Verfügbare Filter:

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Das kulinarische Erbe der Alpen
Enzyklopädie der alpinen Delikatessen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Sind der Originaltitel und das Kochbuch das opulente Mahl, dann ist die Enzyklopädie das Häppchenmenü der alpinen Genüsse. Ein umfassendes Werk, das sowohl Profiköche, Gastronomen und kochaffine Laien inspirieren wird. Die Recherchen von Dominik Flammer machen aus diesem Buch eine grandiose Ausgabe, welche sich nahtlos in das Gold-Niveau des Gesamtwerkes einfügt.

Getränke & Bar

Der Weinatlas

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hugh Johnson, Jancis Robinson
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Auch mit der 7. Auflage ist Hugh Johnson und Jancis Robinson wieder ein großes Werk gelungen. Ein breit aufgestelltes fundiertes Wissen macht dieses Buch zu einem Non-Plus-Ultra unter den Informations- und Nachschlagewerken. Die hochwertigen Farbfotografien unterstützen diesen Anspruch.

Küchentechniken / Kochprozesse

Fermentation

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz, Michael Podvinec
Fotos / Illustration: Thomas Ruhl
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ambitionierte Profiköche finden in diesem aufwendigen Prachtband, wohl einmalig in Deutschland, reichlich fundiertes Basiswissen für die Umsetzung von inspirierenden und kreativen Rezeptideen. Avantgardistisch ist dieser Bereich der Kochkunst, und die fotografische Idee, die Speisen etwas unscharf zu belichten, ist eine optische Besonderheit und macht dieses Buch zu einem Ereignis.

Küche der Regionen

Französische Küche

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Yannick Alléno
Fotos / Illustration: diverse, Nicolas Buisson
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Optisch ein GIGANT unter den diesjährigen eingereichten Büchern. Dem Autor ist es gelungen, Rezepte aus der gehobenen Gastronomie so zu beschreiben, dass auch ambitionierte Hobby-KöcheInnen damit zurechtkommen. Die Zutaten sind erstaunlich einfach. Erst in der Zusammensetzung und Zubereitung werden diese zum kulinarischen Höhepunkt. Diese Küche braucht keine teuren Zutaten, um zu überzeugen.

Gesunde Küche

Kochen ist die beste Medizin
Gesund werden mit leckeren Kochrezepten

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Bettina Snowdon, Su Vössing
Fotos / Illustration: Hubertus Schüler
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Das Buch erfüllt rundherum die Erwartungen der Zielgruppe. Es ist verständlich geschrieben und der Stil ist eine Einladung, seinem Körper mit gesunder individueller Ernährung etwas Gutes zu tun. Hier findet der Leser, was er sucht und kann selbst seinen Plan zur besseren Gesundheit durch bessere Ernährung entwickeln. Allen, die an diesem Buch mitgewirkt haben, ein großes Kompliment.

Obst / Gemüse / Kräuter

Kräuter
Vierzig Kräuter und hundertvierzig Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Schlägt man das soeben erworbene Buch auf, riecht es nach grünen Tomaten und weiteren Grünnoten. Die Abbildungen der herrlichen Kräuter und der Gerichte sind schon beim Anschauen ein Augenschmaus. Umwerfend die raffinierten Rezepte, welche durchaus für das Kochen zu Hause geeignet sind. Glücklich ist, wer weiß, wo die ausgefallenen Kräuter zu finden bzw. zu kaufen sind.

Gesunde Küche

Moos, Fisch, Rinde, Blatt.

Verlag: Verlagsgruppe Styria, Wien (AT)
Autor(en): Luisa Martini, Michael Rathmayer, Valentino Brienza
Fotos / Illustration: Michael Rathmayer
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Mit diesem Buch wird die Natur in die Küche geholt, und man möchte sofort beginnen und ausprobieren. Anregende Fotografien und nachvollziehbare Rezepturen können für den einen oder anderen eine Herausforderung sein, und manche Zutaten muss man sich selber suchen. So entsteht eine bewusstseinsstärkende Entdeckungsreise in die Natur. Für junge, neugierige KöcheInnen ein spannendes Buch.

Produktbezogene Küche

Parmesan

Verlag: 99pages, Hamburg (DE)
Autor(en): Carmelo Greco, Rainer Schillings
Fotos / Illustration: Ansgar Pudenz
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Angefangen bei der Geschichte des Parmesans, über die Herstellung bis zur Verarbeitung ist dieses Buch eine rundum gelungene Vorstellung eines der wichtigsten italienischen Lebensmittel. Mit großer Begeisterung und Liebe für das Produkt beschrieben, findet es in den Rezepturen von Carmelo Greco, einem renommierten Protagonisten aus der Welt der Spitzenköche in Deutschland, einen weiteren Höhepunkt. Tolle Fotos, ein cooles Schriftbild, ansprechende Haptik und ein puristisches Layout runden das Konzept dieses Buch ab.

Küchentechniken / Kochprozesse

Roh!
Die neue Definition von Rohkost

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Hubertus Tzschirner, Thomas A. Vilgis
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Für Profiköche ist der wissenschaftlich theoretische Teil ein anspruchsvoller Einstieg in das eigentliche Thema. Es wird auf hohem Niveau der Begriff „ROH“, entgegen dem banalisierten landläufigen Verständnis, erklärend dargestellt. Das ganze Buch ist ein inspirierendes Projekt mit innovativen Rezepten. Es macht neugierig.

Backen & Patisserie

Süßigkeiten selbst gemacht
Einfache Rezepte für Bonbons, Schokolade & Co

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Kerstin Spehr, Petra Casparek
Fotos / Illustration: Jana Liebenstein
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein kleines Buch überzeugt die Experten-Jury und die Süßspeisenfans wird es freuen. Mit fein abgestimmten Rezeptideen, einem gelungenen Maß an Kreativität und einer fachlich perfekten Umsetzung konnten die Autorinnen punkten.

Küchentechniken / Kochprozesse

TEUBNER Grillen und Räuchern

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Katrin Wittmann
Fotos / Illustration: René Riis
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Es kommt daher in gewohnter TEUBNER-Qualität. Die Erklärungen und Darstellungen sind kompetent und präzise. Der Leser hat jederzeit das Gefühl, beim Nachgrillen oder Räuchern ein gelungenes Ergebnis zu erreichen. Modern, lässig und appetitanregend präsentiert sich die Food-Fotografie. Das Buch ist eine echte Bereicherung in der Kochbuchlandschaft.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

TEUBNER Messer

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Schweiger, Bernd Arold, Gerd Eis, Ingo Blockler, Klaus Velten, Oliver Lang-Geffroy, Tim Raue, Uwe Rasche
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Ein tolles Buch – das nicht als „normales“ Kochbuch daherkommt. Ein nicht häufig behandeltes Sachthema wird dem hohen Anspruch an eine umfangreiche Wissensvermittlung sowohl für Profi- als auch ambitionierte Hobby-KöcheInnen voll gerecht. Die opulente Buchgestaltung im Holzschuber mit Damaszener-Stahlschnitt ist ein besonderer Hingucker.

Vegetarisch / Vegan

vegan & süß
Die besten veganen Kuchen, Torten, Desserts und Cookies

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernd Siefert
Fotos / Illustration: Matthias Hoffmann
erschienen: 2015
Preis: Goldmedaille (2015)

Fazit der Jury:
Eine Meisterleistung! Fantastische Rezepte, korrekte Maßangaben und alles auf hohem Niveau köstlich dargestellt. Die Warenkunde am Ende des Buches sowie alle Tipps sind für die vegane Ausrichtung entscheidende Hinweise, die dem Autor sehr wichtig sind.

Getränke & Bar

Cocktailkunst
Die Zukunft der Bar

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Stephan Hinz
Fotos / Illustration: Daniel Krokavecz, Simon Gunnermann
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Buch ist seiner Zeit weit voraus und spricht der Jury aus der Seele. Es bietet dem Einsteiger und Profi alles Wissenswerte rund um die Bar – gut und verständlich beschrieben und unterstützt von professionellen Zeichnungen. Die Küchentechniken in der Bar die in neue, flüssige Gerichte umgesetzt werden, dürften auch für Profiköche hochinteressant sein. Die Ausarbeitung in dieser Form übertrifft das bisher Dagewesene.

Backen & Patisserie

Das Brotbackbuch
Grundlagen & Rezepte für ursprüngliches Brot

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart (DE)
Autor(en): Lutz Geißler
Fotos / Illustration: Lutz Geißler
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein hervorragend gegliedertes Backbuch - das Buch ersetzt fast eine Bäckerlehre. Tolle Rezepte mit noch besseren Ergebnissen beim Nachbacken. Von einem Autodidakten mit Herzblut und Liebe geschrieben und zusammengetragen. Die große Erfahrung des Autors wird in zahlreichen begleitenden Tipps weitergegeben. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen interessant und hilfreich.

Produktbezogene Küche

Das große Buch der Pasteten

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Bärbel Schermer, Teubner Redaktion
Fotos / Illustration: Michael Holz
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Die Ende der 1970ger Jahre erschienenen Erstausgabe war Impulsgeber für viele Profiköche in Deutschland. In der Neuausgabe werden eine korrekte und klare Warenkunde, inspirierende Rezepte basierend auf der klassischen Handwerkskunst der Pasteten- und Terrinenherstellung überzeugend dargestellt. Das Buch hat sich nicht nur inhaltlich der modernen Küchenpraxis angepasst, sondern fügt Informationen hinzu, wie beispielsweise die Internet-Handel-Angabe, mit der alle relevanten Rohstoffe bestellt werden können.

Küche der Regionen

Das kulinarische Erbe der Alpen
Das Kochbuch

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Große Begeisterung bei allen Juroren: jetzt kommt das Kochbuch zu den vorab erschienenen Geschichten. Die kulinarische Reise von einem guten Dutzend Spitzenköchinnen und Köchen aus dieser Region eröffnet den Blick in eine neue Terroir-Küche des Alpenraums. Sehr innovative Rezepte, prachtvolle Aufmachung, sehr gute Fotos.

Obst / Gemüse / Kräuter

Das Lexikon der alten Gemüsesorten

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Marianna Serena, Michael Suanjak
Fotos / Illustration: Beat Brechbühl, Franca Pedrazzetti
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Engagierte Gemüseköche und Hobbygärtner/innen werden dieses unverzichtbare Nachschlagewerk schätzen. Es bietet einen umfassenden Einblick in die Welt der alten mitteleuropäischen Gemüsesorten. Das Buch wird dem Anspruch eines Lexikons gerecht. Die zu den einzelnen Gemüsen gegebenen Erläuterungen sind informativ und gut lesbar.

TV-Köche & Prominenz

Die Welt in Lafers Küche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Johann Lafer
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Ein echter Lafer. Die Rezeptsammlung internationaler Klassiker wird brillant dargestellt. Detaillierte Fotostrecken erklären die Arbeitsschritte. Das Buch ist eine Fundgrube für Profi- und Hobbyköche und bietet einen genialen Überblick über die Küchen der Welt. Die Variationsmöglichkeiten für die einzelnen Gerichte eröffnen ungeahnte Spielräume.

Gesunde Küche

Ducasse Nature
einfach, gesund und gut

Verlag: Hädecke, Weil der Stadt (DE)
Autor(en): Alain Ducasse, Christophe Saintagne, Paule Neyrat
Fotos / Illustration: Françoise Nicol
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
“Back to the roots” oder: „der wahre Genuss liegt in der Einfachheit“ könnte das Motto dieses Buches sein. Die qualitativ hochwertigen Rohstoffe werden sehr klassisch zubereitet. Das ist nicht nur „ la cuisine nature“, das ist auch „la cuisine simple“. Ducasse hat revitalisierte klassische Rezepturen mit französischem Charme kreiert. Die Rezepte sind klar gegliedert und relativ einfach umsetzbar.

Backen & Patisserie

Hochzeit - Torten und mehr

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernd Siefert
Fotos / Illustration: Matthias Hoffmann
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Mit diesem Buch zeigt der Autor die gesamte Bandbreite dessen, was in Sachen „Hochzeit“ möglich ist. Ein echter Siefert. Große Patisserie-Kunst ausführlich und nachvollziehbar Schritt für Schritt beschrieben. Profis werden ihre helle Freude haben. Gerade der umfassende Beratungsteil ist eine Bereicherung und dient der Wissensvermittlung auch für Semiprofis und ambitionierte Hobbyköche.

TV-Köche & Prominenz

Le Livre Blanc

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Anne-Sophie Pic
Fotos / Illustration: Michaël Roulier
erschienen: 2014
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
In jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Buch. Es ist nicht nur ein Dokument der Kochkunst, sondern auch ein beeindruckendes Beispiel perfekter Buchkunst. Das Buch ist ein stimmiges Gesamtkunstwerk. Die Anrichteweise der Speisen ist edel, verliert sich aber nicht im Verspielten. Das Spiel mit den Texturen zeigt Gefühl und belegt die Fähigkeit der Autorin zu besonderen Geschmacksharmonien.

Küchentechniken / Kochprozesse

Lollies & Cones
Fingerfood 3.0

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Hubertus Tzschirner
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Dieses Thema wurde bisher in Deutschland noch nicht behandelt. Das Buch begeistert mit Rezeptideen, die auch für den ambitionierten Hobbykoch umsetzbar sind. Ausführliche Grundrezepte und alles Wissenswerte über das notwendige Equipment und die unterschiedlichen Präsentationsmöglichkeiten der kleinen Delikatessen bieten einen Einstieg in das Fingerfood der Extraklasse.

Küche der Regionen

Piment

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Wahabi Nouri
Fotos / Illustration: Klaus Arras
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Das Ergebnis einer Reise von Autor und Fotograf nach Marokko haben die Jury begeistert. Die eingefangene Stimmung und Atmosphäre des Landes mit seinen Märkten und Küchen ist überzeugend wiedergegeben. Die aufgefrischten Originalrezepte lassen sich brillant umsetzen. Der hohe Nutzwert und der überschaubare Umfang der Rezeptzutaten haben überzeugt.

Vegetarisch / Vegan

TEUBNER Vegetarisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Katrin Wittmann, Teubner Redaktion
Fotos / Illustration: Joerg Lehmann
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Circa 180 Rezepte von 13 namhaften Spitzenköchen in einem Buch vereint, das optisch und kulinarisch ein Hochgenuss ist. Perfekt die warenkundlichen Angaben und die Gliederung. Dieses Buch im edlen Schmuckschuber enthält neben köstlichen und raffinierten Rezepten viele interessante Informationen zum Thema vegetarische Küche.

Backen & Patisserie

Torten & Törtchen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Antonia Majunke, Bernd Siefert, Fabian Sänger, Matthias Mittermeier, Oliver Endle, Stefanie Bengelmann
Fotos / Illustration: Kay Johannsen
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2014)

Fazit der Jury:
Sechs große deutsche Konditoren und Patissiers präsentieren klassische Rezepte, wie auch Trends und Innovationen. Das Buch besticht durch die edle Schlichtheit der Aufnahmen in Kombination mit dem ästhetischen Layout. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen es auch Anfängern möglich, anspruchsvolle Kreationen nachzuvollziehen.

Produktbezogene Küche

Das große Buch der Gewürze

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Bettina Matthaei
Fotos / Illustration: Luzia Ellert
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Text und Gliederung sind erfreulich übersichtlich und verständlich. Ausgezeichnete Empfehlungen – welche Gewürze zu welchen Gerichte – geben nicht nur dem Profi neue und nachahmenswerte Hinweise.

Backen & Patisserie

Das große Buch vom Backen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Teubner Redaktion
Fotos / Illustration: Martina Görlach
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ergänzt und erweitert erscheint dieses Buch in bewährter Teubner-Qualität und Aufmachung, Fotos und die Inhalte begeistern wieder einmal nicht nur die Teubner-Fangemeinde.

Küche der Regionen

Das kulinarische Erbe der Alpen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Dominik Flammer
Fotos / Illustration: Sylvan Müller
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Große Begeisterung bei allen Juroren. Das Buch beschreibt mit seinen Texten, den unglaublich schönen Fotografien, den Produktbeschreibungen und den Geschichten um die Hersteller eine besondere Genuss-Kulturregion in Europa. Wäre als Taschenbuch (in 2 Bänden) sehr praktisch, um dann gleich loszufahren.

Küchentechniken / Kochprozesse

Der große Lafer

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Johann Lafer
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Werk von großer Klarheit und bestechender Schlichtheit. Die Rezepturen und die Step-by-step-Abbildungen begeistern selbst den Profikoch und dienen zur Anregung für den Kochkurs mit Gästen. Ideal für Hobbyköche als Einstieg in die gehobene Kochkunst.

Getränke & Bar

Der Whiskyatlas

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dave Broom
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Buch mit einem hohen Nutzfaktor, um sich in der Welt des Whiskys zurechtzufinden. Die Unterschiede in der Herstellung und der Regionen werden brillant herausgestellt und machen unter anderem dieses Buch zu einem herausragenden Gesamtwerk. Nicht nur ein Standardwerk für Whisky-Liebhaber.

Backen & Patisserie

Die hohe Schule der Patisserie

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Christophe Felder
Fotos / Illustration: Éditions de La Martinière
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Die Hobby-Patissiers und die Nachwuchskräfte werden begeistert sein. Klare Darstellung aller Arbeitsschritte, perfekte Rezepturen und in der Anwendung im Arbeitsprozess gut einsetzbar.

Tafelkultur / Kulinarik / Lifestyle

Eleven Madison Park

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Daniel Humm, Will Guidara
Fotos / Illustration: Francesco Tonelli
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ausschließlich für ambitionierte Semiprofis und Profiköche, erkennbar an den für 8 Personen ausgerichteten Speisenfolgen. Der amerikanische Stil ist sehr präsent und zeigt eine perfekte Küchenshow mit guten Rezepten. In diesem Buch sind Eleganz, Perfektion, Präzision und Leichtigkeit wunderbar vereint.

Produktbezogene Küche

Enzyklopädie - Essbare Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger, Steffen Guido Fleischhauer
Fotos / Illustration: Thomas Muer
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Nachschlagewerk allerhöchster Güte, systematisch gegliedert, klare Trennung von verwertbaren und Giftpflanzen, sehr gute und passende Wirkstoffbeschreibung. Ein Buch für Kenner und für Köche, die sich dieser Form der Küche öffnen wollen.

Produktbezogene Küche

Gewürze
Fünfzig Gewürze und hundertfünfzig Rezepte

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Tanja Grandits
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Die bisherigen Erfahrungen der Autorin sind die besondere Grundlage für die herrlichen Rezepte mit neuen Gewürzkombinationen. Sie stellt diese Art zu kochen auf eine komplett neue Ebene und schafft es meisterlich, aus offensichtlichen Gegensätzen meisterliche Einheiten und himmlische Harmonien zu bilden.

Produktbezogene Küche

Kochen mit Wildkräutern und Wildpflanzen

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Waltraud Witteler
Fotos / Illustration: Maria Flor
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein zeitgemäßes Thema, groß wiedergegeben. Die Autorin und ihr Team haben ein perfektes Gesamtwerk mit vielen praktischen Tipps und Hinweisen erarbeitet. Die angegebenen Alternativen in der Verarbeitung von Kräutern erleichtern das Nachkochen. Ist es ein Zufall, dass dieses Buch die weiterführende Ergänzung zu einem anderen mit Gold ausgezeichneten Buch ist?

Küchentechniken / Kochprozesse

Küche: Garmethoden und Rezepte

Verlag: Trauner, Linz (AT)
Autor(en): Buchinger, Fischer, Gradwohl, Hoffinger, Kranzl, Mitsche, Reisinger
Fotos / Illustration: Bernhard Bergmann, Wolfgang Kraml
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Hoher Nutzwert für alle Nachwuchsköche. Sehr dezidiert beschriebene Garmethoden mit anschaulichen, qualitativ hochwertigen Bildern. Signierte Rezepte zum Nachkochen.

Produktbezogene Küche

Pasta - eine Kunst

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): David Dale, Lucio Galletto
Fotos / Illustration: Anson Smart
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Buch, das den Begriff Kunst im Titel verdient hat. Ein außergewöhnliches Buch, um die so viel beschriebene Pasta mit spannenden Informationen, Lust machenden Rezepten und eingebunden in einer kunst- und liebevoll gestalteten Aufmachung.

Backen & Patisserie

ph 10

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Pierre Hermé
Fotos / Illustration: Karel Kuehne
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Die Profis unter den Konditoren und Patissiers werden ihre helle Freude an diesem endlich ins Deutsche übersetzte Buch haben. Wichtige Inhalte, viel Technik und neue Erkenntnisse machen es besonders wertvoll. Fantasievolle und klare Bilder begeistern.

Gesunde Küche

Quay
Nature-Based Cuisine

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Gilmore
Fotos / Illustration: Anson Smart
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Ein Buch für Profiköche, die mit kreativen Kombinationen und extravaganten Küchentechniken umzugehen verstehen. Es ist eine Herausforderung, den Geschmack der Rezepte nachzuvollziehen, da die Zutatenlisten nicht nur mit den australischen Naturalien, sondern auch in der Gänze einen hohen Anspruch einfordern.

Getränke & Bar

SAKE
Elixier der japanischen Seele

Verlag: Gebr. Kornmayer, Dreieich (DE)
Autor(en): Yoshiko Ueno-Müller
Fotos / Illustration: Markus Bassler, Markus Kirchgessner
erschienen: 2013
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Unbekannter Sake? Diese Zeiten sind vorbei. Die Autorin tritt mit ihrem Erstlingswerk als Botschafterin zweier Genusskulturen auf und schafft den Spagat zwischen einem für viele Köche unbekannten Getränk und deren westlich orientierter Küche. Als Sake-Meisterin eröffnet sie perfekte und überraschende Einblicke in die Sake-Kultur.

Küchentechniken / Kochprozesse

Sous Vide

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Hubertus Tzschirner
Fotos / Illustration: Daniel Esswein
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Verständlich und detailliert, so dass jedem der Einstieg in die Sous-vide-Technik gelingen dürfte. Das sensible Thema Bakterien und Krankheitserreger wird ehrlich aufgegriffen und mit hohem Anspruch beantwortet.

Küchentechniken / Kochprozesse

Weber's Grillbibel

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jamie Purviance
Fotos / Illustration: Tim Turner
erschienen: 2012
Preis: Goldmedaille (2013)

Fazit der Jury:
Eine perfekte Heranführung an das Thema. Gute technische Einführung, gute bildliche Darstellung und außergewöhnliche kreative Kochschritte und Techniken werden von tollen Rezepten begleitet. Ein vorbildlich konzipiertes Buch.

Produktbezogene Küche

Aromen & Gewürze

Verlag: Kosmos, Stuttgart (DE)
Autor(en): Hans Gerlach
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein aktuelles Thema perfekt dargestellt. Erst das Wissen um die Grundprodukte ermöglicht dem Leser das harmonische Verfeinern und das perfekte Mischen. Die Detailgenauigkeit und die perfekte Umsetzung sind der Grund für diese Auszeichnung.

Backen & Patisserie

Chocolate Collection

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Franz Ziegler
Fotos / Illustration: Adrian Ehrbar
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Das Arbeiten mit Schokolade als Kunstform – und damit ist schon fast alles gesagt. Oder doch nicht? Es ist der Schöpfer dieser Kunstwerke, der das Grundprodukt in genialer Art und Weise in neue Dimensionen führt und für den englischsprachigen Raum auch noch die Übersetzung mitliefert. Ein Buch der Sonderklasse.

Küchentechniken / Kochprozesse

cuisine passion légère

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Peter Maria Schnurr
Fotos / Illustration: Ralf Müller
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Mit überzeugender Kreativität haben alle Macher dieses Buches Einmaliges geleistet. Allen voran der Autor selbst. Er hat das Spektrum der Haute Cuisine deutlich erweitert. Die Jury ist davon überzeugt, dass dieses Buch die Kochkunst bereichern wird.

Küchentechniken / Kochprozesse

Das große Buch der Lebensmittel

Verlag: Dorling Kindersley, München (DE)
Autor(en): Verlagsausgabe
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Nicht nur ein umwerfendes Nachschlagewerk, sondern auch noch ein Kochschul- und Rezeptbuch. Ein gelungenes Buch für Einsteiger, aber auch Profis. Brillante Darstellung von einzelnen Arbeitsschritten. Ein Standardwerk für jede Küche.

Backen & Patisserie

Das große Buch der Teigwaren

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Katrin Wittmann
Fotos / Illustration: Frauke Koops, Matthias Hoffmann
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Eine komplexe überzeugende Darstellung dieses Themas, sowohl der großen Bandbreite der Nudelsorten wie auch der unterschiedlichen Fertigungen und deren Variationen. Ob klassisch oder kreativ, umfassend ist auch die Beschreibung der Begleiter wie Käse und Tomaten und der vielen Saucen. In diesem Buch zeigt sich über Jahre gesammelte und gebündelte Kompetenz.

Küchentechniken / Kochprozesse

Das Kochbuch: 400 Rezepte für jeden Tag

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Neubauer
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein perfektes Buch für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene. In ausführlicher Schritt-für-Schritt-Methode werden die Fertigungen beschrieben und brillant fotografisch dargestellt. Die Aufteilung ist unkompliziert und schnell nachvollziehbar. Auch das Verarbeiten von Resten findet Beachtung. Aufmachung und Design lassen den praktischen Einsatz in der Küche zu.

Produktbezogene Küche

Fleisch. Ein wertvolles Lebensmittel bewusst genießen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Monika Schuster, Sabine Knappe, Sabine Schlimm, Stefan Ziemann
Fotos / Illustration: Julia Hoersch
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Das Buch könnte den weiteren Untertitel „Reportage & Kochbuch“ tragen. Hier wird alles perfekt dargestellt, von der Aufzucht bis zur Umsetzung in moderne Klassiker, aber auch neue Interpretationen. Gestaltung und Fotografie bilden ein perfektes Zusammenspiel.

Küchentechniken / Kochprozesse

Meine Reise in die Welt der Gewürze

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Alfons Schuhbeck
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Hier ist der Autor in seinem Element. Gelungen die Vermählung der arabischen Gewürzwelt mit den heimischen Produkten, genial das Wissen um die medizinische Bedeutung, perfekt die übersichtliche Darstellung in der Umsetzung der Rezepte. Und er war vor Ort. Die Fotos sind ein Beleg dafür.

Produktbezogene Küche

Meine wilde Pflanzenküche

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Meret Bissegger
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Slow Food ist nicht einfach die trendige Rückkehr zur Natur, sondern viel mehr. Darüber und über die kulinarische Umsetzung berichtet die Autorin in absolut überzeugender Art und Weise. Keine Ansammlung von Rezepturen und Fotos, sondern weiterführend zu den Orten der Natur wird ein komplexes Verständnis für eine Küche aus der Natur vermittelt.

Backen & Patisserie

Schokolade: Die Kochschule

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Frédéric Bau
Fotos / Illustration: Clay MacLachlan
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Ein perfektes Buch nicht nur für Profis. Die umfassende Darstellung der Techniken und eine leicht verständliche Beschreibung der Arbeitsgänge und Rezepturen, die auf Anhieb gelingen. Geht es noch besser? Wir denken nicht.

Küche der Regionen

Thaiküche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Phassaporn Mankongthanachock, Prisca Rüegg
Fotos / Illustration: Michael Wissing
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Zusammen mit Geschichten und Essays ist es den Machern dieses Buches gelungen, eine perfekte Verbindung zwischen dem Land, den Menschen und der Küche zu schaffen. Die Rezepte der Regionen lassen den unbeschreiblichen kulinarischen Reichtum dieses Landes erahnen. Ein perfektes Gesamtwerk.

Küchentechniken / Kochprozesse

Ducasse
Die besten Rezepte

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Alain Ducasse
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Ein opulenter Sammelband zur modernen französisch­inspirierten Küche mit ausgesprochen guten und appetitanregenden Fotografien, der dem Leser eine Möglichkeit gibt, es dem Meister gleich zu tun. Das besonders empfehlenswerte Buch stellt eine Essenz der besten Gerichte aus Alain Ducasses fünf bereits erschienenen „Grands Livres“ dar und lässt diese moderne Enzyklopädie der Kochkunst von heute von Könnern für Könner entstehen.

Getränke & Bar

Italiens Weinwelten

Verlag: Gebr. Kornmayer, Dreieich (DE)
Autor(en): Dr. Steffen Maus
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Locker und unterhaltsam geschrieben und voll von Geschichten und Details, nicht nur rund um Italiens Weine, sondern auch über das Lebensgefühl und die kulturellen Hintergründe. Das macht das Buch zu einem besonders empfehlenswerten Lesevergnügen für Weinkenner genauso wie für Italien­Fans.

Backen & Patisserie

Das grosse Buch der Desserts

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Bernd Arold, Katrin Wittmann, Markus Bischoff
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Das besonders empfehlenswerte Dessertbuch überzeugt mit einer übersichtlichen Warenkunde und interessanten Rezepturen, die bekannte Klassiker und moderne Rezepte verbinden. Die Fotografien sind ausgezeichnet ­- sie zeigen sowohl das fertige Dessert als auch die notwendigen Arbeitsschritte, die ausführlich beschrieben sind. In der Profiküche wie auch für den engagierten Semiprofi eignet sich das Buch als Standardwerk zum Zubereiten von allen Arten süßer Nachspeisen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die Kochschule

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): Hubert Delorme, Vincent Boué
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
´Die Kochschule ist ein hervorragendes, praxisnahes Lehrbuch für angehende Profiköche und anspruchsvolle Hobbyköche. Das Buch begeistert und hat seinen Titel wahrlich verdient. Es ist ein ganzheitliches Werk mit sehr hohem Nutzwert. Das hochinformative Buch mit beigefügter DVD enthält 200 Küchentechniken und Arbeitsschritte, 250 Rezepte und 1000 Fotos. Die Zubereitungen werden sehr gut erklärt und bildlich gut dargestellt. Es enthält alles, was man wissen muss, um zu Hause oder in einer Profiküche zu bestehen. Das Buch ist beeindruckend und sehr zu empfehlen.

Produktbezogene Küche

Frozen Desserts

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Francisco J. Migoya
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Granité, Parfait, Halbgefrorenes, Eisbomben, Souffé, Mousse – von Eis in all seinen Variationen handelt dieses moderne Standardwerk für die Patisserie. In 200 traumhaften Rezepten erhält der Leser äußerst exakte und gewissenhafte Anweisungen zur Herstellung der gefrorenen Desserts, begleitet von brillanten Fotos, die den vorzüglichen Rezeptteil abrunden. Dazu stellt das besonders empfehlenswerte Buch auch Gerätebeschreibungen und die Anwendung derselben sowie Informationen rund um die Warenkunde ausführlich dar.

Küchentechniken / Kochprozesse

Küche: Lebensmittel und Qualität

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dieter Kranzl, Eduard Mitsche, Johann Reisinger
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Das umfassende Nachschlagewerk zur Herkunft, Verwendung und Lagerung von Lebensmitteln ist vor allem auf Grund exakter Erläuterungen und ergänzendem Bildmaterial sowohl für Fachleute als auch für Hobbyköche oder Auszubildende gut nachvollziehbar. Wer sich nicht nur mit Rezepten beschäftigt, sondern auch mit den eigentlichen Zutaten auseinander setzen möchte, findet in dem empfehlenswerten Buch alle wichtigen Informationen zur Warenkunde und praktische Orientierungshilfen für den bewussten Einkauf und den Umgang mit frischen und naturbelassenen Lebensmitteln in der Küche.

Küchentechniken / Kochprozesse

Sacher
eine kulinarische Schatzkiste

Verlag: Verlagsgruppe Styria, Wien (AT)
Autor(en): Christoph Wagner
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Angelehnt an die klassische Sacher­Küche sind viele Rezepte neu interpretiert und zeitgemäß fotografisch dargestellt. Darüber hinaus besticht das besonders empfehlenswerte Buch mit seiner edlen Aufmachung. Die gut gegliederten, nachvollzieh­ und nachkochbaren Rezepturen aus der österreichischen Küche machen das Blättern darin zu einem echten Genuss und das Werk zu einer wahren Schatzkiste.

Küchentechniken / Kochprozesse

schöner kochen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Rafael Pranschke
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Der Foodstylist Rafael Pranschke vermittelt in dem Kochbuch „schöner kochen“ Schritt für Schritt die Kunst der perfekten Zubereitung und des Anrichtens. Er gibt Hinweise und Kniffe, mit denen das Anrichten garantiert gelingt. Komplizierte Vorgänge sind einfach erklärt und mit sehr vielen guten Bildern ergänzt. Das Buch ist gut gegliedert, verständlich und hat einen sehr hohen praktischen Nutzwert. Ein sehr empfehlenswertes Kochbuch.

Küche der Regionen

Chinatown

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Thomas Ruhl
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ein kolossales und begeisterndes Koch-, Lese-, und Reisebuch über China, seine kulinarische Produktvielfalt und die hohe Geschmackskompetenz seiner Menschen. Die Fotos bilden in der gewohnten Ruhl-Brillanz sowohl authentisches Alltagsleben, wie auch Gerichte und Produkte lebendig und wie zum Anfassen ab. Dazu etliche höchst kreative Rezepturen von deutschen Spitzenköchen.

Produktbezogene Küche

Das grosse Buch der Saucen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Die Sauce ist der Triumph des Geschmacks in der Kochkunst. Das vorliegende Werk aus der "großen Teubner Reihe" belegt dieses eindrucksvoll durch präzise Warenkunde, praxisnahe Anleitungen, wunderbare Gerichte und Foodfotos vom Feinsten.

Küchentechniken / Kochprozesse

Hans Haas
Lustvoll genießen

Verlag: Food Promotion, München (DE)
Autor(en): C.P. Fischer, Hans Haas, Mechthild Piepenbrock-Fischer
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Das Anspruchsvolle kann in der Herstellung durchaus einfach sein – dieses Credo von Hans Haas dokumentiert das Werk höchst eindrucksvoll. Präzise Beschreibungen machen die Gerichte auch für ambitionierte Hobbyköche nachkochbar, dazu lustvolle, gleichwohl perfekte Foodfotos. Die zurückhaltende Selbstdarstellung des Meisterkochs ist erfrischend.

Produktbezogene Küche

Kräuter, Kressen, Sprossen

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Thomas Ruhl
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
In diesem kolossalen Kompendium zelebriert Thomas Ruhl essbare Landschaften als echte Genusskultur. Hervorragende Warenkunde, große Vollständigkeit und brillante Fotos von höchster Ästhetik.

Produktbezogene Küche

Magic Marzipan

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Franz Ziegler
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Die hohe Kunst der Marzipanherstellung und -gestaltung zeigt Franz Ziegler in präzisen Steps und mit viel pfiffiger Phantasie. Zudem bietet das umfangreiche Fotomaterial von höchster Qualität dem Profi Lustgewinn und eine sichere Erfolgsgarantie. Besonders wertvoll sind die Erklärungen in Deutsch und Englisch.

Produktbezogene Küche

Schokolade, chocolate

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Ramon Morató
erschienen: 2010 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ramon Moratós Schokoladen-(kult)buch endlich in deutschenglischer Übersetzung. An Perfektion, Vollständigkeit und innovativer Kreativität nicht zu übertreffen. Layout, Fotos und Einbandgestaltung sind auf höchstem Niveau klar und von großer Ruhe.

Produktbezogene Küche

Wein und Speisen

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Christina Fischer
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Christina Fischer hat ein wunderbares Buch über die Vermählung von Wein und Speisen gemacht, verständlich, unkompliziert, nutzbringend und unterhaltsam. Sowohl der Profi , als auch der Weinfreund und Genießer kann damit nachvollziehbar in Küche und Keller arbeiten. Layout und Gestaltung sind hochwertig, dabei zurückhaltend. Dieses Buch hat bisher gefehlt.

Produktbezogene Küche

Das grosse Buch der Kräuter und Gewürze

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Teubner Redaktion
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Warenkunde, Küchentechniken und Rezepturen gehen eine geniale Symbiose für das Thema ein. So werden Profi und ambitionierter Hobbykoch umfassend und höchst kompetent informiert und zum genussvollen Verarbeiten der Produkte geleitet

Fach- und Lehrbücher

Der grosse Larousse gastronomique

Verlag: Christian Verlag, München (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2009 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Unverzichtbarer Klassiker der internationalen Küche und ihrer neuesten Entwicklungen, endlich in deutscher Übersetzung. Der besondere Verdienst des Christian Verlags besteht zudem in der behutsamen Anpassung der deutschen Ausgabe an die hiesigen kulinarischen Gewohnheiten

Getränke & Bar

Der Weinatlas

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Hugh Johnson, Jancis Robinson
erschienen: 2008 (6. Ausgabe, Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Auch die neueste Ausgabe des „Weinatlas“ von Johnson/Robinson erfüllt die hohen Erwartungen der Weinexperten und interessierten Endverbraucher in hohem Maß. Alle neuen Entwicklungen sind berücksichtigt, das Kartenmaterial ist in Darstellung und Qualität nicht zu übertreffen

Fach- und Lehrbücher

Die grosse Teubner Küchenpraxis

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Teubner Redaktion
Fotos / Illustration: Einwanger Klaus-Maria
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Schwergewichtige Premium-Kochschule mit allen Aspekten des Kochens. Intelligente Gliederung, klares Layout, bestechende Foodfotos – insbesondere die Stepfotos – und zeitgemäße Rezepte machen dieses Werk herausragend

Getränke & Bar

Frankreich
Faszination Wein & Aromen

Verlag: Gebr. Kornmayer, Dreieich (DE)
Autor(en): Guy Bonnefoit
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Guy Bonnefoits Lebenswerk auf 953 Seiten, akribisch, souverän und - bei der Fülle der Informationen - ohne erkennbare Fehler präsentiert. Damit wird dieses Buch unverzichtbar für alle Sommeliers und erlangt den Rang eines Lehrbuchs auch für verwandte Disziplinen

Produktbezogene Küche

Kochen mit Wildpflanzen

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Jean Marie Dumaine
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Ein Kochbuch für den Spitzenkoch, der neue, kreative Gerichte aus der Wildpflanzenküche sucht. Engagiert und begeisternd zelebriert hier Jean Marie Dumaine sein kulinarisches Lebensthema schlechthin

Küchentechniken / Kochprozesse

Kochkunst einfach edel

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): René Dittrich, Roland Jöhri
Fotos / Illustration: Einwanger Klaus-Maria
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Zeitgemäße Kochkunst, die Roland Jöhri souverän und „einfach edel“ präsentiert. Dazu passen Foodfotos der Sonderklasse, sowie die angenehm zurückhaltende Schilderung der Gastlichkeit und Küchenphilosophie in Jöhris Restaurant „Talvo“ in St. Moritz

Küchentechniken / Kochprozesse

Sous-vide

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Victor Stampfer
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Geniale Präsentation einer Gar-Methode, die durch die molekulare Küche zu neuen Ehren gekommen ist. Bestechend in Inhalt, Layout und Bildqualität ist dieses Buch schon jetzt ein Klassiker für das Thema

Backen & Patisserie

Sweet Gold 2
Pralinen, Marzipan, Eis

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Bernd Siefert
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Bernd Sieferts innovativ-kreativen Naschwerke in gewohnt höchster Präzision. Wieder faszinieren seine Geschmackskompositionen, von denen viele neue Wege gehen, ohne die Traditionen zu vernachlässigen

Getränke & Bar

Whisky
Die Enzyklopädie

Verlag: AT Verlag, Aarau (CH)
Autor(en): Peter Hofmann
erschienen: 2008
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Dieses kolossale Kompendium über Whisky ist Nachschlagewerk, Bilder und Lesebuch zugleich und überzeugt Fachmann und interessierten Laien durch die hohe Kompetenz des Autors, der höchst unterhaltsam zu schreiben weiß

Getränke & Bar

Wodka

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Vera Grigorjewa
erschienen: 2008 (Lizensausgabe)
Preis: Goldmedaille (2009)

Fazit der Jury:
Das Traditions- und gleichzeitig Trendprodukt Wodka allumfassend, anschaulich und mit tiefen Einblicken in seine Herstellungs- und Kulturgeschichte dargestellt. Das umfangreiche Bildmaterial macht das Buch perfekt

Produktbezogene Küche

Das große Buch der Pilzküche

Verlag: Fona, Lenzburg (CH)
Autor(en): Thuri Maag
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Pilzwissen allumfassend von Botanik über Warenkunde bis zu Küchentechniken auf Kochkursart. Angenehmes Layout und exakte Fotos bilden eine gute Symbiose mit den modernen, leichten Rezepturen

Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Wild

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Xiang Wang
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Ein sehr gelungenes Wildkompendium mit der bewährten Gliederung nach Warenkunde, Küchentechnik und Rezepten; dabei anschauliche Beschreibung der oft komplizierten Zubereitungsarten. Neben Traditionellem gibt es einen großen Anteil moderner Rezepturen mit neuen Geschmackskombinationen

Getränke & Bar

Das Oxford Weinlexikon

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Jancis Robinson
erschienen: 2007 (3. Lizenzausgabe, vollst. überarb. Aufl.)
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Auch in seiner neuesten Auflage überzeugt Jancis Robinsons Weinbibel durch höchste Kompetenz, Vollständigkeit und Genauigkeit. Weiterhin unverzichtbar für alle ambitionierten Weinliebhaber, ob privat oder beruflich

Küche der Regionen

Deutsche Küche

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Ein kolossales Werk über Deutschland kulinarisch im neuen Jahrtausend. Sichtbar wird die dynamische Entwicklung von Küche und Keller in allen deutschen Regionen. Traditionen verbinden sich mit Aufbruch und Globalisierung und verfeinern Identitäten und Esskultur. Dies alles bietet das Buch mit perfekten Texten und Bildern und viel Gespür für das zeitgemäß Echte

Küchentechniken / Kochprozesse

Essen. Eine Kulturgeschichte des Geschmacks

Verlag: Primus, Darmstadt (DE)
Autor(en): Paul Freedman
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Kochen und Esskultur als Spiegel der jeweiligen Gesellschaft von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Höchst kompetent und spannend berichten eine Vielzahl von Autoren von Alltags-, Hof- und Hochküche aus allen Jahrhunderten. Wertvolles Bildmaterial, umfangreiche Literaturangaben und ausführliches Register

Backen & Patisserie

Grand livre de cuisine. Desserts und Patisserie

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Alain Ducasse
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Mittlerweile ein Standardwerk für die süße Küche Frankreichs, ist es ein großes Verdienst des Verlages, dieses dem deutschsprachigen Raum in so hoher Qualität zu erschließen

Küchentechniken / Kochprozesse

Johannes King

Verlag: Heyne, München (DE)
Autor(en): Johannes King
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Der Schwarzwälder Johannes King hat sich auf Sylt seinen Traum von Sterneküche mit konsequent regionalem Bezug und Individualität erfüllt. Beeindruckende Dokumentation dieses Erfolges mit faszinierenden Stimmungsbildern

Küchentechniken / Kochprozesse

Niedrigtemperatur

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Monika Schuster
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Das Trendthema Niedrigtemperaturgaren, außergewöhnlich anschaulich, detailgetreu und präzise erklärt. Die genial logische Gliederung und die zeitgemäße Auswahl der Gerichte machen den hohen Praxiswert des Buches perfekt

Produktbezogene Küche

Pasta de Luxe aus dem Hause Ducasse

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Christophe Moret, Francesco Berardinelli
erschienen: 2007 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Pasta total von den besten der französischen Köchezunft lassen uns eine nicht enden wollende Vielfalt von Geschmackskompositionen erleben. Brillante Fotos und akribische Rezeptbeschreibungen – typisch Ducasse – machen dieses Buch unverzichtbar für alle ambitionierten Profis

Fach- und Lehrbücher

Rezeption

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Peter Wölfl u.a.
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Bisher bestes Fachbuch für Hotelmanagement und -organisation mit sinnvoller Stichwortauswahl, praxisnaher Gliederung und freundlichem Layout. Angenehm ist die sachbezogene Sprache ohne die üblichen Worthülsen

Getränke & Bar

Weinatlas Deutschland

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Dieter Braatz, Ingo Swoboda, Ulrich Sautter
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2008)

Fazit der Jury:
Exaktes kartografisches Werk über alle deutschen Weinanbaugebiete. Höchst sachkundige Lagenbeschreibungen, intelligente Gliederung und hochwertige Grafik

Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Fleisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Maria Haumaier
erschienen: 2006
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Fleisch als Hochgenuss; diese Botschaft wird mit detailgetreuen Basisrezepten genauso wie mit Kreationen der Sterneküche präsentiert. Lexikalische Genauigkeit in Warenkunde und Küchentechnik, sowie die intelligente Gliederung des Buches sorgen für einen besonders hohen Gebrauchswert. Die opulente und stilvolle Aufmachung tut ihr Übriges.

Getränke & Bar

Das Handbuch der Edelbranntweine, Schnäpse, Liköre

Verlag: Leopold Stocker, Graz (AT)
Autor(en): Peter Jäger
erschienen: 2006
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Detailliertes und gleichzeitig kompaktes Fachbuch über die Technologie des Brennens mit bestechender Systematik. Bestens geeignet für Berufsanfänger und Fortgeschrittene; daneben auch für interessierte Laien, die endlich die Schnapsherstellung und Verwandtes mit Tiefgang verstehen wollen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Fingerfood

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Heiko Antoniewicz
Fotos / Illustration: Ralf Müller
erschienen: 2007
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Fingerfood und Verwandtes erfahren wir hier als wahrlich große Kochkunst. Dafür sorgt Heiko Antoniewicz mit Rezepturen, die eine nicht endend wollende Vielfalt an Geschmackserlebnissen bieten. Die hierfür immer wieder erforderlichen komplizierten Zubereitungsarten werden präzise und übersichtlich erklärt und dargestellt. Dies und Foodfotos der Sonderklasse machen schon heute das Buch zum Klassiker für das Thema.

Küchentechniken / Kochprozesse

Grand Livre de Cuisine

Verlag: Matthaes, Stuttgart (DE)
Autor(en): Alain Ducasse
erschienen: 2006 (Lizenzausgabe)
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Das kulinarische Leben von Alain Ducasse in einem Kompendium von enzyklopädischer Fülle und Präzision. Die beeindruckende Dokumentation seines bisherigen Lebenswerkes, das traditionelle französische Hochküche mit modernen Kreationen verbindet, erhebt das Buch in den Rang eines Standardnachschlagewerks für ambitionierte Profis.

Küche der Regionen

Kochkurs für Genießer. Asiatisch.

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Claudia Bruckmann
erschienen: 2006
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
‚Asien kulinarisch’ auf 200 Seiten, kompakt und aufs Wesentliche reduziert einerseits, als Kochschule didaktisch genau und ausführlich andererseits. Beeindruckend erschließt sich uns die kreative Vielfalt der asiatischen Küche und macht Lust aufs Nachkochen.

Produktbezogene Küche

Trüffel und andere Edelpilze

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Ralf Bos, Thomas Ruhl
erschienen: 2006
Preis: Goldmedaille (2007)

Fazit der Jury:
Zum ersten Mal so ausführlich erfahren wir alles Wissenswerte über Trüffel mit glänzend recherchierter Warenkunde und Einblicken in die Welt der Trüffelsuche und des Trüffelhandels. Schöne Rezepte, lebendige Fotos und unterhaltsame Geschichten rund um das Thema – das alles bietet dieses opulente Lesebuch.

Produktbezogene Küche

Das große Buch der Meeresfrüchte

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Nimptsch, Maria Haumaier, Martina Görlach, Odette Teubner
Fotos / Illustration: Susie Eising
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Darauf hat die Teubner-Gemeinde lange warten müssen: die behutsame und gleichzeitig mutige Modernisierung der legendären Teubner-Reihe. Übersichtlich lexikalisch, detailgetreu im Inhalt, dabei hochwertig-klassisch in der Darstellung erfahren wir nahezu alles über die Köstlichkeiten aus See, Fluss und Meer.

Produktbezogene Küche

Das große Buch vom Fisch

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): Andreas Nimptsch, Jan-Peter Westermann, Maria Haumaier, Nikolai Buroh, Odette Teubner
erschienen: 2005
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Darauf hat die Teubner-Gemeinde lange warten müssen: die behutsame und gleichzeitig mutige Modernisierung der legendären Teubner-Reihe. Übersichtlich lexikalisch, detailgetreu im Inhalt, dabei hochwertig-klassisch in der Darstellung erfahren wir nahezu alles über die Köstlichkeiten aus See, Fluss und Meer.

Fach- und Lehrbücher

Die kalte Küche

Verlag: Pfanneberg, Haan-Gruiten (DE)
Autor(en): Hans Szameitat, Reinhold Metz
erschienen: 2005 (10. Auflage)
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Ein Kochbuchklassiker verjüngt sich. Diese Herausforderung haben die beiden Autoren mit Bravour gemeistert. Mit viel Augenmaß gelingt ihnen der Spagat, traditionelle Gerichte und neue Entwicklungen in der kalten Küche gleichermaßen verständlich darzustellen und zu würdigen. Das ansprechende und übersichtliche Layout wird auch ambitionierte Hobbyköche überzeugen.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise