Verfügbare Filter:

Fach- und Lehrbücher

Praxis in Restaurant und Küche

Verlag: Richard Pflaum, München (DE)
Autor(en): Anna C. Huber, M. Weber
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Getränke & Bar

Premium Rum

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Andreas Schwarz
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Eine Spirituose für die Welt! Die mit diesem Buch dargestellte Übersicht, strukturierten Fotos und Informationen geben dem Interessierten eine komplexe Übersicht.

Fach- und Lehrbücher

Probleme der Ernährung durch Gefrierkost

Verlag: Dr. Dietrich Steinkopff, Darmstadt (DE)
Autor(en): Prof. Dr. J. Kuprianoff
erschienen: 1964
Preis: Silbermedaille (1968)
Küchentechniken / Kochprozesse

Provence

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Sebastian Dickhaut, Ulrike Skadow
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Küche der Regionen

Provence

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Jacques Gantié, Richard Olney
erschienen: 1994 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1995)
Küche der Regionen

Provence. Küche, Land und Leute

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 1990
Preis: Silbermedaille (1991)
Fach- und Lehrbücher

Prüfungsbuch gastgewerbliche Berufe - gästeorientiert -

Verlag: Holland + Josenhans, Stuttgart (DE)
Autor(en): Anton Hann, Harald Dettmer, Helmut Meisl, Klaus Steffens, Otto Manina, Thomas Hausmann, Werner Schneid
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Fach- und Lehrbücher

Prüfungsbuch Koch / Köchin

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Hermann Grüner
erschienen: 2002 10. Auflage
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Unverzichtbares und umfassendes Übungsbuch für Kochauszubildende.

Fach- und Lehrbücher

Prüfungsbuch Koch/Köchin

Verlag: Holland + Josenhans, Stuttgart (DE)
Autor(en): Anton Hann, Harald Dettmer, Otto Manina, Roland Lips
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1996)
Fach- und Lehrbücher

Prüfungsbuch Konditor/Konditorin

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Peter Burkheiser
Fotos / Illustration: Erika Töws, Helge Peitsch, Martin Peschtrich
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Das Buch ist auf den neuesten Stand für Konditoren-Azubis gebracht und enthält Fragestellungen zu den einzelnen Lernfeldern und separaten Lösungen.

Fach- und Lehrbücher

Prüfungsfragen / Antworten für die Ausbildungsberufe im Hotel- und Gaststättengewerbe

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Reiner Abendroth, Ulrich Gebert
erschienen: 1975
Preis: Silbermedaille (1976)
Fach- und Lehrbücher

Prüfungsfragen und Prüfungsvorbereitung für die Hotelmeisterprüfung und die Restaurantmeisterprüfung

Verlag: Carl Gerber, München (DE)
Autor(en): Anton Seidl, Bernd Degen, Peter Stolzenberger, Thomas Kessler
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
Fach- und Lehrbücher

Prüfungsfragen und Prüfungsvorbereitung für die Küchenmeisterprüfung

Verlag: Carl Gerber, München (DE)
Autor(en): Anton Seidl, Bernd Degen, Peter Stolzenberger, Thomas Kessler
erschienen: 1986
Preis: Silbermedaille (1987)
TV-Köche & Prominenz

Pure Freude
Meine einfache Küche 2.0

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Caminada
Fotos / Illustration: Gaudenz Danuser
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
PURE FREUDE - ist kein Kochbuch für die Alltagsküche. Der Autor offenbart vielmehr seine fantastischen Rezepte der gehobenen Gastronomie mit bekannten Zutaten und Kochtechniken, die auch ein „Semiprofi“ bewältigen kann. Dazu gehört, dass für ein Gericht verschiedene Bestandteile erst zubereitet werden müssen, bevor sie zu einem Gericht zusammengeführt werden. Immer in kleinen Portionen mit einem Hauch Novelle Cuisine. Eine Fundgrube für den ambitionierten Hobbykoch, der den Zeitaufwand nicht scheut. Die Gliederung in die fünf Geschmacksrichtungen ist ungewöhnlich, aber mit den leichtverständlichen Rezepten gut dargestellt. Der Nutzen für Profi- und Hobbyköche macht, dank der kreativen Rezeptideen „Pure Freude!“

TV-Köche & Prominenz

Pure Leidenschaft
Andreas Caminada - Meine einfache Küche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Andreas Caminada
Fotos / Illustration: Gaudenz Danuser
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Das Buch lässt sich Zeit, um Produzenten, Region und Rezepte in den Blick zu nehmen. Unaufgeregt und zurückhaltent: wie die Rezepte. Ein durchdachtes Buch, das nachhaltig wirkt und damit Wirkung zeigt. Unglaublich schöne Fotos der Bergwelt lassen gedanklich eine Reise in eine andere Welt zu. Die Rezepte passen dazu, solide einfache Küche, wie der Titel schon verspricht, nicht nur für Caminada Fans.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Pure Life

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Simone Will
Fotos / Illustration: Alexandra Kasper
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Ein sehr ansprechendes Buch, das den gegenwärtigen Clean Eating Trend ästhetisch aufgreift und mit Lifestyle Elementen ergänzt. Die Rezepte sind einfach gehalten, bieten oftmals ein Grundrezept mit Jahreszeiten Variationen. Mit seinen Zitaten, Weisheiten und Hinweisen zu einer ausgeglichenen Lebensweise - kein klassisches Kochbuch, ein eher philosophisch orientierter Bildband, der auch auf die dazu notwendige Ernährung eingeht.

Gesunde Küche

Pure Nature

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Nils Henkel
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Der Koch des Jahres 2009 Nils Henkel setzt mit diesem empfehlenswerten Buch ganz eigene Akzente – einzigartig und ebenso kreativ. Purer, unverfälschter Genuss und ein Höchstmaß an Qualität der ausgewählten Zutaten und Produkte stehen an erster Stelle und lassen mit diesem Werk innovative Geschmackserlebnisse entstehen, die höchsten Genuss gewähren.

Gesunde Küche

Quay
Nature-Based Cuisine

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Gilmore
Fotos / Illustration: Anson Smart
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Profiköche, die mit kreativen Kombinationen und extravaganten Küchentechniken umzugehen verstehen. Es ist eine Herausforderung, den Geschmack der Rezepte nachzuvollziehen, da die Zutatenlisten nicht nur mit den australischen Naturalien, sondern auch in der Gänze einen hohen Anspruch einfordern.

Produktbezogene Küche

Querbeet

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hubert Obendorfer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Das Gemüse steht im Vordergrund. Fleisch und Fisch werden zum Essensbegleiter. Hervorragend sind die überschaubare Zutatenlisten und die klar struktuierten und versrtändlich beschriebenen Rezepturen ebenso wie die ästhetischen Bilder, die das Erdreich als fotografischen Hintergrund wählen und damit die geerdeten Gerichte eines Sternekoches herausragend unterstreichen.

Küche der Regionen

Ramen
Japanische Nudelsuppen für jeden Tag

Verlag: Hölker, Münster (DE)
Autor(en): Tove Nilsso
Fotos / Illustration: Jonas Cramby, Roland Persson
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein gelungenes Buch für Liebhaber der echten asiatischen Küche. Ramen kann süchtig machen – bei dieser Vielzahl an kreativen, gut beschriebenen und gegliederten Rezepten. Die Suppen lassen sich gut nachkochen, auch wegen der zu Beginn des Buches hinreichend erklärten Zutaten. Die tollen Fotos vermitteln eindrucksvoll Japans Esskultur.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Rast auf Reisen in Deutschland

Verlag: Praesentverlag H. Peter, Gütersloh (DE)
Autor(en): diverse
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Rast auf Reisen in Europa

Verlag: Praesentverlag H. Peter, Gütersloh (DE)
Autor(en): diverse
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Produktbezogene Küche

Ravioli und Lasagne

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner, Eckart Witzigmann
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Getränke & Bar

Reben, Trauben, Weine
Ein Führer durch die Rebsorten der Welt

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jancis Robinson
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Getränke & Bar

Rebsorten und ihre Weine

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jancis Robinson
erschienen: 1997 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1998)
Fach- und Lehrbücher

Rechnungswesen / Controlling
in Hotellerie und Gastronomie

Verlag: Handwerk und Technik, Hamburg (DE)
Autor(en): Harald Dettmer, Thomas Hausmann
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Didaktisch sinnvoll aufgebautes Fachbuch.

Fach- und Lehrbücher

Rechtskartei für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Dr. E. Kappesser
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

Reich in der Gastronomie

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Jean-Georges Ploner, Pierre Nierhaus
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Ratgeber mit hohem Praxiswert von den Branchenprofis schlechthin unterhaltsam präsentiert

Produktbezogene Küche

Reis-Rezepte aus aller Welt

Verlag: Albert Müller, Rüschlikon (CH)
Autor(en): Tomi Egami
erschienen: 1967
Preis: Silbermedaille (1970)
Küche der Regionen

Reisen à la carte

Verlag: Praesentverlag H. Peter, Gütersloh (DE)
Autor(en): diverse
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Küche der Regionen

Reisen und kochen in Franken
Ein Führer durch ein deutsches Feinschmeckerland

Verlag: Schuler, München (DE)
Autor(en): Irene Reif
erschienen: 1971
Preis: Silbermedaille (1972)
Fach- und Lehrbücher

Restaurant & Gast

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Anton Beer, Conrad Krödel, Hermann Grüner, Reinhold Metz, Thomas Kessler
Fotos / Illustration: Benno Buir
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Eine optimale Gliederung nach Lernfeldern. Die Nennung der Aufgaben und Projekte am Ende jeden Kapitels sorgen für die Nachhaltigkeit des Erlernten. Zitat eines Jurors: „Super ist, das wichtige Fachbegriffe in mehrere Sprachen übersetzt sind“.

Fach- und Lehrbücher

Restaurant & Gast

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Hermann Grüner, Reinhold Metz, Thomas Kessler
erschienen: 2008 (10. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Gelungene, zeitgemäße Überarbeitung eines Ausbildungsklassikers mit wohltuend freundlichem Layout. Neben den Servicetechniken wird dem sozialen Umgang mit dem Gast ein erfreulich hoher Stellenwert eingeräumt

Küche der Regionen

Restaurant French

Verlag: Barrie and Rockliff, London (UK)
Autor(en): Steve Combes
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Reste der Tafelrunde
Das Abenteuer der Eßkultur

Verlag: Rowohlt, Reinbeck (DE)
Autor(en): Claus Dieter Rath
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1986)
Vegetarisch / Vegan

Restlos glücklich
Klimafreundlich, nachhaltig, vegetarisch & vegan

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Paul Ivic
Fotos / Illustration: Ingo Pertramer
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Der Autor versteht sich als Mittler zwischen den Welten: Produzent und Verbraucher. Sein Werkzeug: Genussvolle vegetarische und vegane Rezepte kochen. Das alles gelingt ihm auf hohem Niveau. Die Rezepte sind sehr ansprechend in Szene gesetzt, es werden Reste wie Blumenkohl- oder Kohlrabiblätter zu Spinat verarbeitet, aus Wassermelonenschale wird ein schmackhaftes Kimchi. Der Titel „Restlos glücklich“ verspricht und hält es ein. Die Rezepte sind nach Hauptzutaten aufgelistet, so dass man auch nach Lebensmitteln suchen kann und man sieht auf einen Blick, wann diese Zutat Saison hat, wann man sie frisch bekommt und wann als Lagerware. Ein schöner Mehrwert für das gut strukturierte Buch.

Küche der Regionen

Rezepte aus aller Welt
10 Bände: 1. Fröhliche Tafelrunde, 2. Tsching-tschi, 3. Slamatan Indonesia, 4. Jó étvágyat!, 5. Ahan Thai Aroi, 6. Imam bayildi, 7. Aus Helvetiens Küchen, 8. So essen unsere Nachbarn, 9. Cocina Mexicana, 10. Cocina Peruana

Verlag: Flughafen-Restaurants AG, Zürich (CH)
Autor(en): Ernst Baenziger, Josef Amman
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Produktbezogene Küche

Rezepte aus dem Kräutergarten

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Tanja Bischof
Fotos / Illustration: Christel Rosenfeld
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Nicht jeder weiß um das gewisse Etwas beim Kochen. Dieses Buch liefert die Antwort: zielgerichteter Einsatz von Küchenkräutern. Treffend beschrieben mit Tipps zur Haltbarkeit und Lagerung.

Küche der Regionen

Rezepte aus meiner Mühle
Kulinarische Erinnerungen aus Frankreich und Spanien

Verlag: Eigenverlag, ()
Autor(en): Marianne Kaltenbach
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Küchentechniken / Kochprozesse

Rezepte für die Zukunft

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Susanne Pretterebner
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Dies ist mehr als nur ein Kochbuch. Es ist eine Anleitung zum schonenden und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Der dem Buch beiliegenden Saison-Wandkalender mit verständlichen Piktogrammen ist ein hilfreiches Tool, um sich über den Zubereitungsaufwand ein Bild zu machen.

Getränke & Bar

Rezepte für mehr Weingenuss

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Bettina Matthaei, Dagmar Ehrlich
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Diese Buch ist überzeugend und faszinierend zugleich. Stimmige, klare Rezepte und die dazugehörenden Weinempfehlungen machen Lust und Appetit – für jeden Tag, den kleinen Hunger sowie für unprätentiöse Gäste und Feste. Sehr praktisch und hilfreich ist der Einkaufs- und Ernährungsassistent inklusive Mengenrechner.

Küchentechniken / Kochprozesse

Rezepte, wie wir sie mögen

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Alfred Biolek, Eckart Witzigmann
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2004)

Fazit der Jury:
Hausmannkost, detailgetreu beschrieben von zwei Protagonisten deutscher Küche; darauf haben wir schon lange gewartet.

Fach- und Lehrbücher

Rezeption

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Peter Wölfl u.a.
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Bisher bestes Fachbuch für Hotelmanagement und -organisation mit sinnvoller Stichwortauswahl, praxisnaher Gliederung und freundlichem Layout. Angenehm ist die sachbezogene Sprache ohne die üblichen Worthülsen

Küchentechniken / Kochprozesse

Rheinfränkisches Kochbuch (um 1445)

Verlag: Tupperware Deutschland, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): Thomas Gloning, Trude Ehlert
erschienen: 1998
Preis: Goldmedaille (1999)

Fazit der Jury:
Anmerkung der Jury: Kulturhistorisch besonders zu empfehlen

Getränke & Bar

Rhône

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Robert M. Parker
erschienen: 1997 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1998)
Backen & Patisserie

Richtig gut backen

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Christian Hümbs
Fotos / Illustration: Jan C. Brettschneider
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Leckere, zeitgemäße Rezeptideen aus der „süßen Backstube“, die Lust aufs Backen machen. Liebevolle und hochwertige Bebilderung, die auch für den Laien verständlich ist. Eine Zusammenfassung der Arbeits- und Backzeiten am Anfang der Rezepte, die einfache – aber fachlich perfekte – Struktur machen eine gute Arbeitsplanung und erfolgreiche Umsetzungen der Rezepte möglich.

Getränke & Bar

Riesling

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Fischer, Ingo Swoboda
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Produktbezogene Küche

Rind complete

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ludwig Maurer
Fotos / Illustration: Volker Debus
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2017)

Fazit der Jury:
Mit seinem Buch gibt Ludwig Maurer das Credo, jedes Teil als „Edelteil“ zu behandeln. Das Rind soll komplett verwertet werden: „from nose to tail“ – von der Nase bis zum Schwanz. Insofern ist die Gliederung aller Fleischteile mit guten bis sehr guten Verwertungsvorschlägen, bzw. nicht zu schwierigen Rezepturen äußerst hilfreich, nicht nur aus Edelstücken hochwertige und leckere Gerichte zuzubereiten. Ein sehr hoher Nutzwert für den Leser!

Fleisch & Geflügel

Rind und Kalb
Die Kunst des Kochens

Verlag: Time Life, München (DE)
Autor(en): Redaktion Time-Life
erschienen: 1979
Preis: Silbermedaille (1980)
Produktbezogene Küche

Risotto Ti Amo!

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Riso Gallo
Fotos / Illustration: Paolo Picciotto, Riso Gallo
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Für Risotto-Liebhaber das wahrscheinlich umfangreichste Buch am Markt. Das Buch ist großartig in der Umsetzung des Themas. Der Einband und das Hervorheben des einfachen Reiskorns sind ebenso gelungen wie die Vielfalt der überraschenden Rezepturen aus aller Welt. Die verschiedenen Registervarianten helfen beim Zurechtfinden in der Fülle des Themas. Ein Buch, das all jene haben müssen, die Freude an Risotto haben.

Küchentechniken / Kochprozesse

ROH
Fisch, Fleisch, Gemüse: Der pure Genuss

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Gabriele Gugetzer
Fotos / Illustration: Maria Grossmann, Monika Schürle
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Roh? Was hat das mit Kochen zu tun? Das Buch gibt Antworten, wie kreative Gerichte ohne Hitzebehandlung zubereitet werden können. Die Rezepturen sind für ambitionierte Praktiker geeignet und gut nachvollziehbar.

Küchentechniken / Kochprozesse

Roh!
Die neue Definition von Rohkost

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Hubertus Tzschirner, Thomas A. Vilgis
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Für Profiköche ist der wissenschaftlich theoretische Teil ein anspruchsvoller Einstieg in das eigentliche Thema. Es wird auf hohem Niveau der Begriff „ROH“, entgegen dem banalisierten landläufigen Verständnis, erklärend dargestellt. Das ganze Buch ist ein inspirierendes Projekt mit innovativen Rezepten. Es macht neugierig.

Produktbezogene Küche

Rohkost

Verlag: Seehamer, Weyarn (DE)
Autor(en): Rose Marie Donhauser
Fotos / Illustration: Martina Görlach
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Produktbezogene Küche

Rohstoff
Unbekanntes-Saisonales-Gesammeltes

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Adrien Hurnungee, Heiko Antoniewicz
Fotos / Illustration: René Riis
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein spannendes Thema für Profis und ambitionierte Hobbyköche, verbunden mit der Herausforderung dieses umzusetzen. Raffinierte Kompositionen und eine Zutatenliste von „wilden“ Rohstoffen werden in einem kunstvollen Buch mit überragender Optik dargestellt.

Produktbezogene Küche

Rosen

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Ingrid Rosa Schindler
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Rosen für fast alle Lebenslagen – überzeugend, lehrreich, liebevoll und umfassend informiert uns die Autorin über diese mythische und faszinierende Pflanze

Produktbezogene Küche

Rosenapfel und Goldparmäne

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Brigitte Bartha-Pichler, Frits Brunner, Klaus Gersbach
Fotos / Illustration: Markus Zuber
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
365 Apfelsorten – für jeden Tag eine – werden kenntnisreich und anschaulich beschrieben. Entstanden ist ein herausragendes und in seiner Art einzigartiges Apfellexikon mit einer Fülle von wertvollen Anleitungen für Anbau und Verwertung.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Rosenrot, veilchenblau

Verlag: Food Promotion, München (DE)
Autor(en): Hanna Raissle
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Getränke & Bar

Rotwein von A-Z

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jim Ainsworth
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1992)
TV-Köche & Prominenz

Rudolf Katzenbergers Feine Deutsche Küche
Menüs und Rezepte vom Adlerwirt in Rastatt

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Rudolf Katzenberger, Ursula Fabian
Fotos / Illustration: Manfred Hamm
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1984)
Getränke & Bar

Rumänien. Land des Weines

Verlag: Ad Libri, Bukarest (RO)
Autor(en): Florin Andreescu, Valeriu V. Cotea
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2009)

Fazit der Jury:
Erste umfassende Abhandlung über rumänische Weine in deutscher Sprache. Die Mischung aus Weinbaugebieten und touristischen Regionen ist gut gelungen – allerdings Schwächen im Layout und in der Fotoqualität

Küche der Regionen

Russland

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Barbara Boudon, Ludmilla Suchich
Fotos / Illustration: Michael Boyny
erschienen: 2004
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Russische Küche, Bräuche und Kultur, anschaulich dargestellt und liebevoll beschrieben; herausragendes Layout mit stimmigen Fotos.

Küchentechniken / Kochprozesse

Sacher
eine kulinarische Schatzkiste

Verlag: Verlagsgruppe Styria, Wien (AT)
Autor(en): Christoph Wagner
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Angelehnt an die klassische Sacher­Küche sind viele Rezepte neu interpretiert und zeitgemäß fotografisch dargestellt. Darüber hinaus besticht das besonders empfehlenswerte Buch mit seiner edlen Aufmachung. Die gut gegliederten, nachvollzieh­ und nachkochbaren Rezepturen aus der österreichischen Küche machen das Blättern darin zu einem echten Genuss und das Werk zu einer wahren Schatzkiste.

Küche der Regionen

Sacher - Das Kochbuch
Die feine österreichische Küche

Verlag: Verlagsgruppe Styria, Wien (AT)
Autor(en): Alexandra Winkler, Birgit Schwaner, Werner Pichlmaier
Fotos / Illustration: Michael Rathmayer
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Die weltberühmten Leitgerichte der Sacher-Küche zählen zum unverrückbaren Teil des kulinarischen Erbes Österreichs. Beeindruckend ist das informative Stimmungsbild der „Institution Sacher“. Insgesamt wirkt das Buch sehr edel, dabei ist es fachlich korrekt.

Küche der Regionen

Sachsen-Anhalt. Kulinarische Streifzüge

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Oda Tietz
erschienen: 1995
Preis: Silbermedaille (1996)
Küche der Regionen

Safari durch die Küchen Afrikas

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Bernd Kaiser, Carolin Haas, Christoph Hein, Elena Ott, Elfi Leyn, Elinne Lokstein, Emma Spolwind, Johannes Wolf, Manuela Ehnes, Vanessa Kavadar
erschienen: 2009
Preis: Sonderpreis (2012)

Fazit der Jury:
Vorbildlich die Einstellung von Helmut Sigloch zur Förderung seiner Auszubildenden. Ein großes Kompliment für das Engagement der »Jüngsten« in diesem Verlag, gemeinsam ein beeindruckendes Thema zu bearbeiten und daraus ein spannendes Buch marktfähig zu machen.

Produktbezogene Küche

Safran
Anbau, Geschichte, Handel, Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Sandra Durrer, Urs Durrer
Fotos / Illustration: Stefan Zürrer
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Wissenschaftlich aufbereitet und interessant geschrieben wird alles Wissenswerte rund um das Thema „Safran“ behandelt. Durch die ausgesuchten, aber anspruchsvollen und hervorragend bebilderten Rezepte ein toller Einstieg sich diesem Thema auch ganz praktisch in der Küche zuzuwenden. Eine gelungene Kombination aus einem Sach- und Geschichtsbuch mit Warenkunde.

Obst / Gemüse / Kräuter

Saisonale Kreationen
für Konditorei, Confiserie und Bäckerei

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): David Schmid
Fotos / Illustration: Foto Plus Schweiz, Lukas Bidinger
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2016)

Fazit der Jury:
Das Buch ist ein Kunstwerk, kreativ und innovativ. Es erfüllt einen hohen fachlichen Anspruch, ist absolut professionell gestaltet und eine echte Fundgrube für alle Patissiers, Konditoren und Bäcker. Ein Buch vom Profi für Profis – aussagekräftige Fotos, detaillierte Anleitungen und die jahreszeitlichen Kreationen machen dieses Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk.

Getränke & Bar

SAKE
Elixier der japanischen Seele

Verlag: Gebr. Kornmayer, Dreieich (DE)
Autor(en): Yoshiko Ueno-Müller
Fotos / Illustration: Markus Bassler, Markus Kirchgessner
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Unbekannter Sake? Diese Zeiten sind vorbei. Die Autorin tritt mit ihrem Erstlingswerk als Botschafterin zweier Genusskulturen auf und schafft den Spagat zwischen einem für viele Köche unbekannten Getränk und deren westlich orientierter Küche. Als Sake-Meisterin eröffnet sie perfekte und überraschende Einblicke in die Sake-Kultur.

Getränke & Bar

Sake
Das Getränk der Götter

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Susanne Rost-Aoki
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Für Viele von uns eine neue Welt. Spannend geschrieben, mit guten Einblicken in die japanische Küche und die Sake-Trink-Kultur.

Produktbezogene Küche

Salate

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Walter Bickel
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1977)
Produktbezogene Küche

Salate

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Walter Bickel
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Produktbezogene Küche

Salate aus aller Welt

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter, Arne Krüger
erschienen: 1978
Preis: Silbermedaille (1979)
Gesunde Küche

Salate der Superlative

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Das neue Buch der Autorin ist eine Sammlung außergewöhnlicher, bisweilen spektakulärer Salate mit sehr hochwertigen Zutaten und gelegentlich aufwendiger Zubereitung. Die Resultate sind, wenn man den Rezepten folgt und die notwendigen Zutaten perfekt zubereitet, hervorragend. Das Buch ist sehr gut recherchiert und wird sicher seine Zielgruppe finden.

Produktbezogene Küche

Salate für jede Jahreszeit

Verlag: Blüchert, Hamburg (DE)
Autor(en): Erna Horn
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Produktbezogene Küche

Salate und kalte Vorspeisen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Produktbezogene Küche

Salate, Salate, Salate

Verlag: Der Feinschmecker, Hamburg (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

Salibas Welt

Verlag: Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt a.d.Weinstraße (DE)
Autor(en): Lutz Jäkel
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ein schönes und höchst informatives Koch- und Lesebuch über zeitgemäße syrische Kochkultur mit stimmungsvollen Alltagsfotos syrischer Landschaft und seiner Menschen

Küchentechniken / Kochprozesse

Salz. Fett. Säure. Hitze.

Verlag: Antje Kunstmann, München (DE)
Autor(en): Samin Nosrat
Fotos / Illustration: Wendy Mac Naughton
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Kenntnisreiches, durchdachtes Buch, geeignet sowohl als Lehrbuch als aber auch als Buch für interessierte Kochenthusiasten. Details von Hardware bis zu Kochanleitungen sind nicht nur im theoretischen ersten, sondern auch im praxisorientierten zweiten Teil umfassend erläutert. Man fühlt sich nicht wie bei der Lektüre eines Kochbuchs, sondern eher mit umgebundener Schürze am Herd einer Kochschule, um einer klugen, eloquenten und gelegentlich sehr witzigen Köchin zuzuhören. Mit „Salz. Fett. Säure. Hitze.“ schafft es die Autorin, uns sehr viel breiter und tiefgehender in die Kunst des Kochens einzuführen.

Küche der Regionen

Salzkammergut
Das Kochbuch

Verlag: Christian Brandstätter, Wien (AT)
Autor(en): Katharina Seiser, Katharina Seiser, Lukas Nagl
Fotos / Illustration: Thomas Apolt
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Zunächst hat der Leser den Eindruck eine Reisebeschreibung vor sich zu haben. Er wird dann jedoch mit einem umfangreichen Kochbuch mit vielen traditionellen österreichischen Gerichten überrascht, deren Rezepte vom Autor zeitgemäß modernisiert wurden. Ein gelungenes Layout wird unterstützt und ergänzt mit stimmungsvollen Fotos von Land und Leuten, sowie erstklassigen Foodfotos. Die Texte bereiten Lesegenuss, die Rezepte sind sachlich und gut verständlich geschrieben. Österreichische Begrifflichkeiten werden im Anhang übersetzt. Ein gelungenes Buch, welches die ebenso reizvolle und genussreiche Region "Salzkammergut" auf sehr gekonnte Weise portraitiert.

Produktbezogene Küche

sansibar – strandküche

Verlag: Südwest, München (DE)
Autor(en): Herbert Seckler
erschienen: 2010
Preis: Sonderpreis (2011)

Fazit der Jury:
Traditionelle Gerichte und neue Rezeptideen begeistern und machen Appetit! Herbert Seckler berichtet sehr informativ über Geschichte und Tradition der legendären Sansibar, über die Küche und das Personal. Mit tollen Fotografien und zahlreichen Originalrezepten überzeugt das Buch sowohl als Geschenkidee, für den Hausgebrauch oder als Mitbringsel und Andenken an einen Sylt­-Urlaub.

Produktbezogene Küche

Saucen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Monika Schuster
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Fast jedes Gericht lebt von der Sauce! Eine attraktive Sammlung guter Saucenideen finden Interessierte in diesem Buch. Kreative und moderne Rezepte wechseln sich mit Saucenklassikern und Rezepturen für kalte Saucen, Dips und Fonds ab, die umfassend erläutert und von attraktiven Bildern begleitet werden.

Produktbezogene Küche

Saucen
samtig. schaumig. Cremig.

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Auer
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
In diesem Buch findet sich das kompakte Wissen zu verschiedenen Saucen, Pesto, Dips, Chutneys und süßen Ideen zum Verfeinern von Nachspeisen – sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Saucenliebhaber. Die gute und sehr umfassende Gliederung dient dem Gebrauch, das reichhaltige Grundlagenwissen und Tipps zur ersten Hilfe für verunglückte Versuche runden das empfehlenswerte Buch ab.

Produktbezogene Küche

Saucen

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Michel Roux
Fotos / Illustration: Martin Brigdale
erschienen: 1997 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (1998)
Küchentechniken / Kochprozesse

Saucen - Brevier

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Karl Brunnengräber
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1977)
Küchentechniken / Kochprozesse

Saucen krönen die Kochkunst

Verlag: Albert Müller, Rüschlikon (CH)
Autor(en): Raymond Oliver
erschienen: 1970
Preis: Silbermedaille (1971)
Fleisch & Geflügel

Schafgeschichte & Lammgerichte

Verlag: Spriessbürger, Hinterforst (CH)
Autor(en): Christian Gazzarin
Fotos / Illustration: Christian Gazzarin
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Das umfassende Werk behandelt alles vom Schaf, die verschiedenen Rassen, Herkunft, Züchtung und die Wiederentdeckung alter Rassen. Weiter geht‘s um den Nutzen und welche Bedeutung Schafe auch für die Natur haben. Abgerundet wird dieses Buch mit 38 gut beschriebenen Schaf-und Lammfleischrezepten, inklusive Hinweise zur Komplettverwertung der Tiere.

Küchentechniken / Kochprozesse

Scharfe Schnitte
Das Messerbuch

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
In diesem Buch werden berühmte Messer und ihre Marken vorgestellt und ihr Nutzen und der Gebrauch in der Küche ausführlich erläutert. Die legendären Messermarken der Neuzeit, ob aus Europa oder Fernost, werden mit ihrer Historie und individuellen Funktionsweise vorgestellt.

Fleisch & Geflügel

Schlachtfest

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Horst Scharfenberg
erschienen: 1985
Preis: Silbermedaille (1986)
Gesunde Küche

Schlank geht auch anders
Ganz entspannt zur Wunschfigur

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Christian Henze
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler, Stefan Pielow
erschienen: 2020
Preis: Goldmedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sympathisches Buch – leicht verständlich geschrieben. Keine Geheimtipps, sondern vermittelt sympathisch die Dinge, die man schon längst wissen könnte. Der Autor schafft es auch, durch seinen Schreibstil und den professionellen, leichten Stil der Rezepte, Freude aufkommen zu lassen um es anzugehen. Das Buch hebt nicht den Finger, es ermahnt nicht den geneigten Leser, es hält dem möglichen Interessenten nicht seine Ernährungs-Sünden vor. Mit Freude und Begeisterung wird der Weg zum Ausprobieren und damit zur Gewichtsreduzierung beschrieben. Es wird versucht ein Lebensgefühl des wissentlich bewussten Genusses zu beschreiben. Genau richtig für unsere Zeit des Überflusses.

Gesunde Küche

Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2019)

Fazit der Jury:
Wenn man täglich die schönsten Speisen um sich hat und überall mal naschen kann, ist es eine Herausforderung, sein Gewicht zu halten bzw. zu reduzieren. Es ist nicht das erste Buch über Diäten und gesunde Ernährung, doch es ist interessanter und aufschlussreicher als andere Bücher, die zu diesem Thema erschienen sind. Gute Struktur durch genaue Erläuterungen, Rezept- und Stichwortverzeichnis, die Ampel-Methode und eine Lebensmittelliste nach dem glykämischen Index sortiert. Bei den Rezepten sind alle Schritte erklärt und es ist direkt zu erkennen, wie viel KH, Fett etc. in dem Gericht sind. Es gibt zu dem Thema eine große Auswahl an Literatur – dieses Buch ersetzt einige.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Schlaraffenland

Verlag: mairisch, Hamburg (DE)
Autor(en): Stevan Paul
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Jede Geschichte ist eine eigene Welt, in die man als Leser sofort eintaucht und mitten im Geschehen ist. Anschließend kommt das jeweilige Rezept zur Geschichte auf den Prüfstand und es schmeckt nachweislich köstlich.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schlau kochen

Verlag: Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt a.d.Weinstraße (DE)
Autor(en): Sigrid Krekel, Wolf Schönmehl
erschienen: 2009
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Einfühlsam und motivierend werden Kinder in die Welt der Lebensmittel, des Schmeckens und des Kochens eingeführt. "Schlau" gegliedert und pädagogisch pfiffig.

Küche der Regionen

Schlemmerreise durch die thailändische Küche

Verlag: Falken, Niedernhausen (DE)
Autor(en): Cornelia Zingerling, Noi Dok Malee
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1993)
Produktbezogene Küche

Schneckenkochbuch

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Gerd Wolfgang Sievers
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Eine kolossale Fleißarbeit zum Thema Schnecken mit umfassender kulturhistorischer Darstellung und Rezepten aus vielen Länderküchen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schnell ein Essen für uns zwei
Das Kochbuch für Berufstätige

Verlag: Solitude, Stuttgart (DE)
Autor(en): Rotraud Degner
Fotos / Illustration: Adrian Flowers
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1971)
TV-Köche & Prominenz

Schnell mal was Gutes
Rezepte für den Feierabend

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Alexander Herrmann
Fotos / Illustration: Klaus-Maria Einwanger
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein Buch mit vielen inovativen Rezepten, die dem heutige Zeitgeist entsprechen. Alexander Herrmannns Rezepte überraschen mit dem gewissen Etwas. Wer am Abend schnell, aber mit Anspruch kochen möchte, kann sich hier von vorne bis hinten durchkochen. Auch wenn das Rad nicht neu erfunden wird, man möchte jedes Gericht ausprobieren.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schnell, schneller, Henssler!

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Steffen Henssler
Fotos / Illustration: Marc Eckardt
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Kochen, ja, aber schnell muss es gehen. Henssler zeigt, wie es geht. In bekannter Manier, pfiffig umgesetzt, präsentiert er in diesem Buch gelungene Rezepturen, die auch einen Burger-Muffel ansprechen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Schnellküche für Berufstätige

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hannelore Blohm
erschienen: 1977
Preis: Silbermedaille (1978)
Küche der Regionen

Schnittlauch statt Petersilie

Verlag: Folio, Wien (AT)
Autor(en): Anna Matscher
Fotos / Illustration: Michael Schinharl
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Ein gutes Buch, das Herz, Liebe und Leidenschaft ausstrahlt. Naturverbunden und bodenständig, alles lecker und machbar, aber auch manchmal herausfordernd, was den besonderen Reiz ausmacht. Aufgeteilt in die vier Jahreszeiten findet man hier immer passend zur Jahreszeit, Vorspeise, Hauptgericht und Dessert.

Backen & Patisserie

Schokolade

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Maricel E. Presilla
erschienen: 2001
Preis: Goldmedaille (2002)

Fazit der Jury:
Die Informationen zum Thema sind allumfassend und faszinierend - von der Botanik bis zu den außergewöhnlichsten Rezeptkreationen - und lassen den Leser nicht mehr los.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise