Kurznachrichten

Die beliebten GAD-Dokumentationen "Service-Richtlinien" sowie "Speise- und Menükarten: Gestaltung, Sprache, Rechtliches" können jederzeit über folgenden Link online bestellt werden.

zu den Ausarbeitungen und Bestellformularen

 

 

52. Literarischer Wettbewerb 2018

52. Literarischer Wettbewerb
Foto: GAD / Meusel
Die Erfolgsgeschichte geht weiter – die Preisträger des Literarischen Wettbewerbs der Gastronomischen Akademie Deutschlands sind traditionell wieder am ersten Tag der Frankfurter Buchmesse im Hotel Radisson BLU ausgezeichnet worden. Besonderes Highlight: die Verleihung des ersten Special Award der GAD.

Zum diesjährigen Wettbewerb reichten 43 Verlage aus dem deutschsprachigen Europa 112 „Genussbücher“ zum 52. Literarischen Wettbewerb der GAD ein. Dafür – so GAD-Präsident Bernhard Böttel - gilt es den Verlagen und Autoren, die im Segment „Essen, Trinken, Genießen und Tafelkultur“ publizieren, Dank zu sagen für ihr Bemühen, dem Leser - im wahrsten Wortsinn - „beste Kost“ zu bieten. Die GAD unterstützt seit 1960 dieses Ziel und zeichnet auch in diesem Jahr die Besten aus, um Buchhandel und Leser verlässliche Orientierungshilfe bei der Buchauswahl zu geben.

Alles lesen …
 
OYySTER #11 - das GAD Journal
OYySTER - Ausgabe 11

OYySTER - Habemus Pasta

Ausgabe 11 ist da!

Das ewig aktuelle Thema der Pasta mit all seinen kreativen Möglichkeiten: Begleiten Sie uns in den Vatikan, wo wir mit außergewöhnlichen Rezepten "Habemus Pasta" zelebrieren. Auch die Fernsehköchin Cornelia Poletto bereichert extra für Sie die Speisekarte mit einfachen Rezepten für die ganze Familie. Und damit Sie wissen, wo die Nudel noch eine entscheidende Rolle spielt, verweisen wir auf cineastische Auftritte von Spaghetti und Co. Weitere Beiträge über Bücher und über Pasta aus aller Welt zeigen, dass des Deutschen Lieblingsgericht - allen no-carb-Manien und modischen Trends zum Trotz - nie aufgehört hat, in aller Munde zu sein...

Alles lesen …
 
Jury-Sitzung Lit. Wettbewerb 2018

Die 52. Ausgabe des Literarischen Wettbewerbs schreibt die Erfolgsgeschichte des Wettbewerbs fort. Bis zum Einreicheschluss im Mai reichten 43 Verlage und deren Autoren wieder 112 Genussbücher rund um die Themen „Essen, Trinken, Tafelkultur“ zum Literarischen Wettbewerb ein. Ein Riesenaufwand an Versandlogistik (65 % der Bücher sind erst nach Ostern eingereicht worden) und geballter Juryarbeit liegt nun hinter uns. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

Die Jury vergab auf Ihrer Sitzung im sauerländischen Meschede 13 Gold-, 46 Silbermedaillen sowie einen Sonder- und einen Ehrenpreis.

Alles lesen …
 
Seminar 2018 - Rückblick

Auch im 51. Jahr wieder mit spannender und interessanter Themenvielfalt

Wie in den Jahren zuvor, waren auch in diesem Jahr wieder die von Seminarleiter Ralph Kerkamm in Zusammenarbeit mit Jana Kolbe von der gastgebenden Elisabeth-Selbert-Schule zusammengestellten interessanten Themen und spannenden Referate Grund genug, dass 36 Teilnehmer aus ganz Deutschland an der bereits 51. GAD-Fortbildungsveranstaltung für Berufsschullehrer und betriebliche Ausbilder in Hameln im Seminarhotel Mercure Hameln eincheckten. In einer abwechslungsreichen Lehrgangswoche wurden die unterschiedlichsten Thmen moderiert, referiert, erläutert und bei Exkursionen auch vor Ort die betriebliche Praxis nicht außer Acht gelassen.

Alles lesen …
 
63. Brillat Savarin Plakette

63. Brillat Savarin-Plakette an Ingo C. Peters verliehen

Für seine Verdienste um Gastlichkeit und Tafelkultur wurde Ingo C. Peters, Geschäftsführender Direktor des Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, von der FBMA-Stiftung mit der 63. Brillat Savarin-Plakette ausgezeichnet. Die traditionsreiche Auszeichnung erhielt Peters am 2. Februar 2018 im Rahmen einer Festveranstaltung in dem legendären Grandhotel an der Binnenalster. Zu den Gästen zählten die  Eigentümerfamilie Dohle sowie die Plakettenträger Albert Darboven (J.J. Darboven), Dehoga-Ehrenpräsident Ernst Fischer, Kai Hollmann (Fortune Hotels), Fritz Keller (Franz Keller Schwarzer Adler), Dr. Claus Stauder (Privatbrauerei Jacob Stauder) und Rolf Wegeler (Wegeler Weingüter). Moderiert wurde der exklusive Abend vom Chef-Sprecher der Tagesschau Jan Hofer. Die Laudatio hielt Madeleine Jakits, Chefredakteurin „Der Feinschmecker“.

Alles lesen …
 
Exklusive GAD-Weine
Exklusive GAD-Weine

Die Zeit ist reif ...
... für unsere GAD-Weine!

GAD Grauer Burgunder - 2016
GAD Spätburgunder - 2015

 

+ Deutscher Qualitätswein / Gutswein
+ aus dem Weinhaus Jean Buscher
+ Preis je Flasche: 6,90 EUR (zzgl. Versand)

 

Details und Bestellung

 

 

 
Der Martin Luther im Reich der Töpfe
Buchtitel Der Geist der Kochkunst     

... so titelte Die Welt in einem Kommentar zu dem Buch "Geist der Kochkunst" von Carl Friedrich von Rumohr am 15.11.2010 (lesen Sie den Artikel aus der Welt hier ).

Die exklusive Sonderausgabe des Buches "Geist der Kochkunst" der Rumohr-Gesellschaft können Sie hier über die Gastronomische Akademie zum Preis von EUR 16,90 inkl. USt. und Versand direkt bestellen. Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link:

zum Bestellformular
 

Login Formular

Besuchen Sie uns

Facebook



Anschrift / Telefon

Kontaktieren Sie uns gerne auch per Post oder Telefon:

Burgstraße 35
59755 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 - 894 5355
Fax: +49 (0)2932 - 931 007


 

© 2018 Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.