Verfügbare Filter:

Produktbezogene Küche

Wein muss rein!
Berauschend gute Rezepte

Verlag: ars vivendi, Cadolzburg (DE)
Autor(en): Léa Linster, Peter Gaymann
Fotos / Illustration: Justyna Krzyzanowska
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein außergewöhnliches Buch, Klasse gemacht, Léa Linster interpretiert mit Ihrer Handschrift Klassiker, deren Rezepturen sehr gut verständlich und nachvollziehbar beschrieben sind. Es macht Spaß zu versuchen, diese Rezepturen in der eigenen Küche umzusetzen. Ein weiteres Highlight dieses Buches sind zweifelsohne die humorvollen Karikaturen, die das Kochbuch nicht nur ergänzen, sondern zu etwas Besonderem machen.

Getränke & Bar

Wein in der Gastronomie

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Sabine Ernest-Hahn
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Getränke & Bar

Wein entdecken

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Joanna Simon
erschienen: 1994 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1995)
Getränke & Bar

Wein & Genuss in Südtirol

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Otto Geisel
Fotos / Illustration: Joachim Schmeisser
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr gut gemachtes Buch, das die Küche mit dem Keller zusammenbringt. Wunderbare Bilder machen Appetit auf eine Reise nach Südtirol, die Weingüter, Winzer und die Gastronomie werden gekonnt vorgestellt. Ein Reiseführer der besonderen Art. Für Leser, die einen guten Überblick über die Südtiroler Wein- und Genusswelt haben möchten, ist das Buch, mit seinem unterhaltsamen Stil eine Fundgrube. Ein Buch weniger gemacht für absolute Fachleute – sondern mehr für die Weingenießer, die ihr Wissen erweitern möchten.

Obst / Gemüse / Kräuter

Wein & Gemüse

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Manuela Rüther, Sebastian Bordthäuser
Fotos / Illustration: Manuela Rüther
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Schönes Thema. Wein und Gemüse nicht nur zusammen zu denken, sondern auch als Pairing konsequent vorzustellen. Dabei zeigt Sebastian Bordthäuser, wie locker er über Wein schreiben kann, ohne durch seine reichhaltige Erfahrung auch nur einen Moment zu langweilen. Manuela Rüther zeigt auf, wie konsequent und gelungen man ein Thema durchdenken und in eine sinnvolle Gliederung umsetzen kann.

Getränke & Bar

Wein

Verlag: h.f.ullmann, Königswinter (DE)
Autor(en): André Dominé
erschienen: 2008 (aktualisierte Neuausgabe)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Ein kolossales Werk über die Weine der Welt mit viel Tiefgang bezüglich Weingeschichte, - erzeugung und –genuss. Dazu detaillierte und bestens recherchierte Weingutbeschreibungen

Backen & Patisserie

Weihnachtsbäckerei

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1984)
Gesunde Küche

Weight Watchers Kochbuch

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Adelheid Böhnke, Gabriele Weckopp, Iris Denker
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1984)
Küchentechniken / Kochprozesse

Weber´s Grillen mit Briketts & Holzkohle

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jamie Purviance
Fotos / Illustration: Mathias Neubauer
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein Grundsatzbuch, das alles, was man zum Grillen benötigt und gutes Grundwissen vermittelt. Bemerkenswerte, moderne Rezepte bieten ein erstaunliches Spektrum für alle Tätigkeiten am Grill, für die man Kopf, gute Vorbereitung und Erfahrung braucht. Die spannenden Rezepte mit konkreten Arbeitsanweisungen, besonderen Würzmischungen, schmackhaften Marinaden und Soßen sowie die vielen Tipps zur Grillpraxis machen aus diesem Buch ein „must have“ für alle Grill-Enthusiasten.

Küchentechniken / Kochprozesse

Weber's Grillbibel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jamie Purviance
Fotos / Illustration: Tim Turner
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Eine perfekte Heranführung an das Thema. Gute technische Einführung, gute bildliche Darstellung und außergewöhnliche kreative Kochschritte und Techniken werden von tollen Rezepten begleitet. Ein vorbildlich konzipiertes Buch.

Fleisch & Geflügel

Weber's Gasgrillbibel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Manuel Weyer
Fotos / Illustration: Mathias Neubauer
erschienen: 2021
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Eine neue Grill-Enzyklopädie vom Platzhirsch der Grill-Anbieter, die allen Entwicklungen, Trends und Moden Rechnung trägt. Zusätzlich zu den einfachen und doch kreativen Rezepten für die unkomplizierte Grill-Küche liefert das Buch nützliche Kapitel zu allen Themenbereichen und ist dank seiner niederschwelligen Herangehensweise auch für den ungeübten Griller geeignet. Ein essentielles Thema beim Grillen ist die Kerntemperatur, der direkt mehrere Kapitel gewidmet werden. Vom Huhn bis zum Gemüse, das Buch bietet detaillierte Angaben mit top strukturierten FAQs zum wieso, weshalb und warum. Es folgen das 1x1 der Würzmischungen, Marinaden und Glasuren sowie Pasten und Saucen. Ein Buch, das Altbekanntes mit Top-Aktuellem verbindet und deshalb sowohl ein perfekter Einstieg für Grill-Neulinge als auch für Enthusiasten ist.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Was Leib und Seele zusammenhält

Verlag: Herder, Freiburg i. Br. (DE)
Autor(en): Engelbert Beule, Werner Vullhorst
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Ein kleines Buch mit großem Inhalt: zwei Genussmenschen bauen mit geistreichen Gesprächen über Esskultur und Kochkunst eine Brücke zwischen ihren beiden Welten.

Fach- und Lehrbücher

Was Gäste wünschen
Anleitung für perfekte Gastgeber

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Lis Droste, Maria Th. Radinger
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Praxiserfahrene Autorinnen schreiben einen Ratgeber für die gehobene Gastronomie, in dem sie zahlreiche Themenbereiche ansprechen. Das Buch gibt viele gute Hinweise für den professionellen Umgang mit Gästen.

Getränke & Bar

Warum wir Wein machen
15 kreative Winzer und ihre Lieblingsweine

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Evangelos Pattas, Fritz Richter
Fotos / Illustration: David Maupilé
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Ein großformatiges Lesebuch mit ganzseitigen, atmosphärischen Bilden von ausgewählten Winzern, die über ihre Visionen, ihre Weingüter und ihre Mitarbeiter sprechen und durch den persönlichen Charakter des Buches dem Leser einen schon fast freundschaftlich-intimen Zugang zu den Protagonisten und deren Arbeit ermöglichen. Die thematischen Vertiefungen geben dem Buch einen hohen Nutzwert.

Produktbezogene Küche

Warenkunde Obst und Gemüse
Band 1: Obst

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Günther Liebster, Hans-Georg Levin
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (1999)
Obst / Gemüse / Kräuter

Wald- und Wiesenkochbuch
Köstliches mit Wildkräutern, Beeren und Pilzen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Diane Dittmer
Fotos / Illustration: Anke Schütz
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein altes Thema neu aufgelegt. Ursprüngliches Kochen setzt voraus, in die Natur zu gehen und alle die köstlichen Zutaten zu sammeln. Den Leser erwarten pfiffige Rezepte mit vielen Überraschungen für die Alltagsküche.

Küchentechniken / Kochprozesse

Vorspeisen für Feinschmecker

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Manfred Kurz
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1992)
Küchentechniken / Kochprozesse

Vorspeisen

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Johann Lafer
erschienen: 2000
Preis: Goldmedaille (2001)

Fazit der Jury:
Liebevolle und sehr persönliche Aufbereitung und Gestaltung von Rezepten, die der Vorspeisenkultur neue Dimensionen eröffnen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Vorgerichte (Hors-d‘oevre) - Kochkunstbibliothek

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Richard Boelke, Walter Bickel
erschienen: 1965
Preis: Silbermedaille (1968)
Küche der Regionen

Von Zen und Sellerie

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jule Felice Frommelt, Malte Härtig
Fotos / Illustration: Jule Felice Frommelt
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Einladung, sich der japanischen Küche praktisch und philosophisch zu nähern. Denn das Wesen einer Küche erschließt sich nicht nur aus entsprechenden Rezepten, sondern aus ihrem kulturellen Mehrwert. Faszinierende Beschreibungen hiesiger Gemüse und Früchte, Reis und andere Getreidesorten mit japanischen Zutaten kombiniert und mit japanischen Kochtechniken zubereitet. Die Rezepte sind nach Jahreszeiten geordnet und werden zeitgemäß präsentiert. Sämtliche Fotos sind mit viel Liebe gestaltet und lassen Foto und Rezept zu einer Ganzheitlichkeit verschmelzen.

Getränke & Bar

Von wegen leicht und lieblich
Das ultimative Weinbuch nur für Frauen

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Romana Echensperger
Fotos / Illustration: Armin Faber, Peter J. Obenaus
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das ultimative Weinbuch (nicht!) nur für Frauen – sehr kompetent, umfangreich, tiefgreifend. Ein Werk, das alle elementaren Themen umreißt, schön bebildert ist und Weinwissen praxisgerecht serviert. Ein sehr gutes Weinbuch, das der Männerdomäne „Sommelerie“ auch manchmal ketzerisch und dennoch sympathisch auf den Grund geht. Achtung Männer: lasst euch nicht abschrecken!

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Von Henriette Davidis bis Erna Horn

Verlag: Evangelische Kirchengemeinde, Volmarstein-Oberwengern (DE)
Autor(en): Eckehard Methler, Walter Methler
erschienen: 2001
Preis: Goldene Feder (2002)

Fazit der Jury:
"Zuverlässige und selbstgeprüfte Recepte der gewöhnlichen und feineren Küche. Eine practische Anweisung zur Bereitung verschiedenartiger Speisen, kalten und warmen Getränken, Gefrornem, Backwerken sowie zum Einmachen und Trocknen von Früchten mit besonderer Berücksichtigung der Anfängerinnen und Hausfrauen." So hieß - kurz und prägnant - das 1845 in Osnabrück erschienene Kochbuch von Deutschlands berühmtester Kochbuchautorin, Henriette Davidis, zum Preis von 3 Mark und 50 (broschiert) und 4 Mark 50 (elegant gebunden). Über Jahrzehnte sollte dieses Werk den deutschen und internationalen Kochbuchmarkt dominieren. Pünktlich zum 200. Geburtstag der westfälischen Pfarrerstochter (1801 bis 1876) erschien eine auf 800 Exemplare limitierte Bibliographie des Henriette-Davidis-Museums in Wetter.

Vegetarisch / Vegan

Von der Schale bis zum Kern
vegetarische Rezepte, die aufs Ganze gehen

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Bernadette Wörndl
Fotos / Illustration: Gunda Dittrich, Harald Eisenberger
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Sehr interessante Rezepte, die Anleitungen zu einer ganzheitlichen Verwertung von Zutaten geben. Von A wie Apfel bis Z wie Zucchini werden einfache Rezepte aufgeführt, in denen auch Strünke, Blätter und Kerne verwertet werden.

Getränke & Bar

Von der Maß bis an die Molle
Das Buch der Biere

Verlag: C. Wegner, Hamburg (DE)
Autor(en): Ulrich Klever
erschienen: 1968
Preis: Silbermedaille (1970)
Lizenzausgaben

Von der Kunst, einen Pfirsich zu essen

Verlag: ars vivendi, Cadolzburg (DE)
Autor(en): Diana Henry
Fotos / Illustration: Laura Edwards
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein außergewöhnliches Buch, schon der Einband fühlt sich an wie eine Pfirsichhaut und vermittelt dem Leser über wunderschöne Bilder einen sehr persönlichen Einblick in das Leben dieser Weltenbummlerin. Der Inhalt hält was der Buchtitel verspricht: die Gerichte sind kreativ und faszinierend zusammengestellt, mal ganz simpel, mal raffiniert und mit schönen Stories und Erlebnissen untermalt. Gute Rezeptdarstellungen, garniert mit vielen Tipps und amüsanten Anekdoten. Diese Leidenschaft zum Kochen spiegelt sich in diesem Buch wider – toll!

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Von der Herberge zum Grandhotel

Verlag: Rosgarten, Konstanz (DE)
Autor(en): Ernst M. Wallner
erschienen: 1970
Preis: Silbermedaille (1971)
Getränke & Bar

Vom Weinfreund zum Weinkenner

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hans Ambrosi
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1977)
Fach- und Lehrbücher

Vom Konditorlehrling zum Konditormeister

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wilhelm Kindermann
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Fleisch & Geflügel

Vom Grill, Braten und Fondues

Verlag: A. Pröpster, Kempten (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Küche der Regionen

Vom Essen auf dem Lande
Das große Buch der österreichischen Bauernküche und Hausmannskost

Verlag: Kremayr & Scheriau, Wien (AT)
Autor(en): Franz Maier-Bruck
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1982)
Obst / Gemüse / Kräuter

Vom Beet in die Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Sabine Reber, Ueli Schneeberger
Fotos / Illustration: Stöh Grünig
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Erster Gedanke: Was soll das denn? Aber am Ende stehen tolle Erfahrungshorizonte und Kreativität. Interessant, spannend und authentisch. Das Buch ist mit dem Herzen geschrieben, das kommt rüber. Es trifft den Kern, denn Gärten entstehen überall – auf kleinstem Raum, auf den Dächern der Häuser, zwischen Wohnblocks. Man erkennt die große Erfahrung der Autorin und man will alles selbst ausprobieren.

Gesunde Küche

Vollwertküche für Genießer
Mit Lust und Liebe

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Claus Leitzmann, Helmut Million
erschienen: 1988
Preis: Goldmedaille (1990)
Produktbezogene Küche

Vollwertküche für Diabetiker

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Claus Leitzmann, Heiner Laube, Helmut Million
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1991)
Gesunde Küche

Vollwert vom Feinsten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Martina Kittler
Fotos / Illustration: Julia Hoersch
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Die rustikale Vollwertküche erhält hier ihren Feinschliff! Die innovativen und kreativen Rezepte, deren Struktur und Zutaten sind gepaart mit vielen interessanten Hintergrundinformationen. Gelungene Fotos animieren und folgen der Devise: „What you see is what you get“. Dieses Buch könnte auch „Vollwert-Muffel“ aufrütteln, denn hier wird für alle etwas geboten – Veganern und Allesessern.

Gesunde Küche

Vollwert
Kochvergnügen wie noch nie

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Barbara Rias-Bucher
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1988)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Vollständiges Nürnbergisches Koch-Buch
Nürnberg 1691 - Tafelfreuden vergangener Zeiten

Verlag: Georg Olms, Hildesheim (DE)
Autor(en): Ingeborg Spriewald
erschienen: 1979
Preis: Goldmedaille (1980)
Küchentechniken / Kochprozesse

Vitamin V
Lehrbuch der vegetarischen und veganen Küche

Verlag: Eigenverlag, ()
Autor(en): Matthias Biehler
Fotos / Illustration: Philipp Dörrie
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch braucht Entdeckergeist, um in die Systematik hineinzufinden - auf 800 Seiten! Beeindruckend, ein umfangreiches Lehrbuch zu haben, welches ausschließlich die vegetarische und vegane Küche auf dem Schirm hat - mit der Idee, daß der vegetarische/vegane Koch ein eigener Ausbildungsberuf sein könnte. Das Baukastensystem dieses Buches ist hervorragend und macht es zu einem wirklichen Nachschlagewerk. Auch der Profikoch findet viele wichtige Tipps und excellente Hintergrundinformationen.

Getränke & Bar

Vinothek der deutschen Weinberg-Lagen
11 Bände (Franken, Mittelrhein, Rheinhessen, Rheinpfalz, Württemberg, Baden, Rheingau, Ahr, Nahe, Hessische Bergstrasse, Mosel-Saar-Ruwer)

Verlag: Seewald, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernhard Breuer, Hans Ambrosi
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1982)
Getränke & Bar

Vini d'Italia 2002

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Carlo Petrini, Daniele Cernilli
erschienen: 2002
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Der Klassiker der italienischen Weinführer erfüllt wiederum alle Erwartungen.

Getränke & Bar

Vini d'Italia 2001

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Carlo Petrini, Daniele Cernilli
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Gute Präsentation italienischer Weine, Informatives zur Qualitätsphilosophie und übersichtlich in der Handhabung.

Getränke & Bar

Vini d'Italia

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Gambero Rosso
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1992)
Küche der Regionen

Vincent Klink Schwäbisch Gmünd

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Josef Thaller
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1991)
Küche der Regionen

Vietnamesische Strassenküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Pohl, Tracey Lister
Fotos / Illustration: Michael Fountoulakis
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Interessantes Lifestyle-Buch mit authentischen Geschichten, praktikabel erklärten Rezepten, guten Produktbeschreibungen und informativ-guten Fotos. Das Buch vermittelt einen tiefen Einblick in Land und die (Gar-)Küche Vietnams. Wer Land und Küche liebt, wird auch dieses Buch lieben.

Küche der Regionen

Vietnam - Küche und Kultur

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hans Gerlach, Susanna Bingemer
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Mit diesem Buch wird Entdeckerlust für ein Land geweckt, das durch seine Esskultur überzeugt und durch seine grandiosen Landschaften und sein betriebsames Alltagsleben fasziniert

Küchentechniken / Kochprozesse

Victoria Jungfrau. Küche der Emotionen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Manfred Roth, Michael Wissing
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Der Buchtitel ist zugleich Botschaft: Der geniale Umgang von Manfred Roth – Küchenchef im Hotel Victoria Jungfrau in Interlaken - mit den Gaben der Natur muss zu höchsten geschmacklichen Glückserlebnissen führen. Michael Wissings bestechende und charaktervolle Fotos tun ihr Übriges.

Küchentechniken / Kochprozesse

Verwegen kochen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz
erschienen: 2008 (2. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Molekulare Küche in ausgewogene, gleichwohl innovative Rezepturen umgesetzt, klares Layout und Foodfotos zum Anfassen

Backen & Patisserie

Véroniques kleine Klassiker

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Véronique Witzigmann
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein tolles Backbuch mit schönen Klassikern, wie Frankfurter Kranz oder Bienenstich. Man hat das Gefühl, sein eigenes Rezeptbuch in der Hand zu halten, da die Autorin jedes Rezept mit einem Tipp oder Anmerkung versieht, z.B. das Hervorheben der einzelnen Zutaten im Text und der Raute nach jedem Arbeitsschritt. Zeitgemäße Foodbilder laden zum Nachbacken ein. Fast zu schade, die Ergebnisse zu essen.

Fach- und Lehrbücher

Verkaufslehre der Bäckerei und Konditorei

Verlag: Gildebuchverlag, Alfeld (DE)
Autor(en): Claus Schünemann, Günter Treu
erschienen: 2002, 5. überarbeitete Auflage
Preis: Goldmedaille (2003)

Fazit der Jury:
Das beste Buch zum Thema, nahezu fehlerlos, didaktisch sinnvoll aufgebaut.

Küche der Regionen

Verführerisches Zypern
Eine kulinarische Reise

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Astrid Ziegelmeier, Franz Keller, Marianne Salentin-Träger, Mariena Joannides, Rita Henss
Fotos / Illustration: Anja Jahn, Markus Bassler
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Kochbuch, Reiseführer, Weinguide und Bildband. Sogar Franz Keller war schon da. Die Verbindung von Land und Leuten zum Essen und Trinken ist mehr als gelungen. Die Registerordnung nach den Hauptrohstoffen ist ausgesprochen hilfreich.

Fleisch & Geflügel

Veredelung

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz, Ludwig Maurer, Michael Podvinec
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Sehr schönes Buch mit einem großen Nutzen für die Zielgruppe. Hier zeigt sich, wie unterschiedlich zwei Köche sein können. Wenn Sie sich aber gemeinschaftlich einem Thema widmen, kann daraus eine fruchtbare Beziehung werden. In diesem Fall wird die traditionelle Thematik der Veredelung von Fleisch, Fisch und Gemüse modern gedacht und auf den Punkt gebracht. Fachlich sehr gut und verständlich vermittelt, geben die ambitionierten Rezepte Input, ohne Erfahrung stoßen aber ambitionierte Hobbyköche an ihre Grenzen. Manchmal muss die Messlatte eben eine Stufe höher gelegt werden.

Fach- und Lehrbücher

Veranstaltungen - Extraessen - Das Bankettgeschäft
Moderne Verkaufs- und Organisationsmethoden im Hotel- und Gaststättengewerbe

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Walter Schwarz
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1982)
Fach- und Lehrbücher

Veranstaltungen - Extraessen - Das Bankettgeschäft
Moderne Verkaufs- und Organisationsmethoden im Hotel- und Gaststättengewerbe

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Walter Schwarz
erschienen: 1974
Preis: Silbermedaille (1974)
Küche der Regionen

Venetien und Friaul. Küche, Land und Leute.

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, M. Meuth
erschienen: 1990
Preis: Silbermedaille (1992)
Gesunde Küche

Veggiestan

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Sally Butcher
Fotos / Illustration: Yuki Suguira
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wo liegt Veggiestan? Natürlich im Osten, von uns aus gesehen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die Rezepturen auf der Zubereitung von Gemüsen beruhen und alles mit dem Reichtum der Gewürze raffiniert zubereitet wird.

TV-Köche & Prominenz

Veggies
Einfach Gemüse, einfach lecker

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Jamie Oliver
Fotos / Illustration: David Loftus
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Jamie Oliver - eine Koryphäe, wenn es ums Essen geht. Ein großartiges Gemüsekochbuch, geschrieben von einem passionierten Fleischesser, der beim Geschmack keine Kompromisse macht. Innovative Rezepte für eine vollständige Mahlzeit ohne Fleisch und ohne Moralkeule. Die Rezepte sind leicht und verständlich, einfach zu machen und funktionieren immer. Eine Fundgrube für Gemüseliebhaber!

Vegetarisch / Vegan

Veggie for Family
Fleischlos glücklich: abwechslungsreiche Jeden-Tag-Rezepte

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König
Fotos / Illustration: Barbara Bonisolli
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Was für ein Kochbuch! Interessant für alle Altersstufen – eben für die ganze Familie. Dank fundierter Tipps, ausgehend von guten Grundrezepten, sind die Arbeitsabläufe bestens erklärt. Die Jury war begeistert von der Tatsache, ein vegetarisches Buch nach den Jahreszeiten zu gliedern und so Kleinen wie Großen auch die Stimmungen der Jahreszeiten zu vermitteln und damit das Jahr spannender zu machen. Tolle Fotos und ein qualitativ hochwertiger Einband runden das zeitgemäße Buchprojekt ab.

Vegetarisch / Vegan

Vegetarische Sommerküche

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Paul Ivic
Fotos / Illustration: Eisenhuth & Mayer Fotostudio
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein Buch mit einer nachvollziehbaren klaren Botschaft an alle Vegetarier, die ambitioniert kochen wollen. Knappe, vollständige Rezepturen mit Angaben, ob vegan, gluten- und/oder laktosefrei.

Vegetarisch / Vegan

Vegetarische Köstlichkeiten

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Yotam Ottolenghi
Fotos / Illustration: Jonathan Lovekin
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
In diesem Buch wird die Neugierde nach neuen köstlichen vegetarischen Rezepten gestillt. Die reiche Bebilderung der Rezepte gibt eine gute Orientierung und macht die Auswahl leichter.

Gesunde Küche

Vegetarische Ernährung

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Andreas Hahn, Claus Leitzmann
erschienen: 1996
Preis: Goldmedaille (1997)
Vegetarisch / Vegan

Vegetarisch mit Leidenschaft aus eigenem Garten

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Andi Schweiger
Fotos / Illustration: Stefan Braun
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Außergewöhnlich die Kreationen und dazu noch virtuos interpretiert. Andi Schweiger hat mit den Produkten aus dem eigenen Garten alle Register gezogen.

Gesunde Küche

Vegetarisch Kochen und Genießen

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Christl Kurz, Claus Leitzmann, Gabi Kurz, Kathi Dittrich
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1993)
Vegetarisch / Vegan

Vegetarisch kochen
Saisonal, gesund und lecker

Verlag: Verbraucherzentrale NRW, Düsseldorf (DE)
Autor(en): Kathi Dittrich
Fotos / Illustration: Christian Hacker
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Gut gegliedert und übersichtlich findet der Leser die Grundlagen für eine gesunde vegetarische Ernährung. Die saisonale Verfügbarkeit der Zutaten ist tabellarisch hilfreich dargestellt. Auch finden vegane Rezepturen eine gefühlvolle Berücksichtigung.

Produktbezogene Küche

Vegetarisch genießen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dagmar von Cramm, Martin Kintrup
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Umfangreiche und gut aufbereitete Informationen zum Thema fleischlose Küche mit genussvollen Rezepturen

Vegetarisch / Vegan

Vegetarisch für Gourmets
265 Rezepte rund ums Jahr

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Marianne Kaltenbach
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Produktbezogene Küche

Vegetarisch für Feinschmecker

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): R. Heinz Winkler
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1992)
Vegetarisch / Vegan

Vegetarisch - Green Glamour

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz
Fotos / Illustration: Thorsten kleine Holthaus
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein wunderbares, aber recht anspruchsvolles Kochbuch. Sehr schöne Bilder sowie gut beschriebene und toll angerichtete Rezepte auf höchstem Niveau. Die Zutatenliste braucht manchmal lange Vorlaufzeiten (selber schwarze Walnüsse herstellen), und auch die Beschaffung/Einkauf wird nicht immer gelingen. Dennoch: Küchentechnisch ist dieses Buch eine Bereicherung mit tollen Anregungen für ambitionierte Hobby-/Köche.

Vegetarisch / Vegan

Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch
Kompaktes Wissen, leckere Rezepte

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Niko Rittenau, Sebastian Copien
Fotos / Illustration: Ingolf Hatz, Julia Hildebrand
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch ist eine Fundgrube für fundierte ernährungsphysiologische Hintergründe und eine Fülle an Rezepten. Die Empfehlungen werden durch einen umfangreichen Quellennachweis glaubwürdig belegt. Sowohl Theorie, Praxis und Kulinarik kommen nicht zu kurz. Die Idee eines Baukastensystem ist hilfreich für Neulinge der veganen Ernährung. Hilfreich sind auch die ausführlichen Brenn-, Nähr- und Wirkstoffangaben. Alle Grafiken sind verständlich aufbereitet, gut betitelt und mit Quellenangaben versehen. Der Titel hält was er verspricht, kompaktes Wissen und leckere Rezepte zur veganen Ernährung. Wer sich also vegan ernähren will, findet mit dem Buch einen hervorragenden Ratgeber.

Vegetarisch / Vegan

Vegan vom Feinsten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Martin Kintrup, Nicole Just
Fotos / Illustration: Mona Binner
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Vegane Küche und höchster Genuss – kein Widerspruch. Die Autoren zeigen mit kreativen und raffinierten Rezepten, wie es geht und geben hoffentlich auch Profiköchen wichtige Impulse.

Vegetarisch / Vegan

Vegan to Go
schnell, einfach, lecker

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Attila Hildmann
Fotos / Illustration: Simon Vollmeyer
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
… und noch ein HILDMANN: Dieses Mal eher für Hobbyköche, die eine Affinität für Tofu haben und sich an bekannten Rezeptideen orientieren möchten. Die frisch zubereiteten Gerichte versprechen einen hohen Grad an Qualität.

Vegetarisch / Vegan

Vegan Low Budget
Großer Geschmack zum kleinen Preis

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Niko Rittenau, Sebastian Copien
Fotos / Illustration: Hansi Heckmair, Matthias Hoffmann
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein empfehlenswertes Buch nicht nur für Veganer. Das Thema brennt in vielerlei Hinsicht: konventionelle Lebensmittel vs. Bio-Lebensmittel, „Mischköstler“ vs. Vegetarier oder Veganer. Der Autorengruppe gelingt es, Wissen zu veganer Lebensweise zu begründen und zu vermitteln. Darüber hinaus wird der Bezug auch zur Gedankenwelt der „Mischköstler“ geschaffen und alltags- und wirklichkeitsbezogen sehr vernünftige Spartipps gegeben, das Fehlverhalten mit dem MHD demaskiert und der überzogene Trend zu Bio-Produkten (Bio-Halbwissen) berechtigt hinterfragt. Auch ein Engagement gegen die sinnlose Verschwendung von Lebensmitteln in den Haushalten.

Vegetarisch / Vegan

Vegan Love Story
tibitis & Hiltl - Das Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Reto Freu, Rolf Hiltl
Fotos / Illustration: Juliette Chrétien
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Eine überzeugende Liebeserklärung, klar und verständlich dargestellt. Rezepte, die schon beim Lesen Appetit machen, erleichtern den Zugang für Einsteiger zur veganen Küche, denn es wird mit gängigen Zutaten gekocht.

Gesunde Küche

Vegan kochen für alle

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Björn Moschinski
Fotos / Illustration: André Wagenzik, Florian Bolk
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Unkomplizierte Gerichte, die eine echte kulinarische Ernährungsalternative sind. Ein ambitionierter Beitrag für die fleischlose Küche und eine Anregung für Kochprofis, sich mit dem Thema grundlegend auseinanderzusetzen.

Gesunde Küche

Vegan for Fun

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Attila Hildmann
Fotos / Illustration: Simon Vollmeyer
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Dieses Buch beweist, dass vegane Küche schmecken kann. Klar verständliche Rezepte, appetitliche Fotos.

Gesunde Küche

Vegan for Fit

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Attila Hildmann
Fotos / Illustration: Simon Vollmeyer
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein hervorragend gestaltetes Werk, welches besonders für Einsteiger den eigenen Ernährungsstil und die persönliche körperliche Fitness neu definieren möchte.

Backen & Patisserie

Vegan Backen von A bis Z

Verlag: Ventil Verlag, Mainz (DE)
Autor(en): Stina Spiegelberg
Fotos / Illustration: Stina Spiegelberg, Sven Cichowicz
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Die von der Autorin veröffentlichten Kochbücher haben in der veganen Szene große Aufmerksamkeit erreicht. Mit dem neuen Buch hat sie ein Standardwerk geschaffen, das die ganze Bandbreite des Backens ohne Milch, Honig und Butter umfasst. Es wird nachvollziehbar beschrieben, wie pflanzliche Produkte geschickt eingesetzt werden können. Warenkunde, Backtipps und Hinweise auf Dekoration finden Raum und alle wichtigen Grundrezepte werden nachvollziehbar beschrieben. Die Schritt für Schritt Anleitungen sind gut zu verstehen und anschaulich gestaltet. Trends werden aufgegriffen und vegane Alternativen für Klassiker werden ebenfalls angeboten und überzeugen in der Präsentation, sicher nicht nur Veganer.

Vegetarisch / Vegan

vegan & süß
Die besten veganen Kuchen, Torten, Desserts und Cookies

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernd Siefert
Fotos / Illustration: Matthias Hoffmann
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Eine Meisterleistung! Fantastische Rezepte, korrekte Maßangaben und alles auf hohem Niveau köstlich dargestellt. Die Warenkunde am Ende des Buches sowie alle Tipps sind für die vegane Ausrichtung entscheidende Hinweise, die dem Autor sehr wichtig sind.

Küchentechniken / Kochprozesse

Vau. Das Kochbuch

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Kolja Kleeberg
Fotos / Illustration: Luzia Ellert
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Prachtvolles Chefkochbuch mit herausragenden Fotos von Luzia Ellert

Produktbezogene Küche

Vanille

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Annemarie Wildeisen
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Wissenswertes über Vanille in Kürze, gleichwohl umfassend und faszinierend als Produkt

Küche der Regionen

USA Vegetarisch

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Katharina Seiser, Oliver Triic
Fotos / Illustration: Ulrike Holsten
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Der Autor hat das sich gesteckte Ziel „... die Diversität der Küche (besser: Küchen) Amerikas zu feiern“ mit Bravour erreicht. Wer sich die vegetarische Küche der USA erschmecken will, kommt auf seine Kosten. Die Rezepte, gegliedert nach Jahreszeiten und dann nach Tageszeit sind meist unkompliziert und können in der heimischen Küche leicht nachvollzogen werden. Die Bilder sind schnörkellos und ohne Chichi. Die Lesebändchen machen das Buch wertiger und auch zu einem „Lesebuch“.

Backen & Patisserie

Urgetreide

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Engelbert Kötter, Siegfried Brenneis
Fotos / Illustration: Hartmut Seehuber
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Siegfried Brenneis, einer der besten Bäcker Deutschlands, präsentiert mit dem Buch eine wahre Fundgrube für alle, die sich mit dem Backen mit Urroggen, Emmer sowie anderen Sondermehlen professionell beschäftigen. Mit kreativen Ideen und bodenständigen Grundlagen ist dieses Fachbuch Inspirationsquelle und Rezeptbuch für Profi Bäcker, die im Wettbewerb mit Discountern voran streben, indem sie ihren Ursprung umso deutlicher herausstellen. Ein ausgezeichnetes Fachbuch mit dem Potenzial als Standardwerk im Bäckerhandwerk genutzt zu werden.

Produktbezogene Küche

UrDinkel-Kochbuch

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Judith Gmür-Stalder
Fotos / Illustration: Anna Schramek-Schneider
erschienen: 2018
Preis: Goldmedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein sehr schönes Buch mit interessanten Rezepten, dazu zeitgemäße, neue Ideen für die Alltagsküche. Die umfassende Einleitung vermittelt viel Wissen über Getreide, Herkunft, Anbau, Entwicklung etc. Die Rezepte, beginnend mit dem Frühstück, vermitteln immer neue Anregungen, die Zutatenangaben sind exakt, die Zubereitung umfassend beschrieben. Dinkel für alle Gelegenheiten – sogar bei Getränken, nichts fehlt!

Backen & Patisserie

UrDinkel Backbuch

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Judith Gmür-Stalder
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wie wichtig der Erhalt von ursprünglichem Genuss ist, wird von der Autorin treffend dargestellt. Die unermüdlichen Bewahrer wie Handwerksbäcker, Landwirte und andere sowie die nachvollziehbaren Rezepte lassen hoffen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Unvergeßliche Festmenüs

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Gita Maria von Hülsen, Marie-Luise Schmick
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1993)
Küche der Regionen

Unterwegs zu Hause

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Kerstin Brachvogel, Larissa Brachvogel
Fotos / Illustration: Kerstin Brachvogel, Larissa Brachvogel, Simone Gänsheimer
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein Buch, das mit Begeisterung geschrieben ist und überschwappt vor kulinarischer Lebenslust. Erstaunlich, wie offen die Autoren den Leser an ihren Urlaubsgeschichten teilhaben lassen. Die Rezeptauswahl, Ambiente-, Food-Fotos und das Layout sind so stimmig und appetitlich, dass man sich an die Orte des Geschehens versetzt fühlt. Ein Gute-Laune-Kochbuch, das zu jedem bereisten Land die landestypischen Gerichte bietet, die man leicht nachkochen kann. Die Autorinnen vermitteln mit ihren Feriengeschichten und Anekdoten eine Wohlfühlstimmung, was man neudeutsch unter „Hygge“ versteht.

Küche der Regionen

Unsere österreichische Küche

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Karl Obauer, Rudi Obauer
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Eine Fülle kulinarischer Ideen auf der Basis der österreichischen Küche; begeisternde Fotos in Stilllebenmanier.

Fach- und Lehrbücher

Unsere Lebensmittel

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Doris Fritzsche, Ibrahim Elmadfa
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Unsere Konditoreierzeugnisse
Band 11, 12 und 13

Verlag: Die Konditorei, Mönchengladbach (DE)
Autor(en): Walter Schulze
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Küche der Regionen

Unser Moselgenuss
Wein - Rezepte - Menschen

Verlag: Culinarium, Nittel (DE)
Autor(en): Carina Curman, Walter Curman
Fotos / Illustration: Mathias Neubauer
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Beim Lesen der Rezepte läuft dem Leser das Wasser im Mund zusammen. Man fühlt sich in eine kulinarische Region Deutschlands versetzt, der durch dieses Buch eine besondere Huldigung widerfährt.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Unser kulinarisches Erbe
Lieblingsrezepte der Generation unserer Großeltern

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Jörg Reuter, Manuela Rehn
Fotos / Illustration: Caro Hoene
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein sehr gutes Buch, das aufgrund seiner Protagonisten (Laien, Senioren und Profiköche) eine außergewöhnliche Zusammensetzung bietet. Die traditionellen Rezepte sind zeitgemäß und spannend aufbereitet. Rezepte von der Älteren Generation "wie die Oma sie gekocht hat", versetzen den Leser in die Kindheit. Das liebevoll gestaltete Buch spricht an, lässt die Tradition deutscher Esskultur erkennen und vermittelt somit auch Wissen. Schön, dass man auch an unser kulinarisches Erbe denkt.

Küchentechniken / Kochprozesse

Unser Kochbuch No. 1

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter, Gunhild v.d. Recke
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Backen & Patisserie

Unser Backbuch No. 1

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter, Gunhild v.d. Recke
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1985)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Universallexikon der Kochkunst

Verlag: Reprint-Verlag-Leipzig, Holzminden (DE)
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)

Fazit der Jury:
Anmerkung der Jury: Kulturhistorisch zu empfehlen

Fach- und Lehrbücher

Umweltorientiertes Management in Hotellerie und Gastronomie

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Annette Weil
erschienen: 1994
Preis: Silbermedaille (1995)
Küchentechniken / Kochprozesse

Umami

Verlag: Tre Torri, Wiesbaden (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz
Fotos / Illustration: Thorsten kleine Holthaus
erschienen: 2018
Preis: Goldmedaille (2019)

Fazit der Jury:
Ein außergewöhnliches Werk für einen besonderen Leserkreis, das in die Tiefe von Geschmackserlebnissen geht. Höchst anspruchsvoll – keine leichte Küchenkost! Ein wahrlich „heißes“ Thema sehr gut angepackt und aufgefächert. Stimmige Rezepturen, sehr gute Ästhetik, insgesamt und rundum gelungen. Erklärungen und wissenschaftliche Hinweise sind von hohem Sachverstand und machen so aus diesem Buch ein „Schwergewicht“.

Küche der Regionen

Typisch deutsch

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Jean-Claude Bourgueil, Thomas Ruhl
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe, 2. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Typisch deutsche Gerichte nach Art von Jean-Claude Bourgueil sind Öffnung und Bewahrung geschmacklicher Traditionen zugleich

Küche der Regionen

Türkisch kochen
Türk mutfagi

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hubert Knich
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1985)
Lizenzausgaben

Türkei, das Kochbuch.

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Musa Dagdeviren
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein schönes, traditionelles Kochbuch. Aufmachung, hochwertiges Design, wunderschöner Einband mit haptischem Effekt, dazu Geschichte mit diversen inhaltlichen, regionalen Erläuterungen bilden das umfangreiche Werk der türkischen Küche unter Berücksichtigung ihrer Regionen. Die Gliederung der Gerichte, die Rezepturen und deren Zubereitungen sind gut und verständlich beschrieben. Man lernt in diesem Buch nebenbei einiges über türkische Ess- und Kochkultur, die der Autor als Koch und Bäcker, Inhaber mehrere Restaurants mit Herzblut vertritt - von wegen nur Döner!

Küche der Regionen

Tsching-tschi
Chinesische Kochrezepte

Verlag: Flughafen-Restaurants AG, Zürich (CH)
Autor(en): Ernst Baenziger, Josef Amman, Otto Glaser
erschienen: 1970
Preis: Silbermedaille (1972)
Küchentechniken / Kochprozesse

Trust in Taste
Kochbuch für Blinde und Sehende

Verlag: Justina, München (DE)
Autor(en): Justina Hoegerl, Michael Hoffmann
Fotos / Illustration: Janine Guldener
erschienen: 2011
Preis: Sonderpreis (2014)

Fazit der Jury:
Ein beeindruckendes und außergewöhnliches Buchprojekt, das Inspirationsquelle für Blinde und Sehende ist, um die Sinne anzuregen! Mit diesem Buch wird Kochen für sehende und blinde Menschen attraktiv gemacht. Gemeinsam aber auch Einzeln lassen sich die Rezepturen gekonnt umsetzen. Das begleitende Hörbuch ist eine willkommene Ergänzung.

Produktbezogene Küche

Trüffeln
die heimischen Exoten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dr. Nikolai Wojtko, Jean-Marie Dumaine
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Unterhaltende Lektüre, Bildband und exklusives Kochbuch in sich vereint. Der Kräuter­ und Trüffelpionier Jean­Marie Dumaine bringt sie uns zurück: unsere heimischen Exoten. Außergewöhnliche Rezepte, tolle Fotos und begeisternde Erklärungen erzählen viel Wissenswertes über einen Pilz, von dem man lange Zeit nicht wusste, dass er auch hierzulande vorkommt. Ein empfehlenswertes Buch für die Experten, die das Besondere lieben oder die, die es noch werden wollen.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise