Verfügbare Filter:

Backen & Patisserie

Brotbackbuch Nr. 4
Backen mit Sauerteig

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Lutz Geißler
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist gute Grundlage für Personen, die gerne Brot backen und sich an einem Sauerteigbrot ausprobieren möchten. Ein sehr guter Theorieteil und das hervorragende Bildmaterial, das sehr aufmerksam gewählt und den Inhalt unterstützt, macht das Buch auch als erweiterte Lektüre an Fachschulen interessant. Die kontinuierliche Umsetzung der eingeführten Struktur zeichnet die Qualität des Buches aus. Das Buch brilliert mit klarer Struktur und schrittweiser Einteilung der Rezepte. Empathie für das Fach und Herzblut in der Praxis sind wie ein roter Faden im ganzen Buch spürbar.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das Glück der einfachen Küche
Kneten, Reiben, Zupfen, Mischen - Kochen als sinnliches Handwerk

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jule Felice Frommelt, Malte Härtig
Fotos / Illustration: Jule Felice Frommelt
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Die Einfachheit ist eine Kunst, zumindest, wenn man in dieses Buch schaut. Denn hier wird koch-philosophisch darauf geachtet, dass wir uns den einfach schönen Dingen des Kochens zuwenden und auf unsere Handarbeit achten. Ein schöner Beginn der dem Blick für die Rezepte schärft. Diese sind klassisch inspiriert, innovativ und immer wieder auf ihre "Einfachheit" hin von unnützem Ballast befreit. Dabei so abwechslungsreich, das man erst spät während der Lektüre bemerkt: Fleisch spielt hier einfach keine Rolle. Muss auch nicht.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

DAS MEER
Seen, Teiche und Flüsse

Verlag: Port Culinaire, Odenthal (DE)
Autor(en): diverse, Thomas Ruhl
Fotos / Illustration: Thomas Ruhl
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein umfangreiches, lehrreiches Werk mit Tiefgang, das ein Grundlagenbuch für jeden Koch sein sollte. Ausführlich und übersichtlich gegliedert mit detailreichen brillianten Fotos. Der Warenkundeteil fokusiert sich auf das Lebewesen Fisch mit auflockernden, interssanten thematischen Geschichten.

Küche der Regionen

Die echte indische Küche
500 authentische Rezepte aus allen Regionen

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Sonal Ved
Fotos / Illustration: Anshika Varma
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Für Indien-Fans, die an authentischen Rezepten und Hintergrundinformationen interessiert sind, ist das Buch eine gute Wahl. Alle Regionen und die Besonderheiten der Küchen, sowie die geschichtlichen Einflüsse sind sehr gut beschrieben. Die Texte sind verständlich und vermitteln solides Sachwissen. Die gute Gliederung in Regionen, das zum Teil bebilderte Glossar und das Register lassen uns gut zurecht finden. Das Buch ist eine kulinarische Fundgrube der indischen Küchen mit den typischen Zutaten, die dazu gehören, ein umfangreiches Glossar beschreibt speziell in Indien verwendete Kräuter, Obst, Gemüse und Gewürze.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die Grillakademie
Klassische Techniken, BBQ-Skills und Profi-Rezepte

Verlag: Stiftung Warentest, Berlin (DE)
Autor(en): Thomas Zapp
Fotos / Illustration: Peter Schulte
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Dieses Buch gehört in das Bücherregal eines jeden Grillfreundes, weil es ein echtes Lehrbuch ist und doch im Stil darüber hinausgeht. Es huldigt nicht in erster Linie dem Autor, sondern hilft dem Grillfreund mit einer klaren Systematik in der Gliederung, in der Verwendung von Symbolen und anschaulichen Zeichnungen. Gute Stepseiten, stimmige Fachtexte zum Handwerk des Grillens und der Vorbereitung. Die Rezepte reichen von einfach bis anspruchsvoll und decken das Grill-Spektrum ab.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Eat drink QOMO
Japanisch inspirierter Genuss

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Masanori Ito, Masanori Ito, Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch bietet eine kompetente Beschreibung um das Thema "globalisierte Kochkunst und die Kunst europäischer mit japanischer Kochkultur" schmackhaft und kreativ zu verknüpfen. Das Gesamtthema wird über die Rezepte gut in Szene gesetzt und die Einleitung des Aperitifteils macht einen lebhaften Vorgeschmack auf die Cocktailvarianten. Das Buch hat eine klare Gliederung, die Verbindung von Text und Bild sind gelungen. Die Fotos sind lebendig, teilweise wirken sie wie Gemälde. Interessenten der Euro-Asiatischen Fusion-Küche finden in diesem Buch schöne Beispiele entsprechender Gerichte, Cocktails und Digestifs.

Produktbezogene Küche

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Kartoffelsorten, Dressings, Saucen und Rezepte, die eine außergewöhnliche Gerichtevielfalt, bezogen auf nur "Kartoffelsalat" darstellen. Tolle Idee, sehr gut umgesetzt. Ein Muss für Kartoffelliebhaber und Hobbyköche die ihren Gästen etwas besonderes bieten möchten. Originelle Rezepte, sympathisch beschrieben, übersichtlich gegliedert mit ansprechenden Fotos, die perfekt mit den Texten abgestimmt sind, komplettieren das Buch, das Spaß macht zu lesen und neugierig macht, ob es wirklich so viele verschiedene Kartoffelsalate gibt.

Fach- und Lehrbücher

Einfach Koch(en) lernen
Fachpraktiker Küche

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Angelika Kettmann, Martin Koch
Fotos / Illustration: Angelika Kettmann, Martin Koch
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Lehrbuch ist wohltuend präzise und gleichzeitig einfach in der Sprache. Die Bilder sind hilfreich. Das Buch vermittelt ein enormes Allgemeinwissen aus der Gastronomie und geht auch ins Detail. Das Buch ist eine klare Empfehlung für jeden angehenden Koch.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Einmal mit Alles
Der Döner und seine Verwandten

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Cihan Anadologlu
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ein besonderes Buch welches die Tradition des Döner und des türkischen Fastfood anschaulich darstellt und lesenswert wiedergibt. Die einfache Handhabung der leicht verständlich beschriebenen Rezepte, auch ohne den Dönerspieß, regt an, selbst mit den Zutaten zu experimentieren. Für Döner-Liebhaber ist dieses Buch ein "Muss".

Fach- und Lehrbücher

Ernährung und Lebensmittel

Verlag: Re Novium, Bern (CH)
Autor(en): Daniel Thomet, Martin A. Erlacher, Martin A. Erlacher
Fotos / Illustration: Thilo Larsson
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Ernährungslehre und Fachpraxis werden hier hervorragend zusammengefügt. Die Gliederung ist fachlich kompetent, gefällig, modern, zeitgemäß und für die Zielgruppe bestens geeignet. Der Einstieg in die digitale Welt, vor allem für junge Leute, ist gelungen. So macht Lernen Spaß.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise