Verfügbare Filter:

Küchentechniken / Kochprozesse

Sacher
eine kulinarische Schatzkiste

Verlag: Verlagsgruppe Styria, Wien (AT)
Autor(en): Christoph Wagner
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Angelehnt an die klassische Sacher­Küche sind viele Rezepte neu interpretiert und zeitgemäß fotografisch dargestellt. Darüber hinaus besticht das besonders empfehlenswerte Buch mit seiner edlen Aufmachung. Die gut gegliederten, nachvollzieh­ und nachkochbaren Rezepturen aus der österreichischen Küche machen das Blättern darin zu einem echten Genuss und das Werk zu einer wahren Schatzkiste.

Küchentechniken / Kochprozesse

schöner kochen

Verlag: Becker Joest Volk, Hilden (DE)
Autor(en): Rafael Pranschke
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2011)

Fazit der Jury:
Der Foodstylist Rafael Pranschke vermittelt in dem Kochbuch „schöner kochen“ Schritt für Schritt die Kunst der perfekten Zubereitung und des Anrichtens. Er gibt Hinweise und Kniffe, mit denen das Anrichten garantiert gelingt. Komplizierte Vorgänge sind einfach erklärt und mit sehr vielen guten Bildern ergänzt. Das Buch ist gut gegliedert, verständlich und hat einen sehr hohen praktischen Nutzwert. Ein sehr empfehlenswertes Kochbuch.

Küche der Regionen

Chinatown

Verlag: Edition Fackelträger, Köln (DE)
Autor(en): Thomas Ruhl
erschienen: 2010
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Ein kolossales und begeisterndes Koch-, Lese-, und Reisebuch über China, seine kulinarische Produktvielfalt und die hohe Geschmackskompetenz seiner Menschen. Die Fotos bilden in der gewohnten Ruhl-Brillanz sowohl authentisches Alltagsleben, wie auch Gerichte und Produkte lebendig und wie zum Anfassen ab. Dazu etliche höchst kreative Rezepturen von deutschen Spitzenköchen.

Produktbezogene Küche

Das grosse Buch der Saucen

Verlag: Gräfe und Unzer, München (DE)
Autor(en): diverse
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Die Sauce ist der Triumph des Geschmacks in der Kochkunst. Das vorliegende Werk aus der "großen Teubner Reihe" belegt dieses eindrucksvoll durch präzise Warenkunde, praxisnahe Anleitungen, wunderbare Gerichte und Foodfotos vom Feinsten.

Küchentechniken / Kochprozesse

Hans Haas
Lustvoll genießen

Verlag: Food Promotion, München (DE)
Autor(en): C.P. Fischer, Hans Haas, Mechthild Piepenbrock-Fischer
erschienen: 2009
Preis: Goldmedaille (2010)

Fazit der Jury:
Das Anspruchsvolle kann in der Herstellung durchaus einfach sein – dieses Credo von Hans Haas dokumentiert das Werk höchst eindrucksvoll. Präzise Beschreibungen machen die Gerichte auch für ambitionierte Hobbyköche nachkochbar, dazu lustvolle, gleichwohl perfekte Foodfotos. Die zurückhaltende Selbstdarstellung des Meisterkochs ist erfrischend.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise