Verfügbare Filter:

Küchentechniken / Kochprozesse

TEUBNER Klassiker

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Teubner Redaktion
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
In bewährter Teubner-Art werden in diesem Buch die Klassiker angereichert mit zeitgemäßen Variationen präsentiert. Handwerklich gut gemacht.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

TEUBNER Messer

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Schweiger, Bernd Arold, Gerd Eis, Ingo Blockler, Klaus Velten, Oliver Lang-Geffroy, Tim Raue, Uwe Rasche
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein tolles Buch – das nicht als „normales“ Kochbuch daherkommt. Ein nicht häufig behandeltes Sachthema wird dem hohen Anspruch an eine umfangreiche Wissensvermittlung sowohl für Profi- als auch ambitionierte Hobby-KöcheInnen voll gerecht. Die opulente Buchgestaltung im Holzschuber mit Damaszener-Stahlschnitt ist ein besonderer Hingucker.

Vegetarisch / Vegan

TEUBNER Vegetarisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Katrin Wittmann, Teubner Redaktion
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Circa 180 Rezepte von 13 namhaften Spitzenköchen in einem Buch vereint, das optisch und kulinarisch ein Hochgenuss ist. Perfekt die warenkundlichen Angaben und die Gliederung. Dieses Buch im edlen Schmuckschuber enthält neben köstlichen und raffinierten Rezepten viele interessante Informationen zum Thema vegetarische Küche.

Küche der Regionen

Thaiküche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Phassaporn Mankongthanachock, Prisca Rüegg
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Zusammen mit Geschichten und Essays ist es den Machern dieses Buches gelungen, eine perfekte Verbindung zwischen dem Land, den Menschen und der Küche zu schaffen. Die Rezepte der Regionen lassen den unbeschreiblichen kulinarischen Reichtum dieses Landes erahnen. Ein perfektes Gesamtwerk.

Küche der Regionen

Thailand

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 2003
Preis: Goldmedaille (2004)

Fazit der Jury:
Das beste Thailand-Buch, das es je gab.

Küche der Regionen

Thailand

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Thidavadee Camsong
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1994)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

The art of eating

Verlag: Faber & Faber, London (UK)
Autor(en): M.F.K. Fisher
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

The caterer's potato manual

Verlag: Sir Isaac Pitman & Sons, London (UK)
Autor(en): John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

The chef's compendium of professional recipes

Verlag: William Heinemann, London (UK)
Autor(en): Edward Renold, John Fuller
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

The culinary chronicle
New York - Paris (Band 3)

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Bruno Hausch, Chris Meier, Hans-Albert Stechl
erschienen: 1999
Preis: Silbermedaille (2000)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

The culinary chronicle

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Albert Stechl, Bruno Hausch, Chris Meier, Urs Mäder
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Küche der Regionen

The culinary chronicle - 4. Spanien, Südostasien

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Bruno Hausch, Chris Meier, Christine Messer-Hausch
erschienen: 2000
Preis: Goldmedaille (2001)

Fazit der Jury:
Ein höchst ambitionierter und gelungener Versuch, zwei kulinarisch gegensätzliche Regionen auf Sterne-Niveau zu präsentieren - in perfekter Symbiose mit außergewöhnlichen Fotos und Zeichnungen.

Küche der Regionen

The culinary chronicle. - 5. South & South Eastern France

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Bruno Hausch, Chris Meier, Christine Messer-Hausch
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Beispielhafte Darstellung zeitgenössischer französischer Kochkunst.

Küche der Regionen

The culinary chronicle. Band 6. Deutschland, Schweiz

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Bruno Hausch, Chris Meier, Hans-Albert Stechl, Urs Mäder
erschienen: 2002
Preis: Goldmedaille (2003)

Fazit der Jury:
Fortsetzung einer faszinierenden Reihe über die großen Küchen der Welt; wiederum bilden Inhalt und Buchgestaltung eine wunderbare Symbiose.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

The French at Table

Verlag: George Rainbird, London (GB)
Autor(en): Raymond Oliver
erschienen: 1967
Preis: Silbermedaille (1968)
Obst / Gemüse / Kräuter

The Frenchie Gardener

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Patrick Vernuccio
Fotos / Illustration: Sabine Gudath
erschienen: 2022
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Das Buch zeigt auf, wie man auf engem Raum große Erträge erreichen kann und den Mut zusammen nimmt sich selbst zu versorgen. Da es heute fast keinen Schulgartenunterricht mehr gibt, kann dieses Buch als sehr gute Starthilfe für Jung und Alt dienen, denn es ist verständlich geschrieben und zeigt anschaulich, wann Pflanzen nicht mehr zu retten sind oder wie man die Angaben auf Samenverpackungen deuten kann. Der Nutzwert ist für die Zielgruppe, den Urban Gardener, ist sehr hoch, da die Techniken vom Autor vorher erprobt wurden. Sicherlich ein guter Beitrag zur bewussten, preiswerten und umweltschonenden Ernährung. Ein gelungenes Buch welches hilft selber aktiv zu werden.

TV-Köche & Prominenz

The Graham Kerr Cookbook

Verlag: A.H. & A.W. Reed, Wellington (AU)
Autor(en): Graham Kerr
erschienen: 1968
Preis: Silbermedaille (1968)
Küche der Regionen

The Great Outdoors – Hello Nature
Kulinarische Abenteuer vor deiner Haustür

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Markus Sämmer
Fotos / Illustration: Vivi D'Angelo
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Hello Nature – die Natürlichkeit zieht sich wie ein grüner Faden durch alle Rezepte. Die Basics im Vorratsschrank machen klar, dies ist ein Buch für Veganer und Vegetarier. Für die, die es noch werden wollen ist aufgeführt, wo entsprechende Lebensmittel zu kaufen sind und wofür sie verwendet werden. Das Buch ist eine Schatztruhe für Menschen, die die Natur ihrer Heimat nutzen wollen. Ein schönes Lifestyle-Buch für Naturliebhaber, Selbstversorger, ökologisch Interessierte und Ernährungsbewusste. Gute Themen, gute Produktpräsentationen und glaubhaftes Plädoyer für gesundes Essen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

The Iris Syrett cookery book

Verlag: Faber & Faber, London (UK)
Autor(en): Iris Syrett
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Gesunde Küche

The Poisons in your Food

Verlag: Simon and Schuster, New York (US)
Autor(en): W. Longgood
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise