bräter

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Fleisch & Geflügel

Wild und Geflügel

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Arnim Basche, Ernst-Ulrich Schassberger
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Fleisch & Geflügel

Schlachtfest

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Horst Scharfenberg
erschienen: 1985
Preis: Silbermedaille (1986)
Fleisch & Geflügel

Fleisch in der internationalen Küche

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): René Kramer
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1984)
Fleisch & Geflügel

Wild und Geflügel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1982)
Fleisch & Geflügel

Rind und Kalb
Die Kunst des Kochens

Verlag: Time Life, München (DE)
Autor(en): Redaktion Time-Life
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Fleisch & Geflügel

Geflügel
Die Kunst des Kochens

Verlag: Time Life, München (DE)
Autor(en): Redaktion Time-Life
erschienen: 1978
Preis: Silbermedaille (1979)
Fleisch & Geflügel

Feinschmeckers Hackfleischbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Fleisch & Geflügel

Wildküche
Kochen-Braten-Schmoren

Verlag: Jahr, Hamburg (DE)
Autor(en): Peter Frisch
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Fleisch & Geflügel

Fleisch-Kochbuch

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): Eike Linnich
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1976)
Fleisch & Geflügel

Steaks, Schnitzel, Koteletts

Verlag: Hörnemann, Bonn (DE)
Autor(en): Edda Meyer-Berkhout
erschienen: 1974
Preis: Silbermedaille (1975)
Fleisch & Geflügel

200 erprobte Hackfleischrezepte

Verlag: Hörnemann, Bonn (DE)
Autor(en): Edda Meyer-Berkhout
erschienen: 1973
Preis: Silbermedaille (1974)
Fleisch & Geflügel

Das Steakbuch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1970)
Fleisch & Geflügel

Mein Fleischer-Kochbuch

Verlag: Libraire Larousse, Paris (FR)
Autor(en): diverse
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fleisch & Geflügel

Practical Larder Work

Verlag: Sir Isaac Pitman & Sons, London (UK)
Autor(en): F.O. Cétre
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Gesunde Küche

Magic Fermentation
Fermentieren, bis die Gläser überschwappen

Verlag: Löwenzahn, Innsbruck (AT)
Autor(en): Geru Pulsinger, Marcel Kruse
Fotos / Illustration: Sonja Priller, Marcel Kruse
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2022)

Fazit der Jury:
Großartig! Das Buch erscheint zur rechten Zeit, die Menschen hat das Vorratsfieber erfasst. Der Untertitel heißt zurecht, "hier braut sich was zusammen". Man muss durchhalten und die Einleitung Satz für Satz lesen. Einwandfreie Gliederung, humorvoll geschrieben, klare Anweisungen, exakte Zubereitung im stepp by stepp System, sogenannte "Ninja-Tipps" ( Ratschläge) sowie Pannenhilfe ,wenn etwas schief läuft. Wichtig auch das Glossar, wegen der Fremdwörter und Bezugsquellen. Die Autoren vertiefen mit Ihrem Buch einen neuen Trend, fermentierte Lebensmittel länger haltbar zu machen, um eine genussvolle Aromen-Vielfalt, frei von Konservierungsstoffen zu erhalten. Mit vielen neuen Rezepten und Variationen, wird eine breite Palette der sich bietenden Möglichkeiten dargestellt. Das Fermentieren wird von der Haltbarkeitstechnik weiterentwickelt zur Speisenverfeinerung. Das Buch ist sicher ein Muss für alle die sich dem Thema Fermentieren nähern möchten oder dort bereits aktiv sind.

Gesunde Küche

Schlank geht auch anders
Ganz entspannt zur Wunschfigur

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Christian Henze
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Stefan Pielow
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sympathisches Buch – leicht verständlich geschrieben. Keine Geheimtipps, sondern vermittelt sympathisch die Dinge, die man schon längst wissen könnte. Der Autor schafft es auch, durch seinen Schreibstil und den professionellen, leichten Stil der Rezepte, Freude aufkommen zu lassen um es anzugehen. Das Buch hebt nicht den Finger, es ermahnt nicht den geneigten Leser, es hält dem möglichen Interessenten nicht seine Ernährungs-Sünden vor. Mit Freude und Begeisterung wird der Weg zum Ausprobieren und damit zur Gewichtsreduzierung beschrieben. Es wird versucht ein Lebensgefühl des wissentlich bewussten Genusses zu beschreiben. Genau richtig für unsere Zeit des Überflusses.

Gesunde Küche

Clever Carb
Gesund geniessen ohne Verzicht

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Stefanie Hiekmann
Fotos / Illustration: Stefanie Hiekmann
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Bereicherung der Low Carb Küche, mit abwechslungsreichen Rezepten für "Jedermann". Ein Pluspunkt sind die kleinen Detailinformationen, die der Leser als Tipp häppchenweise dazugereicht bekommt. Wirkt die Low Carb Küche oft einfallslos und einfach, merkt man hier die Erfahrung der Autorin aus der Spitzengastronomie, die sie gekonnt in spannende Low Carb Gerichte für den Alltag übersetzt. Zur Verstärkung hat sie sich prominente Unterstützung in Form von Medizinern und Spitzenköchen geholt. Inhaltlich ist dieses schick aufgemachte Buch auf dem Stand der Zeit.

Gesunde Küche

Bäume in Küche und Heilkunde

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Karin Greiner
Fotos / Illustration: Martina Weise
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Buch ist für die Zielgruppe sehr wertvoll. Die sehr tiefgreifende Einleitung ist zugleich inspirierend und macht Lust auf das Kommende, wenn auch die Gründlichkeit vielleicht die Freude am „einfachen Lesen“ nicht ganz leichtmacht. Die Auflistung der einzelnen Bäume hat die Qualität eines Lexikons. Auch die erläuterten Grundrezepte bieten eine große Vielfalt und sind einerseits sehr verständlich, aber zugleich fundiert geschrieben. Wer Freude an den Themen „Bäume“ und „Kochen“ hat, kauft mit diesem Buch etwas richtig Gutes.

Gesunde Küche

Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das Buch erfasst in sehr ansprechender und überzeugender Weise die wesentlichen Elemente einer ausgewogenen Ernährung, die gesund hält. Dem Titel entsprechend werden die Informationen in kurzer und übersichtlicher Form vermittelt, sodass man gerne weiterliest. Die Rezepte sind gut nachvollziehbar und besonders wertvoll durch die ernährungsphysiologische Bewertung. Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will und dies über eine bessere Ernährung erreichten möchte, der findet mit diesem Buch einen idealen Anfang, denn es motiviert durch den angenehmen Text und Stil ohne erhobenen Zeigeinger und die sehr ansprechenden Rezepte auf hohem kulinarischen Niveau.

Gesunde Küche

Die Gesundküche: neuester Stand

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Claus Jenewein, Dr. Christian Harisch, Dr. med. Anne Fleck, Karsten Wolf
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Katharina Staal, Stefan Mungenast
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein Werk mit hoher fachlicher Kompetenz, im Stil und Text nahe am Leser. Das informativ gestaltete Buch verbindet Gesundheit und Genuss, ohne dass sich daraus ein Widerspruch ergibt. Ein hochwertiges Fachbuch mit tollen Bildern und verständlich geschriebenen Texten, die fundierte Kenntnisse über Lebensmittel und deren Nährstoffe sowie deren Verhalten im Körper vermitteln.

Gesunde Küche

Kochen ist die beste Medizin
Gesund werden mit leckeren Kochrezepten

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Snowdon, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Das Buch erfüllt rundherum die Erwartungen der Zielgruppe. Es ist verständlich geschrieben und der Stil ist eine Einladung, seinem Körper mit gesunder individueller Ernährung etwas Gutes zu tun. Hier findet der Leser, was er sucht und kann selbst seinen Plan zur besseren Gesundheit durch bessere Ernährung entwickeln. Allen, die an diesem Buch mitgewirkt haben, ein großes Kompliment.

Gesunde Küche

Moos, Fisch, Rinde, Blatt.

Verlag: Verlagsgruppe Styria, Wien (AT)
Autor(en): Luisa Martini, Michael Rathmayer, Valentino Brienza
Fotos / Illustration: Michael Rathmayer
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Mit diesem Buch wird die Natur in die Küche geholt, und man möchte sofort beginnen und ausprobieren. Anregende Fotografien und nachvollziehbare Rezepturen können für den einen oder anderen eine Herausforderung sein, und manche Zutaten muss man sich selber suchen. So entsteht eine bewusstseinsstärkende Entdeckungsreise in die Natur. Für junge, neugierige KöcheInnen ein spannendes Buch.

Gesunde Küche

Ducasse Nature
einfach, gesund und gut

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Alain Ducasse, Christophe Saintagne, Paule Neyrat
Fotos / Illustration: Françoise Nicol
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
“Back to the roots” oder: „der wahre Genuss liegt in der Einfachheit“ könnte das Motto dieses Buches sein. Die qualitativ hochwertigen Rohstoffe werden sehr klassisch zubereitet. Das ist nicht nur „ la cuisine nature“, das ist auch „la cuisine simple“. Ducasse hat revitalisierte klassische Rezepturen mit französischem Charme kreiert. Die Rezepte sind klar gegliedert und relativ einfach umsetzbar.

Gesunde Küche

Quay
Nature-Based Cuisine

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Gilmore
Fotos / Illustration: Anson Smart
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Profiköche, die mit kreativen Kombinationen und extravaganten Küchentechniken umzugehen verstehen. Es ist eine Herausforderung, den Geschmack der Rezepte nachzuvollziehen, da die Zutatenlisten nicht nur mit den australischen Naturalien, sondern auch in der Gänze einen hohen Anspruch einfordern.

Gesunde Küche

Glutenfrei kochen und backen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Carine Buhmann
erschienen: 2004
Preis: Goldmedaille (2005)

Fazit der Jury:
Ein Ratgeber mit höchstem Praxiswert, der das Thema Zöliakie sowohl aus medizinischer wie aus ernährungswissenschaftlicher Sicht umfassend und nahezu fehlerlos abhandelt.

Gesunde Küche

Vegetarische Ernährung

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Andreas Hahn, Claus Leitzmann
erschienen: 1996
Preis: Goldmedaille (1997)
Gesunde Küche

Vollwertküche für Genießer
Mit Lust und Liebe

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Claus Leitzmann, Helmut Million
erschienen: 1988
Preis: Goldmedaille (1990)
Gesunde Küche

Das neue Kochbuch für Diabetiker

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annemarie Fröhlich-Krauel, Luise Nassauer, Rüdiger Petzold
erschienen: 1983
Preis: Goldmedaille (1983)
Gesunde Küche

Moderne Diät bei Darmträgheit

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Rosemarie Franke
erschienen: 1973
Preis: Goldmedaille (1975)
Gesunde Küche

Die gesunde Küche für Feinschmecker

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Liselotte Lichtenfeld
erschienen: 1973
Preis: Goldmedaille (1974)
Gesunde Küche

Die Mini-Kalorien-Küche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter
erschienen: 1973
Preis: Goldmedaille (1974)
Gesunde Küche

Handbuch für die Diätküche

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Erich Möller
erschienen: 1967
Preis: Goldmedaille (1968)
Gesunde Küche

Das neue Diätkochbuch

Verlag: A. Pröpster, Kempten (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Gesunde Küche

Gesund
Das medizinisch-kulinarische Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Cirus Henn, Surdham Göb
Fotos / Illustration: Oliver Brachat
erschienen: 2022
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Dieses Buch gefällt - die Idee Küche und Medizin miteinander zu verknüpfen, um das eine gesünder und das andere leckerer zu machen, ist hervorragend und zukunftsgerichtet. Die medizinischen Hintergründe sind gut zu lesen und zielgruppengerecht formuliert. Der Autor hat als erfahrener Vegan-Koch hervorragende, vollwertige, pflanzliche Rezepte entwickelt. Alles in allem ein super Kochbuch, das hält was es verspricht und seine Zielgruppe sicherlich gut abholen und inspirieren wird.

Gesunde Küche

Medical Cuisine
Die Neuerfindung der gesunden Küche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dr. med. Matthias Riedl, Johann Lafer
Fotos / Illustration: Jan C. Brettschneider
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein wirklich gutes Buch für den, der einen neuen, bewussten Weg des Kochens und Essens gehen will. Medical Cuisine will das Leben entlasten, dem Körper Freude schenken und die gesunde Ernährung neu präsentieren. Weg von den Diäten- und Fastenprogrammen. Gesundes Essen für alle und das schmeckt! Somit ist der Gedanke Lieblingsgerichte neu und gesund zu interpretieren, gut umgesetzt worden. Ein sehr interessantes Thema, verständlich nähergebracht und gut erläutert. Rezepte nicht "wissenschaftlich vergeistigt", sondern gut strukturiert und sehr gut nachkochbar. Ein gelungenes Werk.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise