Verfügbare Filter:

Küchentechniken / Kochprozesse

Scharfe Schnitte
Das Messerbuch

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
In diesem Buch werden berühmte Messer und ihre Marken vorgestellt und ihr Nutzen und der Gebrauch in der Küche ausführlich erläutert. Die legendären Messermarken der Neuzeit, ob aus Europa oder Fernost, werden mit ihrer Historie und individuellen Funktionsweise vorgestellt.

Obst / Gemüse / Kräuter

Schätze aus Wald und Wiese
Die Speisekammer der Natur entdecken

Verlag: BLV Buchverlag, München (DE)
Autor(en): Tanja Major
Fotos / Illustration: Tanja Major
erschienen: 2022
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Schätze der Natur, die Köstlichkeiten zu jeder Jahreszeit bietet, entdecken. Die erfahrene Autorin, Fotografin, Pilz- und Kräuterexpertin lädt ein zu einem grundlegenden kulinarischen Streifzug durch die heimischen Wälder. Dabei legt sie Wert auf die nachvollziehbare Darstellung der vorgestellten Kräuter und Pilze. Die hierzu versammelten Rezepte sind anregend und laden zu weiteren Exkursionen ein. Ein sicher außergewöhnliches Buch. Die Rezepte benötigen Zutaten, die sicherlich nicht für Jedermann verfügbar sind und auch im Handel schwerlich erhältlich sind. Es wird eine intakte Natur zum Sammeln benötigt. Ferner benötigt der naturbegeistert Sammler gute Grundkenntnisse von Kräutern, Beeren und Pilzen. Ein tolles Buch, dass für die Zielgruppe außergewöhnliche Rezepte bereithält.

Fleisch & Geflügel

Schlachtfest

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Horst Scharfenberg
erschienen: 1985
Preis: Silbermedaille (1986)
Gesunde Küche

Schlank geht auch anders
Ganz entspannt zur Wunschfigur

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Christian Henze
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Stefan Pielow
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sympathisches Buch – leicht verständlich geschrieben. Keine Geheimtipps, sondern vermittelt sympathisch die Dinge, die man schon längst wissen könnte. Der Autor schafft es auch, durch seinen Schreibstil und den professionellen, leichten Stil der Rezepte, Freude aufkommen zu lassen um es anzugehen. Das Buch hebt nicht den Finger, es ermahnt nicht den geneigten Leser, es hält dem möglichen Interessenten nicht seine Ernährungs-Sünden vor. Mit Freude und Begeisterung wird der Weg zum Ausprobieren und damit zur Gewichtsreduzierung beschrieben. Es wird versucht ein Lebensgefühl des wissentlich bewussten Genusses zu beschreiben. Genau richtig für unsere Zeit des Überflusses.

Gesunde Küche

Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Wenn man täglich die schönsten Speisen um sich hat und überall mal naschen kann, ist es eine Herausforderung, sein Gewicht zu halten bzw. zu reduzieren. Es ist nicht das erste Buch über Diäten und gesunde Ernährung, doch es ist interessanter und aufschlussreicher als andere Bücher, die zu diesem Thema erschienen sind. Gute Struktur durch genaue Erläuterungen, Rezept- und Stichwortverzeichnis, die Ampel-Methode und eine Lebensmittelliste nach dem glykämischen Index sortiert. Bei den Rezepten sind alle Schritte erklärt und es ist direkt zu erkennen, wie viel KH, Fett etc. in dem Gericht sind. Es gibt zu dem Thema eine große Auswahl an Literatur – dieses Buch ersetzt einige.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Schlaraffenland

Verlag: mairisch, Hamburg (DE)
Autor(en): Stevan Paul
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Jede Geschichte ist eine eigene Welt, in die man als Leser sofort eintaucht und mitten im Geschehen ist. Anschließend kommt das jeweilige Rezept zur Geschichte auf den Prüfstand und es schmeckt nachweislich köstlich.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schlau kochen

Verlag: Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt a.d.Weinstraße (DE)
Autor(en): Sigrid Krekel, Wolf Schönmehl
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Einfühlsam und motivierend werden Kinder in die Welt der Lebensmittel, des Schmeckens und des Kochens eingeführt. "Schlau" gegliedert und pädagogisch pfiffig.

Küche der Regionen

Schlemmerreise durch die thailändische Küche

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Cornelia Zingerling, Noi Dok Malee
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1993)
Produktbezogene Küche

Schneckenkochbuch

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Gerd Wolfgang Sievers
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Eine kolossale Fleißarbeit zum Thema Schnecken mit umfassender kulturhistorischer Darstellung und Rezepten aus vielen Länderküchen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schnell ein Essen für uns zwei
Das Kochbuch für Berufstätige

Verlag: Solitude, Stuttgart (DE)
Autor(en): Rotraud Degner
Fotos / Illustration: Adrian Flowers
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1971)
TV-Köche & Prominenz

Schnell mal was Gutes
Rezepte für den Feierabend

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Alexander Herrmann
Fotos / Illustration: Klaus-Maria Einwanger
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein Buch mit vielen inovativen Rezepten, die dem heutige Zeitgeist entsprechen. Alexander Herrmannns Rezepte überraschen mit dem gewissen Etwas. Wer am Abend schnell, aber mit Anspruch kochen möchte, kann sich hier von vorne bis hinten durchkochen. Auch wenn das Rad nicht neu erfunden wird, man möchte jedes Gericht ausprobieren.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schnell, schneller, Henssler!

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Steffen Henssler
Fotos / Illustration: Marc Eckardt
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Kochen, ja, aber schnell muss es gehen. Henssler zeigt, wie es geht. In bekannter Manier, pfiffig umgesetzt, präsentiert er in diesem Buch gelungene Rezepturen, die auch einen Burger-Muffel ansprechen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schnellküche für Berufstätige

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hannelore Blohm
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Küche der Regionen

Schnittlauch statt Petersilie

Verlag: Folio, Wien (AT)
Autor(en): Anna Matscher
Fotos / Illustration: Michael Schinharl
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein gutes Buch, das Herz, Liebe und Leidenschaft ausstrahlt. Naturverbunden und bodenständig, alles lecker und machbar, aber auch manchmal herausfordernd, was den besonderen Reiz ausmacht. Aufgeteilt in die vier Jahreszeiten findet man hier immer passend zur Jahreszeit, Vorspeise, Hauptgericht und Dessert.

Backen & Patisserie

Schokolade

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Maricel E. Presilla
erschienen: 2001
Preis: Goldmedaille (2002)

Fazit der Jury:
Die Informationen zum Thema sind allumfassend und faszinierend - von der Botanik bis zu den außergewöhnlichsten Rezeptkreationen - und lassen den Leser nicht mehr los.

Getränke & Bar

Schokolade & Wein

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Eberhard Schell
Fotos / Illustration: Chris Meier, diverse
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Zwei Meister ihres Fachs haben ein sehr informatives Buch mit hohem Nutzwert auf der Höhe der Zeit verfasst. Es ist ein sehr umfangreiches Werk mit detaillierter Beschreibung der „Schokoladenseite“. Auch die Empfehlungen zu den vielfältigen Weinsorten und den „Hochprozentigen“ sind kompetent und nachvollziehbar.

Produktbezogene Küche

Schokolade & Wein

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Eberhard Schell
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Eberhard Schell hat ein Buch geschrieben, das im Weinregal bisher fehlte. Mit großer Leidenschaft und enormem Wissen widmet er sich der Sensorik von Schokolade und Wein und ihrer Geschmacksharmonie zueinander.

Produktbezogene Küche

Schokolade, chocolate

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ramon Morató
erschienen: 2010 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ramon Moratós Schokoladen-(kult)buch endlich in deutschenglischer Übersetzung. An Perfektion, Vollständigkeit und innovativer Kreativität nicht zu übertreffen. Layout, Fotos und Einbandgestaltung sind auf höchstem Niveau klar und von großer Ruhe.

Backen & Patisserie

Schokolade: Die Kochschule

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Frédéric Bau
Fotos / Illustration: Clay MacLachlan
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein perfektes Buch nicht nur für Profis. Die umfassende Darstellung der Techniken und eine leicht verständliche Beschreibung der Arbeitsgänge und Rezepturen, die auf Anhieb gelingen. Geht es noch besser? Wir denken nicht.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Schöne alte Kochbücher
Katalog der Kochbuchsammlung

Verlag: Karl Pressler, München (DE)
Autor(en): Dr. Julius Arndt, Erna Horn
erschienen: 1982
Preis: Goldmedaille (1983)

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise