Kurznachrichten

Die beliebten GAD-Dokumentationen "Service-Richtlinien" sowie "Speise- und Menükarten: Gestaltung, Sprache, Rechtliches" können jederzeit über folgenden Link online bestellt werden.

zu den Ausarbeitungen und Bestellformularen

 

 

#flattenthecurve #wirbleibenzuhause

Die GAD möchte, dass Sie gesund bleiben!



 
Hotelfachschule direkt nach der Ausbildung
WIHOGA Dortmund

Für Auszubildende des Abschlussjahrganges 2020 der gastgewerblichen Berufe sowie verwandter Berufszweige, die durch die Corona-Pandemie aktuell um ihren Arbeitsplatz oder ihre Zukunft bangen, hat unser Partner, die WIHOGA in Dortmund, ein interessantes Angebot geschnürt:

Erstmalig bietet die WIHOGA jetzt die Möglichkeit, direkt im Anschluss an die Berufsausbildung ein Studium an der Wirtschaftsfachschule (=Hotelfachschule) aufzunehmen und dieses mit dem Bachelor abzuschließen (auch ohne Abitur!). Lösungen zum Nachweis der erforderlichen Berufspraxis und zur Finanzierung des Studiums sind möglich.

Jetzt die einmalige Chance ergreifen! Weitere Informationen sind auf der Website der WIHOGA unter folgendem Link verfübar: www.wihoga.de/bildungsangebote/fortbildung-studium/wirtschaftsfachschule-hotelfachschule/direkt-nach-der-ausbildung-zur-hotelfachschule/

 
OYySTER #15 - das GAD Journal
OYySTER - Ausgabe 15

The Power of Kraut!

OYySTER-Ausgabe 15 ist da!

Für OYYSTER 15 begeben wir uns in den Lustgarten der Natur, der ein Füllhorn an Düften, Blüten und Aromen bereithält. Mühsam ist der Weg zum persönlichen Gipfel der Genüsse, der erklommen scheint und - kaum, dass man sich am Gipfelkreuz ausruhen könnte - plötzlich doch wieder so weit entrückt. Weil das Ideal des perfekten Geschmacks einfach nicht erreicht werden kann. Der berühmte Konflikt zwischen Weg und Ziel, der unauflösbar scheint. Beide gehören zusammen, haben aber auch für sich alleine eine große, eigenständige Bedeutung. Vielleicht ist das Ziel das Ziel oder das Ziel ist im Weg? Wir gehen - gerade in diesen merkwürdigen, von sinnlichen Erlebnissen vielfach entleerten Zeiten - auf die Suche nach den geschmacklichen und olfaktorischen Höhepunkten. Das Virus geht irgendwann. Gute Düfte von Kräutern bleiben für immer.

Alles lesen …
 
53. Literarischer Wettbewerb 2019

53. Literarischer Wettbewerb
Foto: GAD / Meusel
Die Erfolgsgeschichte geht weiter – die Preisträger des Literarischen Wettbewerbs der Gastronomischen Akademie Deutschlands wurden traditionell wieder anlässlich der Frankfurter Buchmesse im Hotel Radisson BLU ausgezeichnet. Besonderer Höhepunkt die Verleihung eines Special Award der GAD.

Zum diesjährigen 53. Literarischen Wettbewerb der GAD reichten 43 Verlage aus dem deutschsprachigen Europa 114 „Genussbücher“ ein. Dafür – so GAD-Präsident Bernhard Böttel - gilt es den Verlagen und Autoren, die im Segment „Essen, Trinken, Genießen und Tafelkultur“ publizieren, Dank zu sagen für ihr Bemühen, dem Leser - im wahrsten Wortsinn - „beste Kost“ zu bieten. Die GAD unterstützt seit 1960 dieses Ziel und zeichnet in jedem Jahr die Besten aus, um auch Buchhandel und Leser verlässliche Orientierungshilfe bei der Buchauswahl zu geben.

Alles lesen …
 
60 Jahre Gastronomische Akademie Deutschlands

60 Jahre GADUnter dem Motto: „Kulinaristik – Menschen – Zeitläufe“ beging die Gastronomische Akademie Deutschlands (GAD) mit einer Festveranstaltung im Romantik Hotel Landschloss Fasanerie in Zweibrücken ihr 60-jähriges Bestehen mit Prominenz aus der Branche, der Politik und der Wirtschaft.

In seiner Keynote unter dem Motto: „Werden und Vergänglichkeit“, spannte Festredner Anselm Bilgri, ehemals Prior im Kloster Andechs und heute sehr gefragter Berater für Unternehmenskultur und erfolgreicher Autor, den gedanklichen Bogen dahin, dass Wertmaßstäbe für Menschen und Marken – aber insbesondere auch Vereine - wichtig sind, um 60 Jahre erfolgreiche Vereinsgeschichte zu erleben...

Alles lesen …
 
Exklusive GAD-Weine
Exklusive GAD-Weine

Die Zeit ist reif ...
... für unsere GAD-Weine!

GAD Grauer Burgunder, trocken *
GAD Spätburgunder, trocken *

* jeweils aktueller Jahrgang

+ Deutscher Qualitätswein / Gutswein
+ aus dem Weinhaus Jean Buscher
+ Preis je Flasche: 6,90 EUR (zzgl. Versand)

 

Details und Bestellung

 

 

 
Der Martin Luther im Reich der Töpfe
Buchtitel Der Geist der Kochkunst     

... so titelte Die Welt in einem Kommentar zu dem Buch "Geist der Kochkunst" von Carl Friedrich von Rumohr am 15.11.2010 (lesen Sie den Artikel aus der Welt hier ).

Die exklusive Sonderausgabe des Buches "Geist der Kochkunst" der Rumohr-Gesellschaft können Sie hier über die Gastronomische Akademie zum Preis von EUR 16,90 inkl. USt. und Versand direkt bestellen. Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link:

zum Bestellformular
 

Login Formular

Besuchen Sie uns

Facebook



Anschrift / Telefon

Kontaktieren Sie uns gerne auch per Post oder Telefon:

Burgstraße 35
59755 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 - 894 5355
Fax: +49 (0)2932 - 931 007


 

© 2020 Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.