Verfügbare Filter:

Küchentechniken / Kochprozesse

Küche: Lebensmittel und Qualität

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dieter Kranzl, Eduard Mitsche, Johann Reisinger
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Das umfassende Nachschlagewerk zur Herkunft, Verwendung und Lagerung von Lebensmitteln ist vor allem auf Grund exakter Erläuterungen und ergänzendem Bildmaterial sowohl für Fachleute als auch für Hobbyköche oder Auszubildende gut nachvollziehbar. Wer sich nicht nur mit Rezepten beschäftigt, sondern auch mit den eigentlichen Zutaten auseinander setzen möchte, findet in dem empfehlenswerten Buch alle wichtigen Informationen zur Warenkunde und praktische Orientierungshilfen für den bewussten Einkauf und den Umgang mit frischen und naturbelassenen Lebensmitteln in der Küche.

Backen & Patisserie

Kuchen und Torten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Annette Wolter
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Backen & Patisserie

Kuchen, Tartes & Cupcakes

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernd Siefert
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Das neue Werk Bernd Sieferts ist wunderbar bebildert und zeichnet sich vor allem durch seine Bandbreite an alltagstauglichen Rezepten aus. Viele klassische Rezepturen werden appetitanregend und modern neu interpretiert. Perfekt für den Hausgebrauch ist es mit tollen Schritt­für­Schritt Erklärungen ausgestattet. Ein empfehlenswertes Backbuch, das jeder, der gerne backt und Kuchen isst, besitzen sollte.

Küchentechniken / Kochprozesse

Küchen-ABC

Verlag: Das Beste, Stuttgart (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Wertvolles Lexikon für kulinarische Warenkunde, Küchentechniken und Rezepturen

Fach- und Lehrbücher

Küchenfachlicher Leitfaden

Verlag: Maggi, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): W. Brenneisen
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Küchentechniken / Kochprozesse

Küchengeräte um 1900

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Brigitte ten Kate-von Eicken
erschienen: 1981
Preis: Silbermedaille (1981)
Küchentechniken / Kochprozesse

Küchenklassiker, neu interpretiert

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hubert Obendorfer
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2010)

Fazit der Jury:
Eine brillante Umsetzung der klassischen Küche mit Einflüssen aus der Molekularküche; dazu stilistisch exzellente Fotos.

Obst / Gemüse / Kräuter

Küchenkräuter selbst gezogen
am Fenster, auf dem Balkon oder im Garten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Helga Fritzsche
erschienen: 1976
Preis: Silbermedaille (1977)
Küchentechniken / Kochprozesse

Küchenschätze

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Anne-Katrin Weber, Sabine Schlimm
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
Amüsantes Hintergrundwissen zu Küchenklassikern gepaart mit Erinnerungen an früher – dieses liebevoll gestaltete und empfehlenswerte Buch beinhaltet neben kleinen informativen Geschichten jede Menge schmackhafter traditioneller Rezepte. Die nostalgischen Bilder passen bestens zu der Aufmachung und lassen dem Leser beim Schmökern der pfiffigen Rezeptvarianten und vielen Küchentipps das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Küche der Regionen

Küchenschätze der Indios und Indianer

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Ilona Steckhan, Monika Graff
Fotos / Illustration: Carsten Eichner
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Dokumentarisch wertvolle Arbeit einer uns eher unbekannten gastronomischen Kultur.

Fach- und Lehrbücher

Kühlmethoden und Kühlanlagen in Anstalten, Hotels und Gaststätten
Schriftenreihe des Seminars für Fremdenverkehr und Verkehrspolitik an der Handelshochschule St. Gallen

Verlag: Gurtenverlag, Bern (CH)
Autor(en): Handelshochschule St. Gallen
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

KuK

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Sebastian Frank
Fotos / Illustration: René Riis
erschienen: 2019
Preis: Goldmedaille (2019)

Fazit der Jury:
Sehr schön gemachtes, äußerst informatives Buch eines wirklich „authentischen“ Ausnahmekoches. Die nüchternen Fotos passen perfekt zum analytischen Stil der Texte. Fast selbstverständlich, dass die Rezepturen alle sehr präzise sind. Ausgesprochen gutgelungen ist die Herangehensweise und der Umgang ohne Chi-Chi mit alltäglichen Lebensmitteln. Die beschriebenen und gezeigten besonderen Garprozesse sind ein herausragendes Merkmal – geeignet für gut ausgestattete Könner. Sehr inspirierend!

Küche der Regionen

Kulinarische Kontraste

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hans Horberth
Fotos / Illustration: Klaus Arras
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Dass Gegensätze sich anziehen, ist landläufig bekannt. Viele Köche haben sich mit diesem Ansatz schon versucht und konnten nicht überzeugen. Doch mit diesem Buch ist dem Autor ein beispielhafter Wurf gelungen. Auch die Arbeiten von Fotograf und Layouter fließen perfekt zusammen.

TV-Köche & Prominenz

Kulinarische Kreationen

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Eckart Witzigmann, Johann Willsberger
Fotos / Illustration: Bernd Neuner-Duttenhofer
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1984)
Küchentechniken / Kochprozesse

Kulinarische Leckerbissen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Karl Brunnengräber
erschienen: 1976
Preis: Goldmedaille (1977)
Küchentechniken / Kochprozesse

Kulinarische Skizzen

Verlag: Edition Fischer-Piepenbrock, München (DE)
Autor(en): Hans Haas
erschienen: 2002
Preis: Silbermedaille (2003)

Fazit der Jury:
Wertvolle Tipps für klassische Rezepturen vom Sternekoch; dabei liebevoll gestaltet in Text und Bild.

Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch Baden

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Georg Richter
erschienen: 1982
Preis: Silbermedaille (1983)
Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch China

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Eugene H. Liu, Wolfgang W. Reichert
erschienen: 1989
Preis: Silbermedaille (1990)
Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch die Toskana

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Hans Joachim Döbbelin
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch die Türkei

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Erika Casparek-Türkkan
Fotos / Illustration: Hans Joachim Döbbelin
erschienen: 1989
Preis: Silbermedaille (1990)
Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch Mallorca

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Erika Casparek-Türkkan, Margarete Bauer-Hild
Fotos / Illustration: Hans Joachim Döbbelin
erschienen: 1989
Preis: Silbermedaille (1990)
Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch Österreich

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Gerda Rob
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1985)
Küche der Regionen

Kulinarische Streifzüge durch Ungarn

Verlag: Sigloch Edition, Künzelsau (DE)
Autor(en): Laura Conti
erschienen: 1988
Preis: Silbermedaille (1989)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Kulinarische Weltreise

Verlag: Mary Hahn's Kochbuchverlag, Berlin (DE)
Autor(en): Grete Willinsky
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

Kulinaristik des Frühstücks
Breakfast Across Cultures

Verlag: Iudicium, München (DE)
Autor(en): 33 Wissenschaftskollegen, Prof. Dr. Alois Wierlacher
Fotos / Illustration: diverse, Frank Baasner
erschienen: 2018
Preis: Sonderpreis (2018)

Fazit der Jury:
Der Sonderpreis des 52. Literarischen Wettbewerbs der GAD geht für eine wissenschaftliche Grundlagenarbeit zum Thema „Frühstück“, initiiert vom Gründer der deutschen Akademie für Kulinaristik, an Prof. Dr. Alois Wierlacher. Mit insgesamt 33 Wissenschaftskollegen aus aller Welt hat er in vier Kapiteln das Thema „Frühstück“ wissenschaftlich aufbereitet und versammelt zum ersten Mal in der Wissenschaftsgeschichte Analysen und Theorien der frühen Mahlzeit des Tages.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Kulturgeschichte der deutschen Gaststätte

Verlag: Georg Olms, Hildesheim (DE)
Autor(en): Georg Kossenhaschen, Ossip D. Potthoff
erschienen: 1996, Nachdruck der Ausgabe von 1933
Preis: Silbermedaille (1997)

Fazit der Jury:
Kulturhistorisch besonders zu empfehlen

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Kulturgeschichte der Kochkunst

Verlag: Moos, München (DE)
Autor(en): Hans Wiswe
erschienen: 1970
Preis: Silbermedaille (1971)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Kulturgeschichte des Essens

Verlag: Paul Neff, Bayreuth (DE)
Autor(en): Reay Tannahill
erschienen: 1975
Preis: Silbermedaille (1976)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Kunst Genuß

Verlag: Artea, München (DE)
Autor(en): Hanna Raissle, Otto Koch
Fotos / Illustration: Brigitta Reuter
erschienen: 2003
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Lebensfreude pur, gekonnt und beschwingt umgesetzt in moderne Tischkultur und Kochkunst; sehr angenehm ist die konzeptionelle Trennung von Dekorations- und Rezeptteil.

Fach- und Lehrbücher

Kunstvolle Servietten

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Horst Hanisch
erschienen: 2005 (11. Auflage, komplett überarbeitet)
Preis: Silbermedaille (2006)
Fach- und Lehrbücher

Kunstvolles Serviettenbrechen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Horst Hanisch
erschienen: 1983
Preis: Silbermedaille (1983)
Produktbezogene Küche

Kürbis
Das große Kochbuch

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Annerose Sieck, Luis Bisschops
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
In diesem Buch erfahren der Kürbis und seine Verwandten wie Zucchini, Melone und Co. eine Adelung durch Rezepte, die einen unverzüglich zum Nachkochen an den Kochtopf treiben.

Produktbezogene Küche

Kürbis und Zucchini

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner, Eckart Witzigmann
erschienen: 1998
Preis: Silbermedaille (1999)
Küche der Regionen

L'Art Culinaire Moderne

Verlag: R. Kramer, Castagnola (CH)
Autor(en): Henri-Paul Pellaprat
erschienen: 1965
Preis: Goldmedaille (1968)
Küche der Regionen

l'art culinaire moderne

Verlag: J. Kramer, Bern (CH)
Autor(en): H.P. Pellaprat
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1960)
Fach- und Lehrbücher

La comptabilité hôtelière

Verlag: J.B. Ballière et Fils, Paris (FR)
Autor(en): A. Giraud
erschienen:
Preis: Goldmedaille (1964)
Küche der Regionen

La cuisine Hongroise

Verlag: Corvina Press, Budapest (HU)
Autor(en): Károly Gundel
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

La Cuisine Spontanée

Verlag: Econ, Düsseldorf (DE)
Autor(en): Fredy Girardet
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1987)
Küchentechniken / Kochprozesse

La cuisine surprise

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Hans-Peter Hussong
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Produktbezogene Küche

Lachs & Forelle

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Christian Teubner, Eckart Witzigmann
erschienen: 2001
Preis: Silbermedaille (2002)

Fazit der Jury:
Warenkunde und Rezepturen bilden eine gelungene Symbiose für die Trendfische schlechthin.

Fisch, Krusten- & Schalentiere

Lachs aus Norwegen
Rezepte internationaler Meisterköche

Verlag: Mosaik, München (DE)
Autor(en): Willy Wyssenbach
Fotos / Illustration: Terje Martinusen
erschienen: 1987
Preis: Silbermedaille (1988)
Produktbezogene Küche

Lachs, Salm, Lax

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Hans Gerd Kübe
erschienen: 1992
Preis: Silbermedaille (1993)
TV-Köche & Prominenz

Lafers Kräuterküche
Die besten Rezepte mit frischen Kräutern von Johann Lafer

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Johann Lafer
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2015)

Fazit der Jury:
In gewohnter Lafer-Qualität. Der Profi lässt grüßen! Nachvollziehbare Rezepturen, eine klare Aufteilung und ein informatives Register werden von guten erklärenden Fotos begleitet.

Küche der Regionen

Larousse Gastronomique

Verlag: Libraire Larousse, Paris (FR)
Autor(en): P. Montagné
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Produktbezogene Küche

Larousse Schokolade

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Pierre Hermé
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe, 2. Auflage)
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Schokolade in allen Variationen, als Kuchen, Mousse, Sauce und als Hauptgang mit Fleisch

Vegetarisch / Vegan

Last Minute Vegetarisch

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Anne-Katrin Weber
Fotos / Illustration: Wolfgang Schardt
erschienen: 2017
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Das sehr ansprechende Buch erfüllt die Ansprüche an eine vegetarische Ernährung auf erfrischende und unkomplizierte Weise. Die Rezeptauswahl entspricht dem modernen Stil von schnell und dennoch frisch zubereiteten Gerichten, die einfach nachzuarbeiten sind. Die breite Auswahl und die Beschreibung der Rezepte sind verständlich und die Fotos machen Appetit auf das Gericht. Ein ausgezeichnetes Kochbuch u.a. für berufstätige Kocheinsteiger, die zwar gerne gut essen möchten, aber nur wenig Zeit mitbringen.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Laßt uns haben gute Speis
66 der ältesten deutschen Kochrezepte aus dem Mittelalter

Verlag: Steinkopf, Stuttgart (DE)
Autor(en): Eveline Jourdan, Ursula Müller
erschienen: 1984
Preis: Silbermedaille (1986)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Lauter Leibspeisen

Verlag: Mensch und Arbeit, München (DE)
Autor(en): Fini Pfannes
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küchentechniken / Kochprozesse

Lauter Lieblingsgerichte
Rezepte aus meiner Gästeküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Annemarie Wildeisen
Fotos / Illustration: Guy Jost
erschienen: 2008
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Abwechslungsreiche Zutaten und nachvollziehbare Rezepturen machen Lust aufs Nachkochen

Küche der Regionen

Laz uns kochen
mediterrane Küche zum Teilen

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Lazaros Kapageoroglou
Fotos / Illustration: Lazaros Kapageoroglou, Veronika Studer
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
In seinem Buch zeigt Lazaros Kapageoroglou nicht nur, das er kochen kann. Seine Rezepte sind eine Hommage an die Länder seiner Kochstationen: Portugal, Frankreich, die Schweiz. Basis aber bleiben seine griechischen Wurzeln. Viele mediterrane Klassiker werden hier modern interpretiert und die mediterrane Küche mit neuen Ideen auf den Tisch gebracht wird. Die Warenanforderungen sind präzise und die Arbeitsanweisungen klar verständlich – so wird das Buch zu einer Bereicherung für Liebhaber der mediterranen Küche und Garant dafür, dass die Speisen gelingen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Le Cordon Bleu. Die neue Kochschule

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Eric Treuille, Jeni Wright
erschienen: 1997 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (1998)
Küche der Regionen

Le Grand Bordel

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Judith Stoletzky
Fotos / Illustration: Gerd George
erschienen: 2013
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
Lesen, nachkochen oder gleich mal wieder nach Südfrankreich fahren, um das beschriebene Lebensgefühl auch zu erleben. Wunderbare Rezepte mit einer überzeugenden Genauigkeit.

TV-Köche & Prominenz

Le Livre Blanc

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Anne-Sophie Pic
Fotos / Illustration: Michaël Roulier
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
In jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Buch. Es ist nicht nur ein Dokument der Kochkunst, sondern auch ein beeindruckendes Beispiel perfekter Buchkunst. Das Buch ist ein stimmiges Gesamtkunstwerk. Die Anrichteweise der Speisen ist edel, verliert sich aber nicht im Verspielten. Das Spiel mit den Texturen zeigt Gefühl und belegt die Fähigkeit der Autorin zu besonderen Geschmacksharmonien.

Obst / Gemüse / Kräuter

Leaf to Root

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Dieses zeitgemäße Kochbuch ist ein „Must have“ auch für Nicht-Vegetarier und inspiriert zum Umdenken auf kreative und leckere Art und Weise. Eine Anleitung gegen das Wegwerfen wertvoller Lebensmittel. Es werden fundierte Informationen und praktische Erkenntnisse über einen vergessenen Teil unserer Lebensmittel aufgezeigt. Das Kompendium liefert wertvolle weitere Hinweise zu allen im Buch betrachteten Lebensmitteln. Zu jedem Kapitel passende Gerichte und nachvollziehbare Rezepte, die erfrischend einfach nachzuvollziehen sind.

TV-Köche & Prominenz

Lebenslust und Tafelfreuden

Verlag: DuMont, Köln (DE)
Autor(en): Christian Barckhaus, Johann Lafer
erschienen: 2000
Preis: Silbermedaille (2001)

Fazit der Jury:
Beeindruckende Dokumentation von Johann Lafers Kochphilosophie. Die brillanten Fotos geben den Rezepturen Leben und Charakter.

Küchentechniken / Kochprozesse

Lebensmittel

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Dr. Reinhard Löbbert, Joachim Beck, Prof. Dr. Dietlind Hanrieder, Ulrike Berges
erschienen: 2010
Preis: Silbermedaille (2011)

Fazit der Jury:
In dem Buch finden sich für interessierte Personen gute Informationen über gekaufte Lebensmittel und unklare Fachbegriffe. Außerdem dient das empfehlenswerte Buch als sinnvolle Ergänzung und zeitgemäßes Handbuch zur Thematik, etwa für Köche/innen oder Bäcker/innen und Lebensmittelverkäufer/innen. Wichtige Verbraucherinformationen und wiederkehrende Hinweise auf weiterführende Literaturtipps runden die Informationen ab.

Fach- und Lehrbücher

Lebensmittel in ernährungsphysiologischer Bedeutung

Verlag: Schöningh, Paderborn (DE)
Autor(en): Willi Wirths
erschienen: 1972
Preis: Goldmedaille (1975)
Fach- und Lehrbücher

Lebensmittel- und Getränkekunde

Verlag: Richard Pflaum, München (DE)
Autor(en): Wilhelm Dahm
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

Lebensmittellexikon in 2 Bänden

Verlag: Behr's, Hamburg (DE)
Autor(en): Alfred Täufel, Lieselotte Tunger, Martin Zobel, Waldemar Ternes
erschienen: 1993
Preis: Silbermedaille (1997)
Fach- und Lehrbücher

Lebensmittelrecht

Verlag: C.H. Beck, München (DE)
Autor(en): Walter Zipfel
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Küche der Regionen

Lecker und deftig

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh (DE)
Autor(en): Roland Gööck
erschienen: 1971
Preis: Silbermedaille (1972)
Produktbezogene Küche

Leckerbissen für Party-Gäste
Arne Krügers Partykarten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen: 1969
Preis: Silbermedaille (1970)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Legendäre Dinner
Unvergessliche Rezepte berühmter Gastgeber

Verlag: Prestel, München (DE)
Autor(en): Anne Petersen
Fotos / Illustration: diverse
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Dieses Buch macht Lust, sich die Stories und die Rezepte wie ein „Sittengemälde“ nochmals anzusehen und durchzulesen. Wer sich für Prominenz und Küche interessiert - für den ist dieses schöne Buch eine Fundgrube. Bei komplizierten Zutaten zu den Gerichten gibt es in der Anmerkung oft leichter zu erhaltene Alternativen. Das Register, sowohl mit den über 90 Rezepten, als auch den Personen die in dem Buch vorkommen, rundet den Gebrauchswert ab und die Bedeutung von Tafelkultur und Kochkunst wird hier bestens präsentiert.

Fach- und Lehrbücher

Lehr- und Handbuch für das Bedienungspersonal im Gaststättengewerbe

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Georg Sigel
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1964)
Fach- und Lehrbücher

Lehrbuch der Bäckerei

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Alfred Mar, diverse
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Wichtiges Grundlagenlehrbuch für das Bäckereihandwerk mit all seinen neuen Entwicklungen

Fach- und Lehrbücher

Lehrbuch der Konditorei

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Edith Auinger-Pfund
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2006)
Backen & Patisserie

Lehrbuch der Konditorei

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Edith Auinger-Pfund, Eduard Fruth, Erich Breiteneder, diverse
erschienen: 1997
Preis: Silbermedaille (1998)
Fach- und Lehrbücher

Lehrbuch der Küche

Verlag: Union Helvetia, Luzern (CH)
Autor(en): Eugen Pauli
erschienen: 1973
Preis: Goldmedaille (1974)
Fach- und Lehrbücher

Lehrbuch der Küche

Verlag: Union Helvetia, Luzern (CH)
Autor(en): Eugen Pauli
erschienen: 1965
Preis: Silbermedaille (1968)
Küchentechniken / Kochprozesse

Leichte kalte Küche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Arne Krüger
erschienen: 1971
Preis: Goldmedaille (1972)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Leipziger Kochbuch von 1745

Verlag: Dr. Richter, München (DE)
Autor(en): Manfred Lemmer, Susanna Eger
erschienen: 1984
Preis: Goldmedaille (1986)
Küchentechniken / Kochprozesse

Let's do BBQ

Verlag: Eigenverlag, ()
Autor(en): Gerald Hochgatterer
Fotos / Illustration: Karl Ernecker
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Schon die ersten Seiten fordern auf, den Grill anzufeuern und Rezepte auszuprobieren. Gut beschriebene Produktgruppen, Gartechniken, Warenkunde und Rezepte zu allen Fleischsorten (und Fisch) werden abgerundet durch Gewürze, Saucen und Dips. Die zu jedem Rezept gut dargestellten Fotos regen an zum nachkochen, erfordern aber keine großen Kochkenntnisse. Für denjenigen der gerne Grillen möchte, ist dieses Buch eine gute Empfehlung.

Küchentechniken / Kochprozesse

Let's do BBQ Dessert
Let's do BBQ Dessert

Verlag: Cooklounge BBQ, Perg (AT)
Autor(en): Gerald Hochgatterer
Fotos / Illustration: Karl Ernecker
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Schon die ersten Seiten fordern einen auf, den Grill anzufeuern und eines der Rezepte, es muss nicht immer Fleisch sein, auzuprobieren. Rezepte, die man nicht unbedingt für den Grill vermutet, sind gut erklärt und aussagekräftig bebildert. Süßes zum Abschluss eines gelungenen Grillabends wird gekonnt in Szene gesetzt. Ein nützliches Buch für alle Freunde des BBQ, um Gäste einer Grillparty eindrucksvoll zu überraschen.

Gesunde Küche

Lexikon der gesunden Ernährung

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Isabel Wilden, M. Weber
erschienen: 1991
Preis: Silbermedaille (1992)
Obst / Gemüse / Kräuter

Lexikon der Gewürze, Kräuter und Würzmittel

Verlag: Hörnemann, Bonn (DE)
Autor(en): Tom Stobart
erschienen: 1971
Preis: Silbermedaille (1973)
Küche der Regionen

Libanesische Küchenschätze

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Nouha Taouk
Fotos / Illustration: Johan Palsson
erschienen: 2012
Preis: Silbermedaille (2013)

Fazit der Jury:
In diesem Buch habe ich die authentische arabische Küche wiedergefunden. Fantastisch aufgemacht, wird dieses Buch Freunde und Kenner der vorderasiatischen Küche begeistern.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Liebestrünke

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Kurt Lussi
erschienen: 2006
Preis: Silbermedaille (2007)
Küchentechniken / Kochprozesse

Ligurien. Küche, Land und Leute

Verlag: Droemer Knaur, München (DE)
Autor(en): Bernd Neuner-Duttenhofer, Martina Meuth
erschienen: 1997
Preis: Silbermedaille (1998)
Produktbezogene Küche

Likör, Bowle, Sirup

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Oskar Marti
erschienen: 2005
Preis: Silbermedaille (2005)

Fazit der Jury:
Die Begeisterung des Autors für naturnahe Küche erfährt der Leser aus dieser umfassenden und genussvollen Rezepturensammlung von aussergewöhnlichen Produkten.

Küche der Regionen

Lissabon
Rezepte aus dem Herzen Portugals

Verlag: Gerstenberg, Hildesheim (DE)
Autor(en): Rebecca Seal
Fotos / Illustration: Steven Joyce
erschienen: 2017
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Leuten, die sich auf einen Portugal-Besuch vorbereiten, wird mit diesem Buch ein wertvoller Ratgeber portugiesischer Landesküche an die Hand gegeben. Authentische Fischrezepte finden breiten Raum. Ein solides Kochbuch, das auch durch die aufwändigen Recherchen und vielen Informationen über die kulinarischen Einflüsse und Besonderheiten der Küche von Lissabon gefällt.

Getränke & Bar

Lob der Königsarzenei
oder Brevier vom guten Wein

Verlag: Paul Neff, Bayreuth (DE)
Autor(en): Lajos Ruff
erschienen: 1968
Preis: Goldmedaille (1970)
Gesunde Küche

Lobgesang der guten Küche

Verlag: Bucheim, Feldafing (DE)
Autor(en): Andrea
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Küchentechniken / Kochprozesse

Lollies & Cones
Fingerfood 3.0

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Hubertus Tzschirner
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Thema wurde bisher in Deutschland noch nicht behandelt. Das Buch begeistert mit Rezeptideen, die auch für den ambitionierten Hobbykoch umsetzbar sind. Ausführliche Grundrezepte und alles Wissenswerte über das notwendige Equipment und die unterschiedlichen Präsentationsmöglichkeiten der kleinen Delikatessen bieten einen Einstieg in das Fingerfood der Extraklasse.

Küche der Regionen

Loretta kocht echt italienisch
Familienrezepte aus der Toskana

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Loretta Petti
Fotos / Illustration: Ingolf Hatz, Julia Hildebrand
erschienen: 2019
Preis: Silbermedaille (2020)

Fazit der Jury:
Toskanische Küche - umverschnörkelt auf den Tisch gebracht. Eine Biographie, die Familie, der Bäcker, die Oliven, der Schafskäse, die Toskana. Alles Elemente um die Empathie des Lesers zu wecken. Als Wegzehrung gibt es italienische Gerichte bis der Leser bei Honig und Wein landet. Man erfährt auch einiges über Brotbacken, Brotsorten über Käsezubereitung und Honig, über Liebe am Sonntag und im Sommer. Die Rezepte sind einfach, mit klaren Warenanforderungen, Tipps für Ausweichprodukte und nachvollziehbaren Arbeitsanweisungen. Für Liebhaber der typisch italienischen Küche, als Ratgeber und Inspiration gedacht.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Lu und Kull im Restaurant

Verlag: Dr. Johannes Hörning, Heidelberg (DE)
Autor(en): R. Boelke
erschienen:
Preis: Silbermedaille (1960)
Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Lunch-Karawane
Foodtrucks, Rezepte und Geschichten

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Elissavet Patrikiou
Fotos / Illustration: Elissavet Patrikiou, Sebastian Meissner
erschienen: 2016
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Das Buch trifft den Zeitgeist einer urbanen Generation. Nicht „Speise“, sondern „Food“ ist hipp! Trends werden geboren und Originalität ist die Devise. Das Buch stellt zahlreiche erfolgreiche Konzepte und die Macher mit ihren Philosophien dahinter vor. Mit den Rezepten kann ein Hauch dieses Lebensgefühls auch in die eigene Küche transportiert werden. Das Buch ist eine Botschaft von einem aufregenden Kochphänomen unserer Zeit.

Küchentechniken / Kochprozesse

Lust auf Genuß

Verlag: Food Promotion, München (DE)
Autor(en): Hans Haas, Mechthild Piepenbrock-Fischer
erschienen: 1998
Preis: Goldmedaille (1999)
Produktbezogene Küche

Lust auf Kirschen

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Gérard Solis, Laura Gosalbo
erschienen: 2007
Preis: Silbermedaille (2007)
Küchentechniken / Kochprozesse

Lust auf Kochen

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Das Kochhaus
Fotos / Illustration: Das Kochhaus
erschienen: 2016
Preis: Goldmedaille (2017)

Fazit der Jury:
Eine klare Gliederung und ein kontinuierliches und modernes Layout sowie zwei Register führen den Leser durchs Buch ohne vom Inhalt abzulenken. Ein innovatives Konzept, das Menschen, die es bequem haben wollen und dennoch selbst gut kochen möchten, die Möglichkeiten dazu gibt. Eine tolle Idee und ein ganz anderer Blickwinkel auf die Rezepte, die Zutaten und die Zubereitung. Diese Idee setzt das Kochbuch um – einfache Strukturen, Bilder sagen mehr als tausend Worte, unkomplizierte Zutaten – eine kleine Kochschule für die abwechslungsreiche Alltagsküche zu Hause – leicht verständlich und mit hohem Gelingfaktor.

Backen & Patisserie

Lutz Geißlers Almbackbuch

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Lutz Geißler
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein Buch, das in die Tiefe geht, so wie die Alpen aus den Tiefen der vorzeitlichen Erdbewegungen entstanden sind. Deshalb macht es Freude zu erfahren, dass Grundnahrungsmittel in allen Facetten eine Frucht von Raum und Zeit sind. Das Buch ist nicht nur eine Rezeptsammlung, sondern ist angereichert durch Geschichten, die Freude beim Lesen machen. Es beeindruckt durch viel Wissenswertes rund um die Kunst des Brotbackens, so dass Interessierte reichlich Neues erlesen bzw. erfahren können. Das Geißler-Buch ist wieder wissenschaftlich und fachlich auf hohem Niveau.

Küchentechniken / Kochprozesse

ma cuisine passionnée

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Knogl
erschienen: 2011
Preis: Silbermedaille (2012)

Fazit der Jury:
Wie wichtig ein Glück bringendes Symbol für einen gestanden Spitzenkoch sein kann, zeigt die Darstellung auf dem Titelblatt. Sie erleben einen Streifzug durch den Alltag eines begnadeten Spitzenkochs, gradlinig und ohne Schnörkel.

Küche der Regionen

Maaemo - Mutter Erde

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Esben Holmboe Bang
Fotos / Illustration: Danny Larsen, Tuukka Koski
erschienen: 2018
Preis: Silbermedaille (2018)

Fazit der Jury:
Der außergewöhnliche Bildband mit seinen sehr speziellen Rezepten ist ein Portrait der skandinavischen Küche und nicht unbedingt ein Kochbuch. Es fehlt an Moos und Birkenstroh, an Pilzen und Beeren, die nur sehr regional begrenzt verfügbar sind. Die Foodbilder sind durch die Reduziertheit ein besonderes Highlight des opulenten Werkes, welches vor allem für Kochbuch-Sammler bzw. -Liebhaber eine echte Bereicherung und ein sehr bemerkenswerten Beitrag für unsere Kochbuchwelt darstellt.

Backen & Patisserie

MACARONS

Verlag: Georg D.W. Callwey, München (DE)
Autor(en): Ladurée
Fotos / Illustration: Antonin Bonnet, Ladurée
erschienen: 2015
Preis: Silbermedaille (2016)

Fazit der Jury:
Die farbenfrohe Bebilderung zusammen mit den Geschichten und den Rezepten machen das Buch zu einem Hingucker. Über 100 köstliche Macarons werden in detailliert beschriebenen Rezepten vorgestellt. Dank der hübschen Schachtel, ausgeschlagen mit Seidenpapier, ist es besonders geeignet als Geschenk und fällt damit im Buchhandel außergewöhnlich auf.

Backen & Patisserie

Macarons für Anfänger

Verlag: Bassermann Inspiration, München (DE)
Autor(en): Aurélie Bastian
Fotos / Illustration: Aurélie Bastian
erschienen: 2014
Preis: Silbermedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein sensibles und himmlisch leckeres Gebäck wird mit einfachen, gut verständlichen Rezepten und Anleitungen dargestellt. Man erreicht große Vielfalt mit wenig Aufwand. Sehr hilfreich sind die Hinweise auf kritische Momente bei der Herstellung.

Küche der Regionen

Made in Italy

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Giorgio Locatelli, Sheila Keating
erschienen: 2008 (Lizenzausgabe)
Preis: Silbermedaille (2008)

Fazit der Jury:
Lexikalisches Werk über das kulinarische Italien, sehr persönlich und mit Liebe zum Detail präsentiert

Produktbezogene Küche

Magic Marzipan

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Franz Ziegler
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Die hohe Kunst der Marzipanherstellung und -gestaltung zeigt Franz Ziegler in präzisen Steps und mit viel pfiffiger Phantasie. Zudem bietet das umfangreiche Fotomaterial von höchster Qualität dem Profi Lustgewinn und eine sichere Erfolgsgarantie. Besonders wertvoll sind die Erklärungen in Deutsch und Englisch.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Maister Hannsen des von Wirtenberg Koch
Reprint des Originals von 1460

Verlag: Tupperware Deutschland, Frankfurt a. M. (DE)
Autor(en): Trude Ehlert, Meister Hans
erschienen: 1996
Preis: Silbermedaille (1997)

Fazit der Jury:
Kulturhistorisch besonders zu empfehlen

Küche der Regionen

Mallorca - Das Kochbuch
Rezepte, Produzenten, Geschichten

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Caroline Fabian
Fotos / Illustration: Ingolf Hatz, Julia Hildebrand
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Das Buch ist mit viel Begeisterung für die mallorquinische Küche geschrieben und ist auch eine Darstellung von Sitten und Gebräuchen in der kulinarischen Welt Mallorcas. Die Gerichte und deren Rezepturen sind gut gegliedert, nachvollziehbar beschrieben und auch das Thema „Tapas“ wird behandelt. Hervorhebend ist die am Anfang abgebildete Landkarte mit den wichtigsten Orten, über die man eine Reihe von Bezugs- und Restaurant-Adressen findet. Insgesamt ein Buch mit gutem Gebrauchswert, speziell für den, der eine Reise nach Mallorca plant.

Getränke & Bar

Malt Whisky

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Charles MacLean
erschienen: 1998
Preis: Goldmedaille (1999)
Fach- und Lehrbücher

Management in Hotellerie und Gastronomie

Verlag: Neuer Handels-Verlag, Bad Wörishofen (DE)
Autor(en): Edgar E. Schaetzing
erschienen: 1982
Preis: Silbermedaille (1983)

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise